checkAd

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 9009)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 17.10.21 06:48:49 von

ISIN: XD0002747026 | Symbol: XAU
1.767,61
$
15.10.21
Forex
-1,57 %
-28,21 USD

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 9009
  • 9239

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
12.11.10 21:22:22
Beitrag Nr. 2.308 ()
Das war ja zu erwarten daß es einen Rücksetzer gibt, mich versetzt das aber keinesfalls in Panik, denn ICH besitze schon recht lange Gold und keine wertlosen Papiere.

Es war auch zu erwarten daß der "Strauch" hier wieder auftaucht um seine Schadenfreude uns allen mitzuteilen und ich habe den Eindruck daß ER dabei sogar einen richtigen "Organismus"!:laugh: erleben darf, herzliche Gratulation!;)


"Hoffentlich habt ihr alle schon viel Gold gekauft. Man wird es euch wieder abnehmen.
Eure Häuser werden brennen, wie Berlin, Paris und London."



Pyromane;
Wenn Du wieder in die Anstalt zurückkehrst aus welcher Du scheinbar entkommen bist, dann droht niemanden Gefahr!

Natürlich auch nur meine persönliche Meinung, eh klar!:rolleyes:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.11.10 21:10:51
Beitrag Nr. 2.307 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.514.698 von sn99 am 12.11.10 19:45:30Es hat keinen Zweck, die Masse ist konditioniert auf wertloses Toilettenpapier, deshalb wird es am Ende für die meisten Elend, Hunger und Bankrott bedeuten.

Einen Gefangenen eines Scheinsystems aus binären Codes und virtuellen Pseudoinhalten, der sich an den wertlosen Worten eines zwielichtigen Staatsoberhauptes klammert ist nicht mehr zu helfen.

Die Masse realisiert offenbar immer noch nicht, mit welchen Dimensionen wir es inzwischen zu tun haben. Das ist der fatale von langer Hand über Weltspartag und anderen Müll initierte Reflexbogen des Stammhirns offenbar derzeit am längeren Hebel. Genau deshalb werden diese, die nun im Toilettenpapier baden am Ende mit leeren Händen darstehen.

China & Co werden soviel wie möglich abgreifen wollen - mit dem gedruckten Klopapier lassen sich die Fiatgläubigen - Gefangene ihrer eigenen Psyche - dann ausschütteln.

Es würde mich inzwischen noch nichtmal mehr überraschen, wenn bereits am Wochenende eine Wärhungsreform stattfindet. Was dann am Montag los ist brauch man sicherlich nicht zu skizzieren.

Da Papiergold nicht gleich physischem Gold ist, ist die gegenwärtige sehr wahrscheinliche Manipulation der "bösen" Edelmetalle im in letzter Instanz wertlosen Papiermarkt(wobei in Wirklichkeit das Klopapier der USA, Europas und anderer Nationen die wirklich kriminellen Zersetzungselemente unserer Gesellschaft und unseres Wohlstandes sind) mit Vorsicht zu geniessen.

Irgendwie müssen die unzähligen Billionen ja untergebracht werden - dafür dreht man der Masse nun noch mehr klopapier an und stibizt ihnen mit Taschenspielertricks die Edelmetalle.

Im Grund eine vorzeitige Bankrotterklärung der USA und andere überschuldeter Nationen.

Die Chinesen machen nichts ohne Hintergedanken - und es geht um die Weltherrschaft im 21. Jahrhundert. Wenn die USA den chinesischen Aktienmarkt mit wertlosen Dollars nach unten drücken, dann werden die Chinesen US-Staatsanleihen in ebenso grossen Dimensionen kurzerhand losschlagen - das geht in der heutigen Zeit binnen weniger Sekunden. Dazu müssen diese aber erst ihren Goldbestand und Silberbestand weiter ausbauen.

Die Bankrotteure aus den USA stecken bis zum Hals im Sumpf und sie rudern - je tiefer sie sinken umso mehr mit den Armen - am Ende wird die USA die ganze Welt in den Abgrund reissen - und dann kommt die Stunde derer, die Vorsorge betrieben haben, die der Konditionierung aus frühkindlichen Erfahrungen nicht auf den Leim gegangen sind.

Denn die Situation ist heute eine vollkommen andere, als noch vor 20 oder 40 Jahren - wir reden hier von logarythmischen Anstiegen in einer immer weiter ausufernden Schuldenblase, die kurz vor dem Platzen steht - und schon längst geplatzt wäre, wenn die USA nicht jeden Tag mindestens 3 Milliarden US-Dollar an Toilettenpapier drucken würden.

Dies werden Sie aber nicht bis in alle Ewigkeit machen können - hören sie damit auf, kollabiert das System der Fiatgeldmatrix binnen 24 Stunden. Wohl dem der dann echte Vermögenswerte hat - und nicht nur leere Zahlungsversprechen maroder Staaten.

Wer mit Shortpositionen Geld verdient, sollte bei Zeiten nicht vergessen, die Gewinne bei Zeiten auch in echte Werte wie Gold und Silber umzumünzen - denn das Toilettenpapier aus der Fiatgeldmatrix wird ihm am Tag X eh genommen.

M.

Wie immer meine eigene Einschätzung und ohne Gewähr. Die gemachten Angaben stellen keine Handelsaufforderung dar. Aktien und Rohstoffe können steigen oder fallen. Jeder Investor handelt auf eigenes Risiko.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.11.10 19:57:34
Beitrag Nr. 2.306 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.514.698 von sn99 am 12.11.10 19:45:30sn99,

blas dich doch nicht so auf.
Wer hier in die andere Richtung denkt, wird denunziert und bloßgestellt, so einfach ist das. Vorreiter M, wenn jemand anderer Meinung ist, heißt es irgendwann "you are on ignore", so einfach geht das.

Ihr Weltuntergangspropheten seid doch sowas von unglaubwürdig.
Was macht ihr immer noch mit eurem ganzen Klopapier? Wieso geht ihr überhaupt noch arbeiten? Warum macht ihr euch die Mühe hier Tag ein Tag aus den Untergang der Welt herbeizusehnen?

Wieso spendet ihr euer ganzes Klopapier nicht an arme Mitmenschen, die dieses Papier zu schätzen wissen? Ihr habt nur ne große Klappe, wenn es darum geht, die Welt schlecht zu reden.

Hoffentlich habt ihr alle schon viel Gold gekauft. Man wird es euch wieder abnehmen.
Eure Häuser werden brennen, wie Berlin, Paris und London.

Bitte jetzt nicht behaupten, ich sei paranoid. Ich wandle nur auf den Spuren von M.

Wie immer nur meine Einschätzung.
Rohstoffe können wirklich fallen:laugh:

W
Avatar
12.11.10 19:45:30
Beitrag Nr. 2.305 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.514.587 von wachholder am 12.11.10 19:28:08Kaum gehts mal etwas runter kommen die Superschafe und blöken.

Unser wachholder hat immer noch nichts verstanden.
Geh und kauf die EXTREM AUFGEPUMPTEN Staatsanleihen !!!

:laugh:T:laugh:R:laugh:O:laugh:T:laugh:T:laugh:X:laugh:X:laugh:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.11.10 19:41:14
Beitrag Nr. 2.304 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.514.587 von wachholder am 12.11.10 19:28:08ja wie jetzt - Aktien und Rohstoffe können fallen oder steigen :confused: - das hat mir ja noch gar niemand gesagt ...
Avatar
12.11.10 19:28:08
Beitrag Nr. 2.303 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.514.050 von Macrocosmonaut am 12.11.10 18:13:54Mr. Paranoia ist mal wieder in Hochform.
Ist wohl sehr enttäuscht, dass der Goldblase endlich mal etwas Luft abgelassen wird.
Pure Manipulation.....klar doch!

Übrigens, ich hoffe ihr habt euer Gold gut versteckt, denn wenn Berlin, Paris und London brennen, was ja schon abgemachte Sache ist, dann werden sie euer Gold haben wollen und sie werden es kriegen. Eure Häuser werden ebenso brennen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Wer klug ist, sorgt vor.

Wie immer nur meine Meining.
Aktien und Rohstoffe können fallen oder steigen, gelle :laugh::laugh:

W
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.11.10 18:38:37
Beitrag Nr. 2.302 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.513.738 von Macrocosmonaut am 12.11.10 17:40:53Ob nu Staatsbankrott, Revolution oder sonst was.
Es geht um den Machterhalt der alten Machthaber, das System ist nur Mittel zum Zweck.
Und das System werden Sie ,wenn es sich net mehr erhalten läßt ,selbst kippen, um es in die Richtung fallen zu lasen, die ihnen genehm ist.
Das nenne ich vorausschauenden Selbsterhaltungstrieb.

Aber ich hab nicht vergessen, wer beim letzten System von uns alles draufgegangen ist, der Tag der langen Messer kommt.
Für ein besseres System. Mit allgemeinnützigen Führungskräften.
Orwell verstanden?


http://video.google.com/videoplay?docid=-4322632757610821748…
Avatar
12.11.10 18:13:54
Beitrag Nr. 2.301 ()
Derzeit wird wieder umverteilt - der auf Fiatgeldmatrix konditionierte bekommt wertlose Papierzettelchen und lässt sich dafür vom Grosskapital aufs Glatteis führen.

Während Edelmetalle auf dem Papier herumzucken, bewegt sich der Preis für physische Ware bei den Händlern nur unmerklich. Das sollte einem schon zu denken geben.

Überhaupt steht die Preisbildung in der Realität im Widerspruch zur virtuellen Bewertung der Edelmetalle.

Papiergold taugt im Ernstfall nichts - wer da nicht mit physischer Deckung aufwarten kann wird leer ausgehen.

Entscheidend ist die physische Preisentwicklung und die wird erneut nicht im gleichen Mass nachgebildet wie die Matrix es suggeriert - weder bei Silber noch bei Gold. So wurden in den USA bei EBAY diese Woche für phyische Unzen um die 1500 US$ bezahlt. Und das waren keine Einzelfälle. Ich gebe nichts mehr auf die Pseudovirtuelle Preisbildung - denn die Wahrheit wird Ihnen - der Masse keiner vor dem Tag X - erzählen. Der Zusammenbruch wird alles Toillettenpapier - neudeutsch Fiatmoney - innerhalb weniger Stunden - eventuelle sogar nur innerhalb von Minuten oder gar Sekunden entwerten.

Viele Grüsse.

M.

Wie immer meine eigene Einschätzung und ohne Gewähr. Die gemachten Angaben stellen keine Handelsaufforderung dar. Aktien und Rohstoffe können steigen oder fallen. Jeder Investor handelt auf eigenes Risiko.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.11.10 18:02:12
Beitrag Nr. 2.300 ()
Es brennt lichterloh in Irland - und die Dimensionen werden immer grösser.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/33/33658/1.html

Nochmehr Toilettenpapier wird gedruckt, wenn es nach dem Willen der Herrn in Nadelstreifen geht.

M.


Wie immer meine eigene Einschätzung und ohne Gewähr. Die gemachten Angaben stellen keine Handelsaufforderung dar. Aktien und Rohstoffe können steigen oder fallen. Jeder Investor handelt auf eigenes Risiko.
Avatar
12.11.10 17:58:31
Beitrag Nr. 2.299 ()
Muß auch mal wieder pennen (Schichtarbeiter).

Für Frühaufsteher:

http://video.google.com/videoplay?docid=-4322632757610821748…

BB Börsenbrief oder Bis Bald.


MfG
Kohle
  • 1
  • 9009
  • 9239
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...