DAX+0,13 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+0,13 %

Marktgeflüster Die letzte Welle nach oben fehlt noch!

Gastautor: Markus Fugmann
14.11.2017, 18:18  |  1201   |   |   

Der Dax fällt heute den vierten Tag in Folge - aber der Blick auf die Charts der US-Indizes legt eigentlich nahe, dass da noch einmal eine Welle nach oben kommen sollte (die Welle 5)! Das würde bedeuten: die US-Indizes würden noch einmal neue Allzeithochs erreichen (der S&P500 etwa im Bereich von 2610 Punkten), bevor dann eine heftige Korrektur wahrscheinlich wird (etwa 10% bis 15%). Auslöser für diese Welle nach oben könnte das Wiederaufflammen der Hoffnungen auf die baldige Verabschiedung der US-Steuerreform sein, der Grund für den Abverkauf dann deren Scheitern. Heute "action" am Markt nach schwachen Daten aus China und deutlich höher als erwartet ausgefallenen US-Erzeugerpreisen (morgen die US-Verbraucherpreise) - Sorgen um ein stärkers Anziehen der Inflation bringen vor allem die Währungen der Emerging Markets unter Druck. Jetzt wird es spannend!

Das Video "Die letzte Welle nach oben fehlt noch!" sehen Sie hier..

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel