checkAd

Adva Optical. Fakten, Daten, Hintergründe für unsere Pusher und Basher (Seite 1946)

eröffnet am 07.08.02 17:30:59 von
neuester Beitrag 07.05.21 09:27:33 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.04.21 17:28:31
Beitrag Nr. 19.451 ()
ADVA wird morgen wohl eine zweistelige ebit Marge für q2 guiden, wenn ich ihre Aussage in der Meldung richtig interpretiere.
ADVA Optical Networking | 9,950 €
Avatar
21.04.21 17:48:56
Beitrag Nr. 19.452 ()
Einige schnelle Gedanken zu der Nachricht:

- warum man diese Nachricht bei diesen Zahlen (absolut in line mit der Guidance) nun einen halben Tag früher raushauen muss, erschließt sich mir kein bißchen

- 12,9 Mio Euro pro-forma EBIT in dem/einem ersten Quartal ist grandios; meine Erwartung von gestern lag bei 11,3 Mio Euro

- ich hoffe doch, dass morgen noch eine Guidance für 2Q kommt; sieht ansonsten komisch aus, dass es für 1Q eine gegeben hat, für 2Q noch nicht

- wir haben den 21. April und man erhöht die mittlere Guidance für die Marge von 7,5% auf 8,0%; ich weiß nicht wie es Euch geht, aber da sind noch 8,5 Monate, die ins Land ziehen, und ich nehme eine 50bps Änderung bei gleichbleibenden Umsatzerwartung um zu diesem Zeitpunkt die Nachricht „Erhöhung der Jahresprognose“ zu taufen; auch das a bissl komisch...aber vllt will man den guten Newsflow einfach aufrecht erhalten

- starke Warnung in Bezug auf mögliche Covid Auswirkungen, in der Deutlichkeit sicher nicht nur ein üblicher Hinweis


Zusammengefasst: schöne News, tolles EBIT im ersten Quartal - aber ich kann nicht alles nachvollziehen :-)
ADVA Optical Networking | 10,04 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 20:03:26
Beitrag Nr. 19.453 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.900.919 von dlg am 21.04.21 17:48:56Aus taktischen Gründen machen zwei Meldungen vielleicht Sinn: Man zieht den Kurs heute auf 10 und morgen etwas weiter.
Schauen wir mal!
ADVA Optical Networking | 10,02 €
Avatar
21.04.21 22:06:08
Beitrag Nr. 19.454 ()
Der kurzfristige Ausblick für Q1/21 war außerplanmäßig. Für die Folgequartale sollte es keine Guidance geben. Nur fürs gesamte Jahr. Zumindest hätte ich das so verstanden.
ADVA Optical Networking | 10,02 €
Avatar
22.04.21 08:50:08
Beitrag Nr. 19.455 ()
"Auf Basis der sehr guten Ergebnisse im ersten Quartal hält das
Management nun für das Gesamtjahr eine Proforma EBIT Marge von 10% am oberen Ende der Prognosebandbreite für
möglich."
10% Marge ist somit der neue Base Case. Die 6% am unteren Ende sind lediglich ein Put, für den Fall, dass die Lieferketten in der Halbleiterindustrie zusammenbrechen. DAs ist aber kein ADVA spezifisches Thema sondern Ausfluss der sich abzeichnenden Überhitzung der Weltwirtschaft.

60m Pro Forma EBIT - damit kann man zunächst rechnen. Sollte es zu keiner gravierenden Verzerrungen bei Zulieferprodukten geben, wird im nächsten Schritt die Umsatzguidance steigen. Wenn alles gut läuft ist bei der Marge auch noch nicht das letzte Wort gesprochen.

Die Aktie ist bei 10 Euro immer noch ein Schnäppchen.
ADVA Optical Networking | 10,18 €
Avatar
22.04.21 08:59:40
Beitrag Nr. 19.456 ()
Danke, IT-Freaky - Du hast Recht gehabt mit der Annahme, dass es keine 2Q-Guidance geben wird. Ob mir das nun gefällt, weiß ich nicht. Eine gewisse Visibilität für die nächsten ca. 9 Wochen sollte man schon haben - aber wir sind ja auch noch in tiefsten Covid-Zeiten, von daher teilweise verständlich.

An dem Zahlenwerk habe ich weiterhin nichts auszusetzen: 12,9 Mio operativer Gewinn, 11,2 Mio Nettogewinn, Nettoverschuldung um 14,9 Mio gesenkt, dazu die Aussage „nie zuvor im ersten Quartal (...) einen besseren Auftragseingang verzeichnet“ ist schon bockstark. Die Investment Story für ADVA in diesem Jahr bleibt mE absolut intakt! Und weiterhin gilt, dass man bei 50 Mio Aktien bei 10 Euro und quasi keiner Nettoverschuldung und ca. 600 Mio Euro Umsatz in diesem Jahr lediglich mit einem EV/Sales von 0,8 gehandelt wird - da ist mE noch ordentliches „Re-Rating Potenzial“ vorhanden. Mit dem starken EMEA Exposure müsste man eigentlich attraktiver als Ziel für die US Peers sein, aber das Fass wollte ich eigentlich nicht auch noch aufmachen.
ADVA Optical Networking | 10,10 €
Avatar
22.04.21 09:15:08
Beitrag Nr. 19.457 ()
@dlg, die Prognose wurde zum Beginn letzten Jahres auf Jahresprognose ohne quartalsweise Ziele umgestellt. Da dies lt. BP so in dieser Art branchenüblich sei. Die von dir beschriebene konservative Alternative stellt sich nun als sehr realistisch Herangehensweise heraus. Nach meiner Einschätzung wollte man es dieses Jahr vermeiden, die Jahresprognose wieder in Frage stellen zu müssen. In der Mitteilung von ADVA kommt auch durch, dass die Marge bei 10% gesehen wird. Ich persönlich bin eher glücklich über die Umstellung, da dies womöglich zu einer geringeren Volatilität führt.

Ja. Die Zahlen sind unglaublich stark. Vll. könnte Teleios diese Phase für weitere Abverkäufe nützen. Im Gleichklang mit steigenden Kurszielen von Analysten.
ADVA Optical Networking | 10,12 €
Avatar
22.04.21 09:37:09
Beitrag Nr. 19.458 ()
... Top- Quartal und Jahresprognose 2021 ... keine Frage

... offensichtlich entwickelt sich ADVA aus den USA "heraus" und wird zum EMEA- Play

... man kann sich fragen, was noch kommen muss, damit die Unternehmensbewertung steigt oder m.a.W., wenn schon diese Meldungen dafür nicht ausreichen, dann kann es eigentlich nur schlechter werden, oder?

VG
ADVA Optical Networking | 9,930 €
Avatar
22.04.21 10:00:57
Beitrag Nr. 19.459 ()
Klar ist das ein tolles Ergebnis, aber wenn man ehrlich ist, lag das hier in der Erwartung aller hier. Diese minimale Margenerhöhung in der Guidance für 2021 halte ich eher für eine rhetorischen Effekt. Warum aber ist die Aktie in den letzten Tagen erst abgesackt um jetzt wieder etwas zurückzukommen? Ich kann mir das nur so erklären, dass immer noch ein unglaubliches Misstrauen gegenüber ADVA herrscht. Im Vorfeld der Zahlen herrschte wohl ein einfach Angst irgendwie entttäuscht zu werden. Jetzt ist die Angst weg - zumindest für dieses Quartal. Die Chartanalyse von GodmodeTrader signalisiert ähnliche Gedanken. Adva hat endlich einmal geliefert,....
Kurzum: Wenn denn Adva weiterhin in der guten Guidance bleibt, und Vertrauen zurückgewonnen wird, kann der Kurs alleine deswegen in den nächsten 1-2 Jahren zulegen.
ADVA Optical Networking | 9,910 €
Avatar
22.04.21 13:17:57
Beitrag Nr. 19.460 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.900.919 von dlg am 21.04.21 17:48:56
Zitat von dlg: Einige schnelle Gedanken zu der Nachricht:

- warum man diese Nachricht bei diesen Zahlen (absolut in line mit der Guidance) nun einen halben Tag früher raushauen muss, erschließt sich mir kein bißchen


Letztlich war die "Doppel-Meldestrategie" gestern und heute denke ich definitiv kontraproduktiv bzw. erklärt vermutlich ein gutes Stück weit mit den heutigen Absacker.
ADVA Optical Networking | 9,770 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Adva Optical. Fakten, Daten, Hintergründe für unsere Pusher und Basher