wallstreet:online
42,00EUR | -0,10 EUR | -0,24 %
DAX-0,14 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,08 % Öl (Brent)0,00 %

Cycos: Im vierten Quartal wieder profitabel,Jahresergebnis übertrifft Planungen !!! (Seite 3)


ISIN: DE0007700205 | WKN: 770020
4,600
04.02.19
Valora
-26,98 %
-1,700 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Sehen wir heute noch die 4 vor dem Komma?

Cycos go,go,go :D

Hier der Link zum Orderbuch => http://www.dexia-bil.lu/webquotes/info_index.asp?lang=de&pag…


Beste Limits

Zahl Quant. Kaufpreis Verkaufspr. Quant. Zahl
1 347 3.95 4 3100 2

1 2000 3.7 5.8 720 1

1 950 3.6 6 150 1

1 2500 3.01 0 0 0

1 500 2.8 0
@Kamischke

Die 4 vor dem Komma ist wieder da!

Vielen Dank für den Link zum Orderbuch - bezieht sich aber nur XETRA!?
Integration von Kommunikation und Daten

Siemens vereinbart globale Technologie-Partnerschaft mit SAP


Siemens IC Networks hat heute bekannt gegeben, dass es seine Kooperation mit SAP verstärken will. Zu diesem Zweck haben die beiden Unternehmen eine globale Technologiepartnerschaft vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Integration von Realtime-Kommunikation in IT-Business-Applikationen voranzutreiben und die Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen im Bereich IP-Konvergenz zu verstärken. Kunden sollen so ihre Geschäftsprozesse jederzeit und überall im täglichen Geschäft effektiver gestalten und dadurch ihre Produktivität erhöhen können.

Im Focus stehen dabei vor allem CRM-Lösungen (Customer Relationship Management) mit Customer Interaction Centern: Die bereits bestehende Kooperation im Bereich der Hipath Procenter Suite wird erweitert und intensiviert. Die HiPath ProCenter Suite bietet in Verbindung mit den Lösungen der Mysap.com E-Business-Plattform umfassende Lösungen für CRM, die Internet, E-Business und Mobile Business integrieren. Dadurch wird Hipath Procenter zum intelligenten CRM-Portal für elektronisch basierte CRM-Applikationen und bietet den Kunden die Sicherheit, aktuelle Technologien mit hoher Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit einzusetzen. Eine entscheidende Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung dieser Kooperation wurde durch die kürzlich erfolgte CTI-Interface-Zertifizierung von Hipath Procenter durch SAP geschaffen.

„Die noch engere Integration unserer IP-Konvergenz-Architektur Hipath mit der Business Software von SAP bietet Kunden einen unmittelbaren Nutzen“, sagte Bernd Kuhlin, Leiter Enterprise Networks bei Siemens IC Networks. „Effizientere Workflows senken Kosten in Unternehmen und wirken sich direkt positiv auf die Produktivität aus“.

http://www.funkschau.de/news/index.php?mode=shownews&NewsID=…
Und was bedeutet das für Cycos? ist die Softwarebasis dafür von Cycos? Klär uns doch bitte auf!
01.04.2003 - 08:14 Uhr
Siemens macht Cycos-Aktionären Übernahmeangebot


München (vwd) - Die Siemens AG, München/Berlin, unterbreitet den Aktionären der Cycos AG, Alsdorf, ein Übernahmeangebot. Für die auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je ein EUR werde je 5,50 EUR geboten, hieß es am Dienstag in einer Pflichtmitteilung von Siemens. Die Bedingungen des Übernahmegebotes würden noch mitgeteilt. Auch die kartellrechtlichen Freigaben seien erforderlich. Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage soll im Mai erfolgen. Das Kaufangebot habe ein Volumen von 42 Mio EUR, teilte Siemens auf Anfrage mit.
vwd/12/DJ/1.4.2003/jhe/rio
01.04.2003 - 08:47 Uhr
Siemens macht Cycos-Aktionären ... (zwei)


Die Hauptaktionäre sowie weitere Anteilseigner, die rund 66 Prozent an Cycos halten, hätten bereits ihre Bereitschaft zum Verkauf signalisiert, teilte Siemens mit. Vorstand und Aufsichtsrat von Cycos begrüßten die Siemens-Offerte ebenfalls. Mit der Übernahme wolle sich die Siemens-Netzwerksparte ICN bei der Echtzeit-Kommunikationssoftware verstärken. Cycos hat den Angaben zufolge im abgelaufenen Geschäftsjahr mit 140 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 15 Mio EUR erwirtschaftet. [/b ]

Das Angebot stellt einen Aufschlag von 20 Prozent auf den Schlusskurs der Cycos-Aktie von 4,60 EUR vom Montag dar.
vwd/DJ/1.4.2003/mas/rio


01.04.2003 - 09:24 Uhr
Cycos AG
Cycos AG unterstützt Übernahmeangebot der Siemens AG


Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Cycos AG unterstützt Übernahmeangebot der Siemens AG

Alsdorf, 01.04.2003.- Die Siemens AG hat die Cycos AG am heutigen Tage von ihrer Absicht unterrichtet, den Aktionären der Cycos AG ein Übernahmeangebot zu unterbreiten und ihre Aktien der Cycos AG (WKN 770020) gegen Zahlung eines Betrages von EUR 5,50 je Stückaktie zu erwerben. Im Vorfeld der heutigen Unterrichtung haben zwischen der Cycos AG und der Siemens AG Gespräche über die Übernahmeabsicht stattgefunden. Vorstand und Aufsichtsrat der Cycos AG halten den Angebotspreis für fair und angemessen und werden daher das Übernahmeangebot unterstützen.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 01.04.2003

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Informationen zur CYCOS AG: Cycos ist einer der weltweit führenden Technologieanbieter von Unified Communications-Lösungen für mittelgroße und sehr große Unternehmen. Nach Börsengang am 18. April 2000 und Notierung am Neuen Markt, wird die Cycos-Aktie seit dem 20. Januar 2003 am Geregelten Markt gehandelt und ist dem Segment "General Standard" zugeordnet. Cycos bietet auf der Basis seiner "mrs" Technologieplattform flexible, hoch-skalierbare Lösungen für die Konvergenzmärkte von Telekommunikation (TK) und Informationstechnologie (IT).Das Produktportfolio umfasst Server-Anwendungen für Fax-, Sprach- und E-Mail-Messaging und deren Integration einschließlich der Unterstützung der Mobilfunk-technologien sowie Computer Telephony Integration und Call Center. Der Hauptsitz von Cycos befindet sich in Alsdorf. Weitere Niederlassungen gibt es an strategischen Punkten in Walldorf, Stuttgart und Paris. Cycos operiert weltweit über ein Partnernetzwerk mit Vertretungen in Europa, Südafrika, Singapur und USA. Beschäftigt sind derzeit 144 aktive Mitarbeiter.


Pressekontakt: Cycos AG Alexandra Joepen Head of Corporate Communications Joseph-von-Fraunhofer-Straße 7 52477 Alsdorf Fon: +49 (0) 2404 901-129 Fax: +49 (0) 2404 901-329 E-mail: ajo@cycos.com
Leider ist der Geschäftsbericht noch immer nicht abrufbar.
Das hat mit dem heutigen Übernahmeangebot ganz klar seine Gründe gehabt und die Stärke in den letzten Wochen kann man sich nun auch leicht erklären.
Das Angebot ist viel zu niedrig und enthält keinerlei Wachstumsphantasie für Cycos.
Das Eigenkapital betrug nach 9 Monaten bereits 36.395 Mio.€ oder 4,73 € pro Aktie und dürfte sich weiter erhöht haben.

Gruss Kamischke
@IKamischke

Wenn Du meinst das Angebot sei viel zu niedrig: Was hältst du denn für angemessen - und willst Du etwas gegen das Übernahmeangebot von Siemens unternehmen?:confused:
Was glaubst Du warum Siemens gerade jetzt kauft?
Günstiger geht es doch nicht,da man fast zum Buchwert kauft.
Cash allein über 27,5 Mio.€ .Dazu kommt noch der Kauf der bis dahin angemieteten Geschäftsräume im ehemaligen Technologiepark Alsdorf in Höhe von 3,88 Mio.EUR.

Warum wurde der GB so lange verzögert,obwohl er schon Anfang März publiziert werden sollte ?

Jetzt tritt Cycos erst in die Phase des Wachstums ein und das wird nur unzureichend oder garnicht berücksichtigt.
Auf das Bewertungsgutachten bin ich schon mal gespannt.
Allein der Cashzufluss im 1.Quartal betrug 1,4 Mio.€.
Ich erwarte auf alle Fälle höhere Kurse durch eine gerichtliche Überprüfung der Barabfindung und die wird sicherlich kommen.
Das dauert aber noch ein paar Jährchen.
Geduld zahlt sich aber immer aus,wie man auch an diesem Beispiel wieder sieht.


Nach 9 Monaten betrug das:

Eigenkapital 36.395 Mio.€
/ 7.700.000 Aktien

=> 4,73 € und dürfte sich durch ein positives Ebit in Höhe von 0,772 Mio.€ weiter erhöht haben.
Das Finanzergebnis im 3.Quartal betrug + 203 Tsd.€ und dürfte in dieser Grössenordnung auch in Q4 zu erwarten sein.


TABELLE/Cycos AG - GJ 2002

__________________________ 4. Quartal 2002 _____ 3.Quartal 2002 _____ 2.Quartal 2002 _____ 1.Quartal 2002

Umsatz (Mio)__________________ 4,521______________ 3,320 ____________ 4,160 ____________ 2,897
Siemens F&E Anzahlung ________ 0,691 _______________________________ 1,037

Umsatz ohne Siemens _________ 3,830 ______________ 3,320 ____________ 3,123 ____________ 2,897
EBIT (Mio)__________________ + 0,772 _____________ - 0,243 ___________ + 0,569 ___________ - 0,932

Goodwillabschreibung______________________________________________ - 1,266
Rückstellung für Restrukturierung _____________________________________ - 0,497

EBIT (Mio) ___________________ + 0,772 ____________ - 0,243 ____________ - 1,194 __________ - 0,674


Auftragseingang (Mio)_____________ ? _______________ 3,479 _____________ 3,219___________ 2,446
Finanzmittelbestand (Mio)_______ 26,100 _____________ 25,809 ____________ 26,302__________ 27,019
Auftragsbestand (Mio)_____________ ? _________________ ? _______________ 3,501___________ 4,442
Mitarbeiter_____________________ 144 _______________ 149 ______________ 150 _____________ 177

- Alle Angaben in EUR
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben