checkAd

Hugo Boss News (Seite 159)

eröffnet am 04.07.12 10:08:01 von
neuester Beitrag 10.06.21 22:44:05 von

ISIN: DE000A1PHFF7 | WKN: A1PHFF
47,00
12.06.21
Lang & Schwarz
0,00 %
0,00 EUR

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 159
  • 162

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
10.01.15 17:34:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.743.435 von sdaktien am 10.01.15 17:26:22
Zitat von sdaktien: Hoffentlich hilft es was, der Kurs will momentan nach unten abbiegen.


Der nimmt nur Anlauf... ;)
Avatar
10.01.15 17:26:22
Hoffentlich hilft es was, der Kurs will momentan nach unten abbiegen.
1 Antwort
Avatar
10.01.15 00:39:36
Boss: HSBC hebt Kursziel 120 EUR an - Overweight

(Quelle) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Hugo Boss von 118 auf 120 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Das vom Modekonzern angepeilte durchschnittliche Gewinnwachstum (Ebitda) von 11 Prozent für die kommenden sechs Jahre sei realistisch, schrieb Analyst Antoine Belge in einer Studie vom Dienstag. Das neue Kursziel rechtfertigte er mit den gestiegenen langfristigen Wachstumserwartungen für das Damenmodegeschäft.
Avatar
09.01.15 13:11:48
Deutsche Bank: Hugo Boss ist Top-Pick der Luxusgüter-Branche

(BoerseGo.de) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Hugo Boss im Rahmen einer Sektorstudie auf „Buy" mit einem Kursziel von 120,00 Euro belassen.

Insgesamt rechnen die Analysten für die gesamte Luxusgüter-Branche im laufenden Jahr mit weiteren Herausforderungen. „In einem weiteren Jahr mit wohl nur moderatem Wachstum für die Luxusgüterbranche sollten Anleger noch stärker selektiv vorgehen als bisher“, urteilt die Deutsche Bank. 2015 werde herausfordernd, doch positive Währungseffekte dürften das Gewinnwachstum der Branche stützen. Hugo Boss gehört in dieser Studie zu den Lieblingswerten der Experten. Hervorgehoben wird dabei, dass der deutschen Modekonzern über ausreichende Selbsthilfepotenzial verfüge, vorerst weniger in China engagiert sei und von einer guten Markendynamik lebe.
Avatar
09.01.15 12:59:27
Focus Money empfiehlt die BOSS-Aktien zum Kauf. Nach einer Analyse der Bank of America sei Boss in der Peer-Group sie preiswerteste und die am schnellsten wachsende Firma. Der Gewinn solle bis 2016 jeweils um 13% pro Jahr zulegen, der Branchendurchschnitt liege bei etwa 9%. Die Dividendenrendite sei branchenweit führend und werde für 2014 mit 3,7 und 2015 4,2% erwartet. Sofern Vorstand Lahrs die Positionierung Richtung Luxussegment gelinge, sei auch Übernahmephantasie gegeben, seitens LVMH oder Kering. Finanzinvestor, die noch 32% an Hugo Bosss hielten, sei wohl abgabewillig. Sofern es keine Übernahme gäbe, sei auch ein DAX-Aufstieg perspektivisch möglich, da der Streubesitzanteil durch die jüngste Permira-Platzierung deutlich erhöht habe.
Avatar
27.11.14 15:20:44
Aktie ist nicht ganz billig, m.E. aber zu recht. Gutes Investment für langfristige Investoren, den auch in 10 Jahren wird man noch Boss Anzüge kaufen.Hier noch eine Analyse zur Boss Aktie:
http://www.investresearch.net/hugo-boss-aktie/
Avatar
04.11.14 11:37:58
04.11.2014 07:23

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Vor dem Hintergrund eines zunehmend herausfordernden konjunkturellen
Umfelds und der zuletzt deutlich nachlassenden Branchendynamik in Europa
passt HUGO BOSS die Umsatz- und Ergebnisziele für das Jahr 2014 an. Für das
Gesamtjahr erwartet das Management nun ein währungsbereinigtes
Umsatzwachstum zwischen 6% und 8%. Für das operative Ergebnis (EBITDA vor
Sondereffekten) wird ein Anstieg zwischen 5% und 7% prognostiziert.


Der Vorstand
Avatar
23.10.14 14:09:44
bis auf ein Erinnerungsstück verkauft
Avatar
10.09.14 09:21:50
Weitere DGAP-Meldungen folgten am 9.Sept. (siehe auch BörseOnline)
Avatar
09.09.14 13:45:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.731.818 von Trebor73 am 09.09.14 13:41:35Danach kam dann allerdings diese Meldung:

'Am 2. September 2014 hat die Allianz Global Investors Europe GmbH die Schwelle von 5% auf 4,98 % der Stimmrechte an der HUGO BOSS AG, Dieselstraße 12, 72555 Metzingen, unterschritten. Dies entspricht 3.506.968 von 70.400.000 Namensaktien der HUGO BOSS AG.
  • 1
  • 159
  • 162
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Hugo Boss News