checkAd

Steinhoff International (Seite 6880)

eröffnet am 15.04.16 20:55:50 von
neuester Beitrag 16.06.21 17:19:10 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 6880
  • 6940

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.12.17 10:11:55
Beitrag Nr. 602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.400.676 von Emil2016 am 08.12.17 10:04:31
Zitat von Emil2016: Das Ding kann hier locker heute noch auf 1 Euro gehen. Jetzt ist Zug drin :yawn:


ja locker auf 100 :laugh::laugh::laugh:

das war ein netter squeeeeeeze von 0,34 auf 0,62 mehr nicht

es hat sich nichts verändert Moodys Abstufung Verhandlungen am Montag

also alles möglich aber vor dem Wochenende mit der Unsicherheit ohne weitere positive news sicher nicht bei 1 nmM

aber wer weiß es schon hier ? KEINER :rolleyes:

bin raus für heute
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.17 10:11:28
Beitrag Nr. 601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.400.718 von Frhstck am 08.12.17 10:06:16
Zitat von Frhstck: Hab Short geladen - Ziel 0,50


Na dann aber schnell wieder raus... ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.17 10:10:57
Beitrag Nr. 600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.400.718 von Frhstck am 08.12.17 10:06:16WKN?:cool::cool:
Avatar
08.12.17 10:06:16
Beitrag Nr. 599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.400.691 von Ruami am 08.12.17 10:05:13Hab Short geladen - Ziel 0,50
Zitat von Ruami: jetz ist war sie wirklich im + hätte ich so heute nicht mehr erwartet Glückwunsch an die die bei 0,35 rein sind
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.17 10:05:13
Beitrag Nr. 598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.400.613 von kingder am 08.12.17 09:59:57jetz ist war sie wirklich im + hätte ich so heute nicht mehr erwartet Glückwunsch an die die bei 0,35 rein sind
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.17 10:04:31
Beitrag Nr. 597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.400.613 von kingder am 08.12.17 09:59:57Das Ding kann hier locker heute noch auf 1 Euro gehen. Jetzt ist Zug drin :yawn:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.17 09:59:57
Beitrag Nr. 596 ()
Hoppla hier lassen sich schon wieder einige verleiten und steigen ein, denke das ist viel zu früh, warte erst Montag ab.
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.17 09:59:41
Beitrag Nr. 595 ()
bei 0,38 die nächste dicke trading posi gekauft
Avatar
08.12.17 09:56:54
Beitrag Nr. 594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.399.416 von RealJoker am 08.12.17 08:50:36Gerade das habe ich vor 45 Minuten einem befreundeten Trader geschrieben. Es ist kein Problem, diesen Müll long zu traden, nachdem der Xetrahandel angefangen hat, da man ja bei seinen Stopps und der Liquiditaet hier sein Risiko gut begrenzen kann. Was aber wenn wegen "kursbewegender Nachrichten" der Handel ausgesetzt wird. Dann werden aus den schönen Buchgewinnen reale Verluste. Und zwar heftige.
Avatar
08.12.17 09:56:54
Beitrag Nr. 593 ()
Bin jetzt mit 8500 Stk zum Kurs von 0,64 Euro dabei.

Erinnert mich hier alles sehr an Arcandor. Aber es ist doch ganz anders, ich glaube nicht das Steinhoff insolvent geht. Habe die letzten Tage sehr viel südafrikanisches Fernsehen geschaut. Denen geht der Arsch natürlich auf Grundeis, also die Renten Fonds die da so dick drin stecken gucken jetzt ziemlich dumm aus der Wäsche.

Anders als bei Arcandor damals gibt es hier eine ziemliche Lobby die sich für einen Erhalt der Steinhoff einsetzen würden. Dazu kommt dass der quasi Gründer Wiese hier das Ruder in der Hand hat, ganz anders als damals bei Arcandor wo die Schickedanz nichts vom Geschäft verstand und auch nichts damit zu tun haben wollte.

Jooste und Middelhoff sind natürlich vergleichbare Figuren.

Die Struktur ist bei Steinhoff schon so, dass man reichlich Assets verkaufen könnte. Das sind ja alles einzelene Handelsmarken, manche darunter auch richtig gut.

Mal schauen wie es hier ausgeht, aber könnte mir vorstellen dass das Tief hier hinter uns liegt.
  • 1
  • 6880
  • 6940
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Steinhoff International