Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,15 % EUR/USD+0,29 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-1,02 %

ACG - das Ende der All Criminals Group - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE000A0PNL64 | WKN: A0PNL6

Neuigkeiten zur AZEGO Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

ein letzter Thread zum Abgesang, denn in 10 Tagen
ist Schluss mit lustig

Umsatzsteuerkarussell jetzt mit Medizintechnik?
Klar, das mit den Chip ist ja wohl aufgeflogen,
da musste was neues her
Ich möchte auch unbedingt raus aus der Aktie nur raus bei 1,40 bin ich weg und die sehen mich nie mehr wieder weil ich habe den verdacht das sie PLEITE GEHEN:cry: :cry: :cry:
@zacks

es gibt kein umsatzsteuerkarussell bei acg. auch das finanzamt wird dir das bestätigen.

@uhu

pleite?? deine quellen sind schlecht

@fotexx

halten!!

fan
Endlich wurde die Bilanz bereinigt. Ab jetzt gibt es keine negativen Überraschungen!
Du meinst neues Jahr neues Glück

ich sage: neues Jahr - neue Abschreibungen, neue Sonder-
belastungen, neue Ermittlungen
die ganze Familie gehört in den Knast und die Bude
endlich dicht gemacht:D
Mal schauen ob der Kurs von ACG sich beim ATL fangen kann.
Aktuell 0,95-0,98 Euro.

Wenn die Meldung so harmlos sein soll, warum bricht ACG so ein?
jetzt wird ACG dreistellig hinterm Komma geführt

das wird nicht reichen!!!!!!!!!:D
ABFAHRT!!![/B]
Billiger als 0,95€ wird´s nicht mehr.
Nächste Woche locker wieder bei 1,20 oder mehr.
nur weil du jetzt deine Kröten versenkt hast wird
die Klitsche nicht mehr steigen

der Rutsch kommt erst noch, wenn die Bilanz veröffentlicht
wird - vor allem die Liquiditätsituation

das Spiel ist vorbei
@17
Ich habe meine Kröten nicht versenkt, im Gegenteil, bin vorhin erst eingestiegen!!
Du weißt doch, was im Moment in der Natur passiert: die Kröten gehen auf Wanderung, um sich zu VERMEHREN!!!;)
Und nach dem Spiel ist vor dem Spiel (5€ ins Sparschwein)
Also für mich siehts eher nach nem geilen Rebound aus!!!

Da wollen mehr rein als raus!
Und wenn der Block bei 0,98 weg ist, haben wir ganz schnell die 1 vor dem Komma!!!

Wird eine sehr interresante Stunde werden !!!
wenn der bei 0.98 weg ist gibts einen bei 0.99
und der ist noch größer

:D
haben doch den € schon wieder!!!!

Wenns so weiter geht schliesst das Teil noch im Plus
:laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:


Gruß
BamBam

(der zu 0,94 ein paar bekommen hat)
Die nimmt doch keiner ins Wochenende - und am
Montag kacken die richtig ab:O :O :O
@Joscht

Die nehmen einige mit!!!

Schlusskurs um die 1,20 warts ab ;)
Ich werde auch über´s Wochenende halten.
Ob 1,20 heute noch, glaub ich nicht, aber we will see
ACG hat wahrscheinlich jetzt die Vorräte auf die Umsätze
abgeschrieben, die es nie gegeben hat

na ja, vor der nächsten Razzia müssen die "Läger" schließlich leer sein:D

Aber zu spät, denn nicht vergessen:

"Wenn der Staatsanwalt 2 x klingelt"
Tolles Geschäftsmodell, was die All Criminals Group
inszeniert hat

- über Scheingeschäfte wird der Vorsteuerabzug kassiert
- diese "Gewinne" stellen das positive operative
Geschäft der ACG dar
- dann erfolgen Abschreibungen auf Vorräte, die es nie
gegeben hat, damit wird die Steuer auf die "Gewinne"
auf Null gesenkt
- Da die Vorräte ja eigentlich nicht existent waren
kann man sich den Gegenwert dieser "Abschreibungen" in
die Tasche stecken

Und damit hier auch alles "geregelt" zugeht, muss die
Mehrheit in Familienhand bleiben, denn Nichts wäre
schlimmer fürs "Geschäft" als ein fremdeingesetzter
Vorstand bzw. Finanzvorstand

Ich gehe davon aus, dass sich hier einige in Kürze ins
Ausland absetzen werden
@McZocks

über 600 Mitarbeiter sind ausschließlich damit beschäftigt, Scheingeschäfte zu verbuchen. Die Bezahlung dieser Mitarbeiter tätigt der Chef natürlich aus der Portokasse und über die kriminellen Machenschaften wurde selbstverständlich Stillschweigen vereinbart, woran sich auch jeder Mitarbeiter hält.:D
Wenn hier einige glauben, ACG steht mit Abschreibungen in dieser Größenordnung allein da, dann schaut mal in den QII/02-Bericht von CE http://www.consumer.de/deu/cms_files/cew_qb0202.pdf
pdf-Dokument, Seite 4 "Ereignisse nach dem Ende des Berichtszeitraums: einmalige Wertkorrekturen" Dateigröße 134kb)
Es war nur noch eine Frage der Zeit wann die Abschreibungen endlich kommen würden.
Jetzt sind sie endlich da
Die Bilanz ist endlich bereinigt.
So negativ war die ADHOC nicht das wir gleich fast 20% abgeben

2 Euro sollten noch im 1.Halbjahr drin sein.
Diejenigen die verkauft haben,werden sich noch ärgern
Oh - neues vom Staatsanwalt? Oder rückt die Pleite
endlich näher - oder beides?
:D
Das gibt ein Kopf an Kopfrennen :D

Insolvenzia vs. Justitia :laugh: (kleiner Scherz)

Bin ja mal gespannt, ob der gute alte Boersch bald seinen Hut nimmt und wann die ersten Stellen wegrationalisiert werden ! :D

Langsam aber sicher kommt der Karren vom Weg ab !

Gruss, der Hexer :D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.