Cannabis ? Jetzt aber Halo ! (Seite 1307)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Kreuzigt mich, aber ich finde das einen viel zu teuren Deal für 8 Läden....
Woran scheitern Start-ups des Öfteren?
Sie wollen zu viel, zu schnell wachsen, wodurch dann die Ausgaben den Einnahmen wegrennen (das Problem sehe ich auch bei Agraflora)...
Hätte man mit dem Geld nicht selber Läden hochziehen können?
Wäre das nicht kostengünstiger gewesen?
Und ist nicht gerade der kanadische Markt schon „ausgebombt“?
Vielleicht klappt es mit der Legalisierung in den USA und Europa, dann sieht es womöglich ganz anders aus, aber bis dahin haben die kleinen Firmen nur eine Chance, wenn sie die Ausgaben im Griff haben und kostengünstiger als die Großen sind.
Und diesbezüglich kommen mir inzwischen Zweifel (auch hier sehe ich eine Parallele zu Agraflora)...
Nun gut, hoffentlich irre ich mich und es stellt sich im Nachhinein als cleverer Schachzug heraus, aber auf den ersten Blick halte ich den Deal für völlig überteuert...
Viele kleine Buden werden Probleme bekommen...da sollte man sein Pulver trocken halten und günstig zugreifen...
Das sehe ich -wie gesagt- hier leider nicht...
Halo Labs | 0,134 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
So haben wir Bollinger reich gemacht
Ein Jahr Sensationelle Neuigkeiten zu Halo Labs, jede andere Aktie mit solchen NEWS wäre durch die Decke gegangen, nur Halo verliert mit jeder TopNews an Wert..... Und der Autor wird reich.... Toll....
Halo Labs | 0,134 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.689.726 von Camus70 am 15.02.20 10:13:46
Zitat von Camus70: Kreuzigt mich, aber ich finde das einen viel zu teuren Deal für 8 Läden....
Woran scheitern Start-ups des Öfteren?
Sie wollen zu viel, zu schnell wachsen, wodurch dann die Ausgaben den Einnahmen wegrennen (das Problem sehe ich auch bei Agraflora)...
Hätte man mit dem Geld nicht selber Läden hochziehen können?
Wäre das nicht kostengünstiger gewesen?
Und ist nicht gerade der kanadische Markt schon „ausgebombt“?
Vielleicht klappt es mit der Legalisierung in den USA und Europa, dann sieht es womöglich ganz anders aus, aber bis dahin haben die kleinen Firmen nur eine Chance, wenn sie die Ausgaben im Griff haben und kostengünstiger als die Großen sind.
Und diesbezüglich kommen mir inzwischen Zweifel (auch hier sehe ich eine Parallele zu Agraflora)...
Nun gut, hoffentlich irre ich mich und es stellt sich im Nachhinein als cleverer Schachzug heraus, aber auf den ersten Blick halte ich den Deal für völlig überteuert...
Viele kleine Buden werden Probleme bekommen...da sollte man sein Pulver trocken halten und günstig zugreifen...
Das sehe ich -wie gesagt- hier leider nicht...


Du irrst dich nicht. Bin deiner Meinung. Warum gerade in Canada? Da wo es schon zuviele Canns gibt...
Halo Labs | 0,134 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.689.726 von Camus70 am 15.02.20 10:13:46Volle Zustimmung!

Es sind auch nicht 8 Läden sondern nur 3. Die anderen 5 sind erst in Planung.
The Transaction provides for the acquisition by Halo of 3 licensed cannabis retail stores and the rights to 5 locations across Alberta which have already received development permits

Auf der Website des Unternehmens sind sogar nur 2 Läden ausgewiesen: https://mykushbar.com/ourlocations
Halo Labs | 0,134 €
Es wurden einige News angekündigt. Ich sehe das so , hier wird sich gesteigert, erst die Ankündigung der Beförderung, jetzt die Läden . Warum Kauft man die Läden jetzt, wenn Bophelo noch nicht über die Bühne gegangen ist , auch die Finanzierung noch nicht steht? Meiner Meinung , steht alles , Bophelo wird jetzt nächsten Freitag veröffentlicht. Glaube wenn man jetzt noch günstig Kaufen möchte dann diese Woche, danach ist es erstmals vorbei .
Halo Labs | 0,134 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.689.765 von ThePurchaser85 am 15.02.20 10:20:20Halo ist aktuell nicht in Kanada präsent, unter dem Aspekt ist es richtig, jedoch muss Kiran schon stark von seinen Produkten überzeugt sein, das es diesen Preis rechtfertigt.
In Anbetracht eines Plans den er verfolgt wird in ein paar Jahre die Quittung ausgestellt.
Wenn der große Plan auf 205 Ha Fläche Afrika und Europa zu beliefern und Umsätze dann über 900 Mio. im Jahr zu erwirtschaften, genau dann ist ein Deal über 12 Mio. ein Fliegenschiss.
Das jetzige Umfeld ist schon sehr hart für einen neuen Deal.

Was wir alle nicht wissen, hat Halo vielleicht schon mehr Infos zur Zustimmung der Behörden unter der Hand erhalten. Vielleicht haben sie Kontakte, die ihnen bereits signalisiert haben, worauf wir hier alle warten. Da es nicht offiziell ist, darf sogar ein Kiran nicht publik berichten. Aber er kann wie auf Twitter feschen ein Foto der Anbauflächen zeigen. Man muss dann zwischen den Zeilen lesen und spekulieren. Viele Anleger wollen immer auf die offizielle News warten, das ist dann für ungeduldige ein hartes Los.
Halo Labs | 0,134 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.689.762 von Delta57223 am 15.02.20 10:19:49Im Umfeld von Halo werden anscheinend viele auf Kosten der Aktionäre reich.
Bei dieser Transaktion wurden auch wieder Aktien im Wert von gut €300.000 als Vermittlungsprovision ausgegeben .

In connection with entering into the Agreement, Halo has issued an aggregate of 2,307,692 Halo Shares as a finder fee to certain arm’s-length consultants of the Company.
Halo Labs | 0,134 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.689.846 von Normalo46 am 15.02.20 10:36:43ich lese hier schon länger mit - ab und zu sind interessante und konstruktive Meldungen dabei, leider oft nicht :((

ich bin auch überzeugt das Halo das Ding rocken wird. Aus meiner Sicht baut Halo solide das Ganze auf und eine Finanzierung steht nicht von heute auf morgen.

Wenn Halo alles was sie mitgeteilt haben zum umsetzen bringen und auch die Legalisierung weiter Fahrt aufnimmt dann gibt es hier nur noch eine Richtung.

Werde kommende Woche nochmals nachkaufen und mal abwarten - Ganz klar long (min. 2-5 Jahre) da wenn Halo diese Talsohle überlebt gehts nach oben.

Ist keine Empfehlung oder sonst was - nur meine Meinung!

PS: Hoffe das hier in Forum zukünftig mehr konstruktive Posts abgesetzt werden und vielleicht auch interessante Diskussionen dadurch entstehen!
Halo Labs | 0,134 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.689.726 von Camus70 am 15.02.20 10:13:46Also viel zu teuer finde ich es nicht.
Läden selber hochziehen ist immer so eine Sache.
Du brauchst die Lizenzen (ggf. Limitiert) dann gute Standorte (kann auch schwer werden) und gutes Personal und gute Waren.

Ich denke hier kann eine sehr gute Partnerschaft entstehen bei der man dann unter einander die eigenen Produkte vertreiben kann. Halo bezieht zum Start noch Fremdprodukte, später ggf. Durch eigene Fertigung (denke das wird kommen bzw. Sollte schon fast, außer man darf dann auch importieren aus Afrika, Stichwort Werkbank) dann können die wiederum per white labeling ihre Waren an die Hightide Läden liefern. (Die bauen ja massiv aus)

Wer weiß vielleicht kann man jetzt dann dadurch auch, zumindest fürs Kanada Geschäft, mit Banken arbeiten.
Durch eigene Marken wächst auch der Ruf und die Bekanntheit was sich wiederum auf den Börsenkurs auswirken kann.
Leider kurzfristig mit massiver Verwässerung.

Wo stehen wir jetzt dann?!?
Aktuell so 301 Millionen. Plus 40 für Afrika plus 40+ für uk plus 50 Einzelhandel Kalifornien plus 10-20 für diverse Gehälter und andere Zahlungen plus 60 für Kanada . Also so 510 Millionen Aktien in 2020.
Das „gute“, die 150 Millionen warrants sollten damit Geschichte sein.
Das schlechte, vom Kurs her sehe ich uns weiter rumdümpeln, bis zu den Zahlen.

Bin aber auch der Meinung jetzt erstmal alles zu integrieren und Fuß zu fassen. Hoffe die haben gute Leute dafür.

Apropos was macht eigentlich eine “Präsidentin“ in einer AG?
Wo steht die rechtlich?
Halo Labs | 0,134 €
Ich bin echt begeistert, dass mein kritischer Beitrag nicht als „Gebashe“ misinterpretiert wurde—vielen Dank für die konstruktiven Antworten 🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏

Zum Thema zurück: Ein Kommentator schrieb, dass 12 Millionen bei einem Milliardengeschäft ein Fliegenschiss wäre.
Das stimmt durchaus, aber man sollte schon auch noch den IST-ZUSTAND im Auge behalten...
Bei aller Euphorie unseres verehrten CEOs, die mitunter ansteckend wirkt, sollte er aber nicht nur an seine Vision denken, sondern den Weg dorthin im Auge behalten...
Es ist sicherlich nicht falsch, sich breit aufzustellen, aber mein anderes Pferdchen im Cannabissektor hat es vorgemacht, wohin das führt: Agraflora hat inzwischen über eine Milliarde Aktien draußen...viele Firmen im Portfolio...wobei man sich bei manchen Firmen fragt, weshalb sie für teuer Geld eingekauft wurden...
Halo schlägt augenscheinlich den selben Weg ein...

Das kann in beiden Fällen gut gehen, wovon ich eigentlich stets überzeugt war, sonst hätte ich ja auch nicht investiert, aber inzwischen habe ich in beiden Fällen die Befürchtung, dass die Kosten aus dem Ruder geraten...
Beziehungsweise, dass die Einnahmen die Ausgaben nicht decken...

Nochmal, 12 Millionen Dollar hätten wahrscheinlich sinnvoller angelegt werden können...Aufbau von Ladenketten in Europa, USA und Asien zb...CPD-Produkte hätten schon jetzt vertrieben werden können und sobald THC freigegeben würde, hätte man schon etablierte Ketten, die das dann sofort ins Sortiment hätten aufnehmen können...

Aber Kanada? Wo sich viele Große tummeln und große Verluste schreiben?
Wie gesagt, wenn man dort aktiv sein will, warum zieht man nicht selber etwas hoch?

Nun gut, ich möchte nicht als Klugscheisser rüberkommen und vielleicht gibt es im Hintergrund Ereignisse, die wir noch gar nicht kennen...

Mit dem Nachkaufen werde ich jedenfalls noch etwas warten...meine gestrige Order mit 60k auf der 0,131€ (hatte ich von 0,129€ hochgesetzt...half aber auch nichts, obwohl Neo mit 0,185 CAD = 0,129€ schloss) werde ich wohl besser löschen, weil ich fast befürchte, dass die Nachricht drüben dazu einladen wird, den Kurs weiterhin zu shorten...

Bis April ist es noch eine lange Zeit und ich weiß nicht, ob sich bis dahin noch etwas tut, denn letztendlich können nur gute Zahlen den Kurs wieder nach oben ziehen...

Wir werden sehen...
Halo Labs | 0,134 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben