checkAd

Bitcoin / Ethereum Kaufen vor den Mondpreisen!

Gastautor: Philip Hopf
14.01.2018, 14:47  |  12793   |   |   

Die Kryptowährungen sind immer noch ein sehr junges Wesen in der Welt der Finanzspekulation und darüber hinaus volatiler als alles bisher Dagewesene. Über 6800% hat die zweitgrößte Kryptowährung nach Bitcoin, Ethereum dieses Jahr an Wertzuwachs zugelegt.



Vor 6 Wochen gaben wir ein Ziel für die schier nie enden wollende Rallye in Ehtereum bei 1357$-1400$ an. Diese wurde seitdem im Chart hinterlegt.

 

Mitte dieser Woche wurde dieses Ziel punktgenau getroffen und wir befinden uns seitdem in der antizipierten Korrektur.

Ein Kursziel zu setzen in einer 6800% Rallye, im volatilsten Markt des Planeten, während ein Bullenzug mit Vollgas darauf zufährt mag tollkün oder wagemütig sein, aber es hat funktioniert und soll Testament sein, dass unsere Analysemethodik funktioniert.

Auch für die nun eigetretene Korrektur haben wir bereits ein Kursziel hinterlegt. Es wird eine der letzten Möglichkeiten sein, noch einmal zu halbwegs akzeptablen Preisen in den Markt zu kommen, bevor Mondpreise die letzte Phase einläuten, zu denen Sie nicht mehr kaufen wollen ohne Desaster zu riskieren.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an für unser Kryptoupdate zu Bitcoin und Ethereum und erfahren Sie die genauen Rahmenbedingungen für die Bewegungen der kommenden Wochen und Monate.

 

Testen Sie uns kostenlos unter www.hkcmanagement.de

BTC zu USD jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Wertpapier



1 Kommentare

Disclaimer

Bitcoin / Ethereum Kaufen vor den Mondpreisen! Die Kryptowährungen sind immer noch ein sehr junges Wesen in der Welt der Finanzspekulation und darüber hinaus volatiler als alles bisher Dagewesene. Über 6800% hat die zweitgrößte Kryptowährung nach Bitcoin, Ethereum dieses Jahr an Wertzuwachs …

Community