Hepatitis B kommt an der Börse nach Hepatitis C - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 26.11.14 19:27:54 von
neuester Beitrag 01.12.15 19:27:26 von

ISIN: US37957B1008 | WKN: A1J41J | Symbol: GBIM
0,126
$
25.11.20
Nasdaq OTC
-16,27 %
-0,024 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.11.14 19:27:54
Im Alfabet ist es anders. Aber an der Börse wird nach der Hepatitis C Euphorie das nächste spannende Thema gesucht. Die Spekulanten sind gespalten:
-wird es NASH (Non Alcoholic Steato Hepatitis), oder
-Hepatitis B

Hepatitis B ist bislang nicht heilbar.

Globeimmune ist eine reinrassige "Virus-Firma". Weitest fortgeschrittenes Präparat ist ein Hepatitis B Medikament. Partner dabei ist Gilead.

Globeimmune ist im Juli mit 11$ an die Börse gekommen. Höchstkurs kurz darauf 15$, Tiefstkurs im Oktober 4,67$
Gilead hat sich zum Kurs von 10$ bei Globeimmune beteiligt.

Momentan kommt es anscheinend bei Globeimmune zu einer Bodenbildung im Aktienkurs. So zwischen 6,5-7 Dollar.
Eine erneute Diskussion um die Aussichten von Hepatitis B könnte den Aktienkurs von Globeimmune beflügeln.

Ich bin in diese Aktie investiert, möchte aber jeden warnen der dies auch tun möchte: Es ist ein sehr kleiner und marktenger Wert. Es werden jeden Tag in den USA nur wenige Aktien gehandelt, dementsprechende Kurssprünge sind an der Tagesordnung.
Avatar
07.01.15 22:19:07
Seit meinem ersten Beitrag sind nun ca 5 Wochen verstrichen. Still und heimlich klettert Globeimmune nach oben.
Noch hat die Diskussion um Hepatitis B noch nicht voll eingesetzt. Das spekulative Geld tummelt sich gerade eher im Bereich CAR-T, also rund um die Aktien KITE und JUNO.
Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass Hepatitis B bald losfeuert.
Andererseits ist meine Globeimmune Position um ca 20% vorn, ein Teil des Lobes gebührt allerdings dem US Dollar, da ich in Euro kalkuliere. trotzdem: Gute Performance für 5 Wochen!!
Heute gab es zum ersten Mal seit langem wieder Umsätze von mehr als 50.000 Globeimmune Aktien, Aktivität auf Twitter erhöht sich.
Bald geht es los.
Avatar
07.01.15 23:13:51
man gut, dass noch niemand meinen Fehler im ersten Posting bemerkt hat.
Der Grossaktionär ist nicht Gilead, sondern Celgene.
Aber unterm Strich ändert das nix .
Gilead ist am Hepatitis B Wirkstoff beteiligt.
Avatar
12.01.15 10:43:30
Es ist JPMorgan Healthcare Konferenz, und ausserdem ist "merger monday". Viele Ereignisse heute. Der wichtigste für Globeimmuneaktionäre: Zwei HepB Konkurrenten gehen zusammen: Tekmira kauft OnCore. Beide sind mit ihren HepB Wirkstoffen zwar noch in sehr frühen klinischen Phasen, haben aber gemeinsam eine ganze Latte potentieller Wirkstoffe.

Unter dem Strich aber eine positive Meldung für GBIM, weil dadurch wieder mehr Aufmerksamkeit für HepB entsteht.
Avatar
12.01.15 15:33:39
Die Nachrichtenlage ist ja echt fett heute:
Die FDA hat dem Konkurrenten Arrowhead (ARWR) von GBIM einen satten Dämpfer verpasst:
partieller Stopp für eine HepB Studie. Anscheinend Nebenwirkung bei hoher Dosierung.

http://finance.yahoo.com/news/fda-asks-arrowhead-cut-hep-124…

gut für GBIM! Die Anzahl Hepatitis B Aktiengesellschaften wird ja heute deutlich kleiner heute.
Avatar
18.03.15 14:38:05
Ich habe die Lust an Globeimmune verloren, ich hab alles verkauft.

Die Aktie war zwar zwischendurch stark im Plus, unterm Strich ist mir aber nur das Plus über den gestiegenen Dollarkurs geblieben.

Globeimmune geht überwiegend seitwärts, aber jetzt wurde anscheinend still und heimlich eine Phase 2 mit dem Wirkstoff GI-4000 abgebrochen. Von der Firma wurde das bisher noch nicht mitgeteilt. Das gefällt mir nicht. Bin deshalb raus......

schade
Avatar
19.03.15 19:55:39
ja, nehmt mich ruhig als kontraindikator!

ich hab zum falschesten zeitpunkt verkauft.
auch bei der angeblich abgebrochenen studie hab ich mich leider vertan. ich hab mich mit einem datum bei den clinicaltrials vertan. die abgebrochene studie war schon vor 3 jahren (nicht mal knapp vorbei....)

die jetzige euphorie bei Globeimmune dreht sich einzig und allein um das Hepatitis B Präparat welches mit Gilead erprobt wird. Es wird jederzeit mit klinischen Daten gerechnet.

Viel Glück allen die long sind.... ich habs leider vermasselt.....
1 Antwort
Avatar
01.12.15 19:27:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.376.975 von Kara-ben-nemsi am 19.03.15 19:55:39
Anstieg
Bist du eventuell wieder dabei? Momentan geht es ja steil bergauf, kann mir aber keinen Reim drauf machen und finde keine News, schon komisch aber dann muss ich wohl einfach genießen ;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Hepatitis B kommt an der Börse nach Hepatitis C