checkAd

BioNTech Trendwende nimmt Form an

Den Höhepunkt markierte BioNTech nach der Kursrallye aus 2020/21 bei 464,00 US-Dollar Anfang August und ging anschließend in einen nicht unerwarteten Abwärtstrend über. Dabei reichten die Abschläge zeitweise sogar bis unter den 200-Tage-Durchschnitt auf die zentrale Unterstützung um 215,00 US-Dollar abwärts. Dort konnte zu Beginn dieses Monats schließlich eine Stabilisierung vollzogen werden und erlaubte es in den Bereich des EMA 50 sowie des laufenden Abwärtstrends zuzulegen.

Nicht nur Impfstoffhersteller

Die BioNTech-Aktie ist nicht nur kurzfristig wegen des Impfstoffes interessant, sondern auch wegen der Arbeit in anderen medizinischen Bereichen, wie beispielsweise der Krebstherapie. Und das könnte langfristig weiteres Aufwärtspotenzial bedeuten, kurzfristig müsste der Bereich um 280,00 US-Dollar überwunden werden, damit ein Anstieg an 300,00 und darüber 320,00 US-Dollar vollzogen werden kann. Oberhalb von 320,00 US-Dollar würden mittelfristige Anstiegschancen an 380,00 US-Dollar spürbar ansteigen. Solange allerdings der Abwärtstrend intakt bleibt, bleiben Rückfallrisiken zurück auf den EMA 200 bei 235,48 US-Dollar allgegenwärtig.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu BioNTech SE ADR!
Short
Basispreis 164,36€
Hebel 14,44
Ask 1,87
Long
Basispreis 141,75€
Hebel 14,08
Ask 0,92

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

BioNTech (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 274,89 // 286,00 // 291,67 // 300,00 // 304,35 // 320,00 US-Dollar
Unterstützungen: 259,60 // 249,59 // 244,06 // 235,48 // 223,57 // 207,51 US-Dollar

Fazit

Kommt es mindestens zu einem Tagesschlusskurs oberhalb von 280,00 US-Dollar, steigen die Chancen auf einen Folgeanstieg an 300,00 und darüber 320,00 US-Dollar merklich an. Um hiervon auf kurzfristiger Basis überproportional profitieren zu können, kann beispielsweise das Open End Turbo Long Zertifikat WKN MA8206 ausgestattet mit einem Hebel von 3,8 zum Einsatz kommen. Dies ließe eine Renditechance von 50 Prozent bei vollständiger Umsetzung der Idee zu, entsprechend dürfte der Wert des Scheins auf 11,07 Eurozulegen. Eine Verlustbegrenzung sollte den Bereich um 235,00 US-Dollar vorläufig nicht überschreiten, da sich die BioNTech-Aktie äußerst lebendig präsentiert. Daraus leitet sich ein möglicher Ausstiegskurs im Zertifikat von 2,57 Euro ab.

Seite 1 von 2


Wertpapier



0 Kommentare
18.11.2021, 14:41  |  804   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BioNTech Trendwende nimmt Form an Den Höhepunkt markierte BioNTech nach der Kursrallye aus 2020/21 bei 464,00 US-Dollar Anfang August und ging anschließend in einen nicht unerwarteten Abwärtstrend über. Dabei reichten die Abschläge zeitweise sogar bis unter den 200-Tage-Durchschnitt …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel