DAX+0,09 % EUR/USD+0,23 % Gold+0,27 % Öl (Brent)-0,31 %

US-Renditen galoppieren - aber viele EM-Währungen fallen

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
26.04.2018, 12:03  |  595   |   |   


Profitieren die denn nicht andererseits von den steigenden Ölpreisen, so dass sie auch höhere Zinsen auf ihre Schulden zahlen können? Einige schon, sagt Michael Blumenroth von der Deutschen Ban. Aber es gäbe Unterschiede. Wichtig sei: es könne vier Zinserhöhungen in den USA geben, die nächste im Juni. Einen lange starken US-Dollar erwarte er nicht. Doch derzeit belaste die US-Währung viele in Dollar verschuldete Schwellenmärkte. Droht eine Krise wie 2017 in den Emerging Markets, fragt Antje Erhard.

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 24.05.2018, 08:47

TSI-Kaufsignal - Mit 15.000 Euro zum Millionär!

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 24.05.2018, 06:49

Stürzt Italien Europa ins Chaos?

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 23.05.2018, 15:48

"Kurzfristig Gewitter, aber Trend intakt"



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
14,577910:20:34-0,06
24.866,0010:20:20-0,07