checkAd

Nanorepro - gute Chance bei geringem Risiko (Seite 1589)

eröffnet am 30.12.09 09:50:03 von
neuester Beitrag 13.05.21 21:47:21 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.04.21 21:41:38
Beitrag Nr. 15.881 ()
Momentan werden sichtbar alle verfügbaren Basheraccounts aktiviert und neue Basheraccounts generiert, um schlechte Käuferlaune zu erzeugen.
Das sind doch alles bezahlte Leute, die in sämtlichen Foren für drückende Kurse sorgen.
Die bekommen von Leuten ihr Gehalt, die Millionen in Händen halten und die Kurse zu ihren Vorstellungen manipulieren.

Sobald der "Arbeitgeber" seinen Wunschkurs erreicht hat, sind es entweder dieselben Accounts, die anstatt einstelligen Preisen plötzlich von dreistelligen Preisen ausgehen, oder es werden halt auch in diese Richtung Mehrfachaccounts angelegt, um dann den Kurs in die Höhe zu treiben.

Mein Fazit jedenfalls, wenn ich mir ansehe, was seit der Umsatzprognose alles passiert ist, wird noch vor den Umsatzzahlen ein positives Update kommen müssen!

Ich bin und bleibe long und bin auch ganz entspannt im Plus und das wird auch lange so bleiben.
NanoRepro | 10,26 €
Avatar
22.04.21 22:23:58
Beitrag Nr. 15.882 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.917.947 von Zockeraktieninhaber am 22.04.21 19:57:52Bewusste Lügen! 👎

WO warum darf so was stehen bleiben?

So viele Posts und kein einziges Argument 👎

Du bekommst deine 8,6 vielleicht noch und dann wirst du Nano in den Himmel loben. Echt erbärmlich.
Meine Körbchen stehen
NanoRepro | 10,36 €
Avatar
23.04.21 06:15:18
Beitrag Nr. 15.883 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.917.947 von Zockeraktieninhaber am 22.04.21 19:57:52
Zitat von Zockeraktieninhaber: ... die Insider verkauften deutlich unter 8,60, sie verkauften möglicherwesie zwischen 6,75 und 7,916.
Quelle: von Pushern nicht zu schwärzende Seiten im Netz


Was für ein mieses Spiel dieser User spielt! Will immer wieder krampfhaft den Eindruck erwecken, Insider hätten verkauft, also sprich wären längst aus der Aktie raus.

Dem ist NICHT so!!!

Insiderverkäufe sind meldepflichtig, man kann überall nachlesen, wieviel verkauft wurden. Auch kann man nachlesen, wie viele Aktien von Insidern gehalten werden.

Genauer: Vorstände und Aufsichtsräte halten momentan gemäß Homepage von Nanorepro 12% der Anteile. Frau Stiller, Dr. Stiller und Herr Tillmann haben im Februar 100.009 Aktien verkauft. Das entspricht knapp 6,1% der damaligen Anteile aller Vorstände und Aufsichtsräte. D.h. aber auch, die restlichen 94% haben sie weiterhin gehalten, und zwar auch zu Kursen zwischen 15 und 21€. Wer hier suggerieren will, "Insider haben längst zu deutlich niedrigeren Kursen verkauft", begeht absichtliche Irreführung. Das ist plumpes Bashing in Reinform und wirklich DUMMDREIST!!!
NanoRepro | 10,31 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.21 06:21:53
Beitrag Nr. 15.884 ()
Übrigens, um zu sehen, welches miese Spiel hier wirklich gespielt wird, kann man sich mal den Kursverlauf der letzten Wochen in Verbindung mit den Posts hier im Forum anschauen. Sehr auffällig ist dabei, dass ganz bestimmte Usernamen exakt zeitgleich dann auftauchen, und in hoher Frequenz miese Kommentare reinstellen und versuchen Angst zu schüren, wenn gerade in Form von Auslösen einer Stop-Loss-Welle auf den Kurs eingedroschen wird.

Und nein, die kommen nicht ne halbe oder eine Stunde nachher, um dann festzustellen, dass die Aktie einbricht und und zu posten, sie hätten es ja gewusst oder dergleichen.
Nein, sie schreiben ZEITGLEICH mit den Kurseinbrüchen und versuchen damit das Momentum der Angst zu steigern.

Gut, das ist eigentlich durchsichtig genug, aber für alle die doch irgendwie rein aufgrund des Kursverlaufs am Unternehmen zweifeln, wollte ich das nochmal erwähnt haben, nur damit man darüber nachdenken kann, warum das wohl so ist.. ;)
NanoRepro | 10,31 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.21 06:32:55
Beitrag Nr. 15.885 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.921.025 von franz79 am 23.04.21 06:21:53
Zitat von franz79: Übrigens, um zu sehen, welches miese Spiel hier wirklich gespielt wird, kann man sich mal den Kursverlauf der letzten Wochen in Verbindung mit den Posts hier im Forum anschauen. Sehr auffällig ist dabei, dass ganz bestimmte Usernamen exakt zeitgleich dann auftauchen, und in hoher Frequenz miese Kommentare reinstellen und versuchen Angst zu schüren, wenn gerade in Form von Auslösen einer Stop-Loss-Welle auf den Kurs eingedroschen wird.

Und nein, die kommen nicht ne halbe oder eine Stunde nachher, um dann festzustellen, dass die Aktie einbricht und und zu posten, sie hätten es ja gewusst oder dergleichen.
Nein, sie schreiben ZEITGLEICH mit den Kurseinbrüchen und versuchen damit das Momentum der Angst zu steigern.

Gut, das ist eigentlich durchsichtig genug, aber für alle die doch irgendwie rein aufgrund des Kursverlaufs am Unternehmen zweifeln, wollte ich das nochmal erwähnt haben, nur damit man darüber nachdenken kann, warum das wohl so ist.. ;)


Gestern Abend haben sie noch mal alles gegeben, den Kurs einstellig zu machen.
Ich habe aber irgendwie das Gefühl, dass sich dan nicht wirklich gelohnt hat denn der Kurs ist trotz der hohen Stückzahlen kaum abgesackt.
Ich drück die Daumen dass diese Gestalten sich gehörig die Finger verbrennen.
NanoRepro | 10,31 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.21 07:34:33
Beitrag Nr. 15.886 ()
Meine Güte. Die Aktie fällt, weil die Börse immer 6 bis 9 Monate weiter ist. Dann ist Corona rum und das Geschäft von NN6 tod. Die müssen dann beweisen, dass Sie sich neu erfinden können.

Das Angebot der COVID-Test steigt sehr stark und die Preise schmilzen wie Eis in der Sonne.

Es ist lächerlich und äußerst Dumm kritische Stimmen als Basher mit vielfach Konten und sonstigen Hirnwäsche geschwätzt von Verschwörungstheoretikern. Das ist richtig übel hier. - Fakt ist, dass die umfangreichen Verkäufe nicht von Klein Anlegern kommen und es sich eine eindeutig bärische Fahne unterlegt von recht hohen Umsätzen gebildet hat. Wo sich der Kurs fängt hängt von den News ab.

Ich betone nochmals: Nach dem Interview mit dem Vorstand wäre das Geschäft mit den Test aufgegeben worden, weil es zu schwierig ist diese in den Markt zu drücken; Ausnahme CoviD. Die Karte wird jetzt (so glaube ich) ganz gut gespielt, was dem unternehmen für die Zukunft helfen dürfte. Aber die Vitamin und Ernährungsergänzung ist was den Markteintritt angeht nicht leichter. Als Plus kann man die jetzt gewonnenen Kontakte verbuchen. Ob das Weiterhilft ist fraglich. Der Laden ist immer noch in einer start-up-Phase, was man bei dem Wirbel der hier um den Test gemacht wird nicht ganz aus dem Blick verlieren sollte. - Noch ein: WO ist zum Meinungsaustausch da und keine Werbeplattform für das eigene Investment (das zum Thema Basher ...)

An die einigermaßen Normalen hier: Man sollte sich in sein Investment nicht verlieben (weis ich aus eigener Erfahrung). Das kann teuer werden.
NanoRepro | 10,31 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.21 07:36:42
Beitrag Nr. 15.887 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.921.046 von Griffinsklo am 23.04.21 06:32:55
.... heutiges Ziel, deutlich unter 10.00 ...
...alle Pusher, die hier dabeii snd haben Kneifzangen, denn sonst hätten sie bei höheren Kursen verkaufen können.
und dann kommt das Wochenende noch, Risiko minimieren, cash is king.
NanoRepro | 10,32 €
Avatar
23.04.21 07:46:21
Beitrag Nr. 15.888 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.921.007 von franz79 am 23.04.21 06:15:18
... Insiderverkäufe sind immer eine Indikation ...
... pusher reden sich diese immer wieder gut, also lass es sacken, Insider ist insider.
NanoRepro | 10,10 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.21 08:03:34
Beitrag Nr. 15.889 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.921.406 von Zockeraktieninhaber am 23.04.21 07:46:21Insiderverkäufe im "Ausmaß" von 6%!!
Oh ja, huhh.., schlimm! :eek:

Insider dürfen also nie verkaufen, nicht mal einen Bruchteil ihrer Anteile? Weil das ja immer heißt, die Firma ist Schrott?? Wie tickst du denn?! :rolleyes:

94% aller Insideranteile wurden auch zwischen 15€ und >22€ gehalten und eben NICHT verkauft. Das ist für mich ein Indikator!
NanoRepro | 10,04 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.21 08:06:33
Beitrag Nr. 15.890 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.921.571 von franz79 am 23.04.21 08:03:34
... insiderverkäufe unter 8,00 ...
... das lässt sich nicht wegdikutieren, das ist mein Ziel.
NanoRepro | 10,18 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Nanorepro - gute Chance bei geringem Risiko