Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,35 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,42 % Öl (Brent)-1,69 %

Wieviel Stk. haltet ihr? / Prior Börse abonnieren? - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Meze, Azewi und Co.,

ich lese hier im Forum schon seit Monaten Eure Beiträge und auch ich bin begeisteter IBS Aktionär ;-)

Da es nun wieder aufwärts geht mit IBS habe ich diese Woche wieder investiert. Wieviel Stk. habt Ihr den so und bei welchem Kurs gekauft? Sehen wir die 4,00 EUR im September noch? Ob ich jemals für die 173 Aktien den Kurs von 29 EUR wieder sehe? ;-( Ich behalte sie drinn.. jetzt halte ich diese schon seit fast 3 Jahren...

25.09.2000 Kauf
IBS 173 AKTIEN 29,00 EUR / 28,60 EUR / 21,85 EUR
08.10 - 10.10 Käufe
IBS 200 AKTIEN 3,87 EUR KURS
IBS 2300 AKTIEN 3,89 EUR KURS
IBS 1500 AKTIEN 3,70 EUR KURS
IBS 1750 AKTIEN 3,84 EUR KURS
IBS 250 AKTIEN 3,84 EUR KURS
IBS 830 AKTIEN 3,85 EUR KURS
Insgesamt:7003 Aktien

Lohnt es sich Prior Börse zu abonnieren? Kann man dort gute Infos fürs daytrading erhalten?

IBS will ich auf jedenfall langfristig halten, weil ich bei einem Produzierenden Herstellern in Hannover arbeite in der IT Abteilung und ich sehr zu frieden bin mit den IBS Softwarelösungen.

Viele Grüße
Markos
Servus mewlos,

über die Stückzahl möchte ich hier selbstverständlich keine Angaben machen. Gründe sind wohl verständlich.

Meine neuer durchschnittlicher Kaufkurs liegt bei 1,81 Euro und liege damit nicht schlecht.

Hatte früher aber auch ein paar Stücke zu Deinem Kaufkurs nachgekauft. Habe halt schon immer an IBS geglaubt (und jetzt noch mehr).
Okay, es wurden in der Vergangenheit extreme Fehler gemacht und gewisse Informationen wurden einfach zu lange vorgehalten. Wenn ich da nur an die Halbjahreszahlen 2002 denke!!:mad: :mad:
Aber was war kann man nicht mehr ändern und was zählt ist die Zukunft!!

Im Moment glaube die meisten Finanzblätter wohl noch nicht das IBS die (zugegeben) schlechte Bilanzstruktur ändern kann. Daher traut sich noch keiner gross über IBS zu berichten.
Aber die vergessen alle (u.a. auch Platow) das IBS ein Turn-Around-Unternehmen ist bei dem selbstverständlich die Bilanzen nicht absolut fristenkongruent sein können!
Aber genau dies ist die Chance noch günstig an Stücke zu kommen bevor IBS bekannter wird! Denn IBS kenn im Moment salopp gesagt noch keine Sau!! ;)
Dies wird sich aber m.E. spätestens in ein paar Monaten drastisch ändern (Januar/Februar 2004) und dann wird wohl der endgültige Durchbruch für IBS kommen!!:D

Zu Prior Börse habe ich keine Meinung da ich keine Erfahrung habe. Ist vielleicht nicht schlecht, wobei ich mittlerweile meinen eigenen Research mehr glaube.
Zum traden ist es m.E. kaum geeignet, da wenn eine Empfehlung kommt die Dinger meistens im Vorfeld schon gelaufen sind (Frontrunning).

Gruss

Meze


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.