checkAd

Bei Münchener Rück ist eine AdHoc fällig (Seite 1181)

eröffnet am 20.12.03 11:29:24 von
neuester Beitrag 15.04.21 20:42:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.02.21 12:25:39
Beitrag Nr. 11.801 ()
O.k., das letzte CT-Bild. Ich verspreche, in den nächsten Wochen keine mehr zu posten.

Nach Comdirect komme ich, wenn ich das Kursziel klassisch mit Murphy (der wie ich im Manager Magazin gesehen habe, mit seinem Klassiker wieder in der Finanzliteratur-Bestseller-Liste steht) bestimme, trotzdem etwas über das Allzeit-Hoch. Ich nehme jedenfalls mal die 400 als Kursziel für meine bis Ende 2023 laufenden Calls gerne an... ;-)



Und nach nochmaligem genauen Hinschauen auf das Dreieck male ich dieses auch etwas anders, so dass es heute eigentlich auch schon vollendet worden ist.
Würde mal sagen, spätestens mit Tagesschlusskurs über 250, die dann am nächsten Tag gehalten werden, wäre es auch signifikant vollendet.

Jetzt aber wirklich Ende und sorry für alle Charttechnik-Verächter!
Münchener Rück | 249,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.02.21 12:28:52
Beitrag Nr. 11.802 ()
Münchener Rück | 242,40 €
Avatar
01.03.21 15:19:02
Beitrag Nr. 11.803 ()
NordLB erhöht Kursziel für Munich Re von 210 auf 241 Euro. Halten. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Münchener Rück | 245,70 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.03.21 19:30:38
Beitrag Nr. 11.804 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.251.114 von Der Tscheche am 01.03.21 15:19:02Warum nicht verkaufen? Das Ziel ist doch überschritten. Muss man so Meldungen verstehen?
Münchener Rück | 245,90 €
Avatar
10.03.21 20:06:40
Beitrag Nr. 11.805 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.196.385 von Der Tscheche am 25.02.21 12:25:39habe auch einen call bis 2024 sogar. bin jetzt schon gut im plus. mal schauen wie es in 1-2 jahren ist. darf nur nicht zu ungeduldig werden und verkaufen :D
Münchener Rück | 265,10 €
Avatar
28.03.21 10:55:31
Beitrag Nr. 11.806 ()
Erstaunlich ruhig hier!

Mich treibt gerade die Frage um:

Ist die derzeitige Blockade des Suezkanals durch ein Containerschiff eigentlich ein "Versicherungsfall"? :confused:

Der Schaden für die Weltwirtschaft dürfte immerhin im hohen Milliardenbereich liegen!? :(


Freue mich auf alle konstruktiven Beiträge!


Freundliche Grüße
supernova
Münchener Rück | 260,60 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.03.21 11:42:10
Beitrag Nr. 11.807 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.628.529 von supernova1712 am 28.03.21 10:55:31Leider ja. Ich habe die Tage von einer sehr hohen Summe gelesen, die von der Allianz geschätzt worden ist (nicht für sich selbst, sondern allgemein für die Versicherer), weiß allerdings nicht mehr, wo.
Münchener Rück | 260,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.03.21 11:49:47
Beitrag Nr. 11.808 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.628.799 von Der Tscheche am 28.03.21 11:42:10
Zitat von Der Tscheche: Leider ja. Ich habe die Tage von einer sehr hohen Summe gelesen, die von der Allianz geschätzt worden ist (nicht für sich selbst, sondern allgemein für die Versicherer), weiß allerdings nicht mehr, wo.


https://de.marketscreener.com/boerse-nachrichten/nachrichten…

MAKRO TALK/Allianz : Suez-Sperre kostet Welthandel 6-10 Mrd USD/Woche
Münchener Rück | 260,60 €
Avatar
28.03.21 13:12:47
Beitrag Nr. 11.809 ()
Einer oder mehrere bezahlen für den Sch....
Am Ende der Verbraucher 😔
Münchener Rück | 260,60 €
Avatar
28.03.21 18:56:09
Beitrag Nr. 11.810 ()
SZ von morgen: "Der Versicherungsschutz durch Betriebsunterbrechungspolicen dürfte kaum greifen, die Firmen bleiben auf dem Mehraufwand sitzen. Unklar ist, ob die Schäden unter sogenannten Lieferkettenpolicen versichert sind. Allerdings haben nur sehr wenige Unternehmen diese teuren Deckungen."
Münchener Rück | 260,60 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bei Münchener Rück ist eine AdHoc fällig