New Zealand Telecom - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 03.02.06 13:26:51 von
neuester Beitrag 14.11.07 07:55:48 von

ISIN: NZTELE0001S4 | WKN: 882336 | Symbol: NZT
2,576
17:44:30
Tradegate
-0,17 %
-0,005 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
03.02.06 13:26:51
Hallo Leute,

bin auf einen relativ interessanten Wert aufmerksam gemacht worden: TELECOM CORPORATION OF NEW ZEALAND. Das Kuerzel an der NYSE lautet NZT, die Dividendenrendite liegt bei über 6 % (Quellensteuer, welche von Neu Seeland abgezogen wird, bekommt man ausgleichshalber gleich mitausbezahlt!).

Leider ist der Handel in Deutschland fast nicht möglich, aufgrund der fehlenden Stückzahlen, drum würde ich die ADR`s in den USA empfehlen ("NZT", ISIN: US8792782083).

Vorgestern sind Quartalszahlen veröffentlich worden. Sollte ich diese irgendwo finden, poste ich sie.

lg
speculi
Avatar
13.02.06 14:43:58
Hallo Leute,

hat ein wenig gedauert, aber hier ist der Link:

http://www.telecom.co.nz/content/0,3900,200681-1563,00.html

lg
speculi

P.S. es gibt dieses mal sogar eine sonderdividende (http://www.telecom.co.nz/content/0,3900,200694-200141,00.htm…
Avatar
13.02.06 20:31:20
hi, kannst du kurz zusammenfassen, wie du die Zahlen interpretiertst? Ich sehe einen leichen Rückgang beim Gewinn in `06. Ich finde den Wert vom KGV her sehr interessant. Die Homepage und Produktpalette macht auch nen guten Eindruck.

Danke, T.
Avatar
12.05.06 20:39:21
Was geht den hier ab. :confused: Winziges KGV super Dividende, wo sind die Probleme hier, daß dieser tolle Wert so abschmiert.

Gruß S.
Avatar
12.05.06 20:46:40
!
Dieser Beitrag wurde moderiert.
Avatar
07.07.06 09:54:42
Auszug aus http://www.forbes.com/2006/07/06/thor-mantechh-marketocracy-…


The New York Stock Exchange-traded ADRs of Telecom Corp of New Zealand were also present on last week’s guru buy list. Telecom New Zealand has been under regulatory pressure for months and its shares have traded down from over $30 to a recent $19.73 in the past year. In what appears to be a preemptive strike against further regulatory actions, Telecom New Zealand recently decided to split its operations into wholesale and retail, giving the company less of a monopolistic appearance. Its wholesale operation will continue to be treated as a regulated monopoly, selling access to its network. The retail side will provide services to other customers and compete with others like Vodafone and Telstra.
Avatar
02.11.06 15:21:59
es wird wieder mal zeit, diesen thread aus der versenkung zu holen. nachdem sich nzt in letzter zeit - zumindest was den kurs angeht - auf dem weg der besserung befindet, stehen heute (mez) die quartalszahlen fuer q1/2007 an!

zu gegebener zeit zu finden auf http://www.telecom.co.nz/content/0,8748,200681-1563,00.html?…

lg und allen investierten viel glueck!
speculi
Avatar
31.01.07 14:24:54
Weiß jemand wie die Quartalszahlen am Freitag aussehen werden?
Avatar
12.03.07 16:20:38
von http://www.thestreet.com/_yahoo/newsanalysis/ratings/1034351…

___________________________________________________

Telecom Corp. of New Zealand (NZT) has been upgraded to a buy from a hold. The company provides fixed-line and mobile-phone services, as well as Internet to customers in New Zealand and Australia. Net income jumped 137% in the second quarter of fiscal 2007, compared with the same quarter a year ago. The company also has boosted return on equity, which TheStreet.com Ratings believes is a sign of significant strength. NZT had been rated a hold since November 2006.
___________________________________________________

lg, speculi
Avatar
02.09.07 13:54:41
Ist ja absolut still geworden in dem Thread ...
hat den Wert noch jemand von euch?
Avatar
04.09.07 11:16:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.367.461 von kosto1234 am 02.09.07 13:54:41ja, ich habe ihn noch, und freue mich schon auf die dividende am 14. september!

haette ich geld uebrig, wuerde ich jetzt nachkaufen. der kurs ist ein witz. die aussichten sind zwar nicht die besten (oeffnung des marktes in neuseeland), aber als dividendenbringer ist die aktien sehr empfehlenswert.

lg, speculi
Avatar
04.09.07 19:19:21
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.381.423 von speculi am 04.09.07 11:16:41Die Jungs ziehen dir aber gleich 30% neuseeländische Quallensteuer von der Dividende ab.
Warum ist in deinen Augen der Kurs derzeit ein Witz?
Avatar
12.09.07 09:46:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.389.341 von kosto1234 am 04.09.07 19:19:21hallo kosto1234,

1. die 30 % stimmen nicht: http://www.telecom.co.nz/content/0,,200695-200141,00.html#20…
darf ich fragen, wo du diesen prozentsatz herhast?

2. so gute werte wie hier, was kgv, dividendenrendite, gewinnaussichten angeht, sind m.e. nicht sehr leicht zu toppen.

lg, speculi
Avatar
12.09.07 13:23:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.542.531 von speculi am 12.09.07 09:46:32Hallo speculi

zu 1) die Infos über die 30% habe ich hier

http://209.85.135.104/search?q=cache:nCtlS0iagVkJ:www.wmdate…

und hier

http://209.85.135.104/search?q=cache:PWhnfS8dOm0J:www.hesket…

gelesen, da stehen jew. 30% "Quallensteuer" auf Dividenden ...

Ich muss sagen das mit dieser ausl. Steuersch... regt mich masslos
auf...
Ob nun 15% oder 30% abgezogen werden, weiss man erst wenn man die
Abrechnung von der Bank hat und da kann man noch nicht mal sicher sein, dass diese stimmt, da sich so langsam auch die Banken
nicht mehr auskennen ...

zu 2)

Die NZT wäre für mich rein aus Dividenden Gesichtspunkten attraktiv, die Gewinnausschichten sind doch eher mager da auch
in Down Under gerade ein ruinöser Preiskampf der Anbieter stattfindet.
Avatar
12.09.07 13:51:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.545.215 von kosto1234 am 12.09.07 13:23:41hallo kosto1234,

diese seite (ich muss auch anmerken: ich kenne diese WM Gruppe als oesterreicher nicht!) hat im falle von NZT offensichtlich unrecht, wie schon im link meines letzten postings ersichtlich. NZT zahlt quasi den "bruttobetrag" der dividenden aus, die dann abgezogene "quellensteuer" wird aufgeschlagen, und NZT erhaelt diesen aufschlag von der finanzbehoerde zurueck. der auslaendische dividendenempfaenger ist somit vom betrag her einem/r neuseelaender/in gleichgestellt.

die "quellensteuer" betraegt 15 %. dies ist unstrittig und kann ich auch anhand meiner dividendengutschriften nachweisen.

der zweite link funzt bei mir leider ueberhaupt nicht. weder durch anklicken noch durch kopieren.

gruss, speculi

p.s.: "quellensteuer" wird deshalb in anfuehrungszeichen gesetzt, da es sich konkret um die neuseelaendische "Non-Resident Withholding Tax (NRWT)" handelt.
Avatar
12.09.07 14:50:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.545.541 von speculi am 12.09.07 13:51:33Hier ist der Link der funktioniert ...

http://www.heskethhenry.co.nz/publications/Documents/DoingBu…

Ist schon klar, dass du als Österreicher generell nicht so abgezockt wirst wie wir Deutschen :laugh:
Avatar
12.09.07 15:38:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.546.756 von kosto1234 am 12.09.07 14:50:58na, so arm seid ihr nun auch nicht! ;)

aber um auf deinen nun funktionierenden link zurueckzukommen (zitat daraus):

Sofern ein Doppelbesteuerungsabkommen vorliegt, ermäßigt sich die Quellensteuer wie folgt:
- Zinserträge: maximal 10%
- Dividenden: maximal 15%
- Einkommen aus Lizenzen und anderen
Nutzungsrechten maximal 10%
Neuseeland hat Doppelbesteuerungsabkommen mit diversen Ländern abgeschlossen, etwa mit den Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritannien, der Schweiz, Deutschland, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Niederlande, Schweden, Norwegen, Japan, Malaysia, Singapur, Thailand, den Philippinen und Taiwan.

so long, speculi
Avatar
12.09.07 19:27:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.547.466 von speculi am 12.09.07 15:38:38Oh Mist, da hatte ich Tomaten auf den Augen ... du hast RECHT :eek:
Durch die vielen Steuererhöhungen in Deutschland kann ich mir halt keine Brille leisten :laugh:

Jetzt aber ganz schnell wann zahlt NZT Dividende, bzw. bis wann muss man die Aktie besitzen um noch an der Dividende partizipieren zu können ???
Avatar
13.09.07 10:30:14
hallo kosto1234,

"Durch die vielen Steuererhöhungen in Deutschland kann ich mir halt keine Brille leisten"

:laugh::laugh::laugh::laugh:

jetzt aber im ernst: es gibt sicher keinen anlass, jetzt sofort zugreifen zu muessen. lass dich auch von der dividende, welche letzte woche (neuseeland) bzw. morgen (us-adr's) ausbezahlt wurde/wird nicht zu voreiligen schluessen motivieren. die aktuelle quartalsbruttodividende der adr's betraegt US-$ 1,039. diese ist auch als jahresabschlussdividende zu sehen, und sollte deshalb nicht direkt auf das jahr hochgerechnet werden. die letzten vier dividenden betrugen zusammen US-$ 2,42. mit dem gestrigen schlusskurs der nyse (24,99) gerechnet ergibt das eine dividendenrendite von 9,68 % (natuerlich ohne abzug der quellensteuer).

lg, speculi
Avatar
13.09.07 11:15:39
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.557.071 von speculi am 13.09.07 10:30:14Vielen Dank für die Infos !!!

"lass dich auch von der dividende, welche letzte woche (neuseeland) bzw. morgen (us-adr's) ausbezahlt wurde/wird nicht zu voreiligen schluessen motivieren"

Nein, nein keine Angst du weisst doch: so schnell schiessen die Preusen nicht :D

Ich beobachte den Wert jetzt mal ein bisschen und werde mich dann
entscheiden (falls bis dahin nicht schon wieder eine neue Steuer
in Deutschland von unserer GroLüKo eingeführt wurde und mir ein
paar Öcken zum Anlegen verbleiben) :laugh:
Vieles wird auch davon abhängen wie sich der NZD entwickelt ...

Aber nochmal danke für deine Infos bzgl. der Quallenstuer in New
Zealand, da ich noch einen zweiten Neuseeländischen Wert auf dem
Radar habe.
Avatar
27.09.07 09:14:56
Aus dem New Zealand Herald:
http://www.nzherald.co.nz/section/3/story.cfm?c_id=3&objecti…
_____________________________________________

Government to stick with Telecom split plan
3:20PM Wednesday September 26, 2007
The Government's plan to split Telecom into three separate units is to go ahead, Communications Minister David Cunliffe announced this morning.

The Government's plan to split Telecom into three separate units is to go ahead, Communications Minister David Cunliffe announced this morning.

The Government has stuck to its guns and forced Telecom to split into three separate operational units.

Communications Minister David Cunliffe said today the original plan for Telecom to split into wholesale, retail and network divisions would go ahead, creating a more level playing field for competitors wanting access to Telecom's network.

He also said that no informal deal had been struck with the Government for Telecom to sell its fixed-line telephone network, valued at $2 billion to $3 billion.

Mr Cunliffe told reporters in Auckland today that customers should get a broader range of services from a range of providers.

"What is new from now on is that those providers will be able to get the services wholesale from Telecom on a fair, even and non-discriminatory basis," he said.

"That means cheaper on exactly the same terms and conditions that Telecom supplies to its own downstream divisions.

"So Telecom could not give a second-class service to a competitor and a first-class service to its own retail divisions. They must be the same, so a level playing field is now a requirement."

Few changes have been made to the Government proposal put out for public submission in April this year.

Some amendments have been made to improve the efficacy of separation and to provide positive incentives to upgrade the network, with appropriate safeguards, he said.

"What that means is that there's a very strong incentive for Telecom to quickly improve its network and lay down those new likely fibre-based services.

"That will mean, in short, to the consumer, sooner than otherwise would have been the case, greater speeds, more reliable, 21st century networks probably based on fibre coming closer to the consumer."

An Independent Oversight Group (IOG) would be set up to monitor the split.

The separation of Telecom would take place by March 31 and Telecom had 20 working days to prepare a draft separation plan.

The determination is based on the reform of British Telecom, though Mr Cunliffe said it was "approximately half the time that it took the Brits to do the same job".

He said Telecom's incoming chief executive Paul Reynolds, who was involved in the British Telecom restructuring, had been extremely good to deal with.

"I don't think it's appropriate for me to comment on internal management matters at Telecom, but I would say that I'm very pleased with the level of co-operation that the Government's received in the framing of this document.

"Speaking personally, the interactions I've had with the incoming CEO have been excellent."

Incentives for Telecom to upgrade its network should also help internet speed and capacity, he said.

"New Zealand is not only in keep-up mode, but it's very much in catch-up mode.

"The Government regards this as an essential piece of infrastructure for New Zealand. You cannot have a knowledge economy without a knowledge infrastructure and we need to be world-class."

Mr Cunliffe insisted a Dominion Post newspaper story today saying a deal had been struck with the Government for Telecom to sell its fixed-line telephone network was incorrect, but the door was open for it to be considered in the future.

"That's a matter for Telecom. It's clear that under the Act the Government has no power to require a structural split," he said.

"Having said that, I believe that this is a clean and rigorous operational separation and should it become necessary in the future which is a matter for Telecom it would be compatible with that direction."

Telecommunications Users Association (Tuanz) chief executive Ernie Newman said the determination was good news for consumers.

"I would give this a qualified nine out of 10 and probably the only reason I wouldn't give it a 10 is I haven't read the detail yet," he said.

"It's not going to make a difference in the market tomorrow morning, but over time it is going to set up the New Zealand telecommunications market to be on a par or better than those in most parts of the world.

"I think if you're a consumer out in the rural areas who has endured shonky broadband services and variable quality fixed lines for a long time, your chances of getting good quality services in the next few years are greatly enhanced by this morning's announcement."

Internet NZ executive director Keith Davidson said the determination was an important milestone for the industry.

"The Government is to be congratulated for its bold move to proceed with the operational separation plan largely as originally envisaged," he said.

"While the determination sets a tight timeframe, it is clear that Telecom and the Government will be working in a spirit of cooperation to ensure the plan's success by separation day."

- NZPA
_____________________________________________

gruss, speculi
Avatar
04.10.07 17:29:02
der splitt kommt wohl jetzt

aufteilung in drei geschäftsbereiche wahrscheinlich:confused:

http://www.it-times.de/news/nachricht/datum/2007/10/04/telec…
Avatar
22.10.07 20:29:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.758.169 von speculi am 27.09.07 09:14:56Also die Divi-Gutschrift war super. 15 % und mehr nicht.
Ich komme übrigens auf 12 % Rendite nach Steuern.:D:eek:

Gruß Sunray
Avatar
23.10.07 13:53:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.113.128 von Sunray01 am 22.10.07 20:29:47Da sag ich mal herzlichen Glückwunsch Sunray01
Du könntest doch übrigens diese Divmitteilung auch im Dividenden Riesen Thread machen, interessiert die Leute dort bestimmt auch!
Avatar
23.10.07 16:19:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.119.807 von kosto1234 am 23.10.07 13:53:57Dividenden Riesen Thread machen, interessiert die Leute dort bestimmt auch!


Geb doch mal dn Link rüber

Gruß
Avatar
23.10.07 19:19:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.121.864 von Sunray01 am 23.10.07 16:19:50Hier ist er

http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/thread.html?th…
Avatar
26.10.07 06:32:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.758.169 von speculi am 27.09.07 09:14:56Na unser Baby geht aber nochmals mächtig in die Knie:mad:

Was meinst du speculi
Avatar
26.10.07 14:25:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.156.997 von Sunray01 am 26.10.07 06:32:16Hat das in die Knie gehen Gründe. Habe sie seit längerem im Auge und überlege hier einzusteigen.
Avatar
30.10.07 07:37:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.162.406 von 1erhart am 26.10.07 14:25:19Hi erhart

Gut möglich das wir heute den Tiefstpunkt gesehen haben.

http://www.telecom.co.nz/content/0,8748,200889-200142,00.htm…

http://stocknessmonster.com/stock-chart?S=TEL&E=NZSE
Avatar
31.10.07 06:28:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.197.910 von Sunray01 am 30.10.07 07:37:05So,das war die Wende heute Nacht

Rendite nach Steuern ( 15 % ) 12 %

Avatar
13.11.07 00:00:34
Hat einer von euch schon Infos zur Divizahlung im Dez.
Kann darüber nichts finden:confused:
Avatar
13.11.07 23:09:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.401.092 von Sunray01 am 13.11.07 00:00:34ok. Die Zahlen sind da. Wir sind wieder bei o,o7 NZD
Also Kürzung der Divi von 50 %. Alles nur ein Haufen Mist.
So was braucht keine S..
Avatar
14.11.07 06:57:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.417.172 von Sunray01 am 13.11.07 23:09:40Und warum steigt dann der Wert???
Avatar
14.11.07 07:55:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.418.001 von kosto1234 am 14.11.07 06:57:13Wo steigt hier was :confused:



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.