DAX+0,90 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,51 %

CHART VIII - 500 Beiträge pro Seite


Neuigkeiten zur Millennium Pharmaceuticals Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 


JA HALLO ZUSAMMEN ;)

ICH DENKE, DAß EIN KLASSIKER WIE MEINE CHARTANALYSE DOCH EINIGEN HELFEN TUT
SO DASS ICH ES WEITERMACHEN WERDE!!!
EUR LOB, KRITIK UND ANREGUNGEN HABE ICH MIR ZU HERZEN GENOMMEN!
WENN ICH EINEM EINZIGEM HELFE SEIN GELD ZU BEHALTEN, SO BIN ICH GLÜKLICHER
WIE WENN 10 ANDERE IHR GELD VERDOPPELN!



AUSZUG VON 19.09.2000 von Chart VI!!!

"Also meine Lieben,
Nun mein Nasdaq-Update:

Nach der angekündigter 3-teiliger Abwärtswelle 4260-3700,
sollte jetzt ein Triangle entstehen, dh 5 bis 10 Tagen Seitwärts zwischen 3600-3850!
Je nach dem wie sich Welle 2 ausbildet, weiß ich wo die Welle 3 endet !
mögliche Ziele 3100! "

AUSZUG CHART VIII 03.10;)

NASDAQ COMPOSITE:
Also heute haben wir die von mir seit 4 Wochen prophezeite 3520 Unterschreitung
Aber ich muß ehrlich sagen, daß ich zu diesem Zeitpunkt doch etwas überrascht war!
Mit 3000 könnte ich ganz gut leben, denn wir wären noch im Aufwärtstrend ;)

AUSZUG CHART VIII 06.10;)
Ja, warum wollt ihr alle eine Rally???
Habt ihr nicht im Frühjahr Mio. eingeschaufelt? :laugh
Oder habt ihr alles verloren und haltet euch jetzt mit Scheißhausparolen am Leben?
Was macht ihr wenn die Nasdaq auf 2000 Punkte geht? :laugh:

Woran erfreuen sich Lemminge zur Zeit?
Die dürfen auf Behindertenparkplätze parken!

Aber meine Leser sparen ja Geld!

AUSZUG CHART VII 09.10;)
NEMAX:
wie letzte Woche gesagt, war die 4800 die letzte Unterstützung!!!
Es läßt sich erst bei ~3900 die nächste ausmachen!
Also nur noch 500 Pkt.
Vielleicht endlich mit 3100 im Nasdaq 100!?
Was macht denn der Nemax 50, wenn Consors unter 110 geht?
Unterschätzt Consors nicht: die 110 wurde nach unten durchbrochen, wie in der Früh prophezeit!
Wenn morgen nicht über 110 Schlußkurs, dann 90! was das wohl für Nemax 50 heißt?

AUSZUG CHART VIII 11.10;)
Wie z.B. Consors:
wie seit Tagen gesagt, wurde bei 110 ein Verkaufsignal generiert mit Kursziel 90!
Oder wie ich seit Wochen sage, Yahoo unter 70$!

UPDATE 15.10;)
Nachdem ich laut und deutlich FEUER FREI gerufen habe, haben einige mutige wie sebaldus, rumpfsteak, oder Zockie ein kleines Vermögen mit Nasdaq Calls gemacht!
Ob 573440, oder 573443, mit ~50% bis 65% am Freitag waren die wohl glücklich;)
Mein 767080 hat nur 35% gemacht:cry:
Ich denke wir laufen bis 3420 mit Zwischenstation 3185;)
dann werde ich entscheiden ob Bearmarketrally oder Trendumkehr!

GRUß

CAESAR MAESTR:D
Hallo,

Ich weiß nicht ob Maestro wirklich den 767080 hatte, aber solche Scheine wie 573440 und 574443 sind wirklich nicht für Anfänger!
War es Höflichkeit, oder seine Empfehlung an euch?
Ich bin zumindest nach über 60% mit 573443 SHORT gegangen mit 573441!
Jetzt dürfte die Verwirrung komplett sein;)

euer SZ:cool:
@zockie
Du unterschätzt uns aber sehr.:)

@Maestro
Ich war zwar am Freitag zu spät
auf den Nasdaq-Call-Zug aufgesprungen,
habe aber immerhin noch +15% realisiert.:D

Gruß, sebaldus.
Hi Maestro,

ein NM-Update wäre fein (s. Chart VII). :)

Gruß
tobsicret

Habe gerade FAME für 8,70 auf Xetra verkauft!
Leider nur +25%;)
Geduldige setzten 8,5 SL, oder verkaufen bei 10!
Das Geld wird woanders benötigt;)
Dazu aber später...

MAESTR:D

@alle
Der Nasdaq-Analyse von Onischka kann ich mich durchaus anschließen;)

@Zockie
Tja Zockie, so viele Fragen, wer weiß schon die Antwort;):):laugh:

CAESAR MAESTR:D

@zockie

die bios, deine sicher auch, gehen ja heute wieder richtig ab...:):):)
tradest du die nur oder traust du dir auch ein mittel-/laengerfristiges rating zu? buy and hold fuer ein jahr? moechte gerne mal fuer ein jahr ( oder so ) aussteigen und um die welt segeln.
dann wird es schwierig mit der zockerei.
wenn es dich nicht nervt, poste doch mal deine mittelfristigen favoriten oder lege sie mir ins postfach.

@maestr:D
freue mich einmal die gleiche idee wie du gehabt zu haben: medarex bei 90$ gekauft!;)

in (ewiger) liebe woernie
@ maestro
Falls Du nichts dagegen hast, würde ich ebenfalls gern wie woernie etwas über die Biotechs von zockie erfahren wollen.

Deine Anmerkungen zu Fame werde ich berücksichtigen, dafür schon mal besten Dank!

Für IXU weiterhin bullisch?
Wie sieht Deine Einschätzung jetzt für GLJ aus?
Bei COM jetzt antizyklisch handeln?
Was hat Onischka gesagt?
Danke
Gruß bernd
PS: Die Einladung zum Bier in Hamburg steht!
Lt. Hans Tilgner vom 13.10.00 soll es diesen Freitag nach einem Sell-Off (vielleicht am Donnerstag?) wieder aufwärts gehen mit den Märkten. Denn die Gewinnmeldungen sind bei Adobe, Oracle, Micron, Yahoo und Biogen übermäßig stark ausgefallen; die Fundamentals sind besser als der Markt.
Nur weil (meiner Meinung nach) zu befürchten ist, daß der Nasdaq in einem Sell-Off >>>>vielleicht nur für ein paar Stunden<<<<<< mal unter 3000 fallen könnte, und ab Freitag eine Trendwende zu erwarten ist, lohnt es sich doch nicht für längerfristig eingestellte Investoren, jetzt noch vorher einen größeren Teil der Bestände zu reduzieren??????
Man kommt in dem Maß so schlecht wieder rein. Immerhin muß ich zugeben, daß ich zwar mit einem reduzierten, aber immer noch deftigen Kreditrisiko kamikazeartig herumschwitze.
?????
Weil die Überbewertungen seit dem Frühjahr abgebaut wurden und die Anleger traditionell Erwartungen an das Jahresende stellen, halte ich es für wahrscheinlicher, daß sich das Marktniveau wieder dauerhaft erholt, als einen längerfristigen Bärenmarkt oder Baisse. Hinterher bin ich schlauer. Kann jemand vorher was dazu meinen?????

Grundsätzlich kommt ein Sell-Off, wenn keiner mehr damit rechnet!
Und da warten immer noch viele auf unter 3000!
The same procedere as every year;)

@zockie
ja und, mein Depot stieg gestern um 16%;)
obwohl gestern an sich nichts los war;)

@alle
ich bleibe bullisch für IXU, VRI, DCI

IXU:InMotion übernimmt 51% des US Label Trauma Records!
Daraufhin werden die Planzahlen kräftig nach oben revidiert werden;)

VRI: bald ebenfalls positive Zahlen; die 4 Mio. Aufträge seit Juni sind noch nicht eingepreist;)

DCI: mögliche kurzfristige Ziele: 33/39;)

Gruß

CAESAR MAESTR:D
Danke Maestro
ich weiß jetzt, das ich das mein Risiko auf die ungewisse Marktlage, ein durchschnittliches Maß, anpassen muß.
Vielleicht werde ich auch eines Tages zum Daytrader und Charttechniker, die verdienen wohl besser und vor allem sicherer als Fundis, auch wenn sie fürs Finanzamt mitschuften müssen.
@ maestro

wenn du sgst das noch " zu viele" auf den ausverkauf warten käme er nicht, wie ist das zu verstehen ?? was siehst du als aussagekräftiges kaufsignal an ?

clarc ( n anfänger )
Hi Maestro,

vielleicht ein kleines Update zu RD4, CPX, IXU, VRI? Dazu vielleicht IEM, EVT, LIC?

Merci beaucoup!

Gruß
tobsicret
@Maestro
Diese verdammte Citibank:mad:
Da geht die Nasdaq über 100 Pkt. runter und mein 573441 Nasdaq Put macht nur 15% Plus:cry:
Obwohl 80% mit einem Call und Put in 3 Tagen doch OK ist, oder?

Ich lasse den Nasdaq jetzt mal in Ruhe, obwohl du mit 3185 mal wieder gut warst;)

Aber meine Bios waren mal wieder genial;)

SZ:cool:


Hallo zusammen,

sollte die Nasdaq morgen wieder fallen, so ~150 Pkt. werde ich wieder long gehen;
aber nur mit 767080;););)

Nemax:
ATF: für 9 ein Kauf;););)
AJ9: 16-18 Kaufsignal;)
GIR: 23-25 kaufenswert;)
CPX: 60 zurückerrobert, CHART OK;)
DCI: bin noch ~20% in Plus, SL 22-22,5, Ziel bleibt 33/39;)
VRI: kein Kaufsignal:yawn:
GLJ: ab 32 SB !
GEP: mein SL war 85, Chart KO:(
NBX: durch Lockupauslauf Dreieck nach unten verlassen:(:(
RD4: SKS da, unter 50 definitiv KO:(:(:(
COM: Finger weg:(:(:(:(:(

Ach ja, IXU: der Chart sagt doch alles!



bleibe bei Strong Buy, Ziel 45/60;)

Ich werde Jafco behalten, denn ich hatte immer Glück: 200-400, 135-185, 164-178 und jetzt 135 Kauf!;)

Achtung morgen:
Quartalszahlen:
ARIBA; TEXAS INSTRUMENTS; KODAK; MSFT; AOL; AKAM; LEVEL 3; MACROMEDIA; SUN; APPLE!!!


GRUß

CAESAR MAESTR:D
@Maestro

für mich ist der Nemax KO!!!

Boahhh......

Nasdaq auch nicht eitel Sonnenschein.

Momi als allerschwärzester Seher sagt,2200 Nasadq.

Cu Momi
Hi Maestro und merci!

Dein CPX-Update freut mich, dass die 60 wieder da sind, ebenso.
Wie hoch siehst du die Chance, bald die 70 nachhaltig zu knacken? ;)

RD4, dachte schon, ich hätte zu früh verkauft... ;);) Bin gespannt...

COM, ürgs. Hätte ich ohne dich auch nie drauf geschaut... Sowas Scheußliches
habe ich ja lang nicht gesehen...

Gruß
tobsicret
@momi,

der Nemax ist tot. Der ganze Nemax? Nein, ein paar kleine Dörfer... :D:D:D

Bist du jetzt - abgesehen davon - berufsbärisch geworden? Warum?

Gruß
tobsicret
Hallo Maestro,

besten Dank für das update und die Hinweise. :)
Schau Dir doch bitte noch bei Gelegenheit NSM an.

@Zockie
Du machst Deinem Namen alle Ehre! :)

Grüsse, sebaldus.

@momi

Nemax:
Tja, momi, wie ich sagte unter 4800 gabs halt bis 3900 nichts;)
Und jetzt lieg ma irgenwo dazwischen!
Und da ist noch viel, viel Dreck dabei;)

BerufsBär?

Nein, ich bleibe ein BULLE;)

CAESAR MAESTR:D

FDRY wird morgen auch sehr lustig:laugh:

@ clarc-x
Anfang September fiel die Spannung aus dem Markt, nachdem die US-Konjunkturdaten einen gewollten Wachstumsrückgang signalierten. Das ließ weitere Zinserhöhungen überflüssig erscheinen. Die Märkte setzten vor Erleichterung zu einer Rallye an.
Innerhalb der nächsten 200 Tage nach einem Crash wie im März können die alten Tiefstände nochmal getestet werden, denn viele vom Erfolg angelockte Neuanleger waren von der seit März laufenden Korrektur verschreckt und dazu nutzen viele andere die Kurserholung im Herbst zum Ausstieg. Denn nun fiel die Aufmerksamkeit darauf, das noch andere Haare in der Suppe schwammen, wie Ölpreisanstieg und Währungverzerrungen in Euro und Dollar, was die Märkte verunsicherte. Und bei Unsicherheit steigt nichts, sondern hauptsächlich die Chartisten oder die Investoren, die Steuerverluste auszugleichen haben, neigen zur Sicherung ihres Risikokapitals und machen erstmal Kasse.
Deshalb kommt ein Börsencrash, wenn ihn niemand erwartet, und der Oktober ist aus dem Grunde geschaffen für einen Crash. Automatische Verkaufsprogramme, die sich auf eine Stelle konzentrieren, geben dem Indexabsturz den Rest.
Würden umgekehrt viele einen Börsencrash erwarten, kommt es deshalb nicht, weil sich die meisten darauf eingestellt und ihr Geld zurückgehalten haben, was sie ja nun nicht mehr unerwartet dem Markt entrei0en können.
Andererseits trifft eine Rallye deshalb erst ein, wenn niemand daran glaubt, weil sie alle auf ihren gehorteten Bargeldreserven sitzen, die sie nun gierig in den Markt fließen lassen.
@ selection

danke für die ausführungen -- ich sitze auf 100% cash ( seit nasdaq 3780, also gewinne mitgenommen und den anderen beim verlieren zugesehen ) und suche noch nach ner guten regel für den wiedereinstieg

gruß

clarc
@ clarc-x
guck bei meinen Tips im Einsteigerforum unter >Limitgebühren- steuerlich absetzbar?< nach, konnte mir mein Statement zu den Strategien nicht verkneifen. Technisch könnte Ende der Woche ein guter Zeitpunkt sei.


VRI: nach Gespräch mit Hr. Bulan, gibt es keine Erklärung!
Zahlen kommen am 29.11;)
Denke einige SL wurden ausgelöst:mad:

GRI: fairer Wert 17 €!!!

IXU: hält sich genial;)
DCI: 22,0x SL

NEMAX: 3900 in greifbarer Nähe:laugh:

neue Favoriten: MJA, MNP;)

GRUß

CAESAR MAESTR:D

@selection
gute Beiträge

Hi Maestro,

den Gedanken, zu/bei VRI nachzuforschen, hatte ich auch schon. Merci!
Eine vielleicht charttechnisch vergleichbare Situation sehe ich Anfang Juli... ;).

Hast du einen Vorschlag für ein Kauflimit?

Gruß
tobsicret
hallo lieber maestro,

jetzt sag mal was dich so mit vri verbindet?
das kann doch nicht mehr der chart sein.

gruss woernie (staunend)
@ maestro
danke für die Streicheleinheiten, kann ich in Abhängigkeit von der ungewissen Börsenverfassung dringend gebrauchen.
Hi Maestro,

bin heute zu 15,40 in VRI rein. Ich stimme (wahrscheinlich) mit dir überein, dass diese Aktie geradezu lächerlich
bewertet ist, und das nicht erst seit gestern. Ich habe festgestellt, dass VRI seit Chart III(!) bei dir Thema
ist. Mich würde interessieren warum und deine Meinung dazu, warum VRI jedesmal tiefer gefallen ist als
sie eigentlich fallen konnte - anders gefragt, warum sich niemand für diesen Wert interessiert. :confused:

Meine Kaufgründe neben der unglaublichen Unterbewertung:
Ansprechende Umsätze heute (Sell-off?), wieder einmal außerhalb der BB, Exhaust. Gap,
Intraday-Bodenbildung. Jetzt bin ich mal gespannt. :D

Bei IXU stimme ich dir zu ;). Allerdings leider auch noch keine Impulse... Anders gesagt: Kein Absturz, kein Reversal...

Wie errechnest du den fairen GIR-Wert?

Was hältst du von PNM?

Gruß
tobsicret
@Maestro, bin auch noch in Varetis und möchte wissen wie du das einschätzt. Ausserdem zur Nasdaq und meine Chinadotcom. Danke und netter Gruss


hallo zusammen,

nun, mich für den VRI Absturz verantwortlich zu machen, ist etwas weitgeholt!
wobei sogar dem Hr. Bulan das Lächeln einfror, als ich drohte meine Anteile unlimitiert rauszuschmeißen;)
Für die, die es nicht wissen, Bulan ist der PR-Mensch bei VRI.
Wenn ich "kein Kauf Signal" schreibe, heißt das doch nicht Strong Sell!

Für den MNP Anstieg, war ich durchaus verantwortlich, denn ich kaufte 1000 für 21,7;)
Aber das war angekündigt!

Desweiteren habe heute bei MJA zugeschlagen, aber nur mit 500 Anteilen; ab 17 kaufe ich nach!

DCI hat mein 22,00 SL gehalten und werde ab 23 nachkaufen;)
Bleibe bei 33/39 Ziel;)

Wer bei Girindus mein SL von ~22,x gehabt hätte, wäre mit 21,x aus dem Markt gegangen;)

Allgemein zu Medien Werte:
Nachdem die großen im Arsch sind, siehe EM.TV, Kinowelt, Senator, usw, muß man jetzt auf die neuen kleinen setzten;)

Und da gehört IXU und MJA zu meinen Favoriten;)

Update PNM:
Nachdem ich sie bei 50 auf Sell gestellt habe, kamm heute die Wende etwas überraschend!
Restrisiko 20 Euro, Rebreak max. 50!

GRUß

MAESTR:D
Hallo Maestro,

wie immer: merci :).
Die IR bei VRI ist vielleicht noch ausbaufähig :D. Eine Roadshow wäre vielleicht auch nicht schlecht.
Allerdings nehme ich durchaus an, dass sie zurückkommt - und dann gewaltig. Aber ohne Instis? :confused:

Die PNM-Rückkehr fand ich auch äußerst überraschend, daher die Frage. Dass der Laden gut positioniert ist,
steht - abgesehen davon - eigentlich außer Frage. ;) Nur das Sentiment war natürlich sehr mies.

Gruß
tobsicret
Hmm...Maestro..kurze Frage:
Wie findest Du Mein/Dein Baby? Also ich meine 887715. :D Hast Du ne Ahnung oder ein Gefühl im Bauch, wo die in nächster Zeit hinmarschieren? (Nächste Zeit <5 Jahre)
GreeTz
El-JaFCo
Tut mir Leid, Maestro, wenn ich deinen Thread verunziere, aber ich finde diesen Chart (und vor allem
die letzten drei Tage) denkwürdig! Die Indikatoren schenke ich mir. Wenn da nichts reboundet, was dann?



Gruß
tobsicret


Und heute wie gestern angekündigt Nasdaq Call 767080 für 1,15 gekauft;)
Aber bei 1,41 schon wieder glattgestellt:cool:
Meine BIO`S nahe ATH:
Corr und CVTX nachgekauft für 50$ und 70$!
Dafür zeigt OSIP langsam Ermüdungserscheinungen!

Gruß

M.
:p
Hallo Maestro,

Dank dir habe ich eine Girindus von 13,5 auf 16,75 getradet;)
Die 17 war ja zum greifen nahe!
Dausend Dank

HF
:kiss:

Das Geld steckt jetzt in MJA;)
@Maestro, hi komme immer wieder auf Net AG zurück, ist bald Analystenkonferenz und irgendwas mit Cisco. Wie sieht der Chart für dich aus. Danke und Gruss
@Maestro

ich weiß, ich bin deiner nicht würdig oder was weiß ich warum du mir nicht antwortest?

Vielleicht liegt es ja an dieser unsitte das neue in diesem Board erstmal ignoriert werden aber ich hätte wieder mal eine Frage mag sein du beantwortest sie diesmal.

Nein, ich bin kein Kritiker von dir, das mal vorweg. Nur ein kleiner auszug aus meiner Historie. Habe D + S Online auf deinen Rat hin gekauft und bin auch "blind" in Fame eingestiegen bei 5,80 und habs bei 9,10 wieder rausgehauen also du hast es echt drauf respekt.

Also, ich bin ja auch in In-motion eingestiegen, teils auf deinen Hinweis und dann hab ich nochmal nachgelegt da ich mich über die Firma erkundigt habe.

So nun zum Thema, ich bin auch interessiert in Charts und bei IXU stelle ich nun fest, der MACD ist mehr oder weniger negativ, der Slow Stochastik sieht zwar noch gut aus ist aber schon wieder am drehen, der RSI sieht nach dem er die 30 von unten geschafft hat aus als würde er zum Sturzflug ansetzen. Und last but not least die Bollinger Bänder stehen meiner Meinung nach am Scheideweg zum Abwärtstrend.

So dies ist meine Ansicht die wahrscheinlich brechend schlecht ist, also bitte ich um Aufklärung.

Und wenn das nicht, dann schreib wenigstens ein neues Update, bitte

Tobe
Ui, ein schöner Harami bei VRI heute... ;)
Fehlt nur noch die Bestätigung! :)

Gruß
tobsicret
hallo maestro,

gratuliere zu fdry!;)
das geht doch wieder viel zu schnell an der nas! wie geht`s weiter?
oder kannst du noch nichts sagen.

@all,

habe auch mal einen tip. wen es interessiert:Thread: Efficient Networks!Seeehr gute Tradingchance!
koennte mittelfristig mehr als interessant sein. zum anreizen: heute in amiland +32%!!:);)

gruss woernie
Etwas ruhig hier nach solch einem Tag!

Der Nasdaq 100 hat den Comp. fast eingeholt!:confused:
Jetzt schlägt wieder die Zeit für die genialen Analysen
von Maestro.

Ich bleibe weiterhin dabei, prozyklisch handeln zu wollen.;)
Trotzdem konnte ich es mir nicht verkneifen, gestern und
heute ein paar VRI einzusammeln.

Gruß, sebaldus.
Maestro ist der GRÖSSTE!!!
:kiss:
Foundry habe leider nicht angeschaut, aber die Akamai die er letzte Woche
vorgeschlagen hat: +30% heute!
Und jetzt frage ich mich auch wie es weiter geht, denn M. sagte: wir gehen auf 3420 mit Zwischenstation 3185!
Die Zwischenstation war zwar etwas tiefer, dafür mit 3418 die Endstation perfekt!

Und nun?

Eine überglückliche Hausfrau;)

HF
:kiss:

Ich bin schon da Kinder;)

Die Nasdaq Daten kommen erst ab ~23.00 Uhr!
Also schaut alle um Miternacht vorbei!

Danke Hausfrau, @Tobe: keine Angst, Danke sebi,@ jankevin: wird angeschaut

Also:
Nemax: DCI, VRI, IXU, NET, MJA, MNP, OSP

Ja, mit AKAM und FDRY war ich heute gut dabei: +25% und 30%;)

GRUß

CAESAR MAESTR:D


Also erst Nemax:

DCI: SL 22,0 war goldrichtig, Ziele erstmal 33/39;););)
VRI: Morgen schon auf 20; dann 25/30/40;););) Bottomtower-Bildung;););)
IXU: MACD fällt noch, aber RSI bleibt neutral und OBV steigt die ganze Zeit!
wenn 38 zurückerrobert, was morgen leicht sein dürfte, dann erst 44, dann 60;);)
übrigens machte der Linechart ein Doppeltief bei 35;)
MJA: hoffe ihr seid alle am Bord; habe drei mal auf Strong Buy gestellt!;););)
Es ist keine Tradingposition;) Heute auf Xetra 16 mal höheres Umsatz wie F.!!!
NET: gute Bodenbildung, erstes Ziel 15;) dann die 17-17,5 die recht hart ist!
OSP: keine Umkehr, sehr niedrige Umsätze:(
ARBO: perfecte Umkehr, Towerbildung, gute Umsätze, morgen schon auf 30;)

Es ist in der Tat ein Reversable der Medienwerte, aber auch das habe ich prophezeit;)

Nasdaq kommt später

CAESAR MAESTR:D


Nasdaq 100:

Die von mir prophezeite 3420 ist da;)
Wir haben ein Gap von 25 Pkt. hinterlassen!
MACD steht bald vor einem Kaufsignal!
Aber wir sind noch im Abwärtstrend!(von 4200 ausgerechnet)
Interesanterweise, liegt bei 3350 der langfristige Trend und die 324-er Linie!!!
Warum 324? Ganz einfach, 200x1,62(Fibonacci!)=324;)
Also jetzt ist alles drin: 3720 oder 2750!!!
Ehrlich gesagt ich weiß es noch nicht;)
Haltet euch an Aktien und laßt die Scheine weg!

Morgen um 9.30 die nächste Nemax Perle die morgen ein 12-15 hinlegen wird;);)
Aber muß erst selber kaufen, oder?

Zockie, wie gings dir heute? Bio war heute nicht angesagt, oder?

P.S. wer ein bißchen Geld übrig hat, sollte sich ein paar CDO ins Depot legen;)
Totalverlust(10,00 SL nur noch 20%) oder 700% möglich;)
Aber das sagte ich auch letzte Woche;)

GRUß

CAESAR MAESTR:D
Hi Maestro,

tausend Dank für deine brillanten und ausführlichen Analysen! :):):)

Bin selbst in IXU und VRI und sehr bullish, für DCI ebenso. ;)
MJA gefällt mir fundamental nicht ganz so.
Bei FDRY war ich leider zu zögerlich... :cry:

Es stellt sich nur die Frage, was mit den Nemax-Werten passiert, wenn die Nas
die 2750 nochmal sieht... :confused:;):laugh:

Gruß
tobsicret
;):)

Als stille Geniesserin möchte ich zwischendurch mal wieder meine ungeteilte Begeisterung kundtun.

Dieser Umgang mit Aktien ist rundum ein Vergnügen. Brilliant und mit Leichtigkeit. Danke Maestro.

Was ist denn da bei CDO los ? Im Wochenchart sieht man eine sehr interessante Candle, auf die ein Morningstar folgen könnte.
Oder etwa nicht und warum ?


Devinchen
Hallo Maestrofans,

Bin ich hier die einzige die eine Warnung zwischen den Zeilen lesen tut?
Ich werde das Gefühl nicht los, daß M. etwas mehr weiss, wie er schreiben tut!
Was wird er wohl im Nasdaqchart gesehen haben?
MJA, na ja, nicht fragen, kaufen;)
Und wann kommt der TopTip für heute?:)

liebe Grüsse

HF
:kiss:
Hi
Ich frage mich immer wieder ob man die Charttechnik überhaupt am
Neuen Markt anwenden kann.

wie schnell wird so eine unterstützungslinie nach oben oder unten durchbrochen .

erik

Hallo Kinder,

Bin erst aufgestanden...

MJA +23% seit Mittwoch;)
19 erster Widerstand:(

Die neue Perle startet erst am Dienstag, also am Sonntag mehr darüber;)

@Hausfrau: heute kein Haushalt zu machen?
@momi: wo bleiben deine Manieren?
@erik: aber sehr wohl, da darf man aber keine Gefühle zeigen und Limite diszipliniert verfolgen!
und wenns eine Falle war, so what!

Gruß

CAESAR MAESTR:D
@Maestro,

danke für die Neubewertung

und weiter so du bist echt spitze!

Tobe
Maestro

also werde ich am Dienstag erst wieder in den Markt gehen::D:

Grüße Momi BÄR

Also die Nasdaq ist jetzt an der berühmter 3520!!!
Errinert ihr euch?
Da wurde damals mein Triangle nach unten verlassen;)
Es juckt mich schon schort zu gehen, wenn es schon 21.30 Uhr wäre;)

MJA habe schon mal glattgestellt;)die 19 war wie angekündigt noch zu stark!:(

AKAM & FDRY laufen wie geplant, CDO schon über 13$;););)
LJPC und AVN für Profis;)
Gruß an Zockie, wo steckst du denn?

DCI UND IXU bleibe bullisch;););)

Gruß

CAESAR MAESTR:D
@all

fuer die ,die es nicht mitbekommen haben:
bei vri ist wohl zumindest vorlaeufig der ofen aus...:O:O

Thread: Varetis! Bad News...

it`s only money;)
jetzt ist erst mal weekend...

wuensche euch allen ein wunderschoenes

woernie
Hallöchen Freunde der Nacht::D:

@Maestro

habe gerade meinen Lieblingsliebesbrief gelesen.


Was hälst du denn davon?

Ich geh zu meiner Bank und kauf mir was Softes.

Cu Momi


Nun ja, Nasdaq 100 3535 Pkt. bin short gegangen mit 767081;)
schon 50 Pkt. in Plus;););)

VRI:
nachbörslich 23.00 Uhr: 16,5 zu 17,15!!!
Also schon alles im Kurs drin, bleibt cool:cool:

CHINA: +30%, Gruß an jankevin;)

euer MAESTR:D

Merci, Maestro ;).
Schaun wir mal!

Gruß
tobsicret

PS: CPX, Alltimehigh, Measuring Gap, kurzfristiges Ziel? ;);)



Für alle Angsthasen und konservative Anleger;)

10 Monatige Konsolidierung, 100-er, 200-er und Kurs kommen zusammen,
vor 4 Jahren waren die bei 12,5€!!!
Und das im SMAX!!!
+325% steuerfrei;)

GRUß

CAESAR MAESTR:D
hallo,
seit gestern sendepause hier?
@maestro
1. wie siehts mit deiner einschätzung nun aus?
ich glaub, du hast geschrieben, wenn wir bei 3500 punkten sind, gehts entweder auf die 2700 oder zur 3700? du würdest dich dann entscheiden.
2. hast du deine neue perle schon vorgestellt?

p.s. danke für die guten techn. analysen
Hallo Maestro,

bin wieder dabei. So viel habe ich ja nicht verpaßt.
Da haben wohl alle das Wochenende genossen
und sich die Karten für die kommende Woche gelegt.

Bin gespannt auf Deine weiteren Analysen und
Prognosen.

@Mr.Neuling
Das hat Maestro schon ganz deutlich gesagt. Die
Schlüsselbegriffe sind short und der 767081.
Aber ich glaube das ist sehr kurzfristig gemeint.

Gruß, sebaldus.

Wie schafft man es die Heckscheibe eines Roadster im Winter eisfrei zu halten?

Ganz einfach: man läßt das Verdeck offen!!!

Wer macht denn das?
Keiner;)
Lieber eine vereiste Heckscheibe, wie ein verschneiter Innenraum;)

Also, VRI ist nun mal die Heckscheibe, dafür der Innenraum im Vollleder und Edelholz schön geschützt;)

Also 9 Werte in Plus zwischen 20% und 320%, einer heute mit -35%:mad:

Der neue Wert heißt ODEON!!!
12€ Bodenbildung, seit 18.10 Aktienrückkaufprogramm!
Ziele 15/20;)

JAFCO: ;););)
TSQ: :confused:
SFT: :(

GRUß

M:
:p
Hi Maestro,

mein Beileid zu VRI -40%; was machen die, die bei 40, 60 oder 80 gekauft haben?:eek:
meine Gratulation zu MJA: +30%; gut gezockt;)
Odeon gefällt mir auch:)
Jafco auch;)
CDO habe schon mal etwas gekauft: +20%; allerdings sehe ich nur 100% Potential;)

Hoffe die Nasdaq zuckt heute noch mal rauf;)

Aber meine BIOTECHS alle gut;););)
MYGN, CVTX, CORR, OSIP, CTIC noch nicht müde;););)

grüsse

SZ:cool:
@all

fuer schnellentschlossene: net ag! erhoehen planzahlen. ad hoc von heute morgen lesen.

gruss woernie

Hallo Kinder,

VRI bis 11,10 abgeschmiert:eek:
Bulan wußte es am Mittwoch, aber dies erfuhren nur die Großinvestoren!
Habe die Hälfte Freitag für 17,50 glattgestellt, die andere heute für 14,00:mad:

NET AG: war ja schon bei 12,00 drinn;););)

China.com: bereits +75% Plus;) werde bei 9,75 absichern;)

ODEON, H5B5, MJA, Medienwerte vor Wiedergeburt!
Aber das sagte ich schon vor einer Woche!!!

ODE: Ziel 15/20/30 (sagt der Chart;))
Mja nach +25% verkauft, Nachkauf unter 17€;)
H5B5: noch Watchlist;)
MNP auf ATH;)

GRUß
CAESAR MAESTRO
@Maestro

Nadaq schmiert wieder mal ab.

Hätte ich heute gleich den ganzen Tag im Bett verbringen können.

cu Momi
@seba
das wollte ich ja auch wissen, ob es kurzfristig gemeint war...
und war es das?
;o)
Hallo Maestro,

VRI mit -11% raus:cry:, das hat sich heute aber mit PNE wieder ausgeglichen;)
Was meinst Du zu folgenden Werten: IDS und LPR ?!
Nach dem heutigen Tag erscheint die Nasdaq auch nicht klarer, oder?

@Mr.Neuling
Maestro beantwortet hier die Fachfragen.
Meiner Meinung nach war es das (nach unten) noch nicht ganz.

Gruß, sebaldus.
Hallo Maestro!

als `stiller Genießer` muß ich micht auch mal wieder melden.
Besonders Deine NASDAQ-Analysen sind absolut top!

Zockie meinte neulich zu Nortel NT, der Chart sei `müde`.
Treffend formuliert :), und sein Tradingkanal war ein ausgezeichneter Leitfaden.

Wie gehts weiter? Hat sich der Chart schon wieder erholt?
Wäre dankbar um ein Update :)

onsight


Tja, die BIOS laufen wie verrückt, ich frage mich langsam ob ich den Nemax nicht zum Teufel schicke;)
Aber da geht er schon selber hin;)

Nasdaq: noch keine Entscheidung:mad:

Meine Werte actuell:
DCI: Kauf 20, SL 22;)
NET AG: Kauf 12, SL ~14,50;)
IXU: Kauf 38, SL 34,50;)
ODE: Kauf 12, SL 11,75;)

NASDAQ: China, FDRY, AKAM, CVTX, CORR, MYGN, AVN !

Gruß

CAESAR MAESTR:D
Zockie sagt:

Nasdaq 100 auf 3250 runter, dann rauf auf 3720;)

NT: Tradingrange: 62,5-70$, SL 57,5$;)

LJPC und AVN explodieren förmlich;)

Gibt es Scheine auf BTK?

grüsse

SZ:cool:
@seba
sollte eigentlich ne normale frage sein, wie sich die nasdaq wohl weiterentwickelt.
das hier kein schrott erzählt wird (wie in manch anderen threads), habe ich schon mitbekommen.
lese maestros thread (mit freude) schon etwas länger und will ihn auch nicht durch "inkompetente" fragen verunstalten ;o).
naja, jedenfalls danke für deine einschätzung
sorry freunde,

mein posting war im ssti thread geplant. habe mich verirrt.:O

woernie
Hallo Maestro,

da gibt es ja erstaunlich viel Stärke im deutschen Markt, oder doch nur
technische Reaktion ?!

@Mr.Neuling
Du hast mich etwas falsch verstanden. Ich gebe hier nur meine Meinung
wieder und stelle Fragen, um etwas zu lernen und an der Börse erfolgreich
zu handeln. Das technische und meisterliche Know-how liegt bei Maestro.
Und Systemzocker.

@Zockie
Meinst Du wirklich den Nasdaq 100? Bei 3250 wäre doch das Gap
noch nicht geschlossen.

Gruß, sebaldus.
@seba
jo sorry, ich hab dein posting mißverstanden. ich dachte, du hättest geschrieben:"maestro beantwortet hier nur! fachfragen" ;o)
mein fehler ;o(
wo stecken die eigentlich?
@Mr.Neuling
Die sind wahrscheinlich dabei, ihre Kursgewinne zu sichern und haben auf
Nasdaq-Puts gesetzt.
Gruß, sebaldus.
@Maestro

Nadsaq nachbörslich mies.

Neuer Markt was wird passieren?

......und ich bin trotzdem nicht mies drauf?

Wie kommt das?
Cu Momi


NASDAQ 100:

Natürlich bin ich short!!!
Und schon 170 PKT. in Plus!!!
Da die 3420 auch nicht gehalten hat, kommt jetzt wirklich die 3250;)
Dann 3100, dann 2900!!!
Aber bei 3250 stelle ich den Put schon mal glatt;)

NEMAX:

DCI: SL auf 23 angehoben, Ziel 30/33/39;););)
IXU: morgen wichtiger Tag; SL 34,5, Ziel 42,5/45/60;););)
ODE: Ziel:15/20/30;););)

NET: SL rausgeflogen, bleiben + 20%;)
MJA: nachkauflimit: 17,00;)
H5B5: Watchlist;)

CVTX: verkauft 85$; +30%
CTIC: verkauft 70$; +88%
MYGN: verkauft 120$; +60%
OSIP: verkauft 77$; +52%

LJPC; AVN; ABSC bleiben drinn;)

Habt ihr den Porsche GT Carrera gesehen? also bleibe ich dem Board noch erhalten;)

Aber mehr Feedback bitte;)

GRUß

CAESAR MAESTR:D
Mehr Feedback ??
Was willst Du hoeren ?!
Etwa wie gut Deine Analysen sind ?!

Ja, die sind wirklich gut.
Mach weiter so, oder lass es sein, und komm nicht wieder mit solchen Ausreden wie "Ihr seid ja alle doof" und so........

Wenn Dir das alles zuviel wird, dann sag es doch einfach und fertig.
Bin sowieso gespannt, wie lange Du das noch treibst.

Nichts fuer ungut - Du kannst auch weitermachen, ohne dass jeder Leser seinen Senf dazugibt, oder ?!

Weiterhin viel Erfolg.

Gruss
LTT

@LTT=:)


Übrigens, ich mache so lange weiter, bis der Porsche auch in der Garage steht;)
Dann habe ich 1500 PS;)

Feedback war auch auf andere Aktienvorschläge gemeint:mad:

M.
:p
LOL*
Bist ja noch genauso lange wach wie ich, merke ich.
Bin heute morgen in CONDAT rein, was sagt denn Deine Analyse dazu ?

Gruss
LTT

@LTT
CDT: Kaufen bis 45, besser wäre wenn man es morgen für ~42,5 kriegt;)
Ziel 55, SL 40,45 nicht vergesen;)
MACD fällt noch, Wochen RSI von 0 auf 20!!!
Das war keine Kaufempfehlung!!!

MAESTR:D
Danke Maestro,
welchen Schein hast Du? Ich habe den 752932, z.Z. +26%:D
(unbeantworteten) Feedback gab es genug.
Gruß, sebaldus.

@sebi: 767081;)

@baboeff: zu schwer die Kiste, kein Roadster, aber schon geil;)
die einzige Alternative zu GT wäre der TVR CERBERA SPEED TWELVE;)

@zockie
ist dir aufgefallen, daß die Nasdaq 100 genau auf der 324-er Linie geschloßen hat?;)

GRUß
CAESAR MAESTR:D
@Maestro
Der 767081 wird doch aber kaum gehandelt? Tradingrange gleich Null.
Beim 752932 hatte ich für heute ein Verkaufslimit von 0,80 gesetzt
und hatte Glück (KK=0,50;+60%):D
Wie geht es denn jetzt weiter? Der Comp. ist vom (gebrochenen)
kurzfristigen Abwärtstrend abgeprallt?! Er hat das Gap nicht geschlossen.
Gruß, sebaldus.

Hi sebi,

ich schaue nur Nasdaq 100 an:

die 3250 durch, kurz unter 3200;)
Put 767081 verkauft direct an Citibank;)
Ich mache Scheine nur außerbörslich!

Für ein Call konnte ich mich noch nicht begeistern;)

Und mit 3520-3250 lag MAESTR:D mal wieder RICHTIG!!!

Autogramme später;):):laugh:

CAESAR MAESTR:D
Hi sebaldus, spielt keine Rolle, ob der Schein gehandelt wird oder nicht. Der Emi kauft ihn zurück. Stuttgart achtet auf faire Preisfeststellung oder direkt beim Emi selbst. Der Marktpreis ist aber meist besser, es sei denn, man erwartet eine Wende zu Ungunsten des Scheines. Dann schnell die Stücke beim Emi abladen.

= Börse

Übrigens, wohin fahren mit den schnellen Schlitten ? Die Strassen sind doch schon pickepacke voll. :confused:

Euer Devinchen

@devine

wo ein Wille, auch eine Straße, auch wenn ich dafür nach Alaska fliegen muß;)

Kommst mit?

CAESAR MAESTR

@Maestro, china habe ich verkauft netter Gewinn. Feedback hätte ich gerne und zwar zu Netlife,Web.de und Pironet. Danke und Gruss
Hi Maestro,

Softbank, Jafco, wann?

Wenn die Unterstützungen halten?

Gruß
tobsicret

PS: Varetis, Nortel - zwei Werte in einer Woche verbrannt.
Danke für euer Mitgefühl.
denkste tatsächlich das der nas 100 noch bis 3100 runtergeht-finde den chart kurzfristig eigentlich sehr positiv
@Devine
Ich bin z.Z. den ganzen Tag unterwegs, so daß ich bei dieser volatilen Börse
eher auf Scheine setze, die rege gehandelt werden. Dann kann ich mir
vorher den Zielkurs überschläglich berechnen (lassen). Wenn ich Zeit
habe, nutze ich auch lieber den Emittenten.

@Maestro
Ich habe leider viel zu wenig Ahnung von der Charttechnik. Deshalb bin
ich auf fremde Hilfe angewiesen. Und deshalb bin ich hier und lese Deine
meisterlichen Analysen. Desweiteren gibt es hier bei w:o ganz gute
Analysen, hast ja selbst schon darauf hingewiesen. Die sind aber leider
immer auf den Comp.:cry:, und zu allerletzt variiert der Punkteabstand
zum 100 auch noch sehr stark.:confused: Da bleiben häufig Fragen.

Gruß, sebaldus.
Muss kurz stören um etwas ins rechte Licht zu rücken. :)

Feedback?
Ein feedback, bzw. eine sachliche Diskussion wird es nur geben können, wenn alle Teilnehmer gleichgestellt sind und gegenseitige Aktzeptanz herrscht! :cool:

Das geht mit einem Bahnhofslautsprecher leider nicht. :D
@Maestro;):)

darf frau sich das drei Tage überlegen ???



@sebaldus
Ich merke mir die Indexstände, innerhalb der sich mein OS bewegen wird und verkaufe umlimitiert nach Stuttgart. Das klappt immer marktgerecht, sogar beim Kauf.
hallo freunde,

also ich habe mir jetzt einen call reingelegt:

573443 zu 0,43

hoffentlich geht das gut!;)
kann mir jemand mut zu sprechen??

gruss woernie


@woernie:


@devine:
nur 24 h;)

@germa:
Feedback heißt ja Götterverehrung


CAESAR MAESTR

NORTEL

Ich sagte doch bei 70$ raushauen;)

MAESTRO

du hast noch Zeit zu flirten?

SZ:cool:

Klar Zockie,
der Frauenanteil ist ja nicht umsonst so hoch bei mir;):):laugh:

GRUß

M
:p
@woernie
Dein Posting hätte von mir sein können.
(gleicher Schein, gleicher Kurs)
Gruß, sebaldus.
@Zockie

hab Deinen Rat gestern brav befolgt und bin momentan sehr
glücklich ohne Nortel :) Nochmal vielen Dank! Sagst Du uns
bescheid, wenn der Chart wieder was hergibt?

@Tobsicret

groooßes Beileid
@maestro

danke fuer die aufmunterung!;):)

@sebaldus

geteiltes leid ist halbes leid?;)

gruss woernie

p.s.:habe heute wie verrueckt fibertecs gekauft.im longrange waren das heute fuer mich kaufkurse.was meint ihr?
Warum sollen die BIOS fallen? Nur weil ihr zu feige seid zu kaufen?



SZ
@Systemzocker

Ich bin nich zu feige ::D:

wat soll ich kaufen?

Die hau ich mir rein.

Cu Momi (hungrig)
@Maestro
Schoen, dass Du meinen alten Thread hast aufleben lassen ;) und
Danke fuer Deine Meinung zu CONDAT, 55 ist auch mein Ziel.

Siehe Dir doch mal PPRO an.
Die sind heute am 200er GD angekommen und ich denke, die koennten kurzfristig bis 35$ laufen.

Deine Meinung ?

Gruss
LTT


MAESTRO kauft morgen: na ja, so einfach will ich es euch auch nicht machen;)
XYZ für 90 und xyz für 40!!!

Ich hoffe die Nasdaq geht morgen 15% runter und nicht erst am Freitag, da fliegt ich nach Mauritius;)

@LTT wenigstens sagtest du danke zu CONDAT;)
PPRO: wehe die 25$ hölt nicht:cry:

@momi Zockie verarscht dich nur;)

@devine

@tobi hättest du auf Zockie gehört wegen NORTEL

@jankevin gratuliere zu CHINA; das waren über 60%;)

germanasti alle gleichgestellt?
wo kämen wir denn dann hin?

GRUß

CAESAR MAESTR:D
Ritter germanasti sorgt für Gleichstellung! :D

Wenigstens einmal gleicher Meinung mit drohendem Nasdaqcrash.
Ohweh, beide gleich, dann liegen wir beide falsch? :eek:

Biotechs heute und morgen 20-30% runter und die Welt wäre wieder selig.

Übrigens gibt es nach Mauritius nur noch one.way-tickets und dort keinen Internetzugang. :laugh:
@woernie
Ich habe den Schein verkauft.
Ist mir momentan das Risiko nicht wert.
Gruß, sebaldus.
@devine @maestro
ihr verwendet Symbole, derer sich die Fernsehmafia bemächtigt hat. Nicht mal nier hat man Ruhe davor. Ihr solltet Euch schämen.
@Selection

wenn du was Scharfes willst, dann kauf 609499 (DAXKOS)

gestern 14.00 Uhr 13/15 cent
jetzt 21/23 cent

zufrieden ?
:D
@Devine
derzeit gebe ich mich mit solchen Peanuts wie Daytrading noch nicht ab, erst wenn ich ganz verzweifelt bin, in einer nicht mehr endenwollenden Baisse. Aber rührend, wie Du Dich um mein von der Börse abhängiges Seelenheil sorgst.
Die Volatilitätserwartung ist ja mit über 70% auch etwas heftig angestiegen und wird nachlassen, langfristiger als tageweise dürfte man jetzt also keine großen Gewinne machen. Mit OS habe ich wenig Erfahrung, wenn ich mich da wieder ranwage, dann bei einer Volatilität von unter 50% und mit einer Laufzeit von mehr als 12 Monaten. Statt Aufgeld kann ich genausogut Zinsen für Aktien in den Sand setzen, wird genauso teuer, ist für spekulative Hightechs nur weniger riskant. Solche Peanuts verursachen viel Arbeit und Steuerzahlungen. (Neugierig machen mich OS schon.) Diesmal werde ich mich rechtzeitig vorm Frühjahr mit Puts eindecken, sowas beruhigt. OS-Realtime-Kurse kriegt man doch besser aus dem Fernseher statt online? Oder wirbelt ihr da mit zwei Trader-Bildschirmen herum?
@maestro,

ich hoffe , dass du dich einmal taeuschst.;) nichts fuer ungut!

mauritius ist nicht schlecht. man muss aber ein bisschen frankophil sein.empfehle fuer das naechste mal seychellen. um klassen besser!
straende, landschaft, leute...und gigantische unterwasserwelt!:)

have fun

woernie
Mann hab ich ne Sonne, dass ich den Tread von Maestro entdeckt habe.

@Woerni

Ich wette Maestro hat auch diesmal recht.

schau dir mal den Future an!!!
Der **609499** läuft bis zum 11. Dezember. Bis dahin kann man ihn noch oft verkaufen.

@Setarkos
Im Prinzip hast Du Recht, aber da es hier um Geld und nicht um Rechtschreibkuenste geht, hat Dein oberlehrerhaftes Getue hier genauso wenig verloren wie Du selbst.
@alle
Sollte man sich mit diesem KACKFROSCH beschäftigen?
Ich denke: nein!
Gruß, sebaldus.
laß maestro mal bitte in ruhe, hat zwar seinen spleen, wie jeder von uns, ist aber freundlicher und hilfsbereiter board-genosse, der so manche knifflige situation verständlich gemacht hat.

er liegt zwar nicht immer richtig, aber wir anderen schon lange nicht.

also mal langsam mit die jungen pferde, wir schätzen ihn sehr hoch mit seinem thread...er hilft halt nicht nur sich selber, sondern auch uns.

ohne gruß

bf:cool:
@setarkos

:O:O:O
typen wie du, die sich auf dem ruecken anderer zu profilieren versuchen, haben garantiert auch ihre schwaechen. die staerken von maestro kennen die regelmaessigen besucher hier im thread alle!!
wo liegen denn deine staerken? deine schwaechen kennen wir jetzt schon..

woernie
Nu -
ich finde, man sollte nicht ganz so dick auftragen ...
(und dann auch noch so peinlich ...)

Ich mag keine Guru-Threads, besonders dann, wenn auch noch andere
Threads damit infiziert werden.
Ich habe mir den ganzen (!) Thread durchgelesen und kann Eure Meinung
nicht bestätigen, vielleicht kennt ihr Maestro aber besser.
Jedenfalls ist dies definitv nichts für mich !!

Gruß von Setarkos - der lieber selber denkt :D !

@setarkos
Dann isch dir danken für dein Besuch und wünschen viel Gluck bei selber machen, ähhh, meinen selber denken;););)

@alle
DCI +10%
H5B5 +50%
war doch die ganze woche auf meiner Watchlist;)
und das wird ODE auch bald machen: 70% von Freeflot ist verkauft, also in sicheren Händen;)

mögliche Turnaroundziele für Nasdaq Composite bis Freitag Abend: 2970 oder 2800;)

GRUß
CAESAR MAESTR:D
Setarkos fehlen die Kenntnisse, um sich interessant zu machen, deshalb möchte er gern Erwachsene ärgern.
@Maestro
mit dem Nasdaq minus 15% das meinst Du doch hoffentlich nicht ernst, obwohl sich die Wahrscheinlichkeit technisch erhöht haben soll. Im Vergleich zu den letzten Ölkrisen 1973/74 und 1978-80 ist der Ölpreis nur zwischen 25 bis 30% gestiegen, weil die Volkswirtschaften im OECD-Raum weniger anfällig bei Veränderungen des Ölpreises sind. Zur Zeit dürfte der Ölpreis so bei ca. 35$ (?) stehen. Goldman Sachs rechnet für 2001 mit einem durchschnittlichen Ölpreis von 27$ pro Barrel, was ungefähr dem Anstieg des Ölpreises während des Golfkrieges 1989-91 entspricht. Spätestens zum übernächsten Winter sollte sich der Ölpreis langfristig wieder auf 15 bis 20 Dollar je Barrel einpendeln, es sei denn, der Winter würde ungewöhnlich hart ausfallen. Und Harald Tilgner rechnet charttechnisch spätestens ab 2001 wieder mit einem Rückgang des Ölpreises. Für das immer noch mit zuletzt 5,9% wachsende US-Bruttoinlandsprodukt wird aufgrund der Ölkrise ein Rückgang zwischen 0,25 bis 0,75% erwartet und das bei um 0,5 bis 0,9% Inflationsanstieg. Die Verteuerung des Ölpreises wirkt sich zunächst auf die Lebenshaltungskosten und erst langfristig auf die Kerninflation aus.
Der Anstieg des Ölpreises bewirkt also einen (geringen) Rückgang des BIP und einen (geringen) Anstieg der Inflation. Das kommt seltener vor.
Stärker als der Ölpreisanstieg würde sich eine Verschärfung der Geldpolitik auf das BIP auswirken. Wobei sich USA und Japan an der verhältnismäßig konstanten Kerninfaltion orientieren; die EBZ könnte allerdings bereits auf einen stärkeren Anstieg der Lebenshaltungskosten reagieren. Die Unannehmlichkeiten des Ölpreisanstiegs liegen in einer aufgrund der hohen Preise verringerten Lagerhaltung, obwohl der Bedarf (nicht die Abhängigkeit) der Volkswirtschaften in den letzten zwei Jahren gestiegen ist. Das Problem besteht also weniger in den Zinserhöhungen oder Geldmengepolitik, als in der Ölverknappung, durch die sich -so übertriebene Investorenängste- Produktion und Transport verlangsamen können. Und ein weiterer Rückgang des BIP würde eine restriktive Geldpolitik wieder überflüssig machen.

Die USA haben wirtschaftliche Interessen in den Ölförderländern, deshalb steigt ihr Dollar. Europa und seinen Börsen wird der Dollar mehr Schwierigkeiten machen. Nicht zuletzt wegen dem Handel mit Asien, wo der Dollar Einfluß hat. Der Euro sollte in 2001 noch weiter abfallen. Schlecht für Europa.

Aber da haben wir die, ich meine in den Indices noch unberücksichtigte Meldung, nach der in diesem Jahr Gewinne der Dow-Unternehmen von 20% und der Nasdaq-Unternehmen von fast 40% erwartet werden, bei einem gesamten Wachstum von 8% (was mit letzterem gemeint ist, weiß ich nicht, jedenfalls berichten fundamentale Analysten davon). Und die Gewinne sind doch gegenüber dem Öl höher zu gewichten. Hoffentlich weiß die Masse der Anleger das auch.

Wie gesagt, mir geht es in solchen Börsensituationen immer gar nicht so gut, und dann zähle ich die Fakten auf. Ihr braucht ja nicht alles zu lesen. Guckt jemand mal in seine Glaskugel?
@Sebaldus, ich vermute etwas Selbstironie von Maestro bei dieser wohl bewußt so formulierten Headline. Kann natürlich auch sein, daß er die deutsche Sprache nicht überdurchschnittlich beherrscht - dafür liegt er mit seinen Prognosen erstaunlich richtig und deswegen bin ich hier. Jedenfalls finde ich es albern, solche Punkte zur Kritik zu nutzen!

@Maestro, ich finde es schade, daß Du für Deine Tradingentscheidungen nur oberflächliche Begründungen darlegst. Ich benutze diesen Thread in letzter Zeit, um meine Handelsentscheidungen mit Deiner Meinung zu vergleichen, meist liegen wir da (z. B. Nasdaq) auf einer Linie, so daß ich so zusätzlichen Auftrieb bekomme. Vielleicht könntest Du da in Einzelfällen mal etwas konkreter werden?!

Hallo Freude,

Habe den Kurssturz von 4200 auf 3100 prophezeit? JA;)
Habe den Rebreak von 3100 auf 3520 gerechnet? JA;)
Habe vor einem Re-Rebreak gewarnt? JA;)

@spymo
na ja , ich hatte zwar eine 1(eins) im Deutsch im Abitur,
aber noch nie einen Schreibmaschinenkurs;)

@alle
danke an die Palastwachen;)

GRUß

the one and only MAESTR:D
@spymo
:cry: Du must mich mit irgendeinem KACKFROSCH verwechselt haben!:cry:
Gruß, sebaldus.
@ Maestro
Ich besuchte einen Schreibmaschinenkurs.
Dafür habe ich kein Abitur.

:laugh: Baboeff

Ich wollte nicht soviel Zeit mit Schule vertrödeln. Ohne Abitur zum Erfolg war einfach die grössere Herausforderung...
Braucht Ihr jetzt Euer psychologisches Ablenkungsmanöver von den dramatischen Turbulenzen der Nasdaq, daß Ihr wegen irgendwelcher Kackfrösche und Nobodies den Thread volltextet?

Der Nasdaq tendiert gerade wieder auf plus minus null zurück.
@Maestro
Turnaround -das hört sich so endgültig, so nach Trendumkehr an. Dann kommt Freitag also der viel gepriesene Sell-Off? Ich meine, kannst Du versprechen, daß das Leiden dann ein Ende hat, der Oktober geht ja noch bis Dienstag. Der Crash 1987 an allen Börsen war nicht so schlimm wie dieser im Nemax und Nasdaq. Schlimmer als 2800 kann es doch nicht mehr kommen?
im 2900er bereich waren wir ja heute (nasdaq100).
haben dann aber sogar noch im plus geschlossen.
wie siehts nun mit eurer einschätzung für die nächsten tage aus?
wars das?
@Selection

Du hast es erfaßt. Da haben wir doch alle den Mund nicht mehr
zu bekommen, wie die Nasdaq heute zurückgekommen ist.

Aber noch überraschender ist für mich, wie stark sich der
deutsche Markt in den letzten Tagen gehalten hat.
Und da sprechen die Techniker von einem angeschlagenen Nemax:confused:

@Maestro
Ich bitte Dich, die Nasdaq heute etwas ausführlicher zu beleuchten.

Gruß, sebaldus.

Hallo Freunde,

Ich denke auch wenn die nasdaq heute stark zurückgekommen war, aber die Spitze von frühem nachmitag nicht
überschreitten konnte, daß es noch keine Entwarnung geben kann.
d.h. ich werde meine Aktien behalten, sämtlich SL abgesichert und einige Abstauberlimits sowie SB in den Markt legen;)

Für die Nasdaq Composite bleibe ich bei 2970 und 2800 als mögliche Umkehrpunkte!
Wäre heute Freitag gewesen, hätten wir die auch gesehen!

573443 wäre dann bei 0,20 bzw. 0,10 gewesen;)
767080 bei 0,93 bzw. 0,70;)

Meine Werte actuell:

NEMAX: IXU, DCI, ODE
im Markt liegende Orders:
Consors unter 90, VRI SB ab 12, FAME für 6,90, 550810 40,00, NBX 27/28

Nasdaq: VRTS, VRSG, FDRY, AKAM, CDO

BIOS leider alle verkauft:cry:

Also ich bin jetzt eine Woche auf der Mauritius;)
Oder sagt man auf den, oder auf dem Mauritius???

Wenn jemand schon solches von sich gibt, wie:" Maestro und ich waren einer Meinung", oder
"ICH und Maestro lagen auf einer Linie", oder "Maestro hat die gleiche Einschätzung wie ich",
so zeigt dies wie nötig es manche haben sich zu profilieren;)

Da werden aber schon die Palastwachen aufpassen, daß keine Kackfrösche mein Thread verunstalten bis ich wieder da bin,
denn ich glaube es gibt wirklich kein Internet, oder Discos, oder sonstiges HiTec auf Mauritius;)

Vielleicht übernimmt mal wieder Zockie die Aufsicht;)

ich wünsche allen eine erfolgreiche Wochen

Bis dann,

the one and only CAESAR MAESTR:D


Danke Maestro;)

Ist euch aufgefallen, daß sich die Besucherzahl in den letztenTtagen verdoppelt hat?
Liegt das an der Nasdaq, oder an den brillianten Ausführungen unseres Meisters?

Geniesse deinen Urlaub und komme mit neuen Ideen zurück:)

Tschüsiii,

550PS
@maestro

entschuldige ,dass ich ausnahmsweis fett schreibe: es gibt:) internetzugung auf mauritius!!! don`t worry! jedenfalls in anstaendigen hotels! und ich kann mir nicht vorstelllen, dass du mit der penntuete (schlafsack) auf reise gehst!

also melde dich mal!

gruss woernie
@Maestro


Ein stiller Leser wünscht Dir einen schönen Urlaub!


Gut Flug!!

Leao
@Maestro

Laptop ins Gepäck
Modem mit

wenn du eine Telefonbuchse entdeckst rein damit.

Mach ich immer so.(Obwohl dann keine richtige Entspannung)

Cu Momi

Schönen Urlaub (bring mir ne Briefmarke mit, die BLAUE)

und nochmals danke!!!!
::kiss:
Hallo Maestro,

auch von mir die besten Wünsche für Deinen Urlaub.
Schönes Wetter wirst Du ja haben, aber ich hoffe
für Dich, daß Du vollkommen abschalten kannst und
nicht nach einem Internetanschluß suchst.

Ciao, sebaldus.
@Maestro

Wunderschönen Urlaub, guten Flug, coole Drinks, hübsche Mädels u.s.w.
Komme erholt und mit neuem Schwung wieder zu uns.
Ein stiller genießer deiner super Threads.


mfg

Coffeeman
@ maestro
Also bei all diesen fröhlichen Wünschen will ich doch einen Kontrast setzen. Sowas wie Deinen Urlaub in Mauritius auch noch zu posten. Unverschämt. Wilder Neid!! Ich plage mich morgen auch noch wieder mit Finance und Controlling rum, weil einfach absolute Ebbe in Personalangelegenheiten ansteht.
Das Leben ist soooooooo ungerecht!
Seufz!

Baboeff

Na, denn. So verbring halt einen schönen Urlaub. (Würgl!!)
maestro, alter schwede, schönen urlaub...

auf den letzten drücker noch ne frage für morgen bzgl. nasi-verlauf:

ich stimme dir zu mit deiner einschätzung bzgl. downmove morgen oder montag, sehe jedoch auch die stimmen hier im board, die einen finalen downmove vor den wahlen nicht mehr sehen, also eine politische börse prognostizieren.

diese politischen börsen haben zwar kurze beine, könnten jedoch noch solange halten und dann die märkte völlig in die grütze hauen.

damit simmen die plötzlichen und übernatürlichen upmoves innerhalb der verheerenden downmoves der letzten wochen (4 mal) überein, die man deutlich bei island.com verfolgen konnte...ich glaube aber nicht, daß der liebe gott an der börse arbeitet, also ist dort massiv geld eingespritzt worden (future zeitweilig nach unten und nasi-cpx nach oben mit 100 points differenz!!!!)

bitte mal um einschätzung, natürlich gerne auch baboeff, zocki oder jeder andere mit ner vernünftigen meinung dazu.

wäre dankbar morgen noch vor börsenbeginn für ein paar konkrete hinweise auf den täter...

danke und gruß

bf:cool:
hallo blindfisch,

ich denke in abwesenheit von maestro duerfen wir seinen thread mal zum austausch eigener meinungen missbrauchen:

ist sogar mir aufgefallen, dass da jemand ein ganz grosses rad zu drehen scheint! aber wer? und wozu?
dass eine grosse finanzkrise unmittelbar vor den wahlen nicht ins politische bild passt o.k.! aber ich kann mir nicht vorstellen wie so eine task-force zur stuetzung der kurse funktionieren soll? da muessten doch ziemlich viele raedchen ineinander greifen. und wenn irgendwas an die oeffentlichkeit dringen wuerde , waere der effekt wahrscheinlich verheerend! und zwar in die umgekehrte richtung!
vielleicht ist es doch eher so, dass die kurse an technischen marken drehen?? koennten die 3000 nicht doch der boden sein!?? dass es jetzt schon beinahe niemand mehr glaubt deutet in diese richtung.

zum thema stuetzung: wirf mal einen blick in folgenden thread

Thread: Crash !!!!!!!!!!!!!

falls dir der ganze thread zu lang ist und du nicht zufaellig ein intimer kenner von lyndon larouche bist, liess auch meine antwort auf das posting.

gruss woernie

Was waren die letzte Worte einer Blondine vor dem Flugzeugabsturz?
"Schau mal, ich kann mit dem Handy die Landeklappen ausfahren!"


@blindfisch
ich stimme mit dir überein, natürlich wird da Geld nachgeschossen;)
aber wie lange noch?
es muß auch kein Finalcountdown kommen, es lang ein kleines Doji im 3000-er Bereich mit anschliessender positiver Eröffnung und höherem Schlußkurs!
Aber ich teile durchaus Maestro`s Meinung, daß die Composite unter 3000 fallen wird, könnte mit 2970 sehr gut leben;)

grüsse

SZ:cool:

Ich gebe kein Biotech ab;)
hi woernie, danke für deine antwort, die artikel über lyndon sind mir bekannt, diese szenarios stoßen allerdings weder auf meine gegenliebe, noch die meiner diskussionspartner.

es stimmt uns jedoch merkwürdig, wie schnell an bestimmten (kritischen) tagen und wendemarken nachfrage geschaffen wurde bzw. wird und das auf recht dünnem eis, sprich mit minimalen umsätzen und wie schnell die makrtbewegungen erolgen.

wenn du über island.com die sache verfolgst, dann siehst du an solchen tagen, was ih meine...

stimmst du maestro zu in seiner prognose, oder denkst du, wir haben es geschafft?

gruß

bf:cool:
die frage ist, wie NM auf so einen fall reagiert, es hat ja in den letzten tagen erstaunliche stärke (sturheit???) bewiesen, denn schließlich notiert er derzeit doch erheblich über seinen lows.

gruß und danke für antwort

bf:cool:
hi bf,

also ich habe einen nasdaq call im depot. damit sind wohl meine einschaetzungen hinlaenglich umschrieben!

disclosure: ich bin kein chart-profi wie maestro und habe hier schon gepostet, dass ich hoffe, dass der meister dieses mal irrt. ( nur ein
einziges mal! o.k.?)

gruesse dich woernie
Letzten Mittwoch war das wohl eine Bullenfalle und gestern erst ein Intraday-Reversal. Ich glaube nicht, daß die letzten wenigen Punkte noch einen Absturz unter 3000 Schlußstand ausmachen können. Bei 3042 bis 3081 scheint der Boden zu liegen, dreimal bestätigt. Vor der Trendumkehr produziert der nervöse Markt gehäuft Gaps und Doijs, ein schnelles Umschichten zwischen Dow und Nasdaq, das Handelsvolumen des Composite ist die letzten Tage nochmal um ein paar Zehntel Millionen auf ca. 2,3 Millionen Dollar gestiegen, Höchststand zur Trendumkehr im Frühjahr lag bei 2,8 Mio., bei durchschnittlich 1,2 Mio. im müden Sommer. Noch dazu ist die Aufregung an einem Donnerstag und nicht an einem Freitag entstanden.
Sollte heute abend dennoch Endzeitstimmung aufkommen, dann dürfte es aber spätestens das letzte Mal gewesen sein, so daß wir uns jetzt schon mit der kommenden Woche auf bessere Zeiten freuen können, wenn auch nicht in dem vollen Ausmaß wie letztes und vorletztes Jahr.
Der Nasdaq 100 ist nicht so marktbreit, wie der Composite, sondern enthält nur 100 der größten US-Unternehmen, ist als Indikator besser geeignet und wird von Comdirect verwendet.

Meint Maestro mit dem Nasdaq immer den 100?
:confused:

Verschwörungstheorien habe ich schon oft im Netz gefunden. Z.B. im Consors-OS-Board vor Monaten. Die Indices sind gestiegen und gestiegen und die Leute haben nur über Puts geredet und was der Markt alles falsch macht und wie überbewertet dies und das ist. Und einige sind pleite gegangen und einige sind verrückt geworden.
:mad:

Inzwischen hat der DOW sich noch deutlich verbessert.


Wenn es möglich ist, die Kurse zu beeinflussen, warum steigt dann die Daimler-Aktie nicht ? Nach den Verschwörungstheorien müsste genügend Geld in Umlauf sein, um hier Abhilfe zu schaffen (das soll jetzt keine Diskussion über Daimler werden).

Und noch was zur Charttechnik: schon vor vielen Wochen hat outperformer.de (Harald) im Nokia-Wochenchart eine Schwäche entdeckt und vorsichtig darauf hingewiesen (vorsichtig ... wir kennen ja die Fanatiker, einige haben auch gleich losgeschrien und Haralds Diagnose madig gemacht).
Wo ist Nokia jetzt ?
Und hat da auch jemand an der Schraube gedreht ?

Euer Devinchen
Hallo an alle,

...dann ist also die Charttechnik der Leitfaden der Verschwörer.

@Selection
Maestro macht seine Analysen immer auf den Nasdaq 100. Uns zuliebe:)
erwähnt er aber auch entsprechende Zahlen für den Composite.

Gruß, sebaldus.
Zu Verschwörungstheorien fällt mir die Handelsblattmeldung aus diesem Jahr ein, in 1998 war in New York ein 120köpfige Brokermafia aufgeflogen. Die Anstifter kamen wieder aus Kreisen der klassischen Mafiosi, und da sowas stillschweigend ohne konkrete Absprache funktioniert, wenn sie alle mitverdienen wollen, mit einer ganzen Bewegung von Brokern, Analysten und Fernsehjournalisten im Gefolge. Da haben alle mit wissentlich falschen Empfehlungen wertlose Penny-Stocks hochgepusht in einer Welle von Gier. Es fing damit an, daß einzelne Analysten und Fernsehreporter geschmiert wurde und es gab sogar Tote.
In einem Verschwörungskreis mit direkter Absprache kann die Zahl der Verwickelten nicht so hoch sein und nicht soviel bewirken, weil die Gefahr der Beweisbarkeit hoch ist. Soros hatte ja damals -legal- viel Kapital eingesetzt, um das englische Pfund zum Abstürzen zu bringen. Aber einen ganzen Index voller Aktien? Wer sollte soviel Geld haben und einsetzen wollen.

Ein Phänomen, daß viele Schildbürger aufgrund von Anstiftung in kriminelle Verhaltensweisen verfallen und sich an eine Bewegung dranhängen, wo was zu holen ist, wird es immmer wieder geben. Dem geht aber eine Medienlawine, in verschlüsselten Botschaften oder aggressiv durch Empfehlungen des Börsenfernsehens, voraus.
es geht hier nicht um die abstrusen verschwörungstheorien von irgend nem schwachkopf, sondern um die stützung von finanzmärkten, die von jeher gang und gebe ist.

dabei geht es um die hinweise, daß zu den fraglichen stunden/tagen die märkte mit rund 4 bzw. 4,3 mrd.$ gestützt wurden, womit meine these belegt bzw frage positiv beantwortet wäre, da eine solche maßnahme den absturz verhindert hätte.

so etwas würde doch weit über ein normales regulativ hinausgehen und den ärger eigentlich nur zeitlich verzögern, wobei der tag der präsi-wahlen in amiland als stichtag für das ende solcher aktionen dienen könnte/sollte, weil´s danach kein schw... mehr interessiert, was mit dem wahl- und börsenvieh passiert.

könnte mir vorstellen, daß amiland bei uns schulden von 87 eintreibt und das mit macht.

schau mer mal

gruß

bf:cool.
@blindfisch
In meinen Augen macht es doch überhaupt keinen Sinn die
Märkte vor den Wahlen zu stützen. Wer sollte denn dabei
gewinnen? Und wieviel Prozent vom Tagesumsatz an der Wall
Street sind denn 4 Mrd.$?

@Zockie
Erachtest Du es tatsächlich als wahrscheinlich an, daß beim
Composite bei 2970 Schluß ist, wenn die Unterstützung knapp
oberhalb 3000 fällt? Die Anziehungskraft des Kursziels aus
dem Doppeltopp ist doch dann viel größer.

Gruß, sebaldus.
Nach Ausbruch der russischen Finanzkrise waren die Investoren in sichere Anleihen der USA und Deutschland geflüchtet. Deshalb geriet der Hochrisiko-Hedge-Fund Long Termin Capital Management Fund (LTCM)im Herbst 1998 in eine Krise, die das Weltfinanzsystem hätte erschüttern können. Die Bankenkonzerne wollten freiwillig keine Kredite zur Rettung des LTCM nachschießen. Das wurde erst auf Druck von Alan Greenspan auf einer Konferenz unter der Regie der Federal Reserve möglich, der LTCM hatte Mr. Greenspan um Verhandlungen mit den Banken gebeten. Die Rettung war letztlich erfolgreich. Die Krise und die Rettung des Derivate-Fonds löste weltweit heftige Aktienmarktbewegungen aus. Futures- und Options-Funds in mehrstelliger Millardenhöhe werden auch für den Zusammenbruch der asiatischen Währungen 1997 und 1998 verantwortlich gemacht. Hatte aber mit Verschwörungen nichts zu tun.

Bankenaufsichtsbehörden können Konkurse solcher Milliarden-Fonds durch Verhandlungen mit Kreditbanken verhindern, wie auch ein Wirtschaftsministerium mit Banken über die Sanierung großer Unternehmen verhandelt.

Aber staatliche Behörden würden niemals selbst heimlich und illegal Steuergelder in gefährdete Institute einfließen lassen.

Danke, Sebaldus, für die Antwort wegen dem Nasdaq100, der heute schon wieder fast seinen Boden getestet hatte, unsere Nasdaq-Krise schwelt weiterhin mit ungewissem Ausgang.
;)MAESTRO:)

Endlich hört das Gesülze auf.



COSN !
DLGS !
EXLT !?
HIFN !

Wie gehts hier weiter SZ ?

Euer Devinchen
@devine

was fuer ein gesuelze????
dein name ist ist nicht gerade omen.

woernie (verwirrt)
@woernie

na, werd mal nicht persönlich. Das habe ich oben schon mal abgeblockt bei jemand anderem, der sich sonst noch nie gemeldet oder einen Aktienvorschlag gemacht hat.

Wie heisst denn der Thread ? `Chart VIII` und nicht `was ist drann an Verschwörungstheorien`. :mad:

Ich hasse dieses Gesülze, wenn eine `Meute` jeden Tag falsch liegt und denn Markt dafür verantwortlich macht. Schau dir z.B. mal den Kursverlauf von PCCW an. Im Laufe der letzten Monate gab es im BO-Board laufend `wichtige Informationen` und Nachkaufempfehlungen. Na gut, Hauptsache man hat Recht, auch wenn das Geld futsch ist.
Jetzt sind Verschwörungen an der Misere schuld.

Naja, ich fahre jetzt nach Norddeutschland und bin wieder zurück, wenn
CM ;):) wieder da ist.
Nachdem ich gerade mein neues NEC mit 128 MB und allem Schnickschnak problemlos eingeloggt habe, will ich meiner guten Laune noch mit einem Linde-Call Ausdruck verleihen:

746331 hat heute 60 % zugelegt.
lf. 30.03.01
0.72/0.74

Ich habe ihn noch nicht, will ja nicht angeben. Man schaue sich bei Interesse mal den Zweijahreschart von Linde an. Endlich ist die Aktie ausgebrochen.

Aha,unser Maestro scheint doch ein Internetanschluss gefunden zu haben!
Und lacht sich wahrscheinlich einen aus unter Palmen:)
Und mit DBA lag er malwieder richtig!
Habe auch welche fuer 40 bekommen;)
Ansonsten habe selber keine neue Empfehlungen,die alten BIOTECHS sind ja bekannt;)

gruss

SZ:cool:
@Devine
Du hast doch zu den Verschwörungtheorien selbst Deinen Anteil dazu gegeben.