DAX-0,15 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-0,28 %

Deutsche Euroshop AG (Seite 91)


ISIN: DE0007480204 | WKN: 748020 | Symbol: DEQ
26,86
08:00:01
Tradegate
-0,44 %
-0,12 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.076.398 von cure am 12.03.19 10:54:10
WOW --- hier wird man noch begrüßt. Welch' seltene ehre!
Zitat von cure: Pebbles

You welcome ...:)


Ich hatte im Februar einen sehr interessanten Artikel über" Corestate Capita"l gelesen und da ich noch gar keine Immobilien-Aktien in meinem Depot hatte, mich näher mit dem Titel beschäftigt.

Es klang alles sehr gut, wunderlich war nur, dass der Kurs schon längere Zeit auf Talfahrt war. Aber scheinbar geht das einigen Aktiengesellschaften momentan in diesem Segment genau so, die ich mir dann alternativ angesehen habe.

Schlussendlich bin ich dann bei den beiden Firmen gelandet und habe meine ersten Positionen gekauft.

Viel falsch kann man eigentlich bei den Kursen, Aussichten und Dividenden nicht machen, sofern sich der Geschäftsverlauf der letzten Jahre auch in Zukunft gleich entwickelt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.075.879 von Pebbles am 12.03.19 09:52:07Gute Entscheidung. Ich denke auch, das Tief haben wir Anfang Januar gesehen und jetzt geht es wieder bergauf. Bis zu Dividende wird der Kurs m. E. weiter steigen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.964.743 von R-BgO am 12.06.18 10:35:26
war schlechtes Timing,
wenigstens ein bisschen verbilligt
Société Générale sieht ein Potential von ca. 20 %
SOCGEN RAISES DEUTSCHE EUROSHOP PRICE TARGET TO 32 (31) EUR - 'BUY'

Siehe: http://www.finanztreff.de/kurse_quicknews.htn?i=5864337&pId=…

Schon mal kein schlechter Anfang! Aber ich hoffe doch auf noch höhere Kurse (nach der Divi :rolleyes: )
Für Österreichs größten Shopping-Center-Betreiber SES Spar European Shopping Centers war das Geschäftsjahr 2018 sehr erfolgreich. Die über 1700 Händler an 29 Standorten in mittlerweile sechs mitteleuropäischen Ländern erzielten Verkaufsumsätze in Höhe von 2,76 Milliarden Euro.

Das entspricht einer Steigerung von +2,6 Prozent im Vergleich zum Jahr 2017.

Deshalb Untergang der Center in Spitzenlagen? Nein, auch DES wird weiter gute Geschäfte machen können.

Und es kommen stets neue gute Mieter. Nur ein aktuelles Beispiel, leider (noch) kein DES Center....

Am 21. März hat das Beauty-Label Sephora erstmals die Tore seines brandneuen Flagship-Stores im Centro Oberhausen eröffnet.

Am 21. März hat das Beauty-Label Sephora erstmals die Tore seines brandneuen Flagship-Stores im Centro Oberhausen eröffnet....auf 350 Quadratmetern finden die Besucher des Centers Kosmetikprodukte der trendigen Eigenmarke ebenso wie Lotionen, Düfte und Make-up von internationalen Top-Marken. Ein interaktives Store-Konzept mit exklusiven Services verspricht zudem aufregende Shoppingerlebnisse.....
Viel Luft nach OBEN sieht die Nord LB ja nicht gerade
Die NordLB hat die Einstufung für Deutsche Euroshopop auf "Halten" mit einem Kursziel von 26,72 Euro belassen.
Trotz des schwierigen Umfelds habe der Einkaufszentren-Investor die eigene
Jahresprognose für das Geschäftsjahr 2018 übertroffen, schrieb Analyst Michael
Seufert in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Ausblick auf 2019 sei
konservativ und stelle eine stabile Geschäftsentwicklung in Aussicht


http://www.finanztreff.de/kurse_quicknews.htn?i=5864337&pId=…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.173.667 von Pebbles am 22.03.19 16:41:24

Die Kursziele der "Analysten" dienen nur zu meiner Bespaßung......hinken immer den Entwicklungen hinterher......nach oben wie nach unten....... ;)

Soll ja kaum Millionäre unter den Analysten geben...dabei müsste doch jeder der Zunft innerhalb einer Dekade stinkreich sein.......
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.173.856 von Kampfkater1969 am 22.03.19 17:00:44
Sind sie bestimmt auch. Aber sie wollen NOCH REICHER werden
Zitat von Kampfkater1969: Die Kursziele der "Analysten" dienen nur zu meiner Bespaßung......hinken immer den Entwicklungen hinterher......nach oben wie nach unten....... ;)

Soll ja kaum Millionäre unter den Analysten geben...dabei müsste doch jeder der Zunft innerhalb einer Dekade stinkreich sein.......
Studie Zahl der Shopping-Center wächst weiter Nachrichtenagentur: dpa-AFX | 28.03.2019, 11:59

Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11343419-studie-zahl-shopping-center-waechst
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.079.056 von Pebbles am 12.03.19 15:25:12dass der Kurs schon längere Zeit auf Talfahrt war. Aber scheinbar geht das einigen Aktiengesellschaften momentan in diesem Segment genau so, die ich mir dann alternativ angesehen habe.


In den USA werden gerade diese Shopping-Mall Aktien zum Teil so was von verprügelt, dass ich da schon wieder gute Chancen sehe und ich mich an die 2009er Crash Fundamental-Bewertungen erinnert fühle:

Als Beispiel nenn ich mal die Washington Prime Group.
2014 spin off vom Simon Property als REIT. Ca. 100 Shopping-Center:

Zur Zeit über 20 Prozent Dividendenrendite.
Buchwert ca. 3,8 Mrd Dollar
Börsenbewertung: ca. 867 Mio Euro!!

https://de.marketscreener.com/WASHINGTON-PRIME-GROUP-IN-3117…

FFO deckt (noch) die Dividende! Dividende soll 2019 sicher sein. (3x Quartalsdivi..)

In 1-2 Jahren sollen lt. Managment durch diverse Maßnahmen die Zahlen wieder besser werden.

Keine Empfehlung. Hab nen Posi aufgebaut. Auch wenn ich Einkaufszentren eher weiterhin auf dem absteigenden Ast sehe. Aber wenn Schrott fundamental so billig angeboten wird, dann kann auch Schrott gute Rendite zurkünftig eventuell abwerfen.

https://washingtonprime.com/
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben