DAX-0,11 % EUR/USD-0,25 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,95 %

Altcoins = die Bitcoin Alternativen Ethereum, Ripple, DASH, Litecoin, Monero oder Bitshares (Seite 272)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Redbux ICO
Da wir gerade beim Thema sind, möchte ich kurz auf den Redbux ICO hinweisen. Ich finde das Projekt recht spannend, und es wird sicherlich seinen Platz in der Kryptowelt finden. Hinter Redbux steckt die Firma Memento. Die wollen einen Marktplatz für interaktiven Cybersex etablieren. Mittels einer VR Brille werden vorher eingescannte Stars und Sternchen anfassbar. Kompatibles Spielzeug soll später auch noch dazu kommen. Es stehen laut deren Aussage bereits über 900 dieser... Models unter Vertrag bzw. haben sich bereits scannen lassen. Micaela Schäfer ist eines der Zugpferde, neben Texas Patty (Wer auch immer das ist.) und anderen.
Die Models lassen sich in einem Ganzkörperscanner digitalisieren, und stehen dann zu Verfügung.
Der Redbux ist ein ERC20 Token, der dann für diesen Marktplatz als Währung zur Verfügung steht.

Aktuell und noch 5 Tage lang gibt es 300% Bonus via Airdrop.

Wie gesagt, ich finde das recht spannend, und als kleine Portion im Portfolio durchaus interessant, speziell auch wegen dem Bonus.
https://ico.redbux.io/de
Kleine Korrektur: der Presale ist over. Im Mainsale ab 23.4.18 gibt es 300%.
Loom / REN
Ich würde euch gern empfehlen, nochmal LOOM genauer unter die Lupe zu nehmen. Eigentlich ein Gaming network, so hatte ich sie zunächst wahr genomen und auch entsprechend darüber geschrieben.

Das scheint aber bei weitem nicht alles zu sein.

Loom hat eine Implementierung von Plasma fertig, was ein auf Ethereum (?) basierendes Zahlungs Netzwerk (?) sein soll. Ich bin da ehrlich gesagt nicht zu 100% durchgestiegen. Ich halte mir zwar zugute, mich mit crypto gut auszukennen, aber viele Entwicklungen sind noch sowas von neu, daß es auch für mich erst Mal schwer ist, da durchzublicken.

Jedenfalls hat Vitalik es per Twitter kommentiert und bei Loom scheint es sich um weit mehr zu handeln, als nur um eine crypto gaming schmiede mit (wie ich finde) witzigem crypto zombie marketing. Unter dieser Garnierung scheint mehr zu stecken, dafür spricht alles, was sie so von sich geben.

Zweites Thema REN, hier nochmal die Quellenangabe zur Caeschy Diskussion letztens:

medium.com/republicprotocol/ren-collateralized-nodes-introduction-to-darknodes-566d7a5d2899

Für Republic Protocol (REN) kann ich bestätigen, daß sie Masternodes planen. Und zwar werden diese für das Matching von Handelsorders innerhalb vom Netzwerk (?) sorgen - ein Punkt, der beim Urgestein der dezentralen Börsen Etherdelta immer noch brach liegt. Ausserdem könnten sie Liquidität bereit stellen. Ich vermute: um eine Order zu füllen und diese coins weiter zu traden, automatisch. Benötigt werden wie korrekt von caeschy geschrieben 100.000 Token = 6.000 Euro, was finanziell ja echt in Reichweite ist und meiner Vermutung nach nicht lange so bleiben wird. Ein REN Darknode würde, so wie sie es schreiben, nicht in REN ausbezahlen, sondern in ETH oder der getradeten coin. Wenn das Erfolg hat, könnte es ziemlich lukrativ sein, einen REN Darknode / Masternode zu betreiben. Bei mir hat das sofort Erinnerungen an Traderdaddy wach gerufen, einem Trading Bot, der in 2017 (bis zur Einstellung) für eine wundersame Vermehrung von Bitcoin gesorgt hat.
Shield / XSH

Wie es scheint, erholt sich der Shield Kurs grad sehr gesund, langsam steigend.
Kurz eine Erklärung des Kursfalls nach den News zum secret project (Line Wallet).

Der Kurs stieg innerhalb kurzer Zeit auf bis zu 10 ct um dann wieder einzubrechen, dass hatte nach außen den Eindruck eines pump and dumps. Allerdings war dafür ein Exit Scam der Exchange CoinsMarkets verantwortlich.
Leider wurden dort Coins vieler User vor längerer Zeit "eingefroren", welche jetzt nachweislich an CoinsExchange geschickt und verkauft wurden. Ich hoffe von euch hatte dort keiner mehr Coins gelagert. Hier der offizielle Artikel dazu:

https://medium.com/@SHIELDcurrency/statement-regarding-coinsmarkets-1adad3df3825

Ein weiteres Beispiel, wie wichtig es ist seine Coins sicher auf einer Wallet zu lagern.

Nichtsdestotrotz sollten jetzt wenigstens die ganzen Coins die für die dumps verantwortlich waren verkauft sein und der Preis stetig und langsam weiter steigen.

Gruß
Ein sehr guter Fund, nD87, und eine wichtige Bereicherung für diesem Thread.

Die Betrüger haben demnach abgewartet, bis gute Nachrichten auftachen um dann abzuverkaufen. Es scheint aber auch zu bedeuten, daß wir bei shield keine blinden dumps aus dieser Richtung mehr sehen werden. Laut der Mitteilung von Shield sind alle coins nun in der Hand von Anlegern, die eher ein langfristiges Interesse haben werden.

Ich rechne bei Shield XSH daher nun mit steigenden Kursen.
Etherium aktuell
Jemand ne Ahnung, warum der ETH-Kurs gerade ne Aufwärtsflanke kassiert?

https://coinmarketcap.com/currencies/ethereum/


LG
Silberling82
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.584.841 von Silberling82 am 19.04.18 19:29:40
Zitat von Silberling82: Jemand ne Ahnung, warum der ETH-Kurs gerade ne Aufwärtsflanke kassiert?

https://coinmarketcap.com/currencies/ethereum/


LG
Silberling82



(IOST auch)

Coin-Family?

Da kaum mal Jemand was schreibt in letzter Zeit, hier aus purer langeweile ein paar Coins aus dem Huobi-Sortiment:


ONG
ONT
IOS
ATC
QUN
BTM


Unter ferner (aber ab und zu hinsehenswert)

ICX, (EOS), GAS (!), SMT, RCN,MDS


FF (Fiel Fergnügen)
Silberling82
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.585.087 von Silberling82 am 19.04.18 20:07:34Hab vorhin gelesen das INT Internet Node Token das Japanische IOTA (?) am 31.5 das Mainnet released. Ein Post von Bitcointalk, also auf kurz oder lang wohl auch sehr interessant!
Hallo Allerseit,

da Shield ja mit Line einen Partner gefunden hat, sollte es hoffentlich nicht mehr lange dauern bis Shield auch auf anderen Exchange-Plattformen gelistet wird oder?

Lg Nalamarina
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben