DAX+0,43 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,16 % Öl (Brent)-0,86 %

Alio Gold -- ehem. Timmins Gold (Seite 44)


WKN: A2DRQU | Symbol: ALO
2,473
19.02.18
Baader Bank
+0,18 %
+0,005 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.980.802 von Amphibie am 13.06.18 22:41:37
Zitat von Amphibie: Alio Gold ab 2006

[IMG]https://www.zonebourse.com/zbcache/charts/ObjectChart.aspx?Name=1411958&Type=Custom&Intraday=1&Width=805&Height=650&Cycle=WEEK1&Duration=9999&TopMargin=10&Render=Candle&ShowName=0&Company=4Traders_de[/IMG]



Das gefällt mir. Potential ohne Ende. MK mir 103 Mio aktuell ist ein Witz. Gerade eben nachgelegt! Das wird ein Spaß hier sobald Gold die 1375 nachhaltig überwindet... ob 2018 oder 2019 ist mir egal... die Stücke hier werde ich über Jahre nicht hergeben... unter 1,25€ ein Geschenk wenn ich mir den Chart so anschaue...
McCunn, CEO von Alio Gold beschreibt die Ana Paula Mine im "Northern Miner" Magazin, als eine Mine von Weltklasseformat.

http://www.northernminer.com/news/alio-gold-make-constructio…

The Northern Miner article

McCunn notes that with Ana Paula’s 560 sq. km, Alio Gold, “has one of the best land packages in the Guerrero belt, and the probability of finding another deposit on our concessions is significant.”

“Torex is immediately to the southeast of us. It’s about 7.5 km to El Limon — you can actually see it from our project — and Leagold’s Los Filos mine is equidistant farther southeast of Torex,” he says. “This is a highly prolific gold belt, and there have been over 3 million oz. produced in it. This will continue to be a world-class gold camp, and we’ve got one of the best land positions in it.”

McCunn admits that with a great land package and a fairly modest market cap, Alio Gold could become a takeover target. When asked if Leagold Mining (TSX: LMC) might be interested, McCunn acknowledges he’s heard the rumours.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.984.357 von Amphibie am 14.06.18 11:52:00Hallo... du hast aber sicherlich gesehen, dass der Artikel im Northern Miner vom Oktober letzten Jahres ist.

Da war noch keine Rede von der eigenen Übernahme eines anderen Gold-Producers (Rye Patch Gold). Das passierte erst ein halbes Jahr später.

Soviel zur Wahrhaftigkeit, bzw. Halbwertzeit von Interviews mit CEO´s....
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.984.774 von iwanowski am 14.06.18 12:36:13Und Leagold hat sich ja offensichtlich in der Zwischenzeit ein anderes Übernahmeziel gesucht (Brio).

Aber schön, dass der CEO die MarketCap schon im Oktober 2017 als moderat eingestuft hat. Wie würde er denn die heutige bezeichnen?:keks:
Hallo... du hast aber sicherlich gesehen, dass der Artikel im Northern Miner vom Oktober letzten Jahres ist. :confused:

Ja, aber die Qualität der Mine "Ana Paula", McCunn meint Weltklasseformat, hat sich sicherlich bis heute nicht verändert.
Alio Gold Ana Paula all-in sustaining costs of US$524 per oz

The study estimates operating costs would be in the first quartile, with cash costs of US$489 per oz. and all-in sustaining costs of US$524 per oz. gold. At US$1,250 per oz. gold.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.985.104 von Amphibie am 14.06.18 13:15:24Mit den Aussagen zur Ana Paula hast du sicherlich vollkommen Recht.

Bin noch einen Schritt weitergegangen und habe die Antwort zu Leagold/Übernahme kritisch kommentiert....was soll`s.

Ich selbst bin nunmehr über Rye Patch "dicke" fünfstellg in Alio involviert und werde auch nicht panikartig schmeissen (Einstand-Kurs-Verhältnis derzeit über -40%).

Wir brauchen in diesen Tagen echt Cochones...die Kostenseite passt zumindest.

Aber da ich selbst in den schwersten Zeiten bei Rye Patch immer Licht in den Minenbaufortschritten in Nevada sehen konnte, glaube ich auch weiter an die Gesamtstory.

Trotz der Schmerzen im Schritt derzeit....:mad: :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.985.362 von iwanowski am 14.06.18 13:48:43Ich selbst bin nunmehr über Rye Patch "dicke" fünfstellg in Alio involviert und werde auch nicht panikartig schmeissen (Einstand-Kurs-Verhältnis derzeit über -40%).

Kaufkurs hin oder her. Fest steht, sollte der Goldpreis nachhaltig ansteigen, wird sich Alio verdoppeln oder verdreifachen. So war es jedenfalls 2016 und so wird es auch dieses mal sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das alles nur ein Fake ist. Alio Gold Mine von Weltklasse, Austausch des kompletten Management, Namensänderung, Übernahme von Rye Patch Gold, Lincoln Hill in der Nähe zur Florida Canyon Mine mit sehr niedrigen Kosten für die Inbetriebnahme.
Da war ich wohl zu schnell mit meinem Kauf zu 1,23€ (3000St.) auf Tradegate.

What shell`s... wie der alte Engländer sagt.

Da wir ja eh verdrei- bis vierfachen.... :) :)
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben