XBiotech / Human Antikörper / COVID 19

eröffnet am 24.08.20 16:50:01 von
neuester Beitrag 26.08.20 11:17:07 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
24.08.20 16:50:01
AUSTIN, Texas, Aug. 18, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- XBiotech Inc. (NASDAQ: XBIT) hat heute bekanntgegeben, dass es True Human-Antikörper identifiziert hat, die möglicherweise als Therapie gegen SARS-CoV2, das Virus, das COVID-19 verursacht, eingesetzt werden könnten. Das Unternehmen hat diese Antikörper in Zusammenarbeit mit BioBridge Global (der Mutterorganisation des South Texas Blood & Tissue Center und QualTex Laboratories, einem der größten unabhängigen Testlabors in den USA) entdeckt. Für die Zusammenarbeit verwendete BioBridge Global die unternehmenseigene COVID-19-Screening-Technologie von XBiotech, um Blutspender zu identifizieren, die mit dem neuartigen Coronavirus infiziert waren. Dies war Teil eines Programms zur Bereitstellung von Rekonvaleszenten-Plasma zur Behandlung von Patienten mit schweren COVID-19-Infektionen. Im Gegenzug versorgte BioBridge Global XBiotech mit Blutproben von Patienten, die mit COVID-19 infiziert gewesen waren. Für den Antikörperentdeckungsprozess wählte XBiotech Blutproben von Patienten aus, die sich ohne ernsthafte Erkrankung schnell vom Virus erholt hatten – Faktoren, die darauf hinwiesen, dass diese Spender Antikörper hatten, die sie hochwirksam gegen das Virus schützten. Erst am 21. Mai 2020 erhielt XBiotech sein Spenderblut und startete sein Entdeckungsprogramm für COVID-19 True Human-Antikörper. Heute verfügt XBiotech über eine Reihe von True Human-Antikörpern, die genau die Fähigkeit des COVID-19-Virus blockieren, infektiös zu sein, und gleichzeitig dem Körper ermöglichen, das Virus auf natürliche Weise zu beseitigen. Dr. Galina Kuzmicheva, Principal Scientist von XBiotech, die das Projekt zur Entdeckung von COVID-19-Antikörpern geleitet hat, kommentierte dies wie folgt: „COVID-19 hat zu beispiellosen Auswirkungen auf unsere Gemeinschaft geführt. Wir freuen uns, unsere einzigartige Entdeckungstechnologie nutzen zu können, um die natürliche Immunität des Menschen schnell zu identifizieren – und zwar in Form von True Human-Antikörpern, die möglicherweise zur Behandlung der Virusinfektion beim Menschen verwendet werden können.“


LIegt hier der Schlüssel zum Erfolg:) :) eure meinung
2 Antworten
Avatar
24.08.20 18:04:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.864.346 von sir1 am 24.08.20 16:50:01ist ein relativ kleine Unternehmen mit ca. 70 Mitarbeitern, aber mit einer einzigartigen Antikörperforschungsplattform. Das Interleukin spielt auch in der Behandlung von entzündlichen Prozessen die sich gegen das eigene Immunsystem stellen eine immer größere Rolle. ......hier nenne ich nur mal das Rheuma......mittlerweile werden hier auch auf Basis von Antikörpern die die entzündlichen Prozesse blockiert.

https://www.aerzteblatt.de/archiv/66047/Rheumatoide-Arthriti…

seid ein vielversprechender Ansatz zu sein

XBiotech Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen in der klinischen Phase. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entdeckung und Entwicklung von True Human monoklonalen Antikörpern zur Behandlung einer Reihe von verschiedenen Krankheiten. Sie konzentriert sich auf ihren Hauptproduktkandidaten Xilonix (MABp1), der aus einer natürlichen menschlichen Immunantwort gewonnen wird. Das Unternehmen hat auch eine echte humane monoklonale Antikörperforschungsplattform und ein Fertigungssystem entwickelt. Xilonix ist ein therapeutischer Antikörper, der Interleukin-1 alpha (IL-1a) spezifisch neutralisiert. Die Pipeline umfasst verschiedene menschliche Antikörper zur Behandlung von Krankheiten wie Krebs, Gefäßerkrankungen, entzündliche Hauterkrankungen und Diabetes. Das Unternehmen hat in Europa eine Phase-III-Studie zur Behandlung von symptomatischem Darmkrebs abgeschlossen. Darüber hinaus untersuchte das Unternehmen seinen Hauptproduktkandidaten in klinischen Studien für andere entzündliche Erkrankungen, darunter Gefäßerkrankungen, Typ-II-Diabetes, Akne, Psoriasis, Pyoderma gangrenosum (PG) und Hidradenitis suppurativa (HS).
XBiotech | 20,36 $
1 Antwort
Avatar
26.08.20 11:17:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.865.444 von sir1 am 24.08.20 18:04:02
sollte den Positiv beeinflussen
AUSTIN, Texas, Aug. 25, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- XBiotech Inc. (NASDAQ: XBIT) hat heute bekanntgegeben, dass die US-amerikanische Lebens- und Arzneimittelbehörde FDA eine Genehmigung für den Notfalleinsatz für COVID-19-Rekonvaleszenten-Plasma als COVID-19-Behandlung erteilt hat, was neue Möglichkeiten für den Einsatz der Antikörper-Screening-Technologie von XBiotech zur Identifizierung von COVID-19-Rekonvaleszenten-Plasma eröffnet. XBiotech hat mit BioBridge Global zusammengearbeitet, um einen Test zum genauen Nachweis menschlicher Antikörper im Patientenblut zu entwickeln, die spezifisch das COVID-19-Virus angreifen. BioBridge Global, das über seine Tochtergesellschaft, South Texas Blood & Tissue Center, Blutprodukte an Krankenhäuser liefert, verwendet den Test von XBiotech, um Blut von Patienten zu identifizieren, die sich von COVID-19 erholt haben – sogenanntes Rekonvaleszenten-Plasma. BioBridge verwendet das Rekonvaleszenten-Plasma zur Herstellung von natürlichen Immunblutprodukten zur Behandlung von Patienten, die sich mit dem Virus infiziert haben und im Krankenhaus behandelt werden. Während die Testtechnologie von XBiotech als erster Schritt bei der Herstellung von Rekonvaleszenten-Blutprodukten gegen COVID-19 verwendet wird, hat XBiotech auch die von BioBridge gelieferten Rekonvaleszenten-Blutproben verwendet, um die genauen genetischen Informationen zu identifizieren, die bei Personen vorhanden sind, die diese natürlichen Antikörper gegen COVID-19 produzieren. Das Unternehmen hat kürzlich bekanntgegeben, dass es im Rahmen dieser Bemühungen tatsächlich erfolgreich therapeutische True-Human-Antikörper entdeckt hat. Die Entscheidung der FDA, die Verwendung von Rekonvaleszenten-Plasma (oder Blut mit natürlichen Anti-COVID-19-Antikörpern von Patienten, die sich von der Infektion erholt haben) zu genehmigen, beruht auf der umfassenden Überprüfung der in den letzten Monaten entwickelten wissenschaftlichen Daten durch die Behörde. Diese vorläufigen Ergebnisse zeigen, dass Rekonvaleszenten-Plasma bei der Behandlung von COVID-19 sicher und wirksam ist, so dass bei Patienten 30 Tage nach der Plasmabehandlung eine um 35 % bessere Überlebensrate beobachtet wurde. Darüber hinaus wurden bisher ca. 70.000 Patienten ohne beunruhigende Sicherheitsereignisse behandelt.

Von XBiotech entwickelter COVID-19-Test unterstützt von der FDA zum Notfalleinsatz zugelassene Behandlungen mit Blut von rekonvaleszenten Patienten | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12864830-xbiotech…
XBiotech | 16,05 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

XBiotech / Human Antikörper / COVID 19