DAX+0,21 % EUR/USD-0,32 % Gold-0,29 % Öl (Brent)+3,41 %

U.C.A. 300 % in 6-12 Monaten,Daytrader gehen raus/Aktie Boden gefunden/Fonds kaufen. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Achtung Stressfreie mittel und langfrist Aktie hat Boden
erreicht.Fonds steigen weiter ein. Und daytrader haben die
Aktie verlassen. Kurs zur Zeit 49 Eu Kursziel 200 Euro.
U.C.A. WKN 701200 hat eine sehr gute neue Internetseite mit
guten Investorausichten.
Halbjahresergebnis +2400 mehr Gewinn:
Kaufgrund:
1) 2400% noch nicht in den Kursen gesehen:
2) KGV 6-8 2001
3) Größter Gewinner der Steuerreform.
4) 33 Beiteiligungen
5) weiter kräftig steigende Gewinne.
6) B2B Biotechnologie Plattform für Biotechhandel gegründet.
7) Boden erreicht nach oben über 300% Luft in 1-1,5 Jahre Steuerfrei möglich
8)Aufnahme in den SDAX geplant.
9)Nur kaufempfehlungen Euro am Sonntag,D-Bank,der Aktionär..
Bitte um weiter Meinungen
und wieso sind die dann so günstig, wenns doch so ne gute aktie ist?
die meldung ist doch schon ne woche raus, hätte der kurs da nicht abgehen müßen?
da muß doch irgendwas faul sein!
U.C.A. hat im 1.Quartal erhebliche Gewinne gemacht, da einige ihrer Beteiligungen in dieser Zeit an die Börse gebracht wurden bzw. hohe Kurszuwächse (und damit hohe Bewertungen) erlangten.
Im 2.Quartal war U.C.A. deutlich weniger aktiv. Börsengänge seiner Beteiligungen in dieser ungünstigen Zeit hätten aber weniger Gewinn für U.C.A. gebracht. Dies war also sehr sinnvoll.
Ich könnte mir vorstellen, daß die relativ geringen Gewinne des 2.Quartals (im Vergleich zum 1. Quartal) einige Anleger stört.

Dennoch hat U.C.A bereits jetzt (!) die gesamte Jahresplanung erfüllt.
Wie man in der Homepage sieht, hat U.C.A. in der börsenschwachen (billigen)Zeit (z. B. August) weiter "eingekauft". Dies ist nicht ungeschickt.
Mit nun voller Pipeline werden nun die nächsten Börsengänge avisiert.
Bei einer Erholung des Technik-Sektors und der nun wieder anziehenden Bewertung von Internet-Werten können also wieder deutlich höhere Gewinne realisiert werden.
Daneben ist die Steuer-Reform für U.C.A. äußerst positiv und noch nicht im Kurs berücksichtigt.

So long
KMS
oh, da ist ja doch ein posting,und nicht von diesem pusher *gr* :-C
danke, klingt wirklich gut, woher hast du denn deine informationen?
Das nun wieder die Fonds U.C.A. einkaufen merkt man seit Montag an den
steigenden Umsätzen. Wobei der Kurs immer leicht im minus bleibt
Daydrader werden schnell nervös,gehen raus und der Kurs geht 1-2%
ins minus, sa kaufen sofort Fonds 1000, 2000 St ein. Heben den Kurs
aber nicht oder nur wenig in den grünen Bereich. Immer mehr Daytrader
verlassen diesen. Umsätze steigen Fons kaufen in kleinen Mengen immer wieder nach. Ein gesunder Aktientausch von ruhigen Fonds gegen Daytrader findet statt.
Es ist ein Boden erreicht mit überwiegend vernünftigen mittel-und
langfristig orientiereten Anlegern. (300% Kursziel in 1-2 Jahren)
Der Rest der Info findest du im Internet(Onvita oder UCA.de...)
Strong Buy
Hallo zusammen,

UCA`s neue Website ist Online! Prima! Guter Anlass sich wieder mal mit meinem Watchlistwert UCA zu beschäftigen.

@ErickClapton: Das sind Wünsche ;-) dass das Fonds sind. Hoher Umsatz bei fallenden Kursen spricht nicht gerade für Kaufdruck, im Gegenteil. Die Trader sind m. E. nach dem letzten Börse Online-Spektakel draussen.

Das war allerdings klar ein KAUF heute:
17:42:47 - - - - 49.00 3437
17:39:41 - - - - 48.95 100

Was mir nicht gefällt sind die börsennotierten Beteiligungen. Die schwächelten nicht nur, wie bei anderen VC`s, sondern brachen geradezu drastisch ein. Und zwar alle.

ricardo.de AG 826.018: Hoch 200 Aktuell 30
Lebensart Global Networks AG 651.082: Hoch 21 Aktuell 9
Datapharm Netsystems AG 530.000: Hoch 40 Aktuell 12
InternetMediaHouse AG 170.000: Hoch 94 Aktuell 31
Advanced Medien AG Media 230.970: Hoch 18 Aktuell 8
buecher.de AG 114.346: Hoch 50 Aktuell 9
Stille Beteiligung 271.095: ??

UCA hat mit seinen börsennotierten Beteiligungen seit dem 1. Quartal also über 60% an Buchwert verloren.

Bei UCA fehlt mir momentan ein wenig der Glaube an der Erreichung der gesetzten Ziele. Sicher, das 2000er Ergebnis haben sie bereits im ersten Quartal erreicht (das zweite hat fast keinen Beitrag geleistet und auch das dritte wird keinen Beitrag leisten). Aber in Bezug auf die Nachhaltigkeit, habe ich angesichts der vergleichsweise wenigen 21 PRE-Ipo`s und 5 strategischen Beteiligungen Bedenken. Knorr will beispielsweis ab kommenden Jahr 10 Beteiligungen pro Jahr an die Börse bringen und war heuer schon hochaktiv. Bei UCA steht meines Wissens erst im 4. Quartal wieder ein (!) IPO an.

Allerdings ist eine Betrachtung angesichts der Intransparenz von UCA sehr schwer. Kann durchaus sein, daß meine Bedenken unbegründet sind.

Versteht mich bitte nicht falsch! Anhand der EPS ist UCA glasklar unterbewertet! Kein Frage! Aber vielleicht ist obige Darstellung mit ein Grund, warum der Kurs nicht in die Gänge kommt. Der Relaunch der Website ist auf alle Fälle schonmal ein Meilenstein für UCA.

Grüße
:-) SEEN
Status: Nicht investiert (daher zugegebenermaßen vielleicht etwas überkritisch - also nicht zerfleischen)
U.C.A. Gegen den Trend 2,5% hoch Kursziel 300 % Fonds kaufen weiter.

Allerdings kaufen heute die Fonds weiter ein, gerade ein 3000 Einzel-
umsatz zu 150.000 Euro.(Im gegenzug verlassen Daytrader die Aktie)
Eine bessere Basis für steigende Kurse im Spätherbst kenne ich nicht,
da nun klar erkennbar ein Boden gebildet wurde zwischen 48-50 Euro.
Außerdem sind mind 4 neue Beteiligungen geplant.Dann jährlich 8 mit nur 14 Mitarbeitern 36 Mil.Gewinne ist super.
Was die anderen Werte wie zb.Adv.-Medien betrifft, auch unterbewertet
mit nur guten Empfehlungen. Doch der Markt wird sich wieder erholen.
U.C.A. WKN 701200
Strong Buy
Der absolute Wahnsinn! 40.000 Stk in F und M gehen da heute übern Tresen OHNE Kursveränderung!? Das ist ein Volumen von 2 Mio Euro. Für UCA außergewähnlich viel Holz.

Schaut euch mal Times & Sale an. Sowas habe ich noch nicht gesehen. Deutung positiv oder negativ? Kein Ahnung.

Vielleicht spielt ja auch UCA eine Rolle in den aktuellen Fusionsspekulationen um VMR, Knorr, (TFG? ...)

Was ich noch zu den börsennotierten Btlg. sagen wollte: Es sind ja eher über -70% Wertverlust seit dem 1. Qaurtal. Was dazu kommt, ist daß die Werte bei der letzten Erholung nicht mitmachten, sondern sogar auf neue Tief`s fielen.

Grüße
:-) SEEN

Frankfurt
Zeit Ask Size Bid Size Trade Size
14:46:52 50.00 - - - - -
14:37:55 50.50 - - - - -
14:37:55 - - 49.50 - - -
14:37:52 - - - - 50.00 150
14:37:50 - - - - 50.00 3155
14:23:14 - - - - 50.05 500
14:18:00 - - - - 50.05 50
14:16:22 50.10 - - - - -
14:07:18 - - - - 50.15 100
14:05:11 - - 50.00 - - -
14:05:08 - - - - 50.10 100
14:01:54 - - - - 50.00 2100
13:42:20 50.20 - 49.50 - - -
13:42:18 - - - - 50.00 20
13:42:11 - - - - 50.00 2550
12:42:22 - - - - 50.30 100
12:39:44 50.80 - 50.00 - - -
12:39:40 - - - - 50.50 125
12:38:32 - - - - 50.00 2000
12:27:06 50.50 - - - - -
12:27:04 - - - - 50.00 1205
12:11:08 50.00 - - - - -
12:05:01 - - - - 50.00 50
11:49:22 - - - - 50.00 100
11:46:52 - - - - 50.00 1150
11:27:44 50.50 - - - - -
11:27:37 - - - - 50.00 500
11:19:15 50.00 - - - - -
11:19:09 - - - - 49.90 75
11:11:45 50.80 - - - - -
11:11:42 - - - - 50.00 100
11:11:36 50.00 - - - - -
11:11:34 850.00 - 49.50 - - -
11:05:21 51.00 - 50.00 - - -
11:02:52 51.50 - 49.50 - - -
11:02:46 - - - - 50.00 1100
11:01:06 51.00 - 50.00 - - -
10:59:13 52.00 - - - - -
10:59:13 - - 50.60 - - -
10:59:07 - - - - 51.00 1000
10:54:38 51.00 - - - - -
10:54:34 - - - - 50.50 90
10:52:33 - - 49.50 - - -
10:52:13 50.50 - - - - -
10:52:04 - - - - 50.00 1680
10:50:05 - - 49.30 - - -
10:49:35 50.00 - - - - -
10:49:27 - - - - 49.30 3000
10:49:19 49.30 - 49.00 - - -
10:49:06 - - - - 49.00 3000
10:38:30 - - 48.00 - - -
10:38:27 - - - - 48.50 235
10:21:16 49.00 - 48.50 - - -
10:21:13 - - - - 48.70 450
09:43:32 - - - - 48.65 37
09:30:36 48.70 - 48.00 - 48.60 23
09:14:19 49.30 - 48.30 - - -
09:12:13 - - - - 48.80 250



München
Zeit Ask Size Bid Size Trade Size
14:50:32 - - - - 50.00 1000
14:50:26 - - - - 50.00 650
14:18:19 50.50 - - - - -
14:13:21 51.00 - - - - -
14:13:15 - - - - 50.50 100
14:12:56 - - - - 50.00 1000
14:11:23 - - - - 50.00 1000
14:02:28 50.50 - 50.00 - - -
14:02:24 - - - - 50.00 1000
14:00:43 50.00 - 49.00 - - -
13:58:41 50.50 - - - - -
13:58:40 - - 49.50 - - -
13:58:37 - - - - 50.00 1000
13:58:33 - - - - 50.00 1000
13:57:55 50.00 - - - - -
13:57:54 - - 49.00 - - -
13:56:06 50.30 - 49.30 - - -
13:56:04 - - - - 50.00 70
13:48:47 50.20 - - - - -
13:48:47 - - 49.20 - - -
13:48:35 - - - - 50.00 1000
13:48:29 - - - - 50.00 1000
13:47:42 50.00 - 49.00 - - -
13:41:32 - - 49.50 - - -
13:40:52 50.50 - - - - -
13:40:47 - - - - 50.00 1000
13:40:31 - - - - 50.00 1000
13:40:20 50.00 - 49.00 - - -
13:35:31 - - - - 50.00 1000
13:34:35 - - - - 50.00 1000
12:59:23 50.50 - - - - -
12:59:18 55.00 - - - - -
12:59:12 - - - - 50.00 1000
12:55:04 - - - - 50.50 30
12:50:40 - - - - 50.50 100
12:45:15 - - 50.00 - - -
12:45:11 - - - - 50.00 500
11:58:16 50.50 - - - - -
11:58:16 - - 49.50 - - -
11:58:07 - - - - 50.00 560
11:33:38 50.00 - 49.00 - - -
11:06:40 50.50 - 49.50 - - -
11:06:36 - - - - 50.00 500
10:59:22 51.00 - - - - -
10:59:22 - - 49.00 - - -
10:59:19 - - - - 50.00 500
10:55:03 52.00 - 50.00 - - -
10:54:59 - - - - 50.50 100
10:51:29 50.50 - 49.50 - - -
10:51:25 - - - - 50.00 1000
10:51:13 - - - - 49.50 500
10:06:07 49.50 - - - - -
10:06:05 - - - - 48.50 20
09:28:15 49.00
Hallo zusammen,
das Handelsvolumen bei U.C.A. ist heute wirklich außergewöhnlich hoch. Da gleichzeitig die bis dato bei 48/49 Euro festgenagelten Kurse langsam nach oben ziehen, sehe ich das als sehr positives Signal. Bin gespannt, wann die Katze aus dem Sack ist.

Gruß
KMS
Nach all den zahlreichen Empfehlungen (Aktionär, Börse Online)
und super Zahlen und "Steuerreformgewinner" kommt bei mir nach der Kursentwicklung keine Freude mehr auf.
Bin froh, wenn ich meinen Einkaufskurs von 68 Euro dieses Jahr
nochmal sehe und dann nichts wie raus.
Langsam kann ich diese Lobhudelei auf U.C.A. nicht mehr hören.

Der Beitrag von SEIN SCHATTEN sagt doch wohl alles!!!

Grüße HP
Habe eben folgendes bei boerse.de gelesen:

"NMI": Zwei Fusionen bei Beteiligungsgesellschaften
Nach einem Bericht in der heutigen Ausgabe des Börsenbriefes "Neuer Markt Inside" stehen mehrere Beteiligungsgesellschaften vor einer Fusion. Demnach planen die Knorr Capital Parnter Partner AG und die Value Management & Research AG (VMR) zu fusionieren. Weiterhin wird ein Zusammengehen der U.C.A AG und der InternetMediaHouse.com AG erwartet. (EM)
Hallo HP,
vielleicht bist Du einfach zum falschen Zeitpunkt
eingestiegen!
Aber keine Angst, ich denke Du wirst in den nächsten 6 Monaten
Deinen Einstieg wieder erreicht haben.
Mit ein bißchen Nachdenken solltest Du bei einem Kurs von
68E nicht verkaufen, sondern einen engen SL setzen.

Viel Erfolg mit UCA Chelli


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.