checkAd

    Deutsche Rohstof AG - Haare in der Suppe, der Negativthread - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 23.10.13 19:02:07 von
    neuester Beitrag 28.10.13 11:04:18 von
    Beiträge: 13
    ID: 1.187.555
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 4.031
    Aktive User: 0

    ISIN: DE000A0XYG76 · WKN: A0XYG7 · Symbol: DR0
    37,15
     
    EUR
    +1,64 %
    +0,60 EUR
    Letzter Kurs 17:26:13 L&S Exchange

    Werte aus der Branche Rohstoffe

    WertpapierKursPerf. %
    3,9700+14,41
    5,5500+11,00
    0,8300+8,50
    0,9400+7,43
    7,5500+7,09
    WertpapierKursPerf. %
    0,8360-7,52
    0,5450-7,63
    0,6100-8,27
    20,100-8,64
    46,89-97,99

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 23.10.13 19:02:07
      Beitrag Nr. 1 ()
      Hallo, ich bin momentan überzeugter Aktionär der DRAG, eröffne diesen Thread aber gerne für all die, die der Meinung sind, dass diese Aktie kein gutes Investment ist.

      Schlusskurs Xetra heute 19,01€

      Und nun lasst Euch aus: Was gibt es zu kritisieren? Warum genau ist die DRAG in schlechtes Investment?
      Avatar
      schrieb am 23.10.13 19:14:21
      Beitrag Nr. 2 ()
      :p Ich find voll doof an der DRAG, dass ich nicht noch mehr Stücke habe.
      Avatar
      schrieb am 23.10.13 20:52:49
      Beitrag Nr. 3 ()
      hey, dachte du bist wie ich all in :laugh:

      In Anbetracht dessen, dass die WTI charttechnisch ziemlich bescheiden aussieht, hält sich unser Drachen prächtig. Muss aber nicht so bleiben. Hoffen wir auf einen ar*xxxkalten Winter - außerhalb von Colorado selbstredend.
      Avatar
      schrieb am 23.10.13 21:05:07
      Beitrag Nr. 4 ()
      nochmal zu WTI: Rohöl hat den letzten Anstieg seit April jetzt um über 50% korrigiert. Nächste Korrekturmarke bei 95,35. Geht's noch weiter runter, sieht's imho erstmal sehr sehr düster aus für das Stöffsche.
      Avatar
      schrieb am 23.10.13 21:30:20
      Beitrag Nr. 5 ()
      Vielleicht irgendwann etwas Negatives?

      Im Landtag von Sachsen Anhalt wurde ein Wirtschaftsausschuß ins Leben gerufen. Es wurden "Kleinbüros" im Land gegründet, deren Heimatfirmen in Heidelberg, Stuttgart, Frankfurt etc. sitzen und hier Wirtschaftsförderungen in Mio Höhe abgreifen, sittenwidrig strafbar.
      Die Geologen aus Halle/S. werden sicher rote Köpfe bekommen, wenn namentlich Bonuslisten auftauchen sollten. Sie sind dem Öffentlichen Dienst verpflichtet.

      Mal sehen, wann die Liste mit Ross und Reiter veröffentlicht werden wird. Endlich wird man mal wach, wenn das VC und Business Angel fort sind, nutzt man solche Wege der Geldbeschaffung.

      Quelle: mdr- videotext etc.

      Trading Spotlight

      Anzeige
      InnoCan Pharma
      0,1785EUR +1,71 %
      InnoCan Pharma: Wichtiges FDA-Update angekündigt!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 23.10.13 21:46:09
      Beitrag Nr. 6 ()
      Naja, bei der Wirtschaftsförderung in Mittelerde fällt mir auch nix mehr ein - kenne einige 'Förderer' persönlich und kann nur sagen: Gelegenheit macht halt die Diebe.
      Avatar
      schrieb am 24.10.13 06:49:49
      !
      Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
      Avatar
      schrieb am 24.10.13 12:19:08
      Beitrag Nr. 8 ()
      Kritik ist ja durchaus berechtigt, vor allem, was WCM angeht. Nach meiner Berechnung anhand der vorliegenden Zahlen komme ich auf etwa 2,5 t Konzentrat am Tag. Das ist viel zu wenig, trotz der durchaus beeindruckenden Steigerung zum ersten Quartal.

      Meinungen?
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 24.10.13 16:22:43
      Beitrag Nr. 9 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 45.686.393 von Bombastix am 24.10.13 12:19:08Die Zahl könnte passen. Laut DRAG hat WCM in Q3 von Juli bis 20. September 3,8 Mio AUD Umsatz erzielt..ergibt in Q3 (bis 30.09.) dann ca. 4,275 Mio AUD.

      4,275 Mio AUD / 20 000 AUD(?) = 213t.. ergibt bei 90 Tagen ca. 2,4 t Konzentrat pro Tag (oder ca. 50 000 AUD Umsatz pro Tag). Die variablen Kosten müssen damit auch noch gedeckt werden.

      In der Folge wird es hier noch einige Jahre gehen, bis die aktivierten Kosten v. ca. 20 Mio wieder eingespielt sind.

      Große Sprünge sind nur dann zu erwarten, wenn WCM verkauft würde - glaube ich aber nicht, weil sonst nur noch Öl im Portfolio ist (SeltenErden und Zinn mal aussen vor).

      Der eigentliche Umstzbringer ist aktuell nur Tekton.
      Avatar
      schrieb am 25.10.13 12:00:19
      Beitrag Nr. 10 ()
      19,65 - das ist ein Kürschen! :D Als ob der Sommer....äh....die Hausse nie zu Ende geht! :laugh:

      Die Charttechnik treibt mir die Freudentränen ins Auge! So was hab ich in 10 Jahren Börse nur selten gesehen. Alle Marken sind weggeputzt - und über uns nur der Himmel!

      Wo bleiben die Glückwünsche von VP? Der freut sich doch bestimmt von Herzen für uns....:cool:
      Avatar
      schrieb am 25.10.13 12:06:15
      Beitrag Nr. 11 ()
      Huch! Ich hab den Thread verwechselt... sorry.
      Avatar
      schrieb am 28.10.13 10:51:05
      Beitrag Nr. 12 ()
      Noch immer nicht nachhaltig über 20 Euro, ohje ohje ohje (frei nach vp)... ;)
      Avatar
      schrieb am 28.10.13 11:04:18
      Beitrag Nr. 13 ()
      Oh weh! Oh ach! Weiß man denn, ob irgendwer nicht einen eingewachsenen Zehennagel hat? Wenn morgen die Sonne nicht aufgeht? Dann hält die 20 nie! Und morgen stehn wir dann bei null! Ich habs ja gesagt!

      (frei nach vp)


      Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


      Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
      Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
      hier
      eine neue Diskussion.

      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +2,01
      +0,74
      -1,07
      +0,80
      -1,45
      -1,22
      -1,12
      +0,54
      +0,65
      -0,24

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      179
      104
      67
      63
      50
      41
      39
      38
      34
      33
      Deutsche Rohstof AG - Haare in der Suppe, der Negativthread