wallstreet:online
43,10EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX-0,20 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,33 % Öl (Brent)-0,07 %

dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN vom 26.07.2019 - 15.15 Uhr

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.07.2019, 15:20  |  554   |   |   

ROUNDUP 2: Gericht senkt Strafe für Bayer in wichtigem Prozess - Aktie gefragt

OAKLAND - Bayer kommt in einem der wichtigen Glyphosat-Prozesse in den USA mit einer deutlich geringeren Strafzahlung davon. Die zuständige Richterin Winifred Smith senkte den von einer Jury verhängten Schadenersatz für die an Krebs erkrankten Kläger in der Nacht auf Freitag von insgesamt rund zwei Milliarden auf 86,7 Millionen US-Dollar (rund 77,8 Mio Euro).

IPO/ROUNDUP: Vodafone könnte Funkturmsparte an die Börse bringen - Aktie obenauf

Bayer mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der Bayer steigt...
Ich erwarte, dass der Bayer fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

LONDON - Der britische Vodafone -Konzern will angesichts klammer Kassen und der Kritik von Investoren seine europäischen Funktürme abspalten und möglicherweise an die Börse bringen. Die Sparte soll zunächst bis kommenden Mai abgetrennt und innerhalb von 18 Monaten zumindest teilverkauft werden, versprach Vodafone-Chef Nick Read am Freitag den Aktionären. Diese hatten zuletzt wegen der ersten Dividendenkürzung überhaupt sowie wegen des schwachen Aktienkurses auf entsprechende Schritte gedrängt.

ROUNDUP: Bausoftwarehersteller Nemetschek legt weiter zu - Aktie schwankt

MÜNCHEN - Der Bausoftwarehersteller Nemetschek profitiert weiter von der Digitalisierung auf dem Bau. Im zweiten Quartal steigerte der MDax-Konzern seine Erlöse zwar nicht mehr ganz so rasant wie zu Jahresbeginn, überraschte dafür aber mit einer hohen operativen Marge.

ROUNDUP 2: Apple stellt mit Intel-Zukauf Weichen für eigene iPhone-Modems

CUPERTINO/SANTA CLARA - Apple holt sich eine weitere Schlüsseltechnologie seiner iPhones ins eigene Haus: Der Konzern kauft Intel die Mehrheit seiner auf Smartphone-Modems spezialisierten Sparte ab. Es dürften allerdings noch einige Jahre vergehen, bis iPhones mit hauseigenen Modem-Chips ins Netz gehen.

ROUNDUP 2: Nestle beim operativen Ergebnis besser als gedacht - Aktie zieht an

VEVEY - Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestle hat die Erwartungen an das operative Ergebnis im ersten Geschäftshalbjahr leicht übertroffen und seine Jahresziele bestätigt. Mit rund 7,8 Milliarden Schweizer Franken (rund 7,1 Mrd Eur) erwirtschaftete der Konzern einen bereinigten Gewinn vor Zinsen und Steuern, der gut 10 Prozent über dem Vorjahreswert lag, wie der Konzern am Freitag in Vevey mitteilte. Die bereinigte operative Marge lag mit 17,1 Prozent noch deutlicher über den Schätzungen.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: ► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄

Diskussion: Pariser Minister: 'Anfang vom Ende der Arroganz von Monsanto-Bayer'
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBörseVWAnalystenSchweiz


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel