DAX-0,14 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,18 % Öl (Brent)-0,30 %

Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 8163)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.943.077 von Epiker am 17.11.19 11:28:00
Zitat von Epiker: VW 37, 83Mrd. ...


37, 83Mrd (Vorzugsaktie) + 53,63 Mrd (Stammaktie) = 91,46 Mrd MK
Tesla | 318,60 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.943.077 von Epiker am 17.11.19 11:28:00
Zitat von Epiker: Prüft meine Übersicht und verbessert sie weiter, bzw. übt Kritik an der Darstellungsweise.

Ein undifferenzierter Vergleich von produzierten Autos mit alter Technik (Verbrenner) und neuer Technik (EVs) ergibt keinen Sinn.

Zitat von Epiker: Als Firmeninhaber der Firma Tesla hätte ich Angst aus dem Markt gedrängt zu werden. Da VW seine Preise quersubventionieren und einen Preiskampf anzetteln kann. Amm Ende überlebt der, wer noch freies/verfügbares Kapital nachweisen kann.

Hier mal die 2019er Zulassungszahlen in den USA von batterieelektrischen Autos (BEV) und PlugInHybriden (PHEV): https://insideevs.com/news/373812/ev-sales-scorecard-septemb…

Tesla verkauft von dem einzelnen Model 3 mehr Autos, als alle anderen Automobilhersteller zusammen. Und zwar nicht nur BEVs, sondern BEVs und PHEVs zusammen!

Welche Entwicklungskosten die klassische Automobilindustrie wohl in die Vielzahl dieser Autos gesteckt hat?! Und wie wenig Markterfolg dabei herauskommt! Und wenn man die Verkaufspreise ansieht von wenigen Ausnahmen abgesehen nur noch über den Preis verkaufen können! Was will die klassische Automobilindustrie da noch einen weitergehenden Preiskampf anzetteln, wenn man technologisch meilenweit hinterher hinkt?

Die Konsolidierung der klassischen Automobilindustrie ist doch längst im Gange. Siehe PSA + Opel + FCA. Da geht es bereits ums Überleben in der Zukunft, wenn man den Technologiewandel nicht hinbekommt. In der Wirtschaftsgeschichte findet man ähnliche Beispiele, z.B. Kodak und Nokia.
Tesla | 318,60 €
Ich habe deinen Retter und Gott beleidigt!

Ich bin ein Gotteslästerer - und du bist ein Wähler!

Ohm ... ohm ... ohm ....

Meine "lächerlich voreingenommene" Ansicht gegen Elon Musk basiert auf siebzehn Jahren harter Beweise, dass er ein Soziopath ist.

Ich hasse Mobber, Betrüger, Lügner und Gauner.

Wenn Du möchtest, würde ich gerne in einem Post alle bösartigen Verhaltensweisen von Musk für Dich aufzeichnen.

Ich werde Links anfügen, um jede meiner Anschuldigungen zu belegen.
Es ist eine sehr lange Liste!
Du denkst, er ist Tony Stark.

Dieses Mem stirbt unter einer Lawine unbestätigter Beweise.
Die Wahrheit tut weh, aber Du musst Deine Augen öffnen.
Ich mache mir große Sorgen um den Klimawandel und bin es gewohnt, Musk und Tesla zu suchen.
Dann fing ich an aufzupassen.
Der Tag, an dem er einen Finanzanalysten herabwürdigte, weil er eine "blöde Frage" gestellt hatte, war der Tag, an dem mir klar wurde, dass er ein Schwindler und Betrüger ist.
Das war der Tag, an dem sich meine Meinung änderte.
Lass mich wissen, wenn Du diese Liste willst!
Es öffnet einem die Augen!
Tesla | 318,60 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.943.116 von Epiker am 17.11.19 11:34:16
Zitat von Epiker: :rolleyes:Fehler Tesla schon gesehen es sind 183.232 Fahrzeuge.

Mehr, viel mehr.
Tesla | 318,60 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.943.329 von Superworld am 17.11.19 12:23:46
Zitat von Superworld:
Zitat von Epiker: Prüft meine Übersicht und verbessert sie weiter, bzw. übt Kritik an der Darstellungsweise.

Ein undifferenzierter Vergleich von produzierten Autos mit alter Technik (Verbrenner) und neuer Technik (EVs) ergibt keinen Sinn.

Zitat von Epiker: Als Firmeninhaber der Firma Tesla hätte ich Angst aus dem Markt gedrängt zu werden. Da VW seine Preise quersubventionieren und einen Preiskampf anzetteln kann. Amm Ende überlebt der, wer noch freies/verfügbares Kapital nachweisen kann.

Hier mal die 2019er Zulassungszahlen in den USA von batterieelektrischen Autos (BEV) und PlugInHybriden (PHEV): https://insideevs.com/news/373812/ev-sales-scorecard-septemb…

Tesla verkauft von dem einzelnen Model 3 mehr Autos, als alle anderen Automobilhersteller zusammen. Und zwar nicht nur BEVs, sondern BEVs und PHEVs zusammen!

Welche Entwicklungskosten die klassische Automobilindustrie wohl in die Vielzahl dieser Autos gesteckt hat?! Und wie wenig Markterfolg dabei herauskommt! Und wenn man die Verkaufspreise ansieht von wenigen Ausnahmen abgesehen nur noch über den Preis verkaufen können! Was will die klassische Automobilindustrie da noch einen weitergehenden Preiskampf anzetteln, wenn man technologisch meilenweit hinterher hinkt?

Die Konsolidierung der klassischen Automobilindustrie ist doch längst im Gange. Siehe PSA + Opel + FCA. Da geht es bereits ums Überleben in der Zukunft, wenn man den Technologiewandel nicht hinbekommt. In der Wirtschaftsgeschichte findet man ähnliche Beispiele, z.B. Kodak und Nokia.


Und Musk hat trotzdem 1 Milliarde in diesem Jahr verloren.

Welchen Sinn machen die hohen Verkaufszahlen?
Tesla | 318,60 €
Zur Reichweite eines TESLAs (hier M3):
Ich sah vor einigen Wochen tatsächlich ein M3 in unserer Straße parken.
Fahrer besuchte meinen Nachbarn, war wohl eine Feier.
Gestern Nachbar angesprochen; Erfahrungen seines Bekannten?
AW: Der Bekannte hatte mal einen Trip geplant. Laut Anzeige hätte die Batterieladung dicke reichen müssen.
Ist dann einige Zeit flott gefahren („so 160-170 km/h").
Hat dann ach kurzer Zeit gemerkt,
dass die Ladung nicht ausreicht, wenn er so weiter fährt.
Mit ca. 110 km/h auf freier Autobahn hat der Fahrer dann sein Ziel gerade so erreicht.
Tesla | 318,60 €
Kennzahlen Tesla Aktie














2018

2019e

2020e

2021e

2022e

2023e


Dividende 0,00 0,00 0,09 0,00 0,00 -
Dividendenrendite (in %) - - 0,04 - - -
Ergebnis/Aktie -1,33 -3,62 4,08 9,70 17,04 16,52
KGV -240,48 -60,10 53,31 22,39 12,75 13,15

Geschäftsjahresende: 31. Dezember








Marktkapitalisierung in Mrd. EUR 57,25 Anzahl Aktien in Mio. 180,24
Streubesitz % 0,00 Gewinn/Aktie -8,66

KBV
12,39 Buchwert/Aktie 25,56

KCV
-865,41 Cashflow/Aktie -0,37

KGV
-36,57 Emissionspreis in USD 17,00
30 Tage Vola 66,64 90 Tage Vola 52,57
180 Tage Vola 50,55 250 Tage Vola 48,82



Dividenden�bersicht

historische Bilanz

Schätzungen
Tesla | 318,60 €
SETTLEMENT DATE

SHORT INTEREST

AVG. DAILY SHARE VOLUME

DAYS TO COVER



10/31/2019
31,784,407 12,023,858 2.643445

10/15/2019
37,186,793 8,256,926 4.503709

09/30/2019
36,058,919 7,291,443 4.945375
Tesla | 352,17 $
New Positions
77 1,101,428

Sold Out Positions
93 1,471,289






Total New Increased Decreased Activity Sold Out

813 Institutional Holders

97,686,032 Total Shares Held
Tesla | 352,17 $
Bedeutet in meinen Augen 100 Mio. + 36(Elon) + 31(short)

Sind 167 Mio. bei 180 Mio. gelistet!

Deswegen entstehen solche Kurssprünge, wie am Tag der Zahlen.
Im Prinzip 22 Mio. gehandelt, bei nur 13 Mio. frei handelbar. usw.

Kann jeder gerne berichtigen!

Nur so für Neulinge!
Tesla | 352,17 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben