DAX-0,72 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-0,44 %

Deutsche Bank vor neuem All-Time-High - 500 Beiträge pro Seite (Seite 195)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.274.763 von Nutzer156 am 16.08.19 12:16:09Für verbriefte Derivate aller art hat die DBK um 12h am Verfallstag Torschluss der Annahme. Das kann zu Verwerfungen führen in letzter Sekunde.
Deutsche Bank | 5,865 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.274.820 von mueppel am 16.08.19 12:21:06
Zitat von mueppel: Für verbriefte Derivate aller art hat die DBK um 12h am Verfallstag Torschluss der Annahme. Das kann zu Verwerfungen führen in letzter Sekunde.


CB steigt aber im Gegensatz zur DB. Warum?
Deutsche Bank | 5,849 €
Nichts kann den Untergang der Deutschbänker mehr aufhalten. Am Ende wackeln die Spareinlager der Kunden. Meiner Meinung nach kann die DB nicht von Deutschland gerettet werden, das würde dann mit fallen und damit die ganze EU....

Es wird also wie imemr auf Kostend er Aktionäre und Sparer gehen :cool:
Deutsche Bank | 5,869 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.272.462 von Blaumeise2016 am 16.08.19 09:03:40Ja: 5,6 Entweder man verkauft jetzt oder tiefer.

Grüße an Feund Putinowski 📉
Deutsche Bank | 5,867 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.270.050 von nicolani am 15.08.19 21:04:32Man erinnert sich noch an die Arroganz und Überheblichkeit- ob es nun im Fall des Baulöwens Schneider ging "peanuts" oder die Finazkrise 2008 oder oder oder...

Zudem fast keine Schweinere, wo die Deutschbänker nicht dabei waren und verurteil wurden...

Manipulation und Betrug gehen halt selten gut :keks:
Deutsche Bank | 5,865 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.274.490 von Nutzer156 am 16.08.19 11:52:57Wahrscheinlich mussten sie Optionen absichern.
Deutsche Bank | 5,857 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.030 von mueppel am 16.08.19 12:40:32Abwarten - de Abgesang kommt viel zu früh; gelingt der Umbau bei schmalerem Kostenbudget kann dies gelingen; allerdings sind Kurse von Euro 10 und mehr erst bei Erfolgen möglich.
Deutsche Bank | 5,836 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.096 von Qwerasyx am 16.08.19 12:48:09Da kann nichts mehr gelingen, die Derivatebombe der DB ist so unsagbar groß, übersteigt die deutsche Wirtschaftsleistung um ein Vielfaches. Wenn nur ein jleienr Teil ausfällt, dann war es das, meiner Meinung nach in einer Rezession ein Todesurteil...
Deutsche Bank | 5,844 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.274.967 von Keilfleckbarbe am 16.08.19 12:33:27
Zitat von Keilfleckbarbe: Man erinnert sich noch an die Arroganz und Überheblichkeit- ob es nun im Fall des Baulöwens Schneider ging "peanuts" oder die Finazkrise 2008 oder oder oder...

Zudem fast keine Schweinere, wo die Deutschbänker nicht dabei waren und verurteil wurden...

Manipulation und Betrug gehen halt selten gut :keks:


Ist es nicht gut gegangen oder müssen die Milliarden an BONI etwa zurück gezahlt werden?
Deutsche Bank | 5,860 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.318 von Nutzer156 am 16.08.19 13:14:19Ich glaube gegen die Pessimisten: Wenn nun wie angekündigt alles passiert schafft fie DBank den Tirnaround noch... hochkurse drf man trotzdem erst mal nicht erwarten.. Range liegt bei höchstens eur 8 in den nächsten Tagen und Wochen...
Deutsche Bank | 5,889 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.318 von Nutzer156 am 16.08.19 13:14:19 Empfehle ich dir dieses Video anzuschauen .... also spitzt die Ohren und guckt ganz genau zu. Alt und gut , noch so viele Fragen offen sind ;)
zb ab15 min !!!!
Deutsche Bank | 5,895 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.660 von kariman am 16.08.19 13:53:18Rücksichtslos aber nicht illegal? Wenn ich vorgebe was zu haben um Geschäfte zu machen und ich habe nicht was ich vorgebe was zu haben ist das nicht Rücksichtslos, das ist Kriminell!
Deutsche Bank | 5,889 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.318 von Nutzer156 am 16.08.19 13:14:19Also für den Aktionär ist das nicht gut gegangen und wird es auch nicht
Deutsche Bank | 5,876 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.876 von Keilfleckbarbe am 16.08.19 14:13:09Hmmm - somit sind auch alle Leerverkäufer kriminell, da die etwas auf Termin verkaufen eas sie nicht haben. Solange es aber leider nicht verboten ist, ist es defakto erlaubt. Obs gefällt oder nicht!
Deutsche Bank | 5,893 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.906 von Qwerasyx am 16.08.19 14:15:28nein Leerverkäufe sind nicht kriminell, aber die Sachen, die die Deutschbänker gegen Gesetze gemacht haben und dafür auch verurteilt wurden. Es gab fast keine Schweinerei, wo die nicht dabei waren....
Deutsche Bank | 5,902 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.837 von Fidor am 16.08.19 14:09:55Und wie kommst du darauf?
Deutsche Bank | 5,881 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.633 von Qwerasyx am 16.08.19 13:50:24
Zitat von Qwerasyx: eur 8 in den nächsten Tagen und Wochen...


Hier gibt es eher neue Allzeittiefs als "eur 8 in den nächsten Tagen und Wochen"? Wo soll ein Anstieg um fast 50% herkommen? Totaler Schwachsinn! Wir stehen unter 6 € derzeit, falls dir das nicht aufgefallen ist! Jeder Aktionär ist im Minus mit dieser Aktie. :eek: :mad: :keks:
Deutsche Bank | 5,904 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.276.245 von DerStrohmann am 16.08.19 14:53:31
Zitat von DerStrohmann:
Zitat von Qwerasyx: eur 8 in den nächsten Tagen und Wochen...


Hier gibt es eher neue Allzeittiefs als "eur 8 in den nächsten Tagen und Wochen"? Wo soll ein Anstieg um fast 50% herkommen? Totaler Schwachsinn! Wir stehen unter 6 € derzeit, falls dir das nicht aufgefallen ist! Jeder Aktionär ist im Minus mit dieser Aktie. :eek: :mad: :keks:


Die Aktionäre bluten und die anderen kassieren fette BONI, oder?
Deutsche Bank | 5,910 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.978 von Keilfleckbarbe am 16.08.19 14:22:37
Zitat von Keilfleckbarbe: nein Leerverkäufe sind nicht kriminell, aber die Sachen, die die Deutschbänker gegen Gesetze gemacht haben und dafür auch verurteilt wurden. Es gab fast keine Schweinerei, wo die nicht dabei waren....


Und für das Handeln gab es immer Milliarden BONI, oder?
Deutsche Bank | 5,900 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.276.281 von Nutzer156 am 16.08.19 14:56:54Wir werden heute deutlich über Eur 6,00 landen; die Tendenz für die nächsten Tage/Wochen sind wieder Euro 7,00 bis Euro 7,50. Basta 😊
Deutsche Bank | 6,007 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.277.457 von Qwerasyx am 16.08.19 16:57:56
Zitat von Qwerasyx: Wir werden heute deutlich über Eur 6,00 landen; die Tendenz für die nächsten Tage/Wochen sind wieder Euro 7,00 bis Euro 7,50. Basta 😊


Selbst, wenn es so kommen sollte: Ist das ein Erfolg?
Wie hoch ist dann die MK? Und wieviele Milliarden betrugen die letzten beiden KEs?
Deutsche Bank | 6,029 €
"Wir werden heute deutlich über Eur 6,00 landen;"



Nach Allzeittief eine beeindruckende Leistung.💡
Deutsche Bank | 6,145 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.277.703 von DerLeuchtturm am 16.08.19 17:28:27Die DBank hat die Chance der Veränderung egal was in der Vergangenheit wat.
Deutsche Bank | 6,127 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.277.763 von Qwerasyx am 16.08.19 17:33:46DBank ist dieses Unternehmen nicht, da gibt's deutlich mehr
Deutsche Bank | 6,165 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.268.265 von Red Shoes (†) am 15.08.19 18:15:19
Zitat von Red Shoes: Der mittelfristige Uptrend wurde klar gebrochen.



Aber jetzt läuft die Aktie abermals in eine technische Situation hinein, die kurzfristig steigende Kurse ermöglicht. So liegen im Stunden-Chart z.B. seit 3 Tagen mehrere bullische Divergenzen vor. Überverkauft genug ist die Aktie ebenfalls.

Theoretisch läge bei ca. 5,61 Euro dafür der Ausgangspunkt, wenn nicht sofort auf dem erreichten Niveau ein Doppelboden ausgebildet werden kann.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Risiko- und Haftungsausschluß:
Wer sich an meinen Einschätzungen orientiert, handelt auf eigenes Risiko.




Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 6,160 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.278.171 von Red Shoes (†) am 16.08.19 18:25:35
Jetzt Deutsche Bank und reich werden!
Doppelboden von 5,8 auf 7,4 wäre 9 €. Blendende Aussichten. :lick: :cool: :kiss:
Deutsche Bank | 6,188 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.278.192 von DerStrohmann am 16.08.19 18:27:45Teich evtl nicht; aber wer zu 5,8 geksuft hat und bis 7,25 warten könnte (würde) der würde pro Aktie einiges mitnehmen können. Ich bin such seit Jahren kein Fan der DBank; trotzdem sollte man diese eine letzte Chance zum Umbau geben; viel zu verlieren ist doch eh nichts mehr. Kurse zwischen 7,00 und 8,00 wären gut - ohne jegliche Desaster-Meldungen allerdings!!!!
Deutsche Bank | 6,177 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.278.390 von Qwerasyx am 16.08.19 18:59:28
Zitat von Qwerasyx: Teich evtl nicht; aber wer zu 5,8 geksuft hat und bis 7,25 warten könnte (würde) der würde pro Aktie einiges mitnehmen können. Ich bin such seit Jahren kein Fan der DBank; trotzdem sollte man diese eine letzte Chance zum Umbau geben; viel zu verlieren ist doch eh nichts mehr. Kurse zwischen 7,00 und 8,00 wären gut - ohne jegliche Desaster-Meldungen allerdings!!!!


Vielleicht kommt auf dem Kursniveau auch Übernahmefantasie auf oder Super-Draghi erhöht die Zinsen! Wer weiß, wer weiß ...

Deutsche Bank | 6,177 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.278.516 von DerStrohmann am 16.08.19 19:21:59Genau - vtk kauft TRUMP nicht nur Gröbland, sondern zukünftig auch die DBank ... so eine Privatbank fehlt ihm noch im Portfeult.
Deutsche Bank | 6,180 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.278.885 von Qwerasyx am 16.08.19 20:33:45
Zitat von Qwerasyx: Genau - vtk kauft TRUMP nicht nur Gröbland, sondern zukünftig auch die DBank ... so eine Privatbank fehlt ihm noch im Portfeult.


Trump kauft die Deutsche Bank - genau. Das sind die Nachrichten, die ihr Aktionäre braucht. Schönes Wochenende.
Deutsche Bank | 6,189 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Muss Achleitner schon vor 2022 gehen?
https://www.onvista.de/news/magazin-grossaktionaere-nehmen-a…

Das gibt wieder eine fette Abfindung. ;)
Deutsche Bank | 6,160 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.262.178 von paul-t am 15.08.19 10:42:08Wie man hört, haben die Al Thanis genug vom Achleitner Paul. Das er sich auch noch selber als Leiter für die Suche nach seinem Nachfolger platziert, war endgültig zu viel. Hamad bin Jassim Al Thani und Hamad bin Khalifa Al Thani (ehemaliger Emir) sind Teil der Herrscherfamilie, die mögen so etwas nicht.
Cerberus und Blackrock ziehen mit. Achleitner ist schneller Geschichte als man denkt.

siehe diesen Beitrag
Zitat von paul-t: Egal wieviel Gas (Geld) im Nordfeld steckt, das Emirat hat viel aber nicht unendlich Geld. Katar zieht bald die Reißleine. Die Sache wird schneller laufen als erwartet. Diese Entlassung wird ein deutliches Zeichen.

http://www.katar-information.de/index.php/2019/08/14/katar-w…
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/nach-krit…
Deutsche Bank | 6,160 €
Hallo,

Ich entschuldige mich schonmal im Vorraus, da ich einigen hier wohl auf den Schlips treten werde...
Jeder Deutsche Bank Anleger sollte mal einen Perspektivwechsel wagen und sich mal wirklich objektiv die aktuelle Lage an den Finanzmärkten anschauen...ich selbst würde die Aktien von der DB nie im Leben kaufen und daher habe ich in diesem Forum wohl eigentlich nichts zu suchen...ich mag es selbst nicht, wenn ein Basher oder Troll ins Silber/Gold Forum kommt und Propaganda verbreitet! Aber ich denke an die vielen stillen Mitleser auf dieser Plattform hier und jeder sollte nun versuchen, sein sauer verdientes Geld zu schützen. Mehr als einen Dead-Cat-Bounce wird es hier nicht mehr geben, der Gaul ist hin, die Derivatebombe in der Bilanz der DB tickt und läuft nur noch wenige Sekunden 💣 Man sollte versuchen mit einem blauen Auge aus der Sache rauszukommen und sein Geld in Wertsachen parken, bis sich der kommende Sturm gelegt hat, dann kann jeder bei den überlebenden Konzernen/Banken zuschlagen...die DB wird nicht dazu gehören!

Wie gesagt, es tut mir leid und jeder ist für sich selbst verantwortlich und muss seine Entscheidungen allein treffen, aber man sollte diesen Verrückten nicht sein Erspartes hinterherwerfen, welche es nur durch den Kamin jagen! Alles Gute für euch :)
Deutsche Bank | 6,160 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.281.735 von Finanzanalyst285 am 17.08.19 14:11:54Die DB Aktionäre klammern sich an den letzten Strohhalm.
Das Schiff ist schon lange am Sinken.
Bei 20 Euro per share, wurde noch jeder ausgelacht...der negative Links / Beiträge hier
gepostet hat.

Habe bei 20/25 Euro per share hier im Forum schon die Derivate Bombe und die Gold/Silber
Preismanipulation angesprochen. Auch dass damals kein meldepflichtiger Insider Aktien der
DB gekauft hat--- hat hier nur Gelächter und Unveständlichkeit ausgelöst.

Steigt der Aktienpreis evtl. die nächsten Monate auf 7-- 8 Euro...werden kritische Stimmen wieder
verhöhnt.

"Neue" Aktionäre werden dann hier im Forum erscheinen und vom gigantischen Potential schwärmen,
welche die DB-Aktien haben...lol

Jim Rogers (zig-facher Milliardär..sehr bekannter Investor) hat schon vor vielen Jahren erklärt, dass
er short ist bei der DB. Mit dem Kursziel 0,nix.

Auf langer Sicht, liegt Rogers richtig.
Man wird nicht zum zig-fachen Milliardär, wenn man ein "Dummdödel" ist.

Meine Befürchtungen sind leider, dass Deutschland/Europa/Welt durch die Derivate-Bombe
der Deutschen Verbrecher Bank einen Finanzschock erleben wird.

Ein Finanzschock, welcher das monetäre Fiat Ponzi der ganzen Welt zunichte machen wird.

Hängemacken-Mutti wird noch versuchen, das sinkende Schiff herumzureissen, wie in 2008.

Und dabei jegliches Vermögen der Deutschen Bevölkerung verzocken.

Wir Deutschen, werden dran stehen…. vergleichbar, wie nach dem verlorenen 1 Weltkrieg.

Mit einem Versailler Vertrag, welche die Deutschen auf Jahrzehnte zu Sklaven machen wird.

(mann weiss ja, welche Folgen u.a. der Versailler Vertrag auf die Politik in D. hatte)


Nur zur Erinnerung: In Deutschland sind zu Beginn der 30er Jahre in Teilen Deutschlands Kinder

verhungert. (Pommern/Ruhrgebiet/Bayrischer Wald)


______________________________________________________________________________



Der Deutsche Bank Aktienkurs ist nicht nur von grosser Bedeutung, für die momentan investierten
Aktionäre.

Jeder Deutsche, welcher auch nur ein Fünkchen Verstand zwischen den Ohren besitzt, sollte sich
tagtäglich diesen Kurs ansehen!

Der deutschen Bevölkerung is gar nicht klar, welche Folgen es weltweit haben wird, wenn die
Deutsche Verbrecher Bank untergeht!

Das 15 - fache des deutschen Inlandproduktes steht auf dem Spiel!
15 Jahre müsste jeder Cent, welchen die Deutschen erwirtschaften, aufgebracht werden, um die
Derivate Bombe der Verbrecher auszugleichen.

Nur durch eine Währungsreform, in der diese Schulden vernichtet werden ist dieses möglich.

Wer wird finanzechnisch der grösste Verlierer sein?

JEDER, welche irgendetwas besitzt...von dem die "Regierung" etwas weiss!

1. Immobilienbesitzer (Grundsteuer wird extrem erhöht)

2. Sparguthaben (werden durch die Währungsreform vernichtet)

3. Aktionäre (werden durch eine extreme Erhöhung Kapitalertragssteuer ausgemolken)

4. Rentner (nur noch Notversorgung, dass niemand verhungert)

etc
etc
etc


Wesshalb kann man Edelmetalle zum Neuen Jahr nur noch bis 2000 Euro anonym kaufen?
Wegen "Geldwäsche"...lol????

Nein, weil man die Flucht in den sicheren anonymen Hafen Gold/Silber verhindern möchte.

Die Regierung wird sich / muss sich alles holen können...damit nicht Mord und Totschlag...
zu deutsch: "Anarchie" in Deutschland ausbrechen wird.

denkt einnal darüber nach... M-F




Deutsche Bank | 6,160 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.281.735 von Finanzanalyst285 am 17.08.19 14:11:54
Zitat von Finanzanalyst285: Hallo,

Ich entschuldige mich schonmal im Vorraus, da ich einigen hier wohl auf den Schlips treten werde...
Jeder Deutsche Bank Anleger sollte mal einen Perspektivwechsel wagen und sich mal wirklich objektiv die aktuelle Lage an den Finanzmärkten anschauen...ich selbst würde die Aktien von der DB nie im Leben kaufen und daher habe ich in diesem Forum wohl eigentlich nichts zu suchen...ich mag es selbst nicht, wenn ein Basher oder Troll ins Silber/Gold Forum kommt und Propaganda verbreitet! Aber ich denke an die vielen stillen Mitleser auf dieser Plattform hier und jeder sollte nun versuchen, sein sauer verdientes Geld zu schützen. Mehr als einen Dead-Cat-Bounce wird es hier nicht mehr geben, der Gaul ist hin, die Derivatebombe in der Bilanz der DB tickt und läuft nur noch wenige Sekunden 💣 Man sollte versuchen mit einem blauen Auge aus der Sache rauszukommen und sein Geld in Wertsachen parken, bis sich der kommende Sturm gelegt hat, dann kann jeder bei den überlebenden Konzernen/Banken zuschlagen...die DB wird nicht dazu gehören!

Wie gesagt, es tut mir leid und jeder ist für sich selbst verantwortlich und muss seine Entscheidungen allein treffen, aber man sollte diesen Verrückten nicht sein Erspartes hinterherwerfen, welche es nur durch den Kamin jagen! Alles Gute für euch :)


Ich glaube, du bist einer von den 18000 entlastenen MA, oder? 🙄😂
Deutsche Bank | 6,160 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das mit dem Abbau von 18000 Mitarbeitern ist etwas trickreich. Einmal zählen die über 1000 weniger Mitarbeiter bis Q2 dazu. Zum anderen werden Mitarbeiter in Technologiebereichen ingesourced. Weiter geht der Abb
Deutsche Bank | 6,160 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.283.025 von Blaumeise2016 am 17.08.19 21:21:21Weiter dauert der Abbau 3 Jahre. In 2018 hat Sewing zum Vergleich 5700 Beschäftigte abgebaut. Die DBK brauchte im PCB in Q2 15 Promille für Kreditausfälle und blieb damit gleich während die Commerzbank 60% mehr für Ausfälle aufwenden musste. Das sagt etwas aus über die Ausleihstandards. Natürlich hat es Sewing schwerer mit der Umsetzung der Umstrukturierung wenn der wichtige Heimatmarkt in der Rezession steckt. Nichtsdestotrotz ist man besser als die Konkurrenz dran wenn man ein funktionierendes Konzept zum Personalabbau hat.
Deutsche Bank | 6,160 €
1:1 Kopie

2001 Argentinien

2021 Deutschland

Deutsche Bank | 6,160 €
Es soll kaum Experten geben, die das Risiko der enormen Derivatevolumen der Deutschen Bank reell einschätzen können......es ergeben sich Wahnsinnsvolumen.

Wie nunmehr alle wissen, ist an den Kapitalmärkten nix unmöglich.....heute noch perfekt abgesicherte offene Positionen können in Reihe kollabieren, wenn ein schwarzer Schwan kommt als Sondersituation, die keiner auf der Rechnung hatte.

Die Deutsche Bank als 08/15 Geschäftsbank für den Mittelstand wird ein Winzling werden im weltweiten Vergleich....eine Art Sparkasse 2.0......das wars......
Deutsche Bank | 6,160 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.281.735 von Finanzanalyst285 am 17.08.19 14:11:54
Zitat von Finanzanalyst285: Hallo,

Ich entschuldige mich schonmal im Vorraus, da ich einigen hier wohl auf den Schlips treten werde...
Jeder Deutsche Bank Anleger sollte mal einen Perspektivwechsel wagen und sich mal wirklich objektiv die aktuelle Lage an den Finanzmärkten anschauen...ich selbst würde die Aktien von der DB nie im Leben kaufen und daher habe ich in diesem Forum wohl eigentlich nichts zu suchen...ich mag es selbst nicht, wenn ein Basher oder Troll ins Silber/Gold Forum kommt und Propaganda verbreitet! Aber ich denke an die vielen stillen Mitleser auf dieser Plattform hier und jeder sollte nun versuchen, sein sauer verdientes Geld zu schützen. Mehr als einen Dead-Cat-Bounce wird es hier nicht mehr geben, der Gaul ist hin, die Derivatebombe in der Bilanz der DB tickt und läuft nur noch wenige Sekunden 💣 Man sollte versuchen mit einem blauen Auge aus der Sache rauszukommen und sein Geld in Wertsachen parken, bis sich der kommende Sturm gelegt hat, dann kann jeder bei den überlebenden Konzernen/Banken zuschlagen...die DB wird nicht dazu gehören!

Wie gesagt, es tut mir leid und jeder ist für sich selbst verantwortlich und muss seine Entscheidungen allein treffen, aber man sollte diesen Verrückten nicht sein Erspartes hinterherwerfen, welche es nur durch den Kamin jagen! Alles Gute für euch :)



Falls die 'Bombe' platzen sollte bringen dir deine Wertsachen auch nichts mehr. Von Gold und Silber wirst dich wohl kaum ernähren können ;)
Deutsche Bank | 6,160 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.282.992 von lorenlai am 17.08.19 21:09:19Nein, aber kannst ja nochmal raten, womit ich meine Brötchen verdiene :keks:
Ich denke mal du haust nur so ein frechen Spruch raus, weil du dick im Minus bist bei der DB und es nicht wahrhaben willst, dass die Bude gerade einstürzt...hau ruhig weiter Kohlen in den Ofen!

Ich wollte den unentschlossenen Investoren hier nur einen gut gemeinten Finanztip geben.
Deutsche Bank | 6,160 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.284.036 von Gast20 am 18.08.19 09:03:51Wenn es zu extremen Verwerfungen kommt, wie sie M-F aufgeführt hat, ist mir selbst klar, dass ich für Gold kein Brot bekomme...für diesen Fall habe ich aber bereits eine Menge Brot in Dosen im Keller ;) Ich gehe aber davon aus, den Sturm zu "überleben" und denke an die Zeit danach...nach einer Währungsreform habe ich mithilfe von Wertsachen mein Geld retten können, während die Leute, welche sich vor dieser Reform über beide Ohren verschuldet haben dann mit noch mehr Schulden starten dürfen...der Staat lässt immer die Bevölkerung für seine Taten bluten!
Deutsche Bank | 6,160 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.278.885 von Qwerasyx am 16.08.19 20:33:45
Wäre ein Super-Deal für Trump - er könnte sich dann seine eigenen Schulden
erlassen.
Deutsche Bank | 6,160 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.285.327 von Timmy1 am 18.08.19 14:55:57
Zitat von Timmy1: Wäre ein Super-Deal für Trump - er könnte sich dann seine eigenen Schulden
erlassen.


Macht er auch, aber erst bei einem Kurs von 0,01 € und nicht für eine Marktkapitalisierung von knapp 13 Milliarden Euro.
Deutsche Bank | 6,160 €
Geheimakte Finanzkrise vom ZDF anschauen!

Die Deutsche Bank und Ackermann haben das alles ausglöst. Und die Kanzlerin Merkel war darin auch verstrickt.

Unbedingt anschauen!!
Deutsche Bank | 6,160 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.284.147 von Finanzanalyst285 am 18.08.19 09:55:13
Zitat von Finanzanalyst285: Nein, aber kannst ja nochmal raten, womit ich meine Brötchen verdiene :keks:
Ich denke mal du haust nur so ein frechen Spruch raus, weil du dick im Minus bist bei der DB und es nicht wahrhaben willst, dass die Bude gerade einstürzt...hau ruhig weiter Kohlen in den Ofen!

Ich wollte den unentschlossenen Investoren hier nur einen gut gemeinten Finanztip geben.


Hahhaha, guten Rat geben 😂😂😂... Gutmenschen wie dich, dass es sie noch gibt, wusste ich gar nicht 🙄😁

Ich und dick im minus? 😂 Es ist nur eine Frage des Timing mein Lieber 😁😁😁😁 das ist alles an der Börse (sicherlich gehört auch etwas Glück dazu und verdammt viel Glück habe ich in meinem Leben 😁😁😂😂👍👍)
Deutsche Bank | 6,160 €
Die Kurse der Bankaktien werden alle auf wenige Cent fallen.
Deutsche Bank | 6,160 €
und das ist auch gut so! vor allem für diese Drecks Brut!!!
Deutsche Bank | 6,160 €
sie haben mich beklaut!!
Deutsche Bank | 6,160 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
und wenn mich, dann auch andere!!
Deutsche Bank | 6,160 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.286.527 von nicolani am 18.08.19 21:07:23
Zitat von nicolani: sie haben mich beklaut!!


was ist passiert?
Deutsche Bank | 6,160 €
Die Bundesregierung will für 20 Milliarden Deutsche IS Mörder aus dem Irak freikaufen. Noch fragen, mit welchen Leuten wir es in der Politik zu tun haben? Die retten auch nochmal diese scheiss Bank.
Deutsche Bank | 6,160 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.286.533 von nicolani am 18.08.19 21:08:19ich hebe schon ständig mein Geld von meiner Bank ab und werde auch meinen Found kündigen. Mir langts! Ich traue niemand mehr, was in Deutschland mittlerweile läuft.
Allein die Tatsache, dass Flüchtlinge in Ihrem Land Urlaub machen, unser Steuergeld wohl höchstwahrscheinlich so in Ihr Land bringen ist nur noch eine kranke Politik...Wo werden wir eines Tages landen?
Deutsche Bank | 6,280 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.274.871 von Keilfleckbarbe am 16.08.19 12:25:30solch ein wirres Geschreibsel:cry:
Deutsche Bank | 6,345 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.288.504 von stephansdom am 19.08.19 10:02:57Die Erholung des Kurses der DBank wird sich bis ca Euro 7,35 fortsetzen - auch erst mal berechtigt. Dann allerdings müssen zielgerichtete Ergebnisse her, die den Gesamtumbau der Bank positiv bestätigen. Wird der eingeschlagene Weg nicht richtig verfolgt, nimmt sich die Bank selbst vom Markt. Kursannahmen von mehr als Euro 8 und höher sind derzeit eher nicht drin; höchstens man fängt an, bei diesem günstigen Kurs selber Aktien zurückzukaufen.
Deutsche Bank | 6,323 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
dead cat bounce
Deutsche Bank | 6,348 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.288.603 von Qwerasyx am 19.08.19 10:12:45
Zitat von Qwerasyx: Die Erholung des Kurses der DBank wird sich bis ca Euro 7,35 fortsetzen


Liegt dort dein Einstiegskurs?
Deutsche Bank | 6,345 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.290.235 von Newark am 19.08.19 13:19:54Es wäre ein Knaller wenn die DBank bei diesen Kursen anfangen würde Aktien zurückzukaufen... dann wären schon sndere Kurse bei weiteren guten News durchaus möglich.
Deutsche Bank | 6,346 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.290.568 von Qwerasyx am 19.08.19 13:56:24MARKTIDEE: DEUTSCHE BANK - BÄRENFALLE


Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung
Die Aktie der Deutschen Bank (WKN: 514000) weist in allen relevanten Zeitebenen einen intakten Abwärtstrend auf. Die jüngste Erholungsrally vom am 3. Juni markierten Rekordtief bei 5,80 EUR war im Juli knapp unterhalb der fallenden 200-Tage-Linie gescheitert. Ausgehend vom Rallyhoch bei 7,59 EUR, übernahmen die Bären wieder das Ruder und drückten die Notierung am Freitag schließlich unter das Juni-Tief auf ein geringfügig niedrigeres Tief bei 5,78 EUR. Dieser Ausbruch erwies sich jedoch als Bärenfalle und es startete eine deutliche Kurserholung, die zur Ausbildung einer Bullish-Engulfing-Kerze im Tageschart führte. Dieses bei hohem Handelsvolumen zustande gekommene Umkehrmuster ermöglicht eine weitergehende Erholungsbewegung im kurzfristigen Zeitfenster, solange das Tief bei 5,78 EUR nicht per Tagesschluss unterschritten wird. Mögliche nächste Erholungsziele lauten 6,39 EUR, 6,45 EUR und vor allem die Zone 6,54-6,78 EUR. Darüber wäre ein Vorstoß in Richtung der mittel- bis längerfristig kritischen Widerstandszone bei aktuell 7,14-7,49 EUR vorstellbar. Erst oberhalb der Marke von 7,49 EUR entstünde schließlich eine preisliche Bestätigung für eine bedeutende Bodenbildung mit nächsten Zielen bei 7,96 EUR und 8,32 EUR. Ein Tagesschluss unter 5,78 EUR negiert das Erholungsszenario hingegen mit unmittelbaren Abwärtsrisiken in Richtung 5,54 EUR und 5,11-5,34 EUR.
Deutsche Bank | 6,339 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.287.472 von gold8000 am 19.08.19 08:08:00Zitat: " .Wo werden wir eines Tages landen?"

Auf dem Misthaufen der Geschichte ! und verschwunden in der Bedeutungslosigkeit
Deutsche Bank | 6,332 €
Hat die Deutsche Bank sich mit diesem Gap schon gleich wieder erschöpft?
https://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/FBEF968B-6…

Das Gap wird sicher nochmal geschlossen, es sei denn, es handelt sich um ein Break-Away-Gap, das eine fulminante Rallye Richtung ca Euro 7,35 startet. ;)
Deutsche Bank | 6,341 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Spezialisten unter sich....


"Manchmal sehen die berühmtesten Ökonomen der Welt aus wie ein Haufen ignoranter Clowns. «Das Problem, Rezessionen abzuwehren, haben wir gelöst», behauptete Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Lucas 2003. Und Ben Bernanke, damals Chef der US-Notenbank Fed, beruhigte im Mai 2007: «Wir erwarten keine nennenswerten Auswirkungen des Subprime-Marktes auf die übrige Wirtschaft oder das Finanzsystem.» Selbst im Januar 2008 war er noch zuversichtlich für die US-Wirtschaft: «Das Fed prognostiziert derzeit keine Rezession.» Einige Monate später drohte das weltweite Finanzsystem zusammenzubrechen." :laugh:

https://www.nzz.ch/finanzen/fonds/wie-privatanleger-eine-dro…
Deutsche Bank | 6,340 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.277.763 von Qwerasyx am 16.08.19 17:33:46
Zitat von Qwerasyx: Die DBank hat die Chance der Veränderung egal was in der Vergangenheit wat.



Sicher.
Der Wert Ihres Depots auch.
Deutsche Bank | 6,339 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.278.891 von DerStrohmann am 16.08.19 20:35:03
Zitat von DerStrohmann:
Zitat von Qwerasyx: Genau - vtk kauft TRUMP nicht nur Gröbland, sondern zukünftig auch die DBank ... so eine Privatbank fehlt ihm noch im Portfeult.


Trump kauft die Deutsche Bank - genau. Das sind die Nachrichten, die ihr Aktionäre braucht. Schönes Wochenende.
:laugh:



"so eine Privatbank fehlt ihm noch im Portfeult."

So eine ist mit das Letzte, was ihm noch fehlt.
Deutsche Bank | 6,331 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.290.814 von DerStrohmann am 19.08.19 14:28:10
Break-Away-Gap
fuer ein Break-Away-Gap fehlt "mir persoenlich die news"
daher habe ich nun das 2. mal - 1. mal kauf knapp ueber 6
2. kauf knapp unter 6 :look: gewinne mitgenommen - auch dank horst !
plane bei gap - schluss 3. einstieg...schaun mer mal
Deutsche Bank | 6,344 €
Was denn hier los. Seit gestern kein Beitrag zur Deutschen? :laugh:
Deutsche Bank | 6,286 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.303.561 von Bollodotz am 20.08.19 21:11:43Mal sehen, ob wir heute die Zeit für Kurse über deutlich Euro 6,50 sehen; dann könnte es wieder schnell zur Marke Euro 7,25 gehen.
Deutsche Bank | 6,368 €
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich
um himmels willen sehe gerade ntv klamroths show, einfach ekelhaft der typ.
wo sind wir gelandet, nieee gearbeitet und kein sinn für realität.
kotz
Deutsche Bank | 6,337 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.310.674 von torenn66 am 21.08.19 17:46:22
Und du meinst...
Es passt daher hervorragend hierher!?🤔😂
Deutsche Bank | 6,344 €
Was entstehen für Abwrackkosten beim Brexit?
Deutsche Bank | 6,494 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.268.265 von Red Shoes (†) am 15.08.19 18:15:19
Zitat von Red Shoes: Der mittelfristige Uptrend wurde klar gebrochen.



Aber jetzt läuft die Aktie abermals in eine technische Situation hinein, die kurzfristig steigende Kurse ermöglicht. So liegen im Stunden-Chart z.B. seit 3 Tagen mehrere bullische Divergenzen vor. Überverkauft genug ist die Aktie ebenfalls.

Theoretisch läge bei ca. 5,61 Euro dafür der Ausgangspunkt, wenn nicht sofort auf dem erreichten Niveau ein Doppelboden ausgebildet werden kann.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Risiko- und Haftungsausschluß:
Wer sich an meinen Einschätzungen orientiert, handelt auf eigenes Risiko.


Momentaufnahme:



Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 6,483 €
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.320.883 von Red Shoes (†) am 22.08.19 18:26:15Heißt das, es läuft bis 7 EUR???
Deutsche Bank | 6,480 €
17 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.321.003 von Net am 22.08.19 18:44:47Wenn die 6,40 Euro halten, setze ich mein nächstes kurz- bis mittelfristiges Erholungsziel bei ca. 7,13 Euro an.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Risiko- und Haftungsausschluß:
Wer sich an meinen Einschätzungen orientiert, handelt auf eigenes Risiko.
Deutsche Bank | 6,480 €
16 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.321.036 von Red Shoes (†) am 22.08.19 18:48:45Der Chart sieht ok aus; ich würde sogar Euro 7,25 als angenommene Marke setzen. Dieses Ziel ist realistisch erreichbar.
Deutsche Bank | 6,505 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.325.731 von Qwerasyx am 23.08.19 11:36:330,00€ Ist auch realistisch erreichbar!🤔
Deutsche Bank | 6,474 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.325.731 von Qwerasyx am 23.08.19 11:36:33DB will seinen Hedgefond-Geschäft an Paribas verkaufen, ob das mal eine richtige Entscheidung ist?
Deutsche Bank | 6,476 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.325.956 von NewsTrader2019 am 23.08.19 11:56:10
Zitat von NewsTrader2019: DB will seinen Hedgefond-Geschäft an Paribas verkaufen, ob das mal eine richtige Entscheidung ist?


Deutsche Bank ist führend in Unternehmensmoden, was gerade trendet wird behalten und alles was Durchsetzungskraft und Innovationen erfordert ist ihr fremd.

Am Ende sollte Deutsche Bank alles verkauft haben, hoffentlich geht wenigstens das Personal mit
Deutsche Bank | 6,461 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.321.036 von Red Shoes (†) am 22.08.19 18:48:45
Zitat von Red Shoes: Wenn die 6,40 Euro halten, setze ich mein nächstes kurz- bis mittelfristiges Erholungsziel bei ca. 7,13 Euro an.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Risiko- und Haftungsausschluß:
Wer sich an meinen Einschätzungen orientiert, handelt auf eigenes Risiko.


Nachbörslich hat es nicht gehalten; 6,318 € Tradegate.
Deutsche Bank | 6,318 €
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.325.956 von NewsTrader2019 am 23.08.19 11:56:10
Zitat von NewsTrader2019: DB will seinen Hedgefond-Geschäft an Paribas verkaufen, ob das mal eine richtige Entscheidung ist?


Das ist ein alter Hut bereits am 08. Juli verkündet. Und es ist richtig und gut dass 800 Mitarbeiter ihren Job behalten. Das ist der intelligentere Teil des Personalabbaus. Auch kann die DBK so noch etwas Geld bekommen.
Deutsche Bank | 6,319 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.330.858 von DerStrohmann am 23.08.19 20:34:52
Zitat von DerStrohmann:
Zitat von Red Shoes: Wenn die 6,40 Euro halten, setze ich mein nächstes kurz- bis mittelfristiges Erholungsziel bei ca. 7,13 Euro an.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Risiko- und Haftungsausschluß:
Wer sich an meinen Einschätzungen orientiert, handelt auf eigenes Risiko.


Nachbörslich hat es nicht gehalten; 6,318 € Tradegate.


6,269€
Deutsche Bank | 6,269 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.331.500 von DerStrohmann am 23.08.19 21:56:09Nun ja; „Trump sei Dank“ ... aufgrund seines Tweets ging der Kurs runter (neben Chinas Ankündigungen zu Zöllen).

Der neuerliche Kurs hat Nichts mit der DBank zu tun!!!!!!
Deutsche Bank | 6,292 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.331.833 von Qwerasyx am 23.08.19 22:42:39
Zitat von Qwerasyx: Nun ja; „Trump sei Dank“ ... aufgrund seines Tweets ging der Kurs runter (neben Chinas Ankündigungen zu Zöllen).

Der neuerliche Kurs hat Nichts mit der DBank zu tun!!!!!!


Dann ist ja gut. Hatte mir schon Sorgen gemacht!!!!!!!!!!!!
Deutsche Bank | 6,285 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
China will nicht schlucken und schießt mit vollen Rohren gegen die USA. Der Handelskrieg hat angefangen. Das kann, muss aber nicht, eine weltweite Rezession auslösen. Im Nachhinein war es goldrichtig aus Equities auszusteigen weil die Verbliebenen zur Zeit hohe Verluste tragen müssen. Allgemein sieht es jetzt für Europa schlechter aus es gibt aber auch Chancen.
Deutsche Bank | 6,359 €
Sonntag, 25. August 2019
Ein Bankenriese für Europa Deutsche Bank und UBS träumten von Fusion

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutsche-Bank-und-UBS-traeumt…
Deutsche Bank | 6,359 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.331.872 von DerStrohmann am 23.08.19 22:53:04
Zitat von DerStrohmann:
Zitat von Qwerasyx: Nun ja; „Trump sei Dank“ ... aufgrund seines Tweets ging der Kurs runter (neben Chinas Ankündigungen zu Zöllen).

Der neuerliche Kurs hat Nichts mit der DBank zu tun!!!!!!


Dann ist ja gut. Hatte mir schon Sorgen gemacht!!!!!!!!!!!!


gap wird geschlossen und marschieren wir auf den nordpol:D
Deutsche Bank | 6,359 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Eine positive Fortbestandslogik fehlt, eine Deutsche Bank ist kein Investment. Den Spielern geht mit Trump die Lust aus und neue Vorsicht zieht ein.





Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Das verfügbare Bullshit-Bingo ist durch, jeder denkbare Text wurde erzählt und laufend wurden die Euros nach unten gerissen. Erst langsam suchend und dann immer klarer im Trend, ein Neuanfang fehlt bei aller Verliebtheit in die Deutsche Bank.
Deutsche Bank | 6,250 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.339.714 von Friseuse am 26.08.19 07:52:44Andichten und Trends können sich ändern; sehr schnell sogar - wenn die DBank nun ihre Umstrukturierung wie geplant umsetzt, solide arbeitet ohne neuerliche Skandale kann es klappen. Ansonsten ist sie in ca 3 Jahren weg!
Deutsche Bank | 6,261 €
Grüne Tomaten werden schneller rot :laugh:
Deutsche Bank | 6,348 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.338.376 von kariman am 25.08.19 19:14:06
Zitat von kariman: gap wird geschlossen und marschieren wir auf den nordpol:D


Aber nur wenn Trump statt Grönland die Deutsche Bank kauft.
Deutsche Bank | 6,330 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.340.992 von DerStrohmann am 26.08.19 10:28:05Der hier zu erreichende Nordpol liegt bei ca Euro 8,00 maximal; Gut wäre erst mal Euro 7,00 und besser.
Deutsche Bank | 6,361 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.341.082 von Qwerasyx am 26.08.19 10:38:45
Zitat von Qwerasyx: Der hier zu erreichende Nordpol liegt bei ca Euro 8,00 maximal; Gut wäre erst mal Euro 7,00 und besser.


Gesundbeterei knapp überm Allzeittief. Liegt dein Einstandskurs bei 7 €?
Deutsche Bank | 6,357 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.340.992 von DerStrohmann am 26.08.19 10:28:05
Zitat von DerStrohmann:
Zitat von kariman: gap wird geschlossen und marschieren wir auf den nordpol:D


Aber nur wenn Trump statt Grönland die Deutsche Bank kauft.


aber nur wenn er bei der deutsche bank kredit bekommt:D
Deutsche Bank | 6,385 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.341.253 von kariman am 26.08.19 10:58:01Aktie im Fokus - Deutsche Bank Nachrichtenquelle: flatex select 26.08.2019, 10:15 | 332 | 0 | 0 Foto: Flatex Die Aktie des DAX-Konzerns Deutsche Bank notierte am 08. Juli 2019 auf einem Zwischenhoch von 7,50 Euro. Bis zum 16. August 2019 korrigierte das Wertpapier dann auf ein Verlaufstief von 5,77 Euro. Aufgrund dieses Kursverlaufs wären die nächsten Ziele auf der Ober- Unterseite zu ermitteln. Die Widerstände fänden sich bei 6,84 Euro, 7,10 Euro, 7,50 Euro, 7,91 Euro und 8,16 Euro. Die Unterstützungen wären bei 6,18 Euro und 5,77 Euro auszumachen. Die Experten des Bankhauses Lampe vergaben ein Ziel von 8,00 Euro. Dieses Kursziel wäre mit dem hier technisch ermittelten Widerstand von 7,91 Euro ansatzweise zu bestätigen und könnte zusätzlich auf ein Überschießen oberhalb des letzten Verlaufshochs vom 25. April 2019 bei 7,96 Euro anspielen.

Aktie im Fokus - Deutsche Bank | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11698135-aktie-fo…
Deutsche Bank | 6,336 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.344.706 von Qwerasyx am 26.08.19 17:46:50Mal sehen, ob diese Analysteneinschätzung Richtung Euro 8,00 richtig ist ... gut wäre es !
Deutsche Bank | 6,438 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.349.599 von Qwerasyx am 27.08.19 11:37:19Anal-ysten = Kursmanipulierer
Deutsche Bank | 6,449 €
Täte den Analysten keinen Wert beimessen. Höchstens als nachträgliche Bestätigung.
Deutsche Bank | 6,449 €
DBK jetzt zu kaufen weil sie aktuell billig erscheint, naja, kann man machen vielleicht als Langfristanlage, ansonsten Schrottaktie. Erholungspotential gering, Da gibt es im DAX deutliche bessere Aktien. Finger weg von diesem Dreck. Die größte Betrügerbank ever.
Deutsche Bank | 6,423 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.353.121 von plan-in-der-tasche am 27.08.19 18:05:33Gerade weil die DB gerne mal in heiklen Transaktionen mitmacht, habe ich ein gutes Gefühl der Kurs wird 2020 wieder deutlich steigen
Deutsche Bank | 6,416 €
Bei den heiklen Transaktionen mitzumachen - lohnt sich nur, wenn man net dabei erwischt wird. Und genau an dem Punkt hängt es bei der DKB.
Deutsche Bank | 6,417 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.355.647 von sokol22 am 27.08.19 23:01:22Ich traue der DBank tatsächlich in den nächsten Tagen/Wochen einen Kurs von ca 7,00 bis 8,00 zu; wenn es eine Markterholung geben sollte und sich Trump beruhigt sogar 8,50. dann allerdings muss die DBank gutes Neues liefern.
Deutsche Bank | 6,447 €
Chartanalyse
Harald Weygand
Head of Trading

https://www.godmode-trader.de/analyse/deutsche-bank-bullisch…
Deutsche Bank | 6,420 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.366.816 von bonDiacomova am 29.08.19 09:02:35Kurserholung auf euro 7,00 heute möglich
Deutsche Bank | 6,491 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.367.494 von Qwerasyx am 29.08.19 09:59:48Du alter Pusher. Wo sollen denn ca. 8% Tagesplus herkommen? Weil Sewing unter den Türmen in Frankfurt auf Öl oder Gold gestoßen ist? :confused:
Deutsche Bank | 6,520 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.367.794 von DerStrohmann am 29.08.19 10:31:23
Zitat von DerStrohmann: Du alter Pusher. Wo sollen denn ca. 8% Tagesplus herkommen? Weil Sewing unter den Türmen in Frankfurt auf Öl oder Gold gestoßen ist? :confused:


Vielleicht geben sie das Leergut ab und bekommen 8% Pfand?

Allerdings gibt es auf leere Versprechen das wohl nicht
Deutsche Bank | 6,522 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.368.034 von Friseuse am 29.08.19 10:50:21
Zitat von Friseuse: Vielleicht geben sie das Leergut ab und bekommen 8% Pfand?


Oder es gibt 8% Rabatt auf die Strafen, die die Deutsche Bank für ihre (immer noch?) 6.000 anhängigen Prozesse zahlen muss. Man weiß es nicht. :confused: :cry: :laugh: :keks:
Deutsche Bank | 6,534 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.367.494 von Qwerasyx am 29.08.19 09:59:48
Zitat von Qwerasyx: Kurserholung auf euro 7,00 heute möglich


Halt ich auch für möglich. Italien wechselt wieder ins europafreundliche Lager darauf kann man anstoßen.
Deutsche Bank | 6,521 €
Quo Vadis DB Aktienkurs ?
Ich gehe davon aus ....
1. Falls die - 5% shortseller kalte Füsse bekommen wird es Richtung > 8€ gehen.
2. Sewing wird beim nächsten Quartalsbericht zu 99% sehr gute Nachrichten liefern. Dann geht es nachhaltig > 9€
Wie seht ihr das ?
Deutsche Bank | 6,547 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.368.529 von godguys am 29.08.19 11:39:33
Zitat von godguys: Ich gehe davon aus ....
1. Falls die - 5% shortseller kalte Füsse bekommen wird es Richtung > 8€ gehen.
2. Sewing wird beim nächsten Quartalsbericht zu 99% sehr gute Nachrichten liefern. Dann geht es nachhaltig > 9€
Wie seht ihr das ?


Genauso wie du, godguys.
Deutsche Bank | 6,563 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.368.529 von godguys am 29.08.19 11:39:33Wie soll er das denn machen??? Bald wird es wohl "Minus"zinsen, wie soll er so was Positives zu melden haben?? Eher noch schlechter wir es logischerweise sein. Zaubern kann der auch nicht. Die Enteignung geht munter weiter. Ist durch nichts mehr aufzuhalten.
Deutsche Bank | 6,578 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.368.529 von godguys am 29.08.19 11:39:33
Zitat von godguys: Ich gehe davon aus ....
1. Falls die - 5% shortseller kalte Füsse bekommen wird es Richtung > 8€ gehen.
2. Sewing wird beim nächsten Quartalsbericht zu 99% sehr gute Nachrichten liefern. Dann geht es nachhaltig > 9€
Wie seht ihr das ?


DBK wird BALD der Brexitbuy ....:laugh::cool:
Deutsche Bank | 6,579 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.368.955 von cure am 29.08.19 12:19:39
Zitat von cure:
Zitat von godguys: Ich gehe davon aus ....
1. Falls die - 5% shortseller kalte Füsse bekommen wird es Richtung > 8€ gehen.
2. Sewing wird beim nächsten Quartalsbericht zu 99% sehr gute Nachrichten liefern. Dann geht es nachhaltig > 9€
Wie seht ihr das ?


DBK wird BALD der Brexitbuy ....:laugh::cool:


400.000 € im Minus :laugh: :laugh: :laugh:
Deutsche Bank | 6,588 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.368.529 von godguys am 29.08.19 11:39:33
Zitat von godguys: Ich gehe davon aus ....
1. Falls die - 5% shortseller kalte Füsse bekommen wird es Richtung > 8€ gehen.
2. Sewing wird beim nächsten Quartalsbericht zu 99% sehr gute Nachrichten liefern. Dann geht es nachhaltig > 9€
Wie seht ihr das ?


Das könnte so laufen.
Deutsche Bank | 6,551 €
Die Aktie will erkennbar steigen, die ausgerufenen Ziele können schon werden

Der Punkt mit Sewings Erzählfreude mag auch so sein, von der Absicht her sicher und die letzte Bilanzaufräumaktion wird schon eine gewisse Haltbarkeit haben. Also wird er was vom munteren Pferd erzählen.

Das wird den September und die Anfänge im Oktober bestimmen und von der Klatschpropaganda von Insidern motiviert sein, bis dahin wird sich die Aktie mit etwas Glück sogar in den 8er Bereich trauen.

Zum 18.10.2019 gibt's massive Crashrisiken aus Brexit, Trump hat neue Twittertage und die NordLB wird ein Vorbild auch für diese Zombiebank mit tieferer Wahrheit geben.

Warum sollte eine Aktie der Deutschen Bank bis dahin nicht mehr Fallhöhe haben?
Deutsche Bank | 6,512 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.367.494 von Qwerasyx am 29.08.19 09:59:48
Zitat von Qwerasyx: Kurserholung auf euro 7,00 heute möglich


Realität 6,53 €
Deutsche Bank | 6,532 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.372.868 von DerStrohmann am 29.08.19 19:18:41Kommt in den nächsten Tagen
Deutsche Bank | 6,564 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.373.969 von Qwerasyx am 29.08.19 21:26:44
Zitat von Qwerasyx: Kommt in den nächsten Tagen


Wer einmal lügt dem glaubt man nicht
Deutsche Bank | 6,535 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.374.047 von DerStrohmann am 29.08.19 21:36:30Nun ja; gut Ding eill gut Weile haben; lieber pro Tag ein tendenzieller Kursanstieg sls ständig Massensprünge; dezeit um Euro 6,61 und besser werdend.
Deutsche Bank | 6,616 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.378.703 von Qwerasyx am 30.08.19 13:55:13
Zitat von Qwerasyx: Nun ja; gut Ding eill gut Weile haben; lieber pro Tag ein tendenzieller Kursanstieg sls ständig Massensprünge; dezeit um Euro 6,61 und besser werdend.


manche warten schon Jahrzehnte auf "Kursanstieg", derzeit wieder bei 6,55 €
Deutsche Bank | 6,559 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.379.681 von DerStrohmann am 30.08.19 15:46:38Und der wird auch kommen, sobald die Banken wieder von der Leine gelassen werden 👍 und das wird sicher bald passieren. Alle Banken haben mit den Niedrigzinsen zu kämpfen und können alternativ kaum andere Invests auferlegen, wegen der Vorschriften seit 2009.

Wenn die EZB verhindern will, dass die Banken pleite gehen, müssen die eins von beiden lockern.
Deutsche Bank | 6,586 €
Das Helikoptergeld für jedermann kommt.

bis zu 5000 € montalich gratis geschenkt und für alle, solange bis das gewünschte Inflationsziel

erreicht ist.

das Geld wird direkt von der EZB an den Bürger überwiesen.

niemand braucht mehr ein Deutsche Bank.

die Menschen können dann richtig gut shoppen gehen.

wer viel gearbeitet und gespart hat die letzten 20 Jahre ist der Loser. Sein Geld ist nix mehr wert.

ich kauf mir als erstes den neuen Mercedes ECQ SUV E car, dann baue ich noch ein paar häuser,

ein bisschen Wiese und Wald erwerben, das passt.

und das alles haben mit die arbeitenden Deppen finanziert.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohsto…
Deutsche Bank | 6,572 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.385.060 von Abfischer am 31.08.19 17:56:51Artikel hinter Paywall von 09.04.2016
Deutsche Bank | 6,572 €
Helikoptergeld gibt es schon lange. Alleinerziehende mit 3 Kindern erhalten 4000 € pro Monat auch wenn sie noch nie eingezahlt haben. Die Überlegung weitere 200 Filialen still zu legen zeigt die großen Schwierigkeiten der Filialbanken. Der einfache Bürger hat nicht mehr sondern eher weniger Geld in der Tasche wenn man Wohnen Strom und Heizung abzieht. Da lahmt auch der Konsum.
Deutsche Bank | 6,572 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.388.675 von Blaumeise2016 am 01.09.19 20:33:33Die Schwierigkeiten der Filialbanken stimmen immerhin, nur woher kommen die anderen Eingebungen?
Deutsche Bank | 6,568 €
sewing kauf aktien.
gruß
to
Deutsche Bank | 6,654 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.394.228 von torenn66 am 02.09.19 19:08:29
Zitat von torenn66: sewing kauf aktien.
gruß
to


Ja mit einem Multimillionen Gehalt kauft er für 700.000 EUR DB Aktien. Wow, das ist so als ob ich mir bei Deichmann ein paar neue Hausschuhe kaufe 🤣😂
Deutsche Bank | 6,654 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.394.282 von Fidor am 02.09.19 19:17:29Und vergiss nicht, bricht die DB vollends in die Grütze kann er die Aktien verkaufen und mit anderen Gewinnen seinen Verlust verrechnen. Taschenspielertricks eines DB Vorstands. :laugh::laugh:
Deutsche Bank | 6,654 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.394.291 von Fidor am 02.09.19 19:18:51richtig.
:laugh:
Deutsche Bank | 6,668 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.394.906 von torenn66 am 02.09.19 21:03:39Denke der Boden von der DB ist erreicht. Jetzt geht es aufwärts. Und desto näher wir dem Brexit kommen, sowieso ;) denn es wird wohl ein harter Brexit werden.
Deutsche Bank | 6,667 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.396.124 von NewsTrader2019 am 03.09.19 08:18:47
Zitat von NewsTrader2019: Denke der Boden von der DB ist erreicht. Jetzt geht es aufwärts. Und desto näher wir dem Brexit kommen, sowieso ;) denn es wird wohl ein harter Brexit werden.



Verstehe.
Ein harter Brexit ist also gut, für den Aktienkurs der Deutschen Bank.

Deutsche Bank | 6,614 €
Der Brexit-Vorstand hat seine Boni vorab, also kann es jetzt den Bach runter gehen.

Wo ist die Vorbereitung einer Deutschen Bank? Wenigstens was an Reaktion, Führung scheint dieser Bank eh nicht möglich
Deutsche Bank | 6,610 €
Deutsche Bank | 6,630 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.398.620 von pickuru am 03.09.19 13:04:04
Zitat von pickuru: Deutsche Bank: Erfolg in China

https://boerse.ard.de/aktien/deutsche-bank-erringt-erfolg-in…


Für solch positive Nachricht ist China immer gut, wer kann die Nachhaltigkeit kontrollieren, Schrift und Sprachprobleme lassen die Nachrichten meist einfach so im Raum stehen. Und wer anders als das DEUTSCHE FERNSEHEN soll der DEUTSCHEN BANK in der Misere beistehen. Eine Stützaktion also meiner Meinung nach.
Deutsche Bank | 6,634 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.398.794 von regu am 03.09.19 13:24:39Das ist ein positiver Baustein. Nicht mehr aber auch nicht weniger.
Der nächste Baustein wäre ein erfolgreicher Verkauf der Derivate.
Deutsche Bank | 6,662 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.398.620 von pickuru am 03.09.19 13:04:04
Prima, das es Unruhe im bisherigen System gibt...
aber es sind im Grunde wieder noch mehr abgefuckte nullwertpapiere die man an die verblödeten deutschen Anleger mit hohem Gewinn verkaufen kann...the show must go on, oder... the same procedure as every year, Seewing!
Deutsche Bank | 6,635 €
Gute Nachrichten für die Deutsche Bank
Der DAX-Konzern und seine französische Rivalin BNP Paribas dürfen als erste ausländische Banken in China alle Sorten von Unternehmensanleihen auf den Markt bringen.
Die Institute hätten dafür die sogenannte Typ-A-Lizenz erhalten, teilte der chinesische Verband institutioneller Finanzmarkt-Investoren (NAFMII) am späten Montagabend mit. Bisher konnten ausländische Geldinstitute in China auf Basis einer Typ-B-Lizenz nur wenige spezielle Anleihen auflegen.

China ist mit einem Volumen von 13 Billionen US-Dollar (11,8 Billionen Euro) einer der grössten Anleihenmärkte der Welt. Das Land hatte seine Finanzwirtschaft lange vor ausländischen Unternehmen abgeschottet, zuletzt aber eine stärkere Öffnung eingeleitet. Bis 28. August hätten sechs Banken die Typ-A-Lizenz beantragt, erklärte NAFMII. Ein Gremium von NAFMII und der People's Bank of China sprach sie der Deutschen Bank und BNP Paribas zu. Die beiden Geldhäuser sind damit ihren Rivalen HSBC und Standard Chartered voraus, die bisher lediglich über die einfacheren Typ-B-Lizenzen verfügen.
Deutsche Bank | 6,751 €
Deutsche-Bank-Chef: «Niedrigzinsen ruinieren das Finanzsystem»

https://www.cash.ch/news/top-news/deutsche-bank-chef-niedrig…
Deutsche Bank | 6,754 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.407.062 von pickuru am 04.09.19 10:48:39da hat er vollkommen recht. Es werden aber auch Altersversorgungen und Sparer enteignet,
um die maroden Südländer über Wasser zu halten. Der deutsche Staat profitiert von den Niedrig-
zinsen wie der Schuldenmacher. Bis die Blase platzt.

Ein unendlicher Saustall.

Die AfD freut sich und wird immer stärker.

So kann es auch nicht mehr weiter gehen.
Mit Wahlgeschenken auf Dauer kommen die Regierenden nicht mehr durch.
Deutsche Bank | 6,768 €
Irgendwie habe ich momentan das Gefühl, dass ich mich noch dieses Jahr ärgern werde, wenn ich meinen Bestand nicht verdopple.
Deutsche Bank | 6,773 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.413.536 von Wandfarbentester am 04.09.19 22:40:22
Zitat von Wandfarbentester: Irgendwie habe ich momentan das Gefühl, dass ich mich noch dieses Jahr ärgern werde, wenn ich meinen Bestand nicht verdopple.


..ich hab genug von dem Zeugs auf die 10-15ner Reise eingepackt .... :cool:
Deutsche Bank | 6,819 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.414.721 von cure am 05.09.19 08:13:59Mal sehen; 10-15 Euro pro Aktie ist dchon sehr hoch gegriffen; wenn allerdings weiterhin der Umbau positiv verläuft ist dies möglich.
Deutsche Bank | 6,800 €
Was ist los hier? Ich lese gar nichts mehr über "Pleite" der DB.
Deutsche Bank | 6,844 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zusa
Zusammenschlüsse unter Europas Banken für "unausweichlich".
An einer Bankentagung in Frankfurt sagte der UBS-Chef: "Konsolidierung ist der einzige Weg, wie das Bankensystem aus seinen Problemen herauskommen kann."
Deutsche Bank | 6,853 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.416.617 von Wandfarbentester am 05.09.19 11:14:54
Zitat von Wandfarbentester: Was ist los hier? Ich lese gar nichts mehr über "Pleite" der DB.


Offensichtlich geht es mit der DB zunächst robust nach oben.
Deutsche Bank | 6,852 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.416.887 von godguys am 05.09.19 11:46:44Man kann es auch Comeback nennen 👍
Deutsche Bank | 6,884 €
Denke, dass es Sewing ernst meint und diesem altehwürdigen Bankhaus eine neue solide Chance ermöglicht. Das wird in diesem Zinsumfeld ein harter Kampf, aber er kann erfolgreich sein. Vielleicht
finden sich auch noch Interessenten die zu heutigen Tiefstkursen die Chancen zu positiver Mitwirkung
ergreifen.
Deutsche Bank | 6,899 €
Heute ist ein guter Tag, ....... bin wieder auf "0".
Deutsche Bank | 6,920 €
Ist Red Shoes im Urlaub?
Etwas Charttechnik wäre gut.
Deutsche Bank | 6,935 €
@Horst wie weit sollte es kurzfristig laufen?
Deutsche Bank | 7,032 €