checkAd

CureVac ist endlich an der Börse (Seite 373)

eröffnet am 12.08.20 14:50:35 von
neuester Beitrag 16.05.21 00:06:21 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.04.21 10:52:37
Beitrag Nr. 3.721 ()
Sicherheit geht eben vor :keks:
CureVac | 92,49 €
Avatar
15.04.21 10:53:07
Beitrag Nr. 3.722 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.824.962 von Sellawella am 15.04.21 10:46:51Und ich erteile der Regierung eine Absage bei der nächsten Wahl, wenn die so weiter chillen... DIESE PENNER! OK, wenn Daten fehlen, können die nicht einfach zulassen, aber irgendwie so "Brauchen wir nicht", "läuft alles super", "voll im Plan",... Da bekommst ja eine Meise...

Ich wäre berechtigt für eine Impfung - aber ratet mal, nicht mal den Code bekomme ich, weil keine Termine verfügbar sind.. Aha... 😡
CureVac | 92,49 €
Avatar
15.04.21 10:57:15
Beitrag Nr. 3.723 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.824.962 von Sellawella am 15.04.21 10:46:51Da hast du scheinbar ne andere PK gesehen. Er hat lediglich gesagt, dass eine Notfallzulassung natürlich nicht erfolgen kann, wenn noch keine Daten vorliegen. Das ist doch jedem klar, insbesondere Leuten die sich auch nur etwas mit ihren Invests beschäftigen...
CureVac | 92,51 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 11:01:38
Beitrag Nr. 3.724 ()
Ausnahmsweise gönne ich mir mal ein Quäntchen Wunschdenken. Mein Wunsch wäre eine Schlagzeile:

Warren Buffet kauft Curvac-Aktien

Ich leiste mir das allerdings nicht ohne einen weniger wunschgetriebenen Hintergedanken. Spätestens in diesen Wochen und Monaten muss auch dem letzten Pharma-Vorstand klar geworden sein, welche Ausmaße und Vorteile die mRNA-Revolution schon jetzt hat. Big Pharma bleibt gar nichts anderes übrig, als auf das Thema aufzuspringen, auf die ein oder andere Weise. Und das könnte dann auch einen altgedienten Investor wie Warren Buffet auf den Plan rufen.

Ob die andere Schlagzeile kommt - Nationale Notfallzulassung für Curevac-Impfstoff erteilt -, ist aus meiner Sicht zweitrangig. Die Zulassung für Europa kommt - voraussichtlich - ohnehin in einigen Wochen. Eine nationale Notfallzulassung würde in den Büchern von Curevac absehbar nur geringe bis keine Effekte haben, da es Flaschenhälse gibt - vor allem die Produktionskapazitäten einschließlich solcher für Vorprodukte -, die produzierten Mengen bis auf weiteres also verkauft werden können und zudem die vertraglichen Verpflichtungen für Lieferungen an die EU eingehalten werden müssten. Eine nationale Notfallzulassung würde die Aktie kurzfristig befeuern. Für die mittel- bis längerfristige Perspektive von Curevac spielt sie fast keine Rolle.
CureVac | 92,99 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 11:13:23
Beitrag Nr. 3.725 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.825.277 von Katte2 am 15.04.21 11:01:38Buffet - Käufe sind ein schöner Traum, der erst sehr spät wahr werden könnte.
Er ist dafür bekannt, viele seiner invests erst dann zu kaufen, wenn sie sich schon im Markt durchgesetzt haben.

Curevac hat diese Chance auch, muss aber erst noch beweisen, dass sie neben ihrer großen - wirklich sinnvollen und in Zukunft Menschenleben rettenden - Pipeline schon bald Geld verdienen können.
CureVac | 92,59 €
Avatar
15.04.21 11:13:34
Beitrag Nr. 3.726 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.825.190 von Snoopykilla am 15.04.21 10:57:15
Zitat von Snoopykilla: Da hast du scheinbar ne andere PK gesehen. Er hat lediglich gesagt, dass eine Notfallzulassung natürlich nicht erfolgen kann, wenn noch keine Daten vorliegen. Das ist doch jedem klar, insbesondere Leuten die sich auch nur etwas mit ihren Invests beschäftigen...


Ne, das ist schon klar. Und ich muss mich korrigieren, es war nicht Spahn sondern Wieler:

"Auch der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, ist dieser Ansicht. Er sehe die Notwendigkeit einer Notfallzulassung nicht."

Quelle: www.n-tv.de

Mir fehlen da die Worte.....
CureVac | 92,59 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 11:23:47
Beitrag Nr. 3.727 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.825.496 von Radiesel2008 am 15.04.21 11:13:34Ja Wieler hat es gesagt, wurde dann aber auch sofort von Spahn berichtigt und ausgebremst. Es folgte der Hinweis, dass noch keine Daten vorliegen und daher keine Prüfung erfolgen könne. Und es gab zudem den Hinweis, dass hier die Entscheidung nicht beim RKI liegt, sondern er zuständig sei ;)
CureVac | 92,10 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 11:25:37
Beitrag Nr. 3.728 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.825.496 von Radiesel2008 am 15.04.21 11:13:34Zitat: Mir fehlen da die Worte.....

Moin Radi, mir auch!
Unsere Politik blamiert sich immer mehr. 🙄
CureVac | 92,29 €
Avatar
15.04.21 11:33:12
Beitrag Nr. 3.729 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.825.679 von Snoopykilla am 15.04.21 11:23:47Jetzt möchte ich aber eine Entschuldigung von Radiesel2008 an Jens Spahn sehen. :)
CureVac | 92,19 €
Avatar
15.04.21 11:48:10
Beitrag Nr. 3.730 ()
Spaß beiseite, der Gesundheitsminister hat ein elementares Interesse, dass CureVac so schnell als Möglich eine Freigabe erhält. Er selbst wird am Erfolg der Impfkampagne gemessen und sein Impfangebot für Alle, innerhalb des Sommers steht.

Wir können davon ausgehen, dass Spahn auf unserer Seite steht. Aus taktischen Gründen kann er natürlich in der Öffentlichkeit keinen Druck auf die zulassungsrelevante Behörde ausüben.
CureVac | 92,00 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

CureVac ist endlich an der Börse