checkAd

     713  0 Kommentare Bitcoin steigt über 70 000 US-Dollar

    Für Sie zusammengefasst
    • Bitcoin über 70.000 US-Dollar
    • Gipfelfieber bei Anlegern
    • Hoffnung auf fallende Zinsen treibt Kurs rally an

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Bitcoin ist am späten Montagabend über 70 000 US-Dollar geklettert. Zuletzt stieg die wichtigste Kryptowährung auf 69 830 Dollar. Dies ist der höchste Stand seit Mitte April. Anfang März hatte er noch knapp 10 000 Dollar weniger gekostet.

    Das Gipfelfieber habe die Anleger offensichtlich wieder gepackt, schrieb Experte Timo Emden von Emden Research mit Blick auf das Mitte März erreichte Rekordhoch bei knapp 73 800 Dollar. Die Serie der Gewinnmitnahmen scheine gerissen. Dass sich der Kurs auf weiterhin hohem Terrain stabilisieren könne, spricht Emden zufolge für eine mögliche Fortsetzung der Kursrally.

    Hintergrund für die Aufwärtsbewegung sei weiter die Hoffnung auf fallende Zinsen dies- und jenseits des Atlantiks. Eine weniger restriktive Geldpolitik der großen Notenbanken würde die Attraktivität gegenüber festverzinslichen Anlagen erhöhen, so der Experte weiter. Bitcoin und Co können in der Hoffnung auf ein Ende im Zinserhöhungszyklus somit weiterhin einen Nährboden finden./he/tih

    BTC zu USD

    +0,36 %
    +1.634,19 %





    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Bitcoin steigt über 70 000 US-Dollar Der Bitcoin ist am späten Montagabend über 70 000 US-Dollar geklettert. Zuletzt stieg die wichtigste Kryptowährung auf 69 830 Dollar. Dies ist der höchste Stand seit Mitte April. Anfang März hatte er noch knapp 10 000 Dollar weniger gekostet. Das …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer