checkAd

CureVac ist endlich an der Börse (Seite 379)

eröffnet am 12.08.20 14:50:35 von
neuester Beitrag 17.05.21 22:21:50 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.04.21 19:49:11
Beitrag Nr. 3.781 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.857.284 von PMG2000 am 17.04.21 15:29:42
Zitat von PMG2000:
Zitat von Jackone: Nur was kommt dann nach 2021/2022, wenn Corona langsam keine Rolle mehr spielen wird? Curevac ist in diesen Umsatzgegenden lediglich ein One Trick Pony. Sehe nicht wie man langfristig auf den Umsatzniveau verweilen könnte.
Was übersehe ich?


Für Covid wird's wohl jedes Jahr Auffrischingsimpfungen brauchen. Außerdem gibt's noch andere Krankheiten für die die Technologie eingesetzt werden kann, z.B. Krebs.


corona wird immer eine rolle spielen. das haben die chinesen schon mit SARS u. MERS verstanden. deswegen haben die so radikal (u. effektiv) reagiert. während hier noch debatiert wurde, ob harte maßnahmen nicht die wirtschaft u. d. psyche schädigen (und das virus schön laufen gelassen wurde), haben die in fernost schon wieder wachstum gehabt.
corona ist ein fieses drecksvirus, was offensichtlich übelste varianten hervorbringt. mit SARS-Cov2 hat es einen weg gefunden sich im menschen grandios zu vermehren, außerdem existieren jetzt auch in aller welt verschiedenste wirtsorganismen, die als reservoir dienen, wo weitere mutationen entstehen. katzenartige, marderartige, selbst hunde sind fähig dem virus zur vermehrung zu dienen.
so wird ständig ein angepasster impfstoff benötigt u. man kann nur hoffen, dass die rna-technologie bei diesem wettrennen mithalten kann. m.e. kann die vektortechnologie in die tonne gehauen werden. beu Curevac von einem one-trick-pony zu sprechen ist doch unfug. das ist eine disruptive neue technologie und ich glaube, dass Curevac hier, insbesondere mit dem mit Elon mitentwickelten "rna-drucker", bestens aufgestellt. mit der veröffentlichung der studiendaten demnächst, werden wir auf jeden fall bescheid wissen.
CureVac | 91,08 €
Avatar
17.04.21 20:40:43
Beitrag Nr. 3.782 ()
CureVac | 91,08 €
Avatar
17.04.21 22:21:03
Beitrag Nr. 3.783 ()
Edelupolino, dank für diese Querverweise. Erstaunlich wo überall hergestellt wird.
CureVac | 91,08 €
Avatar
17.04.21 23:30:53
Beitrag Nr. 3.784 ()
Dann müssten sie ja schon über ihre angepriesenen 300mio Dosen kommen!
CureVac | 91,08 €
Avatar
17.04.21 23:45:07
Beitrag Nr. 3.785 ()
Tja und nun zählen wir 1+1 zusammen.
Wer steckt zig Millionen in die Produktion, wenn man nicht weiss was Sache ist.
Die wissen ganz genau über die Wirksamkeit bescheid.
Bin auf die Ergebnisse gespannt, Höhe der Wirksamkeit.
CureVac | 91,08 €
Avatar
18.04.21 12:05:54
Beitrag Nr. 3.786 ()
Die RKI Pressekonferenz ist jetzt im Netz und ab Minute 45 kann man die Aussagen bzgl. einer Notfallzulassung von Curevac anhören.

CureVac | 91,08 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.04.21 12:58:49
Beitrag Nr. 3.787 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.861.961 von Substanzsucher am 18.04.21 12:05:54Ja so wie hier schon geschrieben, da waren eher Missverständnisse unterwegs. Eine Notfallzulassung ist nicht vom Tisch, eine Prüfung kann aber natürlich erst erfolgen wenn die Wirksamkeitsdaten vorliegen. Das sollte eigentlich jedem vorher schon klar gewesen sein. Und vielleicht brauch es dann auch keine Notfallzulassung, weil die Entscheidung ohnehin sehr schnell ergehen wird. Der nächste Schritt sind erst mal die Daten, danach wird es meines Erachtens nur 2-3 Wochen dauern bis die Zulassung da ist (vorausgesetzt die Daten sind gut).
CureVac | 91,08 €
Avatar
18.04.21 14:15:47
Beitrag Nr. 3.788 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.861.961 von Substanzsucher am 18.04.21 12:05:54
Zitat von Substanzsucher: Die RKI Pressekonferenz ist jetzt im Netz und ab Minute 45 kann man die Aussagen bzgl. einer Notfallzulassung von Curevac anhören.



Damit ist es amtlich , keine Notfall Zulassung.
Wir müssen auf gute Daten und schnelle Bearbeitung hoffen und das bedeutet wenn a+ und b+ positiv sind,
dann wohl noch > 10 Wochen, bis zur Auslieferung erster Dosen.

Daumen drücken.
CureVac | 91,08 €
Avatar
18.04.21 14:21:10
Beitrag Nr. 3.789 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.862.620 von codiman am 18.04.21 14:15:47Wer hat denn geglaubt dass eine Notfallzulassung ohne Wirksamkeitsdaten erfolgen kann? Das wäre doch vollkommener Blödsinn. Darum ging es nie, das geht auch gar nicht. Einfach mal genau zuhören was Spahn gesagt hat. Und was passiert, wenn die Daten vorliegen, ist vollkommen offen. Da wurde nichts ausgeschlossen, es erfolgt dann eine Prüfung.
CureVac | 91,08 €
Avatar
18.04.21 14:25:13
Beitrag Nr. 3.790 ()
Ich vermute aber, dass ob Notfallzulassung oder normale Zulassung jetzt im Moment zeitlich kaum einen Unterschied machen wird, weil richtig viel Druck da ist, das Zeugs umgehend an den Markt zu bringen. Und wirtschaftlich ist es auch egal, weil ohnehin schon durchgehend produziert wird, geht dann nur noch um die Frage, ab wann geliefert werden darf. Das wichtigste sind dir Wirsamtkeitsdaten, der Rest wäre dann ein Selbstläufer
CureVac | 91,08 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

CureVac ist endlich an der Börse