DAX-0,13 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,13 % Öl (Brent)+0,34 %

Beiersdorf Aktie hakt den EMA 200 ab

06.04.2018, 07:50  |  411   |   |   

Dieses Vertrauen der Aktionäre könnte im weiteren Verlauf bei der Beiersdorf-Aktie für eine markante Aufwärtsbewegung sorgen, zudem könnte sich aus der charttechnischen Formationslage seit Anfang Februar sogar noch eine größere Trendwende entwickeln. Denn die an den Tag gelegte Kursstärke und damit einhergehender Sprung über die markante Hürde bestehend aus dem EMA 200 können als Indiz für weitere Gewinne in der Beiersdorf Aktie gewertet werden.

Verlustbegrenzung nachziehen

Investoren, die nach der am 1. März 2018: „Beiersdorf: Zahlen werden als Verkaufsargument genutzt“ vorgestellten Analyse auf steigende Kurse gesetzt haben, können sich über ein bequemes Gewinnpolster freuen, sollten jedoch zwingend ihre Stops jetzt nachziehen oder schon nachgezogen haben. Kurzfristigen Rückläufer unter dem EMA 200 können nämlich nicht ausgeschlossen werden, die Grundtendenz bleibt jedoch kurzfristig bullisch.

Wochenschlusskurs von Bedeutung

Risikofreudige Anleger können bereits auf aktuellem Kursniveau einen Long-Einstieg wagen, sodass bis zum Niveau von grob 98,00 Euro gesetzt werden kann. Allerdings sollte eine Verlustbegrenzung noch knapp unter der Marke von 90,00 Euro angesetzt werden. Hierfür kann beispielshalber auf das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: PP63E8) zurückgegriffen werden, allerdings überwiegen kurzzeitig noch Abwärtsrisiken zurück auf 90,81 Euro.

Tendenziell weiter rauf

Zunehmend kritisch für die Aktie von Beiersdorf dürfte es aber erst unterhalb der Marke von 89,00 Euro werden, in diesem Fall müsste mit einem Rücklauf zurück an die Märztiefs von rund 85,00 Euro gerechnet werden. Ob dann aber ein rascher Rücklauf an die aktuellen Wochenhochs gelingt, bleibt stark zu bezweifeln.

Beiersdorf (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 93,60 // 94,28 // 94,92 // 96,50 // 97,82 // 98,34 Euro
Unterstützungen: 92,16 // 90,64 // 89,76 // 88,26 // 88,00 // 86,88 Euro

Strategie: Kaufen ja, aber nicht um jeden Preis

Das aktuelle Niveau können risikofreudige Anleger für den Aufbau von frischen Long-Positionen beispielshalber über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: PP63E8) nutzen und auf einen Anstieg der Aktie an 98,00 Euro im Basiswert setzen. Die Verlustbegrenzung sollte sich aber noch recht großzügig unterhalb von 90,00 Euro präsentieren. Handfeste Signale treten aber erst zum Wochenende hin auf.

Strategie für steigende Kurse
WKN: PP63E8 Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 0,42 - 0,43 Euro Emittent: BNP Paribas
Basispreis: 89,6502 Euro Basiswert: Beiersdorf
KO-Schwelle: 89,6502 Euro akt. Kurs Basiswert: 93,60 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 98,00 Euro
Hebel: 20,80 Kurschance: + 100 Prozent
Order über Börse Stuttgart

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2
Wertpapier
Beiersdorf


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
30.08.18

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
20.09.18