Call auf Microsoft 16 Prozent Chance

11.02.2021, 22:14  |  191   |   |   

Dank der großen Nachfrage nach Cloud-Diensten, Laptops und Videospielen erreicht Microsoft neue Bestmarken. Der Trend dürfte sich auch 2021 fortsetzen. Zwischen Oktober und Dezember 2020 verbuchte der Konzern aus Seattle die umsatzstärkste Periode seiner fast 46-jährigen Firmengeschichte. 43,1 Milliarden US-Dollar an Umsatz verzeichnete der Konzern, 17 Prozent mehr als im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des letzten Geschäftsjahres. Auch der Nettogewinn erreichte nie gesehene Höhen von 15,5 Milliarden Dollar, was einer Steigerung um 33 Prozent im Jahresvergleich entspricht. Einen maßgeblichen Beitrag zu diesen Zahlen steuerte wie oben erwähnt das Cloud-Business bei. In Deutschland migrieren zum Leidwesen der hiesigen Politik immer mehr Konzerne wichtige Daten und Geschäftsprozesse in die Microsoft-Cloud Azure. Ohne Digitallösungen aus den USA läuft in deutschen Firmen kaum etwas.
.
Zum Chart
.
Die exzellenten Quartalszahlen sorgten dafür, dass die Aktie von Microsoft nach deren Präsentation neue Hochs erreichen konnte. Aktuell notiert das Papier in der Range zwischen 240 US-Dollar und dem All Time High von 245,92 US-Dollar. Allein seit Mitte Januar 2021 ist ein Zugewinn von 15 Prozent zu beobachten.
Ein sehr großer Sprung für einen Konzern dieser Größe, wobei das Management bei der Erschließung neuer Wachstumsmärkte jedoch sehr geschickt vorgeht und damit das erwartete KGV 20/21 von 33 in den Augen der Marktteilnehmer rechtfertigt. Auch wenn der Wert als überkauft erscheint, und die folgenden Handelstage eine erneute Konsolidierung wahrscheinlich ist, sorgt Microsoft mittelfristig immer für positive Überraschungen. Der Konzern aus Redmond befindet sich im Zentrum einer globalen Digitalisierungswelle und sollte auch 2021 satte Umsatzsteigerungen einfahren. Unter diesem Gesichtspunkt ist eine Steigerung des Aktienkurses auf 270,00 US-Dollar innerhalb der nächsten 6 bis 8 Wochen im Bereich des Möglichen.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Microsoft Corp.!
Short
Basispreis 250,78€
Hebel 14,64
Ask 1,39
Long
Basispreis 217,08€
Hebel 14,09
Ask 1,65

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Microsoft (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 245,64 // 270,00 US-Dollar
Unterstützungen: 231,87 // 224,33 US-Dollar
Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige


Diskussion: Die 10 beliebtesten Aktien auf Robinhood
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Call auf Microsoft 16 Prozent Chance Dank der großen Nachfrage nach Cloud-Diensten, Laptops und Videospielen erreicht Microsoft neue Bestmarken. Der Trend dürfte sich auch 2021 fortsetzen. Zwischen Oktober und Dezember 2020 verbuchte der Konzern aus Seattle die umsatzstärkste Periode …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel