DAX-0,20 % EUR/USD-0,01 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,16 %

HURRA - OPTIONSSCHEINE AUF ROFIN SINAR - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US7750431022 | WKN: 902757
32,55
$
08.11.16
Nasdaq
0,00 %
0,00 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Na endlich - wer kauft die großen Stückzahlen in USA auf ?
Und warum hat Rofin es mit dem Bezahlen von Baasel, bzw. dem Gang an den NM nicht super eilig , sondern Zeit bis November !?

Die Antwort habe ich gerade gehört:

Einer der Konsortialführer wird "covered warrants" also eigene Optionsscheine auf Rofin herausgeben ! calls und puts übrigens!
Und dafür braucht er genügend günstige Stücke, um auch bedienen zu können, dh. er muß die Anleihe abdecken !

Bezugspreise sollen 25€ und 30€ und 35 € im call sein !!

Zur vernünftigen Platzierung muß da der Kurs schon bei ca. 23 € zeitnah zur Ausgabe (Oktober/November)und kurz danach über 25€ liegen.

Die Stücke , die der Emittent nicht am Markt bekommt, übernimmt er vorab aus der Kapitalerhöhung !!!
Das sind ja heiße Angaben, hoffentlich sind sie auch richtig !
Weißt Du wer das Emissionshaus ist ??
Würde mich ja brennend interessieren !!! :laugh:

Bei den Basiskursen bin ich mir aber nicht so sicher, ob diese auch entsprechend honoriert werden, wer würde denn jetzt auf 35 € spekulieren wo der >Kurs bei 13-14 € rumkrepelt ?? Könnte ja auch nur ein Riesengeschäft für den Emittenten sein ??

gestern im Amiland ist RSTI ja erst mal wieder in die Grütze gegangen - und das paßt auch nicht zusammen, wer sollte denn günstig verkaufen wenn man weiß, daß sich ein Emissionshaus absichern muß ???

Und dann auch noch zu fallenden Kursen ??? Das paßt definitiv nicht zusammen !

Also unter diesen Spekulationen doch Vorsicht !!! :(

Gruß
HartmuD
Ja , das würde mich auch interessieren!!

Aber schaut Euch mal die BNP - CWs auf Infineon an (war auch im Konsortium) !

Bezugspreise waren/sind bei 80€ ; 120 € und 150€ !!!!!!!

Dazu noch bei Ausgabe das entsprechende Aufgeld -
bei dem 80€-Schein weiß ich es noch:
Erstkurs: 3,20€ :
entspricht einem Aktienwert von 112€!!!

Tja - so geht das!
Egal -

dem Kurs täte es allemal endlich gut !!!!

Was kümmert mich der Rest ?!
Bezugspreise bei den PUTS :

Bezugspreise sollen bei 15€ ; 20€ sein !!

Da schau her !

und welcher Emittent zahlt schon gern für puts ?!
HEINERLE !!!!

Rufe doch mal wieder Frauenpreiß an - der weiß das doch wohl.
Und Dein Posting gestern war echt klasse !!!!

Los !
Ich kann doch nicht dauernd anrufen..
Gestern habe ich ihn erst nach der Standard & Poor - Analyse vom 9.8.2000 über Rofin (6 Seiten) gefragt. Er wußte davon nichts, kümmert sich aber evtl. darum, indem er bei Rofins "Hausbroker" in Amerika nachfragt !!!
Bin ja noch recht neu im Geschäft. Und mit Optionsscheinen recht gar
nicht bewandert. Calls auf 25 würd ich ja noch verstehen. Aber Puts
auf 15 ?? Und das bei den jetzigen Kursen ? Kann mir das jemand erklären ??
schöne Grüsse Mworak
Ja lieber Mworak,

das liegt daran, dass die ganze Geschichte völliger Unsinn ist: Rofin in Hamburg weiss jedenfalls nichts von solchen `Covered Warrants` o.ä. Dingen.

(lt. Telefonat 11.8. mit Herrn Fraunpreis)

- wuff -

rantamplan
Ist doch ganz einfach - die Kurse m ü s s e n steigen.
Und irgendwie müssen das Konsortium doch die Platzierung der Aktien sicherstellen:
Erst selbst übernehmen...mit eigenen puts und call absichern und verdienen, und bei Kursen um 28€ in 1 1/2 - 2 Jahren dass ganze noch versüßen, weil nur die wenigsten Bezugspreise zum bedienen gut sind, dh.
Scheine verfallen. Altes Spiel, Leute!

Rofin interessiert das nicht, weil die mit dieser Emission prinzipiell gar nichts zu tun haben!!!
Hallo,

weiß denn jemand, ab wann man diese Rofin OS zeichnen kann ?
Gibt es schon WPK oder Katalog ?
Schnauze voll,
Flasche leer,
Zeit ist Geld,
Rofin kostet Geld,
ich verscheuere meine Rofins!

mal sehen, vielleicht läuft es ja später mal besser !

Adios muchachos


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.