DAX+0,80 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,53 % Öl (Brent)+0,61 %

Diskussion zu SpeakEasy Cannabis Club Ltd. (Seite 2483)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Da man 5 mal im Jahr ernten kann lehne ich mich dann auch zurück :-)
SpeakEasy Cannabis Club | 0,344 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.920.152 von fluffo am 14.11.19 10:32:18
Zitat von fluffo:
Zitat von Elblotse: Weiß jemand wie lange es braucht bis geerntet werden kann wenn jetzt der erste Anbau erfolgt ?


Mitte Februar 2020 sollte ca. die erste Ernte sein


Je nach Sorte 6 bis 8 Wochen, da werden wir schon mitte Januar ernten.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,350 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.920.770 von 4Gruen am 14.11.19 11:29:20Bei deinen genannten 8 Wochen wären ja sogar 6 Ernten im Jahr möglich
SpeakEasy Cannabis Club | 0,350 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.920.473 von Parkettboden am 14.11.19 10:56:29Das dachte ich auch und es ist vermutlich auch so - vielleicht etwas mehr. Aber 70‘000 kg glaube ich niemals. Das ist vermutlich eine Verwechslung ansonsten hätten die Big Player alles, aber wirklich alles falsch gemacht.

Ich habe letzte Woche von 2 Jungs aus der entfernten Bekanntschaft die Ernte von 2 Pflanzen betrachten dürfen. Vermutlich hat sie meine Einstellung zu dem Thema und unsere Gespräche über Sinn und Zeck der Legalisierung von Cannabis dazu gebracht mir den Ertrag zu zeigen.

Sah wirklich gut aus, so wie auf den Fotos im Internet und hat auch gut gerochen. Da ich keine Erfahrung habe und nicht konsumiere kann ich zur Qualität keine Aussage machen.

Sie haben aus 2 Pflanzen auf einem qm in so einer Art Duschkabine innerhalb 12 Wochen knapp 200 g geerntet. Allerdings natürlich unter schwierigen Bedingungen und natürlich sind das keine Profis - höchsten im Konsumieren 😂

Wenn man die Apfelplantagen in Südtirol anschaut und sieht das dort an 10 „Sträuchern“ soviel wächst wie hier auf einer ganzen Wiese, dann ist bestimmt viel mehr drin an einer Pflanze. Aber 70‘000 kg Indoor in Hallen mit gerade mal im besten Fall 2‘000 qm oder las es 4‘000 sein - sry, aber das kann ich nicht glauben.

Ich schätze mal das sie locker ca. 10 - 15‘000 kg Indoor hinbekommen und die ersten 2,5 - 3‘000 kg wie vorhin schon mal von einem User geschrieben Mitte Februar fertig sind.

Stellt sich die Frage zu welche, Preis Sie die Ware an m/w/d bekommen. Vielleicht könnten Sie etwas Genetik von den Whistler Farmern kaufen und bringen wirklich Premium hin.

Das wäre ja schon mal in super Erfolg und später dann noch Outdoor.

Wir werden es sehen und wie immer es bleibt spannend 🤞👍
SpeakEasy Cannabis Club | 0,363 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.920.857 von Apprentice am 14.11.19 11:40:5010.000 sqf und 100.000 sqf Anlage sind 10.219 qm mal 2 da Grundfläche auf 2 Etagen also 20.219qm

Davon 15 Prozent Wege, bleiben noch 17.186 qm zum Anbau mal 650 Gramm pro qm
Sind ca 67.000 Kg bei 6 maliger Ernte

Obwohl ich der festen Überzeugung das die in den Hallen keine 3000qm Verlust für Wege und Transportflächen machen!


2 Pflanzen pro qm ?
Scheinen echt Amateure zu sein!
Da gehören ca 9 Stk. pro qm drauf
Pro Pflanze brauchst du nen 30x30 cm Topf
SpeakEasy Cannabis Club | 0,364 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.920.857 von Apprentice am 14.11.19 11:40:50
Zitat von Apprentice: Das dachte ich auch und es ist vermutlich auch so - vielleicht etwas mehr. Aber 70‘000 kg glaube ich niemals. Das ist vermutlich eine Verwechslung ansonsten hätten die Big Player alles, aber wirklich alles falsch gemacht.

Ich habe letzte Woche von 2 Jungs aus der entfernten Bekanntschaft die Ernte von 2 Pflanzen betrachten dürfen. Vermutlich hat sie meine Einstellung zu dem Thema und unsere Gespräche über Sinn und Zeck der Legalisierung von Cannabis dazu gebracht mir den Ertrag zu zeigen.

Sah wirklich gut aus, so wie auf den Fotos im Internet und hat auch gut gerochen. Da ich keine Erfahrung habe und nicht konsumiere kann ich zur Qualität keine Aussage machen.

Sie haben aus 2 Pflanzen auf einem qm in so einer Art Duschkabine innerhalb 12 Wochen knapp 200 g geerntet. Allerdings natürlich unter schwierigen Bedingungen und natürlich sind das keine Profis - höchsten im Konsumieren 😂

Wenn man die Apfelplantagen in Südtirol anschaut und sieht das dort an 10 „Sträuchern“ soviel wächst wie hier auf einer ganzen Wiese, dann ist bestimmt viel mehr drin an einer Pflanze. Aber 70‘000 kg Indoor in Hallen mit gerade mal im besten Fall 2‘000 qm oder las es 4‘000 sein - sry, aber das kann ich nicht glauben.

Ich schätze mal das sie locker ca. 10 - 15‘000 kg Indoor hinbekommen und die ersten 2,5 - 3‘000 kg wie vorhin schon mal von einem User geschrieben Mitte Februar fertig sind.

Stellt sich die Frage zu welche, Preis Sie die Ware an m/w/d bekommen. Vielleicht könnten Sie etwas Genetik von den Whistler Farmern kaufen und bringen wirklich Premium hin.

Das wäre ja schon mal in super Erfolg und später dann noch Outdoor.

Wir werden es sehen und wie immer es bleibt spannend 🤞👍


70000 kg sind ja rund 5 Ernten im Jahr mal 15.000 kg.
SE produziert Premium für Standart wäre Indoor zu teuer.
Bei youtube gibt es einige Videos von Homegrower da muss man sein Umfeld nicht in Verlegenheit bringen.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,364 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.920.179 von biginator am 14.11.19 10:34:44Speakeasy rechnet damit, dass die Kosten je Gramm (Outdoor) bei 0,10 CAD liegen werden.

Der Gewinn je Gramm wird demnach sehr viel höher liegen...
SpeakEasy Cannabis Club | 0,364 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.920.788 von fluffo am 14.11.19 11:32:05
Zitat von fluffo: Bei deinen genannten 8 Wochen wären ja sogar 6 Ernten im Jahr möglich


Das stimmt, aber man muss ja auch ein und aus räumen da geht dann im Jahr eine Ernte drauf.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,364 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.921.106 von 4Gruen am 14.11.19 12:11:24Geht sie nicht wenn du mit nem Vorzuchtraum arbeitest!

Ein Samen braucht ungefähr 5x5x5 cm Erdvolumen um einen Steckling draus zu machen d.h 400 Pflanzen Babys auf 1qm
Wenn du das clever anstellst bekommst du auf 1 Kubik Meter Raumvolumen 1600 kleine Pflänzchen
SpeakEasy Cannabis Club | 0,364 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.921.046 von racing88 am 14.11.19 12:04:57
Zitat von racing88: 10.000 sqf und 100.000 sqf Anlage sind 10.219 qm mal 2 da Grundfläche auf 2 Etagen also 20.219qm

Davon 15 Prozent Wege, bleiben noch 17.186 qm zum Anbau mal 650 Gramm pro qm
Sind ca 67.000 Kg bei 6 maliger Ernte

Obwohl ich der festen Überzeugung das die in den Hallen keine 3000qm Verlust für Wege und Transportflächen machen!


2 Pflanzen pro qm ?
Scheinen echt Amateure zu sein!
Da gehören ca 9 Stk. pro qm drauf
Pro Pflanze brauchst du nen 30x30 cm Topf



Man sollte bedenken das es um Qualität geht, da kann der THC Gehalt wichtiger sein wie das Gewicht.
Da wir nicht wissen welche Sorte angebaut wird, kann man die Pflanzdichte nicht beurteilen.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,364 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben