checkAd

Mountain Valley MD Holdings Inc - building a world-class health and wellness organization (Seite 2)

eröffnet am 09.03.20 09:52:14 von
neuester Beitrag 06.01.23 23:45:44 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 2
  • 48

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    14.01.22 05:47:32
    Beitrag Nr. 470 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 70.501.427 von Pixel_Muc am 13.01.22 21:44:50Genial, vielen Dank.
    Mountain Valley MD | 0,143 €
    Avatar
    13.01.22 21:44:50
    Beitrag Nr. 469 ()
    MVMD-Update - Profitieren Sie von 2022!

    Frohes neues Jahr von uns allen bei MVMD! Unser Team ist sehr gespannt auf das, was 2022 auf Lager ist, während wir unser Streben nach "Mehr Leben" weiter vorantreiben. Wir sind uns weiterhin einig und getrieben in unserem Glauben, dass jeder Mensch, jede Tierhaltung und jedes Begleittier, egal wer sie sind oder wo sie leben, es verdient, sein bestes Leben zu leben, frei von den Tragödien der Krankheit.

    Unser Team hatte bis 2021 ein sehr starkes Finish sowohl beim wissenschaftlichen Fortschritt als auch bei unseren Geschäftsentwicklungsbemühungen. Im Dezember reiste ich ausgiebig mit wichtigen Mitgliedern unseres Managementteams nach Peru, Kolumbien und in die Vereinigten Staaten. Da sich frühere COVID-Beschränkungen auf unsere normalen Reisemuster auswirkten, war es ein großartiges Fenster, um einige unserer strategischen Initiativen voranzutreiben, bevor ich Ende des 23. Dezember rechtzeitig zu den Weihnachtsferien mit meiner Familie nach Kanada zurückkehrte.

    Wir hatten sehr erfolgreiche Treffen in Südamerika mit wichtigen Partnern, um die pharmazeutischen Tierhaltungswissenschaften sowie die Anwendung unserer Technologie auf Nutrazeutika und Cannabinoidprodukte in diesen Märkten zu diskutieren. In den Vereinigten Staaten konnten wir uns mit unserer endgültigen kurzen Liste von Fertigungspartnern für die Produktionsanforderungen unserer Lizenznehmer treffen, und wir schließen derzeit einen Master-Fertigungsvertrag ab, der es uns ermöglichen wird, die GMP-Produktion offiziell mit unseren Partnern Circadian Wellness und Red White and Bloom Brands zu beginnen. Die Sicherung dieses wichtigen Fertigungspartners ist auch wichtig für unseren breiteren nutrazeutischen Geschäftsentwicklungsschub im Jahr 2022. Entscheidend für diese Treffen war die Gewährleistung des Schutzes unserer Patente und Geschäftsgeheimnisse, damit wir einen Master-Hersteller für unsere nordamerikanischen Lizenznehmerprodukte haben können.

    Zum Auftakt 2022 hat unser Chief Medical Officer, Dr. Rana ist derzeit mit wichtigen Mitgliedern unseres Teams in Bangladesch zusammen, um Elemente unserer SoluvecTM 1% Haltung Tierwissenschaft Entwicklung, pharmazeutische Produktion und Vermarktungsstrategien abzuschließen. Das Team überwacht auch die Durchführung und Planung unserer Zuchtfischversuche persönlich mit dem Ministerium für Fischerei und Viehzucht der Volksrepublik Bangladesch. Updates des Teams waren sehr ermutigend, und wir freuen uns weiterhin auf positive Ergebnisse in Bangladesch, von denen wir glauben, dass sie 2022 wesentliche Auswirkungen auf unser Geschäft haben werden.

    Seit wir öffentlich gehandelt wurden, arbeite ich jedes Quartal an der Managementdiskussion und -analyse (MD&A) mit unserem Managementteam für die Einreichung bei der Wertpapierkommission. Der MD&A ist ein Dokument, in dem Führungskräfte die Leistung des Unternehmens analysieren, Compliance, Risiken und zukünftige Pläne diskutieren. Für diejenigen, die keine Gelegenheit hatten, unsere letzte Einreichung zu überprüfen, habe ich einige wichtige Updates aus dem MD&A zusammengefasst, die Onkologie, Kühlkette, Zuchtfische, dosissese Sparendes Adjuvans, Insulin und unsere COVID-19-Forschung und -Entwicklung abdecken. Alle diese Informationen sind unter meiner Unterschrift in dieser E-Mail für diejenigen enthalten, die sie genauer überprüfen möchten.

    Wie Sie sehen können, haben wir viele erstaunliche Projekte und wissenschaftliche Fortschritte und konzentrieren uns weiterhin voll und ganz auf die Lösung der wichtigsten Probleme der Tiergesundheit von Mensch und Tierhaltung, mit denen unsere Weltbevölkerung konfrontiert ist. Ich danke unseren Teammitgliedern bei MVMD, die jeden Tag neue Grenzen überschritten haben, unserem umfangreichen Forschungspartnernetzwerk, unseren wichtigen Wissenschaftsberatern und unseren Aktionären für all die laufende Unterstützung.

    Es wäre uns nicht mehr eine Ehre, diese wichtige Arbeit voranzutreiben.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dennis Hancock
    Präsident und CEO, MVMD



    BREITERES GESCHÄFTSUPDATE

    ONKOLOGIE

    Wie Ende letzten Jahres skizziert, präsentierten die ersten onkologischen Studien von MVMD einige bemerkenswerte explorative Ergebnisse, die zur Ausweitung unserer onkologischen Arbeit zur Erforschung menschlicher Zelllinientumoren geführt haben, wobei weitere experimentelle Forschungsstudien derzeit durchgeführt werden. Wir haben uns darauf konzentriert, unsere Beziehungen zu Experten für klinische und forschungsorientierte Onkologie auszubauen, um ein fortschrittliches Verständnis dafür zu verfolgen, wie unsere QuicksolTM-Technologieanwendungen auf eine breite Palette von Krebsarten angewendet werden könnten. Darüber hinaus untersucht MVMD die Modellierung der Auswirkungen neuer Moleküle, die sich positiv auf Innovationen in der Krebsbehandlung auswirken könnten. Angesichts der verheerenden Auswirkungen von Krebs weltweit ist dieser gesamte Bereich unserer Forschung und Entwicklung so wichtig gegen unsere Mission "Mehr Leben".

    KALTE KETTE

    Wir sind weiterhin sehr begeistert von unserer Arbeit in der Kühlkette und unserer Vision, die aktuellen Einschränkungen und Verschwendungen in einer temperaturkontrollierten Lieferkette für Transport, Lagerung und Handhabung von Impfstoffen und Medikamenten zu beeinflussen. Letztes Jahr haben wir einige sehr starke Fortschritte bei unseren Erhaltungsversuchen gemacht, um zu testen, ob wir eine dünne QuicksomeTM-austrocknete Liposomenschicht des trivalenten inaktivierten Poliovirus-Impfstoffs (tIPV) für fünf Tage Exposition bei 40 Grad Celsius in eine Durchstechflasche auftragen und dann zum Zeitpunkt der Verabreichung zur Injektion rekonstituieren könnten. Dieser proprietäre Ansatz führte zu äußerst positiven Ergebnissen, und wir haben zusätzliche Charakterisierungsstudien begonnen, um sowohl die Technologieanwendung in der aktuellen Arbeit des trivalenten inaktivierten Poliovirus-Impfstoffs (tIPV) als auch die Erweiterung auf zusätzliche Impfstoffe und Proteine zu optimieren. MVMD glaubt, dass die Technologie eine langfristige Stabilität und einfache globale Verteilung ermöglichen würde, die für die Pandemievorsorge geeignet ist, und andere Verwaltungs- und Verteilungsvorteile, einschließlich potenzieller sublingualer Anwendungen, die die Verwendung von Nadeln bei Bedarf eliminieren würden.

    ZUCHTFISCHE

    Wie oben beschrieben, arbeitet MVMD mit dem Fischereiministerium in Bangladesch zusammen, das MVMD beauftragt hat, zu bewerten, ob eine kombinierte Anwendung unserer QuicksolTM- und QuicksomeTM-Technologie auf eine neuartige Fischfutteranwendung in der Lage wäre, die Auswirkungen parasitärer Infektionen auf eine Vielzahl von Zuchtfischarten zu reduzieren. Vorläufige Toxizitätsstudien an verschiedenen Fischarten werden derzeit mit unserem Team in Bangladesch abgeschlossen, und die nächste Phase der Studien ist geplant, die im ersten Quartal 2022 abgeschlossen werden soll.

    DOSISSPARENDES ADJUVANS

    Adjuvantien sind bekannte pharmakologische oder immunologische Mittel, die die Immunantwort eines Impfstoffs verbessern, die einem Impfstoff zugesetzt werden, um die Immunantwort zu stärken, um mehr Antikörper und eine länger anhaltende Immunität zu produzieren und so die erforderliche Antigendosis zu minimieren. Der Zweck des PANA-Prozesses von MVMD ist es, stabiles nanopartikelförmiges Adjuvans mit der Absicht zu produzieren, bestimmte Einschränkungen traditioneller adjuvantien auf Aluminiumbasis zu überwinden und die Verwendung kleinerer Impfstoffdosen ohne reduzierte Immunantwort und die Lieferung von Impfstoffen an eine größere Bevölkerungsgruppe zu ermöglichen, einschließlich solcher, die möglicherweise auf

    In Zusammenarbeit mit der Tulane University School of Medicine in New Orleans, Louisiana, haben wir eine Studie durchgeführt, in der ein bestehendes Alhydrogel-Adjuvans mit dem erfundenen stabilen nanopartikelförmigen Adjuvans des Unternehmens sowohl durch intramuskuläre Injektion als auch durch intradermale Injektionsimmunisierung verglichen wurde. Die Studie bewertete die Antikörperreaktionen nach der Impfung mit Bruchdosen von IPV und verglich die Verabreichungstypen mit IPV allein oder adjuvantiert. Die Bewertung des neuartigen Aluminium-Nanopartikel-Adjuvans von MVMD aus dieser Studie zeigte keine Toxizität oder Nebenwirkungen, wenn es mit tIPV bei intramuskulärer oder intradermaler Injektion kombiniert wurde. Die ersten Ergebnisse waren jedoch nicht zufriedenstellend, was eine robuste Reaktion oder eine gewünschte Erhöhung der Immunantwort über IPV allein ergab.

    MVMD arbeitet weiterhin mit seinen wichtigsten Beratern und der Tulane University zusammen, um zu untersuchen, ob Änderungen in der Entwicklung und Verwaltung von Hilfsunternehmen ein positives Forschungsergebnis unterstützen können. Wir werden diese Arbeit bis zum ersten Halbjahr 2022 fortsetzen, um die Auswirkungen dieser wichtigen Änderungen in Bezug auf IPV und andere Impfstoffe in mehreren Modellen zu bewerten, die sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus kommerzialisierender Sicht von Interesse sind.

    INSULIN

    Wir glauben, dass Insulin trotz erheblicher Innovationen in den letzten Jahren in Bezug auf Diabetes ein Eckpfeiler der Behandlung bleibt und dass es einen ungedeckten Bedarf im Insulinbereich gibt, der sich aus Herausforderungen wie Kosten, der Verwendung von Nadeln, Hypoglykämie und Angst vor Injektion ergibt. Wir treiben unsere Erforschung der Anwendung unserer wichtigsten QuicksomeTM-Technologie auf die nadellose Verabreichung von Insulin voran. MVMD plant derzeit die Durchführung von Formulierungsexperimenten, um die potenzielle Abgabe von schnell wirkendem Humaninsulin in einem sublingualen Format zu optimieren. Zusätzlich zu den experimentellen Arbeiten engagieren wir aktiv klinische Experten in der Insulinwissenschaft, um die Planung notwendiger Studien zu unterstützen. Dies ist eine fortgeschrittene und sehr wichtige Arbeit, und wir erwarten weitere Informationen über Formulierungsentwicklungen in der zweiten Hälfte des Jahres 2022.

    F&E COVID-19

    MVMD hat unsere Explorationsarbeit für die Anwendung einer löslichen Form von Ivermectin bei der potenziellen Behandlung von COVID-19 geteilt. Anfang des Jahres gaben wir die Ergebnisse unserer COVID-19-Virusclearance-Studie zur Bio Safety Level 4 ("BSL-4") bekannt, die mit ihrer gelösten Ivermectin-Technologie SoluvecTM durchgeführt wurde. Es ist die Ansicht von MVMD, die auf einer internen Überprüfung der öffentlich zugänglichen Literatur basiert, dass die positiven Indikatoren aus den BSL-4-Studien im Allgemeinen mit anderen globalen Studien übereinstimmen und zu Beweisen für die Wirkung von Ivermectin auf die Hemmung der Virusreplikation und die potenzielle Anwendung als Behandlung von COVID-19 beitragen. Wir haben zuvor mitgeteilt, dass MVMD die Teilnahme an einer Studie am Menschen in Brasilien bewertete, um die Wirksamkeit unseres löslichen Ivermectins zu testen, aber die Entscheidung getroffen hat, diese Arbeit aufgrund von Herausforderungen beim Design der Studie anzuhalten. Aufgrund der Komplexität und der Kosten von Ivermectinstudien am Menschen sowie der globalen politischen Landschaft für die Genehmigung von Behandlungen für COVID-19 arbeiten wir derzeit daran, den Business Case für weitere Studien am Menschen mit akademischen und nicht-akademischen Partnerschaften in den Gerichtsbarkeiten zu bewerten, die möglicherweise weniger Zugang zu Impfstoffen und anderen Behandlungen haben. Dies ist ein komplizierter Weg, aber wir erwarten Klarheit über die Geschäftsrichtung, einschließlich der notwendigen Budgets, Partnerschaften und eines Weges zur Datengenerierung, im ersten Halbjahr 2022.

    TUBERKULOSE

    Anfang 2021 bestätigte MVMD öffentlich unsere Fähigkeit, ein lösliches Selamectin-Produkt mit unserer patentierten QuicksolTM-Technologie zu entwickeln, die auf die makrozyklische Lacton-Arzneimittelklasse angewendet wird. MVMD glaubt, dass Selamectin, ein hochunlösliches Molekül, ein enormes Potenzial bei der Behandlung von Infektionen auf Mykobakterienbasis bei Mensch und Tier hat.

    Als Ergebnis der Löslichkeitsleistung, die wir für eine kritische Leistung halten, um die Formulierung verschiedener Anwendungen zu ermöglichen, bestätigte MVMD, dass es einen Studienrahmen zur Anwendung seines neuartigen SelactosolTM 1,5 % für präklinische Bewertungsstudien mit mykobakterienbasierten Infektionen, nämlich Tuberkulose, fertigstellt. Tuberkulose betrifft etwa 25 % der Weltbevölkerung und ist der weltweit führende Todesfall für Infektionskrankheiten, der jedes Jahr etwa 1,5 Millionen Menschenleben fordert. Ein erstes Versuchsdesign wurde entwickelt und MVMD befindet sich in laufenden Gesprächen mit CRO-Partnern über Ansatz, Kosten und Zeitpunkt der Studie. Wir gehen davon aus, dass wir Anfang dieses Jahres eine endgültige Entscheidung treffen werden, fortzufahren oder zu verzögern.

    https://www.mountainvalleymd.com/updates/mvmd-update-capital…
    Mountain Valley MD | 0,106 €
    1 Antwort
    Avatar
    07.01.22 20:49:41
    Beitrag Nr. 468 ()
    Ich kapiere die Firma nicht. Auch egal, ich lasse es laufen und mich überraschen. Hätte nichts gegen einen Vergleichbaren Run wie im Januar 2021, nur dann steige ich teilweise aus 😂
    Mountain Valley MD | 0,146 €
    Avatar
    07.01.22 09:58:27
    Beitrag Nr. 467 ()
    Damals hatte ich mich über fast 1000% gefreut und nicht verkauft ich idiot , jetzt bin ich in den miesen 🙄, das wird wohl als tot abgeschrieben 😅
    Mountain Valley MD | 0,106 €
    Avatar
    05.01.22 22:32:14
    Beitrag Nr. 466 ()
    Okaaaay, gibt's hier noch investierte die Ahnung haben?

    Mountain Valley MD | 0,175 €
    Avatar
    05.01.22 20:42:11
    Beitrag Nr. 465 ()
    Bald wieder am ATH 🤣

    Mountain Valley MD | 0,098 €
    Avatar
    05.01.22 20:40:37
    Beitrag Nr. 464 ()
    Heute mal 50% - Top - Warum?

    Mountain Valley MD | 0,098 €
    Avatar
    05.01.22 20:34:34
    Beitrag Nr. 463 ()
    Mountain Valley MD Holdings schließt Lizenzvereinbarung mit Red White und Bloom Brands Inc. ab.


    https://www.globenewswire.com/news-release/2021/11/02/232542…
    Mountain Valley MD | 0,098 €
    Avatar
    28.11.21 15:03:37
    Beitrag Nr. 462 ()
    Einer neuer Markenname wurde eingetragen.

    Weiß jemand für was? Warum gibts da keine News seitens MV?



    https://trademarks.justia.com/971/25/soluvec-97125048.html?f…
    Mountain Valley MD | 0,106 €
    Avatar
    02.11.21 17:19:38
    Beitrag Nr. 461 ()
    Mountain Valley MD | 0,161 €
    • 2
    • 48
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Mountain Valley MD Holdings Inc - building a world-class health and wellness organization