DAX-0,07 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,31 % Öl (Brent)-3,65 %

Covestro Umkehrstab zeigt Wirkung!

27.03.2018, 08:55  |  634   |   |   

Die gerade erst zum DAX-Index hinzu gestoßene Aktie von Covestro beschreibt bereits seit Anfang 2016 einen Takten Aufwärtstrend und konnte sich von einem Niveau von 25,22 Euro auf ein Verlaufshoch von 95,78 Euro zu Beginn dieses Jahres hocharbeiten. Unglücklicherweise etablierten Marktteilnehmer im Februar ein weiteres Hoch in diesem Bereich, das anschließend zu einem vorläufigen Doppeltop ausartete und massive Kursverluste nach sich zog. Dabei mussten Investoren Abgaben auf rund 80,00 Euro und somit auf die Novembertiefs aus dem letzten Jahr verkraften, doch nach einem Doji auf Tagesbasis und einer Marktbreiten Erholung der Aktienmärkte könnte kurzfristig ein scharfe Gegenbewegung starten und bietet hervorragende Chancen auf der Oberseite. Trotz der Erholung insbesondere der japanischen Märkte können weitere Tiefs in einigen Wochen nich ausgeschlossen werden, weshalb diese Strategie auf sehr kurzfristiger Basis und recht spekulativ zu betrachten ist. Über entsprechend hoch gehebelt Long-Instrumente kann aber noch eine ansehnliche Renditen erzielt werden.

Hop oder Top

Obwohl der seit Ende Februar bestehende kurzfristige Abwärtstrend weiter intakt ist, können kurzfristige Ziele auf der Oberseite um 85,00 Euro abgeleitet werden. Im Falle eines Ausbruchs darüber stünden weitere fünf Euro Potenzial in der Akte von Covestro bereit und können beispielshalber über das Turbo Call Zertifikat (WKN: DD2XP8) abgefischt werden. Die mögliche Rendite hierbei beläuft sich auf maximal 450 Prozent, die Verlustbegrenzung ist aber noch ein Stück weit unter dem gestrigen Tagestief anzuordnen. Dieses befindet sich bei 79,86 Euro. Sollte ein direkter Durchmarsch der Aktie unter die aktuellen Wochentiefs beginnen, so müssen weitere Abgaben auf das Niveau von rund 75,00 Euro zwingend einkalkuliert werden. In diesem Fall dürfte sich das Doppeltop weiter festigen und mittelfristig bärische Händler anlocken.

Covestro (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 82,00 // 84,08 // 85,00 // 85,14 // 86,36 // 87,40 Euro
Unterstützungen: 79,86 // 79,39 // 78,00 // 76,56 // 75,00 // 74,90 Euro

Strategie: Spekulativer Long-Einstieg

Kurzfristig orientierte Investoren können ab sofort Long-Positionen über das vorgestellte Turbo Call Zertifikat (WKN: DD2XP8) aufbauen und an einem Kursanstieg des Basiswertes auf 90,00 Euro partizipieren. Dabei springt eine Rendite-Chance von bis zu 450 Prozent heraus, aber die Positionsgröße sollte noch entsprechend zurückhaltend gehalten werden!

Strategie für steigende Kurse
WKN: DD2XP8 Typ: Call-Optionsschein
akt. Kurs: 0,20 - 0,22 Euro Emittent: DZ Bank
Basispreis: 79,801 Euro Basiswert: Covestro
akt. Kurs Basiswert: 80,10 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 90,00
Omega: 36,40 Kurschance: + 450 Prozent
Order über Börse Stuttgart

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2

Diskussion: Covestro AG
Wertpapier
Covestro


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
17.12.18