DAX+0,90 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Deutsche Telekom, wer hätte das gedacht ? (Seite 6299)


ISIN: DE0005557508 | WKN: 555750
14,724
18.04.19
Berlin
-0,89 %
-0,132 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.160.356 von DerKoepenicker am 21.03.19 12:28:29Kann jeder machen wie er will, ich verkaufe NICHT vor der Diviauszahlung sondern nehme die 70€ent steuerfreie Divi mit, der Kurs ist danach mind. 70€ent natürlich runtergegangen, wenn man vor der Diviauszahl. verkauft und man ist z. B. 70€ent im plus muss man ja von den 70€ent dann Abgeltungs/+Solisteuer ( 26,375%) bezahlen, da müsste die Aktie schon deutlich (über einen €) runter gehn das sich das lohnt.....oder seh ich das falsch.
Karlos
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.229.927 von Klein123 am 29.03.19 14:51:34
Zitat von Klein123: Kann jeder machen wie er will, ich verkaufe NICHT vor der Diviauszahlung sondern nehme die 70€ent steuerfreie Divi mit, der Kurs ist danach mind. 70€ent natürlich runtergegangen, wenn man vor der Diviauszahl. verkauft und man ist z. B. 70€ent im plus muss man ja von den 70€ent dann Abgeltungs/+Solisteuer ( 26,375%) bezahlen, da müsste die Aktie schon deutlich (über einen €) runter gehn das sich das lohnt.....oder seh ich das falsch.
Karlos


Hängt davon ab, um welche Summen es sich dreht. Den Freibetrag von 800€/Person
kann man z.B. nutzen.
Solltest Du über steuerfreies weil geringes Einkommen verfügen, kannst Du mit dem Jahressteuerausgleich auch gezahlte Abgeltungssteuer zurückerhalten.
Aber wie gesagt. Wo liegt Dein Einkommen und die Möglichkeit Steuern erstattet zu bekommen?
Das musst Du für Dich allein klären!:)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.230.923 von Engerl am 29.03.19 16:24:36Ganz genau, das ist eine höchst persönliche Sache die bei fast jedem etwas anders aussieht, bei mir trifft
leider keines der beiden genannten Kriterien zu, habe den Freibetrag mit der Sonderausschüttung bei BHP
im Feb. leider:cool: aufgebraucht und mein Grenzsteuersatz bei der Günstigerprüfung hilft bis jetzt auch nix da ich keine aussergewöhnliche Belastungen und son Groppzeuch mehr zum Abschreiben habe:confused:
Karlos
guten abend allerseits, was meint Ihr ,steigt die DT noch auf 17 Euronen, ich glaube naemlich dran
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
die Divendenzahlung der DTE ist so als ob man von einer Gurke rechts etwas abschneidet
und links wieder ansetzt
sie wird davon nicht länger
Echt toll wenn jemand daran glaubt. Vor TKOM USA oder Frequenzauktionsende werden wir wohl keine 15€ sehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.249.102 von Putinowski am 01.04.19 20:24:50Das würde ich für die letzten 5 Jahre nich stehen lassen. Die Dividendenrendite war schon gut.Der Kurs vor 5 Jahren bei etwa ca. 11 €.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.248.451 von Raoul777 am 01.04.19 19:15:12die 17€ Grenzeüberschreitung ist nur eine Frage der Zeit????:laugh:
Karlos
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben