+++TelDaFax - lebt - 100% Kursgewinn am Montag ????+++ - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



+++"Wenn uns die Deutsche Telekom ihr Netz nicht zur Verfügung stellt, dann arbeiten wir künftig als Reseller auf den Netzen unserer Partner", so Rechtsanwalt Bernd Reuss, vorläufiger Insolvenzverwalter der TelDaFax AG.+++

Ad-hoc Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.


--------------------------------------------------------------------------------



Adhoc-Meldung 25.05.2001

TelDaFax AG arbeitet mit doppelten Boden weiter

Marburg, 25.05.2001. Das Landgericht Köln hat mit dem heute verkündeten Urteil seinen Beschluß vom 17.04.2001 korrigiert, wonach die Deutsche Telekom AG dem Telefonanbieter TelDaFax AG unter bestimmten Voraussetzungen Zugang zu ihrem Telefonnetz gewähren mußte. Der von der TelDaFax AG im einstweiligen Rechtsschutz herbeigeführte Beschluß war seitens der Deutschen Telekom AG rechtlich angegriffen worden. Daher fand bereits am 10.05.2001 vor dem Landgericht Köln eine mündliche Verhandlung statt, vor deren Hintergrund das Gericht nunmehr sein Urteil fällte.

Die Aufhebung des Beschlusses traf die TelDaFax AG indes nicht völlig unvorbereitet. Das Marburger Unternehmen hatte für den Fall des gerichtlichen Unterliegens und der möglichen erneuten Abschaltung durch die Deutsche Telekom AG bereits Vorsorge getroffen.

"Wenn uns die Deutsche Telekom ihr Netz nicht zur Verfügung stellt, dann arbeiten wir künftig als Reseller auf den Netzen unserer Partner", so Rechtsanwalt Bernd Reuss, vorläufiger Insolvenzverwalter der TelDaFax AG. Entsprechende Verträge seien bereits paraphiert worden, um so dem überwiegenden Teil der Kunden weiterhin einen reibungslosen Service anzubieten zu können. "Wir bleiben also trotz aller Widrigkeiten weiterhin am Markt präsent", erklärte Reuss. Die TelDaFax AG will nun prüfen, ob sie gegen das Urteil des Landgerichts Köln Rechtsmittel einlegt.

Für Presserückfragen: TelDaFax Aktiengesellschaft Aktionärshotline: 0 800 / 0 10 30 03 Investor-Relations@teldafax.de

Pressestelle Tel.: 0 64 21 / 181 - 20 13 Fax: 0 64 21 / 181 - 12 20

Ende der Mitteilung

Quelle:http://www.vwd.de/news/adhoc/211578.html


Der gigantische Zock am Montag - 100% Kursgewinn !!??

Gruß

Wolle4
WKN
745510
Name
TELDAFAX


BID
.25 EUR
ASK
.33 EUR







2001-05-26 16:02:06 Uhr
besorgt euch mal ein paar billige
Waschbrettbäuche, dann habt ihr mehr Überblick.
Am Montag ist Feiertag..!
Da könnt Ihr höchstens mit eurer kleinen Schwester einen Flohmarkt mit Spielsachen hinter der Kirche veranstalten.
Hallo upi8

Tausche Bierbauch gegen Waschbrettbauch, aber selbst dann sehe ich noch keinen Feiertag am Montag.
Und wo ist dann Flohmarkt?
Wenn Du morgen zu Hause bleiben kannst, dann hast Du morgen Feiertag, oder wohnst Du auf Schalke????????
Und zum Thema TelDaFax:
Wenn ich den Hörer abnehme will ich telefonieren und nicht Sonderdurchsagen hören, oder vielleicht gar nichts?
Sollt irgend jemand so blöd sein sein Geld da zu investieren, dann geht es nur hopp oder topp.
100%+ oder 50%-

Viel Spaß und einen schönen Feiertag:):):):):):):):):):):):)
Montag, 28. Mai 2001
Monat [+] [-] Jahr [+] [-] Mo Di Mi Do Fr Sa So

01 02 03 04 05 06

07 08 09 10 11 12 13

14 15 16 17 18 19 20

21 22 23 24 25 26 27

28 29 30 31

Ereignis Symbol
Rücker AG - Hauptversammlung RUK.FSE
Commerzbank AG - Dividendenzahlung CBK.FSE
Kinowelt Medien AG - Bericht zum 1. Quartal KNM.FSE
Buderus AG - Bilanzpressekonferenz BUD.FSE
Marschollek- Lautenschläger und Partner AG - Hauptversammlung MLP3.FSE
IPC Archtec AG - Bericht zum 1. Quartal AL8.FSE
Advanced Photonics Technologies AG - Bericht zum 1. Quartal AP8.FSE
Westag & Getalit AG - Bilanzpressekonferenz WUG3.FSE
Phenomedia AG - Hauptversammlung und Bericht zum 1. Quartal PNM.FSE
AXA Colonia Konzern AG - Presse- und Analystenkonferenz COL.FSE
GeneScan Europe AG - Bericht zum 1. Quartal GEP.FSE
Babcock Borsig AG - Hauptversammlung BBX.FSE
ComROAD AG - Hauptversammlung RD4.FSE
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG - Aufsichtsratssitzung MUV2.FSE
burgbad Aktiengesellschaft - DVFA-Analystenkonferenz BUB3.FSE
Fraport AG - Pressekonferenz FRA.FSE
Co.don AG - Bericht zum 1. Quartal CNW.FSE
MWG Biotech AG - Bericht zum 1. Quartal NWU.FSE
Systematics AG - Hauptversammlung YYS.FSE
Staatliche Mineralbrunnen AG Bad Brückenau - Hauptversammlung SLB.MUN
RINOL AG - Hauptversammlung RIL.FSE
Robert Cordier AG - Hauptversammlung COD.FSE
Entrium Direct Bankers AG - Hauptversammlung EDB.FSE
LHA Krause AG - Hauptversammlung LHK.HAM
Oldenbburgische Landesbank - Hauptversammlung OLB.BRE
BHS Tabletop AG - Bilanzpressekonferenz HUL.FSE
M.A.X. Holding AG - Bilanzpressekonferenz MXH.FSE
Hi upi8,

Schau Dir mal den Börsenkalender an. Die sind alle "blöd", die gehen am Feiertag arbeiten.

Vielleicht solltest Du Deinen "Mondkalender" mal umstellen.

Gruß
Mutige und langfristig erfolgreiche kaufen natürlich bei schlechten Nachrichten.
Wenns nicht der NM wäre, würde ich sofort einsteigen.
1000 klicks in 4 stunden...
wahnsinn, wieviele leute schon mit telda geld verloren haben müssen...und trotzdem wollen sie immer noch gegen diesen wert gewinnen und interessieren sich dafür...
huhu,

ich lese den thread schon den ganzen tag, war aber noch nie in
telda investiert und habe es auch nicht vor,

ich bin bestimmt nicht die einzigste, die hier aus neugierde/langeweile liest.

grüsse,
kly
Hi Kiwi3329,

...mit über 850 000 auf Xetra gehandelten Stücken waren die Teldafax-Papiere die gefragteste Aktie am Neuen Markt(25.05) und die Nummer vier aller in Deutschland gehandelten Aktien.

Quelle:http://www.handelsblatt.com/hbiwwwangebot/fn/relhbi/sfn/buil…


Gruß
@wolle:
du bist ja lustig.
850.000 stück mal 0,4 E macht ca. 340.000 E handelsvolumen.
ist das vielleicht viel??
wenn der fetzen mal 10 cent kostet, gibts nen stückumsatz von über 2 millionen.
spätestens dann sollte teldafax in den DAX 100 aufgenommen werden :D
Ich schätze, dass zahlreiche Teldafax Zocker sich mit
Tausenden Teldafax Aktien eingedeckt haben und versuchen,
Teldafax ab Montag hochzuzocken. Wenn diesen Zockern
das Material ausgeht, fällt Teldafax wie ein Stein.
Fundamental müßte der Kurs von Teldafax bei ca 1 Cent
stehen. Ich schätze, dass sich die Zocker sich diesmal
verzocken werden. Der Abgabedruck ist einfach zu hoch !!!
das waren noch zeiten, als es letztes frühjahr die spekulation gab, dass teldafax jemanden übernehmen will.
damals hatte ich die aktie von 12 bis 18 E im depot.
ob ichnach nem jahr zur abwechslung wieder mal einsteigen soll? sind doch günstige kurse - huar huar :D

viel spass allen investierten beim verlieren.
die hoffnung stirbt wie immer zuletzt...und manche lernen nicht mal aus nem quasi-totalverlust ;)

mfg
@ f1trade,

ja wer fängt den da als Hardcorezocki.:D zu kneifen an?.:D
Heute außerböslich und morgen früh, gehen noch viele zittrige Hände raus, ich warte bis 20/25 cent, im BID bei L & S stehen Sie schon.

Wir werden sehen.............:D
was will teldafax eigentlich sanieren?
die haben doch schon den grössten teil ihrer kunden verloren. womit sollen die noch geschäfte machen?
vielleicht wird vom insolvenzverwalter noch ein bisschen was verkauft, was geld bringt um die schulden zu reduzieren. dann wars das aber auch.
oder was soll das ruder noch rumreissen? eine adhoc mit angehobenen planzahlen? der einstieg in UMTS? so ein quatsch alles.
endziel: delisting.
gebt mal bei comdirect in den suchstring `gigabell´ ein und seht, was passiert ;)

mfg
WKN
745510
Name
TELDAFAX
BID
.31 EUR
ASK
.39 EUR
Zeit
2001-05-27 19:57:42 Uhr
Dass der Kurs nachbörslich sogar wieder die Kurve gekriegt hat stimmt mich hoffnungsfroh, daß ich heute (oder morgen?) noch ein paar Cent mehr retten kann als befürchtet.
Wer jetzt noch auf Teldafax setzt,der will es wohl nicht anders.

Wenn Du Kohle machen willst,dann leg dir
935774 HONGKONG.COM CORP. SHARES HD -,10 in Depot,die steigen genauso,wie ich es mit Webvan vorausgesagt hatte.
Ad-hoc Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ------------------------------------------------------------------------------

Ad hoc 28.05.2001

TelDaFax antwortet auf Abschaltung mit neuem Geschäftsmodell

Marburg, 28. Mai 2001. Die Deutsche Telekom AG hat angekündigt, die Netzverbindungen zum TelDaFax-Netz am 29.05. um acht Uhr abzuschalten.

Das Unternehmen existiert jedoch weiter. "e;Die Gespräche unserer Kunden vermitteln wir ab sofort über ein qualitativ ebenso hochwertiges, anderes Netz zu den gewohnt günstigen Tarifen"e;, so Stefan Koch, Vorstand Marketing und Vertrieb. TelDaFax wird Leistungen zukünftig nicht mehr über die Telekom sondern über alternative Netzbetreiber beziehen. Dieses Reselling-Modell wurde bereits Anfang April konzipiert und mit geeigneten Partnern vertraglich fixiert.

Für Presserückfragen: TelDaFax Aktiengesellschaft Aktionärshotline: 0 800 / 0 10 30 03 Investor-Relations@teldafax.de

Pressestelle Tel.: 0 64 21 / 181 - 20 31 Fax: 0 64 21 / 181 - 12 20

Ende der Mitteilung


282110 Mai 01
Also FINRAB ist unseriös hoch 10 ein spread bei BID/ASK mit

einem unterschied mit 6-8 cent zu L&S ist "schweinisch".
Hi Stefan,

anbei ein Spread.......

von Wolle4 16.05.01 20:53:00 3533410 DT.TELEKOM AG NA

55750
Stückzahl:
*********
Handelspartner:
Commerzbank

Bezeichnung: Deutsche Telekom Aktie


Ihre eingegebene TAN wurde verbraucht. Über Neuanfrage sind 9 weitere Preisanfragen möglich.

Verkaufsangebot

Verkaufskurs:
EUR 25,49

Kaufkurs:
EUR 26,53

......das sind Verbrecher, Finrab ist dazu harmlos.

Gruß
Frankfurt (vwd) - Die TeldaFax AG, Marburg, wird künftig das Netz der Worldcom Deutschland GmbH für ihre Dienste nutzen. Das bestätigte Vorstand Stefan Koch in einem Interview mit dem Sender n-tv. Des Weiteren sagte er, TelDaFax wolle künftig auf mehrere Lieferanten zugreifen.


vwd/30.5.2001/nas

30. Mai 2001, 00:04
Stefan Koch meinte bei dem Interview mit n-TV auch, dass Teldafax zwar einen zweistelligen Millionenbetrag der Telekom schuldet, aber auch Ansprüche in zweistelligen Millionenhöhe hätte. Was meint er damit? Schadensersatz? Ausserdem meinete er noch, dass sich einige noch wundern werden.
Das Interview lässt doch einigen Raum für Spekulationen besonders im Vorfeld der Q-Zahlen. Bin mal gespannt wie der Kurs sich diese Woche entwickeln wird.

OHS


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.