checkAd

*Daimler AG * auf dem Weg zu 2020 (Seite 1711)

eröffnet am 02.11.12 12:30:26 von
neuester Beitrag 10.05.21 09:49:58 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.04.21 09:05:18
Beitrag Nr. 17.101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.732.631 von EwieEmil am 07.04.21 23:44:09
Verkehrsinfrastrukturfinanzierung
Die Mineralölsteuer-, Maut- und Kfz-Steuer-Einnahmen decken schon lange nicht mehr
die Kosten der Verkehrsinfrastruktur.
Warum nicht?
Weil damit auch andere staatliche Ausgaben finanziert werden.

https://www.wirtschaftsdienst.eu/inhalt/jahr/2013/heft/10/be…

Wenn nun durch staatlichen Subventionen genau diese Steuereinnahmen wegfallen,
dürfte es nicht lange dauern, bis neue Steuern- und Abgaben fällig werden.

Zur Not werden umfangreiche Geschwindigkeitsbegrenzungen eingeführt,
um die Straßen, Autobahnen und Brücken zu schonen.
130 (100) auf Autobahnen (mit starken Schäden)
80 (50) auf Landstraßen (mit starken Schäden)
50 (30) auf Kommunalstraßen (mit starken Schäden)
Kann man schon heute so beobachten!

Oder der Lockdown mit Bewegungseinschränkungen wird verlängert, auf ewig ...
Daimler | 76,31 €
Avatar
08.04.21 11:41:52
Beitrag Nr. 17.102 ()
Die Mineralölsteuer-, Maut- und Kfz-Steuer-Einnahmen decken schon lange nicht mehr
die Kosten der Verkehrsinfrastruktur.
Warum nicht?
Weil damit auch andere staatliche Ausgaben finanziert werden."

Den obigen Satz verstehe ich nicht. Genau das ist es, was ich meinte.
Nur ein Bruchteil der Mineralölsteuer und KFZ und Ökösteuer wird für die Verkehrsinfrastruktur ausgegeben, ein Teil ist sogar direkt für die Rente, ein großteil versichert im allgemeinen Ausgabentopf.
Jetzt stelle man sich mal vor, es gäbe nur noch E Mobile.
Schleunigst müsste ein neues Einnahmesystem aufgebaut werden.
Die Illusion vom billigen Fahren mit dem E Mobil wäre vorbei.
Es würde richtig teuer.
Daimler | 75,27 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 14:08:36
Beitrag Nr. 17.103 ()
Bemerkenswerter "Einbruch".
Die gestrigen (sehr guten) Absatzzahlen, insbesondere der asiatische Markt, hatte zu kaum Notiz bzw. stagnierender Bewegung geführt
Heute nun ins Minus.

Seltsam, bei den angeblich sensationellen Ausblicken insb. in USA.
Daimler | 74,21 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 15:15:13
Beitrag Nr. 17.104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.736.593 von Ines43 am 08.04.21 11:41:52"Den obigen Satz verstehe ich nicht. Genau das ist es, was ich meinte."

Jetzt versteh ich dich nicht. Oder doch?
Uns Vogtländer versteht so mancher Deutsche nicht. ^^

Kurz:
Die E-Mobilität wird noch richtig teuer (für die Staatsbürger) werden.
Die Schäden durch den Klimawandel aber auch.

Wer wird das bezahlen, wer hat so viel Geld ...
Daimler | 73,85 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 15:21:03
Beitrag Nr. 17.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.739.215 von Nebelkraehe am 08.04.21 14:08:36
Zitat von Nebelkraehe: Bemerkenswerter "Einbruch".
Die gestrigen (sehr guten) Absatzzahlen, insbesondere der asiatische Markt, hatte zu kaum Notiz bzw. stagnierender Bewegung geführt
Heute nun ins Minus.

Seltsam, bei den angeblich sensationellen Ausblicken insb. in USA.


Dividendenabschlag?
Mit nachfolgender Verkaufswelle?

Der Abschlag fällt meist etwas zu großzügig aus.
Daimler | 73,76 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 15:33:38
Beitrag Nr. 17.106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.301 von infosam am 08.04.21 15:21:03
Zitat von infosam: Dividendenabschlag?
Mit nachfolgender Verkaufswelle?

Der Abschlag fällt meist etwas zu großzügig aus.



Ex-Dividende war der 01.04.
Daimler | 73,94 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 15:38:27
Beitrag Nr. 17.107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.502 von Nebelkraehe am 08.04.21 15:33:38Ich glaube nicht.

Als Zahltag wurde der 7. April festgelegt.
Jedenfalls nicht vor Ostern!
Daimler | 73,88 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 15:40:49
Beitrag Nr. 17.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.589 von infosam am 08.04.21 15:38:27Gestern war sie schon auf dem Konto.
Der Dividendenabschlag war einen Tag nach der Hauptversammlung.
Daimler | 74,02 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 15:47:03
Beitrag Nr. 17.109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.610 von Ines43 am 08.04.21 15:40:49Dann sind wohl einige Aktionäre auf Nummer sicher gegangen
und haben den Verkaufsauftrag erst nach Eingang der Dividende ausgelöst.

Ich warte weiter auf die Aufspaltung der Sparten.
Daimler | 74,03 €
Avatar
08.04.21 15:54:38
Beitrag Nr. 17.110 ()
Die Dividende kommt mit Wertstellung 07.04.2021 aufs Konto.

Zu den vorherigen Beiträgen hier noch meine Meinung:

Fahrer von E-Autos mögen zwar derzeit bei Mineralölsteuer, KFZ-Steuer usw. im Vorteil sein.

Aber natürlich wird sich der Staat "sein" Geld irgendwie auch von diesen Bürgern holen,
wenn einmal genug E-Autos auf den Straßen unterwegs sind!

Jede andere Annahme ist naiv!


Und dann noch das hier:

https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/d…

...
Gute News von Daimler. Eine starke Nachfrage im wichtigsten Einzelmarkt China hat die Verkäufe der Kernmarke des Autobauers im ersten Quartal angetrieben. Darüber hinaus gibt eine neue Kaufempfehlung der Bank of America.
...
In einer ersten Reaktion auf die Zahlen hob die Bank of America das Kursziel für Daimler von 79 auf 92 Euro an.
...
Eine Schlüsselrolle wird in den nächsten Monaten die Luxus-Limousine EQS spielen. Die Premiere ist für den 15. April vorgesehen. Anleger bleiben an Bord. Der Aufwärtstrend ist nach wie vor intakt. Das nächste Etappenziel lautet 80 Euro.
---


Freundliche Grüße
supernova
Daimler | 73,84 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

*Daimler AG * auf dem Weg zu 2020