DAX+0,07 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+0,55 %

Balda!! Hier beginnt eine Perle zu laufen! Nach diesen NokiaZahlung DER Tip - 521510 - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE000A2AA402 | WKN: A2AA40 | Symbol: CAG
11,100
26.06.19
Hamburg
0,00 %
0,000 EUR

Neuigkeiten zur Clere Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Aktie und Chart sind nach oben frei! Nach diesen Nokia-Zahlen war das auch klar! Hängen mit Nokia zusammen.

Luft auf jeden Fall bis 4,50
sorry, das war jetzt aber unvermutet.

Habe soeben das erste Mal seit ca. einem Jahr auf gut Glück "meine" Codenummer eingegeben. Das erinnerte war im 2. Anlauf richtig.

Aber richtig bin ich trotzdem. Balda hat gestern noch mit 3,40 in der zeitung gestanden. Steigt akut auf 4,4X


Grüsse allmidanand
Fragen möchte ich gerne mal:

1) steigt Balda akut wegen einer neuen Nachricht oder wg. Gesamtstimulanz Noka?

2) was meint der charttechnische Kenner zur zuk. Entwicklung?

J
Erst einmal einige Gewinnmitnahmen.
War zu erwarten, dass wir nach solch einer Ralley nicht sofort über die 200-Tagelinie hinauskommen. Aber nächste Woche klappt es bestimmt. Mal sehen, wo wir landen. Aber bei 4,5 hole ich wieder aus mit Nachkaufen.
Fahrer wollte neue Maschine vorführen

Bad Oeynhausen (mt). Bei einem Motorradunfall auf dem Betriebsgelände der Firma Balda in Sundern hat sich am Wochenende ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein Angestellter der Firma sein neu erworbenes Motorrad einem Kollegen vorführen. Er spielte mit dem Gashebel, ließ die Maschine aufheulen und legte den Gang ein. Offenbar unterschätzte er die Kraft seiner Maschine, denn als er die Kupplung kommen ließ, raste das Bike mit ihm davon. Der Fahrer merkte dann, dass der Bremsweg bis zu einem angrenzenden Teich nicht mehr reicht und bremste. Die Reifen blockierten und die Maschine schlitterte vom Asphalt auf Bodenplatten, wo sie noch weniger Halt hatte. Mensch und Maschine stürzten, rutschten in Richtung Teich, durchbrachen einen Zaun uhd landeten schließlich im Wasser. Balda-Mitarbeiter zogen den Fahrer aus dem Teich.
Fahrer wollte neue Maschine vorführen

Bad Oeynhausen (mt). Bei einem Motorradunfall auf dem Betriebsgelände der Firma Balda in Sundern hat sich am Wochenende ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein Angestellter der Firma sein neu erworbenes Motorrad einem Kollegen vorführen. Er spielte mit dem Gashebel, ließ die Maschine aufheulen und legte den Gang ein. Offenbar unterschätzte er die Kraft seiner Maschine, denn als er die Kupplung kommen ließ, raste das Bike mit ihm davon. Der Fahrer merkte dann, dass der Bremsweg bis zu einem angrenzenden Teich nicht mehr reicht und bremste. Die Reifen blockierten und die Maschine schlitterte vom Asphalt auf Bodenplatten, wo sie noch weniger Halt hatte. Mensch und Maschine stürzten, rutschten in Richtung Teich, durchbrachen einen Zaun uhd landeten schließlich im Wasser. Balda-Mitarbeiter zogen den Fahrer aus dem Teich.
Ist Balda nicht drastisch überbewertet?????? Zuletzt 5 Cent Dividende. Nächstes Mal soll es doch noch weniger werden, oder erinnere ich mich da falsch?

Nehmen wir ein KGV von 20 dürfte Balda allenfalls bei 1 Euro notieren. Derzeit haben wir ein KGV von 100 (!!!!!!!)

Wie das????
Oder eher ein KGV von 150 (!!!), ich denke, mehr als 3 Cent/Aktie an Gewinn sind wohl nicht drin, oder?
21.10.2002
Balda kaufen
Neuer Markt Trader

Die Aktien der Balda AG (WKN 521510) gehören nach Einschätzung der Experten vom Börsenbrief "Neuer Markt Trader" ins Depot.

Für das Gesamtjahr kalkuliere Balda mit einem Umsatz in Höhe von 183 Mio. Euro sowie einem Gewinn von 12 Cent je Aktie. Der neue Geschäftszweig Medizintechnik solle im Schlussquartal erstmals 6 Millionen Euro zum Umsatz zuschießen. Nächstes Jahr solle der Gewinn bereits 8,2 Millionen Euro betragen und in 2004 auf 11,2 Millionen Euro ansteigen.

Das Ersatzgeschäft mit Handys springe nach der Einführung neuer Mobilfunk-Standards wieder stark an. Zudem laufen immer mehr Verträge, die im Boomjahr 2000 abgeschlossen worden seien, aus.

Aufgrund der starken Kursgewinne in jüngster Vergangenheit habe sich das Bild am Neuen Markt etwas aufgehellt. Auch Balda sollte in den kommenden Wochen davon profitieren können.

Die Experten von "Neuer Markt Trader" empfehlen eine Trading-Position mit Aktien von Balda, einem brandheißem Turn-Around-Kandidaten.
Auch bei 12 Cent/Aktie wäre bei einem KGV von 20 die faire Bewertung ca. 2 bis 2,5 Euro/Aktie.

Womit soll denn ein Kurs von 5 Euro begründet werden? Kann mir das mal einer vorrechnen statt nur nichtssagende Analysen zu posten?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.