checkAd

Thoughtful Brands (zuvor Mota Ventures) unterzeichnet Abkommen hinsichtlich Übernahme von zertifizi | Diskussion im Forum

eröffnet am 11.01.20 16:47:22 von
neuester Beitrag 21.11.22 22:00:01 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 524

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    21.11.22 22:00:01
    Beitrag Nr. 5.231 ()
    Saftladen
    Die Bude wird wohl pleite sein. Leider lassen wir Deutschen uns wohl immer wieder von solch gierigen Abzockern über den Tisch ziehen. Unglaublich was da abgeht mitdem Saftladen. Die werbung von den cse luftnummern macht einem wütend
    Avatar
    02.11.22 18:22:19
    Beitrag Nr. 5.230 ()
    Schaut mal ! Da passioniert was ! Heute
    Avatar
    18.08.22 20:11:28
    Beitrag Nr. 5.229 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.108.312 von RaNa2 am 02.08.22 13:47:52
    Zitat von RaNa2: Nachmal ganz ausdrücklich diese Warnung:
    Banque Ltd versucht gerade massiv Anleger, die sich dort gemeldet haben und keine 50.000 Aktien besitzen, dazu zu drängen bei IPE Aktien nachzukaufen. Bei Aktionären mit wesentlcih weniger als 50.000 Stück gehen sie sogar mit der Mindestabnahmemenge herunter. Auch die Drohung man würde sonst bei einem Squeeze Out nur 0,10-0,20 EUR bekommen ist Quatsch weil es nie einen Squeeze Out geben wird.
    Die Web-Site von IPE ist zu einem guten Teil mit bei MLP geklauten Texten zusammengebastelt. Das sollte schon genug über die Seriosität dieser Firma aussagen. Übrigens der Geschäftsführer "Garik Davidyan" ist im Impressum nicht genannt. Aus das ist ein Rechtsverstoß.

    Und wir warten!!
    Hast du einen besseren Vorschlag?
    Avatar
    02.08.22 13:47:52
    Beitrag Nr. 5.228 ()
    WARNUNG! WARNUNG! Keine Aktien nachkaufen! BETRUG!
    Nachmal ganz ausdrücklich diese Warnung:
    Banque Ltd versucht gerade massiv Anleger, die sich dort gemeldet haben und keine 50.000 Aktien besitzen, dazu zu drängen bei IPE Aktien nachzukaufen. Bei Aktionären mit wesentlcih weniger als 50.000 Stück gehen sie sogar mit der Mindestabnahmemenge herunter. Auch die Drohung man würde sonst bei einem Squeeze Out nur 0,10-0,20 EUR bekommen ist Quatsch weil es nie einen Squeeze Out geben wird.
    Die Web-Site von IPE ist zu einem guten Teil mit bei MLP geklauten Texten zusammengebastelt. Das sollte schon genug über die Seriosität dieser Firma aussagen. Übrigens der Geschäftsführer "Garik Davidyan" ist im Impressum nicht genannt. Aus das ist ein Rechtsverstoß.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    31.07.22 00:32:23
    Beitrag Nr. 5.227 ()
    Schade, wirklich traurig was Menschen für Firmen gründen und sich für perfide Sachen ausdenken um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Never werde ich wieder in penny stocks investieren.
    Avatar
    28.07.22 10:57:06
    Beitrag Nr. 5.226 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.073.871 von RaNa2 am 28.07.22 10:32:31
    Zitat von RaNa2: Ich bin auch kein Aktienprofi (sonst hätte ich mir den mist hier wohl nicht gekauft, geschweide denn bis zum Schluß gehalten) aber soviel ich verstanden habe gabe es vor 1-2 Jahren eine Gesetzesänderung, nach dem man nur noch Verluste aus regulären Verkäufen als solche verbuchen kann.

    Und nochmal zu der Betrugsmasche: Immer wenn man etwas bezahlen muß, um etwas zu bekommen sollte man mißtrauisch werden (Nigeria-Konnektion-Masche). Als die Banque Ltd. begonnen Nachkäufe bei IPE zu empfehlen, ist bei mir der Groschen gefallen und wir haben ein bißchen gebohrt. (Ergebnis könnt Ihr ja nachlesen.) Denn Warum kauft die Banque Ltd. nicht gleich die Aktien viel günstiger bei IPE. Warum wollen die uns unbedingt den Aufschlag zwischen den beiden Preisen zukommen lassen. Darüber sollte man nachdenken. Wer tatsächlich den Ramsch von TBI noch verkaufen kann soll das tun. Aber ihr solltet auf keinen Fall mehr einen Cent darein investieren.

    https://www.steuerrat24.de/steuerrat-aktuell/steuer-herold/2…
    Ich glaube dieser Hinweis ist für viele bares Geld wert.
    Avatar
    28.07.22 10:47:30
    Beitrag Nr. 5.225 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.073.871 von RaNa2 am 28.07.22 10:32:31
    Zitat von RaNa2: I Immer wenn man etwas bezahlen muß, um etwas zu bekommen

    soll natürlich heißen um GELD zu bekommen ;-)
    Avatar
    28.07.22 10:32:31
    Beitrag Nr. 5.224 ()
    Ich bin auch kein Aktienprofi (sonst hätte ich mir den mist hier wohl nicht gekauft, geschweide denn bis zum Schluß gehalten) aber soviel ich verstanden habe gabe es vor 1-2 Jahren eine Gesetzesänderung, nach dem man nur noch Verluste aus regulären Verkäufen als solche verbuchen kann.

    Und nochmal zu der Betrugsmasche: Immer wenn man etwas bezahlen muß, um etwas zu bekommen sollte man mißtrauisch werden (Nigeria-Konnektion-Masche). Als die Banque Ltd. begonnen Nachkäufe bei IPE zu empfehlen, ist bei mir der Groschen gefallen und wir haben ein bißchen gebohrt. (Ergebnis könnt Ihr ja nachlesen.) Denn Warum kauft die Banque Ltd. nicht gleich die Aktien viel günstiger bei IPE. Warum wollen die uns unbedingt den Aufschlag zwischen den beiden Preisen zukommen lassen. Darüber sollte man nachdenken. Wer tatsächlich den Ramsch von TBI noch verkaufen kann soll das tun. Aber ihr solltet auf keinen Fall mehr einen Cent darein investieren.
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    28.07.22 09:14:28
    Beitrag Nr. 5.223 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.072.425 von Caliguri04 am 28.07.22 08:31:46
    Zitat von Caliguri04: Ja, nachdem ich auch den Thread aus dem Börsennews-forum gelesen habe, in welchem sehr engagiert und intensiv recherchiert wurde, denke ich ebenfalls, dass RaNa2 mit seiner Einschätzung richtig liegt. Naja, bleiben die Stücke halt in meinem Depot bis sie irgendwann ausgebucht werden.
    C'est la vie.


    Gleich noch zum Thema ausbuchen:
    Wenn ich eine Aktie über meine Bank mit Nachweis als Null ausbuchen lasse, kann ich die dann mit Aktiengewinnen verrechnen? Vielleicht hat Jemand damit Erfahrung und würde hier antworten. Habe im Steuerrecht was dazu gelesen. Danke
    Avatar
    28.07.22 08:31:46
    Beitrag Nr. 5.222 ()
    Ja, nachdem ich auch den Thread aus dem Börsennews-forum gelesen habe, in welchem sehr engagiert und intensiv recherchiert wurde, denke ich ebenfalls, dass RaNa2 mit seiner Einschätzung richtig liegt. Naja, bleiben die Stücke halt in meinem Depot bis sie irgendwann ausgebucht werden.
    C'est la vie.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    • 1
    • 524
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Thoughtful Brands (zuvor Mota Ventures) unterzeichnet Abkommen hinsichtlich Übernahme von zertifizi