DAX+1,49 % EUR/USD-0,23 % Gold+0,91 % Öl (Brent)+0,29 %

°°°°°°°°°°°Kulmbach-Clan aktuell zu Internationalmedia °°°°°°° :-)) - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE000A0STYJ1 | WKN: A0STYJ

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

InternationalMedia First Look Deal !"
Durch den Abschluss eines exklusiven First Look Deals mit Mark Johnson Productions sichert sich die
Internationalmedia-Gruppe langfristig die weltweiten Rechte an den Filmen dieser Produktionsgesellschaft über
alle Verwertungsstufen. Dadurch setzt Internationalmedia die zum Börsengang angekündigte Strategie der
Expansion durch Allianzen mit hervorragenden Produzenten in die Tat um.
Einer unserer Top Werte im Medienbereich.

:laugh::laugh::laugh:
hy,
ich bin auch investiert in IM aber was macht der Kurs bloß, trotz der vielen Empfehlungen und trotz der ad hoc von gestern?
Eigentlich müßte das jetzt mal langsam in die Richtung 70€ gehen.
Wer kauft jetzt nach?
Gruß SG
schaut euch mal die gehandelten stückzahlen im xetra an, ich meine da werden heute vormittag einfach stopps abgeräumt.
wer heute seinen stopp nicht rausnimmt, ärgert sich morgen. teilweise höhere kaufangebote wie verkaufsorder. sehr merkwürdig, lässt aber auf gutes schliessen. heute versuchen SIE nochmal billigst einzukaufen, warum wohl?
Alles sehr merkwürdig. Tausend Analystenempfehlungen, in Musterdepots, eigentlich nur positive Stimmen, gute Meldungen, hervorragende Zahlen, Börsenmittel noch vorhanden,

und der Kurs sinkt und sinkt...!!!

Das stinkt, was ist im Busch ?
Opel hat noch gestern gesagt: Medienwerte sind out!!

Wenn man sich einen reinlegen will, dann IM!!

Meine Meinung: Ich würde es niemandem raten!! Bis jetzt hat es noch keine Trendwende gegeben!!

Cu
jetzgehtslos
Hat jemand von Euch ebenfalls die über 26000 Stück Kauforder zu 41 Euro gesehen? Habe sie nur kurz bei finanztreff gesehen. Gibt es irgentwo eine Aufstellung der bid und ask für mehrere Angebote?
sie ist noch drin: ca 26240 Stück Bid im Xetra. Dummerweise gibt`s da auch noch diese 4000 Ask bei 42 ....

c-yas,
pete
Achtung Leute!
Wer noch Cash hat, sollte IM kaufen (mom. so um 41,50).
Viel weiter sollte es nicht mehr runtergehen.
Negative Nasdaq ist wohl schon im Kurs drin.
Bin selber dabei und habe leider zu früh nachgekauf
(nicht nur bei IM, leider).
Im schlimmsten Fall geht es noch auf 40. Denke dieses Risiko
ist kalkulierbar.
Bin übrigens der Meining, dass Förtsch uns die (positive) Entwicklung
von IM total versaut hat. Danke Herr Dauuuusend-Förtsch!!!
Freitag sehen wir die 32 wieder und Freitag ist das Ding aus dem Spiel raus.
Ihr wisst doch wie es läuft....
Und dann schauen wir uns Monatg den Kurs mal an....
PS. Ich behalte meine IM noch bis Monatg und dann ...
Nochmal für alle, die es anscheinend noch nicht verstanden haben.
Förtsch ist wohl kaum für den Verlauf von IM verantwortlich zu machen.
Nach der Aufnahme in sein Depot kann man wohl nicht sagen, dass der Kurs am Montag danach signifikant nach oben gesprung ist, wie das bei anderen Aktien schon vorher zu beobachten wahr. Dieser Wert ist viel zu marktbreit, als dass ihn F. nachhaltig beeinflussen kann.
IM durchbrach am Freitag vor Pfingsten zum erstenmal die 50 €, nachdem Platow das Kursziel auf 84 gesetzt hatte. (zeitlicher Zusammenhang, auch kausaler ??)
Manoman............der Förtsch hat doch heute erst erklärt, dass er an IM festhalten will...da wird er sie kaum aus dem Depot werfen.
Und wenn er es doch tut, dann lasst ihn doch....ich glaube die guten Zeiten des Herrn Förtsch sind vorbei.
Seine letzten Empfehlungen gingen alle baden.

Ich finde IM sehr vielversprechend und werde sie in meinem Depot behalten
@mad-max
Sehe ich teilweise auch so. Der Kurs ist nicht angesprungen,
nachdem Förtsch IM in sein 3sat-Depot genommen hat.
Dies lag m.E. an dem schlechten Marktumfeld und wie bemerkt
an der hohen Stückzahlen im Markt.
Aber Förtsch führt dazu, dass viele Angst haben IM fliegt aus dem
Musterdepot. Bad News wirken sich hier vielleicht extremer aus.
Ist zumindest meine Meinung.
Ich bleibe aber dabei! Langfristig sehe ich gute Chancen für IM!!!
Wer jetzt verkauft kann doch keine (großen) Gewinne haben!
Der Kurs geht auch wieder nach oben.
Habe schon oft mit Verlust verkauft und bei 90% hätte ich durch
"aussitzen" doch noch Gewinne gemacht.
Sagt mal was ist denn heute bei Platow los verstecken die sich wegen ihrer toten Empfehlungen der vergangenen Wochen.
Das Borad ist ja total TOT.
Hallo Starky wie gehts?
Kannst du mir mal sagen was heute los ist?
Keiner verkauft, aber die Käufer drücken den Kurs.
Das ganze ist bei fast allen Aktien am NM zu beobachten.
Würde am liebsten alle meine Aktien zum Kurs von 1000 Euro Pro Stück reinstellen, mal sehen was dann passiert.
Cu Momi
Ich nehme mal an, das alle wieder im NASDAQ-Wahn sind. Der Nasdaq-Future sieht nicht gut aus......
Die haben ja alle eine Meise.
Um 14.30Uhr werden doch Zahlen aus den USA erwartet.
Vieleicht läuft es dann ja besser.
Habe heute selbst kleiner Positionen bei IM, TVL, UL und Hihlight aufgebaut. Medienwerte sind zwar im oment out, aber die Trendwende könnte mM nach schon bald einsetzen. Natürlich sind wir im Moment bei allen in einem Abwärtstrend, deshalb solte man cash behalten und nochmal billiger nachgreien. Aber Zeiten wie diese sind dazu da, sich long in Qualitätswerten zu positionieren.

Mfg
Real_Scientist
Vielleicht ist er ja auch nur ein Tag zu spät dran???

Oder???

Alan hat doch gestern schon gesprochen!!!

cu
theduke
Ích denke das der Kurs von IM von Institutionellen Anlegern gedrückt wird um sich günstig einzudecken. Sieht man sich nämlich die Emfehlungen unter "www.aktiencheck" an, so wird man feststellen, das nicht eine Bank IM zum Kauf empfiehlt. Die Empfehlungen stammen vielmehr von privaten Börsenbriefen. Insofern sollte man die derzeitigen Kursrückgänge zum Einstieg bzw. Nachkauf nutzen.

TT
wieso versucht ihr wertspezifische gründe für den kursverfall bei IM
zu suchen ? ihr seht doch das der neue markt in seiner ganzen breite
runtergeht: -4,29% beim nemax und 50 gewinner die 217 verlierer gegenüberstehen
sollten doch als erklärung reichen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.