checkAd

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 2787)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 20.06.21 08:12:54 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 2787
  • 2989

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.12.17 11:54:43
Beitrag Nr. 2.027 ()
Ich finde es erschreckend bzw. belustigend wie aktuell der Bitcoin-Hype von erfolglosen und dubiosen Aktienunternehmen ausgenutzt wird.

Da wird aus der Lug & Betrug Biotech AG schnell eine Lug & Betrug Bitcoin AG und schon explodiert der Kurs in ungeahnte Sphären. Gerade unsere kanadischen Freunde sind da Weltmeister. :rolleyes:
Avatar
17.12.17 11:34:56
Beitrag Nr. 2.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.471.054 von R-BgO am 17.12.17 11:21:49
Zitat von R-BgO: steigt Bitcoin auf die Avogadro-Konstante 6,022 x 10^23 Dollar!

Weil das ja klar ist:

Avogadro = AvoCado

Avo Cado = BitCoin AfiCionado

FIAT, FIAT, FIAT-A-KADABRA!! (19 Buchstaben ohne das isolierte A = 2019)

=> Bitcoin = Avogadro
q.e.d.

noch vergessen FIAT €€€€€$$$$$€€€€€ wertlos!!!


Bitcoinhasser wie Du versuchen uns Eingeweihte nur niederzumachen. Aus Dir spricht nur der Neid. Der steigende Kurs gibt uns recht.

Ich habe bis jetzt 12,93 Euro investiert. Vom nächsten Arbeitslosengeld gehen mindestens 3 weitere Euro in Bitcoin. Ihr könnt uns nicht aufhalten! Wir kaufen weiter! und ja, vielleicht kaufe ich mir von den Gewinnen sogar mal einen FIAT, Ihr werdet sehen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.17 11:21:49
Beitrag Nr. 2.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.470.442 von thunderstrucked am 17.12.17 09:01:59
und in 2019
steigt Bitcoin auf die Avogadro-Konstante 6,022 x 10^23 Dollar!

Weil das ja klar ist:

Avogadro = AvoCado

Avo Cado = BitCoin AfiCionado

FIAT, FIAT, FIAT-A-KADABRA!! (19 Buchstaben ohne das isolierte A = 2019)

=> Bitcoin = Avogadro
q.e.d.

noch vergessen FIAT €€€€€$$$$$€€€€€ wertlos!!!
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.17 11:08:47
Beitrag Nr. 2.024 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.469.995 von osnaoxy am 17.12.17 00:11:22Zwischen Dollar, euro, Yen etc. wäre in so einer Situation kein großer Unterschied, und meine Idee ging in die Richtung, dass bitcoin der neue "sichere Hafen" im politischen Härtefall sein könnte, so abwägig dass auf den ersten Blick klingen mag.
Avatar
17.12.17 10:34:33
Beitrag Nr. 2.023 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.470.442 von thunderstrucked am 17.12.17 09:01:59Alles klar. Habe allerdings nicht gemerkt, dass Dein Beitrag Satire ist. :laugh:
Avatar
17.12.17 10:20:26
Beitrag Nr. 2.022 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.470.442 von thunderstrucked am 17.12.17 09:01:59
Zitat von thunderstrucked: Habe gerade Bitcoin gekauft. Unter 20.000 war es mir zu unsicher. Der Kurs wird auf mindestens 100.000 steigen, wurde im Fernsehen angesagt. 1 Mio ist möglich, aber erst 2018.

Und an alle ignoranten Kritiker hier im Forum: Bitcoin kann keine Blase sein. Blockchain ist nämlich die größte Erfindung der Menschheit. Der Hashingalgorithmus schließt Blasenbildungen aus, weil im Programm bubble = FALSE gesetzt wurde. Lest Euch doch bitte erst ein, bevor Ihr hier Unsinn verbreitet!


Ich denke, hier liegt ein fundamentales Missverständnis vor. Ich kann die Blockchain bzw. die Bitcoin Technology besitzen ohne einen einzigen Bitcoin zu kaufen. Die Bitcoin Programme sind Opensource. Ich kann an wenigen Minuten eine Bitcoin Full Node erstellen usw.

Und natürlich ist Bitcoin in einer Blase. Der Preis hat sich weit von den Herstellungskosten entfernt. Die Miner lachen sich ins Fäustchen wer ihnen die Bitcoins alles abkauft.
Avatar
17.12.17 09:35:44
Beitrag Nr. 2.021 ()
Jeden Tag werden die Kommentare besser! Ich schaue auf den Kurs und muss grinsen wie sich alle echauffieren.
Avatar
17.12.17 09:28:17
Beitrag Nr. 2.020 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.470.442 von thunderstrucked am 17.12.17 09:01:59Die bitcoinlosen Kritiker sollen sich verbissen😂
Avatar
17.12.17 09:01:59
Beitrag Nr. 2.019 ()
Habe gerade Bitcoin gekauft. Unter 20.000 war es mir zu unsicher. Der Kurs wird auf mindestens 100.000 steigen, wurde im Fernsehen angesagt. 1 Mio ist möglich, aber erst 2018.

Und an alle ignoranten Kritiker hier im Forum: Bitcoin kann keine Blase sein. Blockchain ist nämlich die größte Erfindung der Menschheit. Der Hashingalgorithmus schließt Blasenbildungen aus, weil im Programm bubble = FALSE gesetzt wurde. Lest Euch doch bitte erst ein, bevor Ihr hier Unsinn verbreitet!
20 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.17 08:46:34
Beitrag Nr. 2.018 ()
Krypto ist das neue Gold.

Alles viel praktischer und anonymer.

Keine Lagerkosten, man wird nicht überfallen. Braucht
kein Bankschliessfach.
  • 1
  • 2787
  • 2989
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Bitcoin oder doch Shitcoin?!