DAX+0,63 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,26 %

Öl wieder teurer - Was wenn Iran weniger liefert?

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
02.05.2018, 16:17  |  554   |   |   


Michael Blumenroth von der Deutschen Bank sagt: Befürchtungen, dass die USA das Atomabkommen mit dem Iran verlassen könnten, lasteten auf den Ölpreisen. Drohende Sanktionen und damit einhergehende Lieferkürzungen von Öl aus dem Iran könnten den Preis um fünf bis zehn Dollar treiben. Andererseits heiße es aber ja auch immer: Buy the rumour, sell the fact, sagt Michael Blumenroth zu Antje Erhard. Ölpreise am Scheideweg?

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.05.2018, 15:04

US-Renditen machen Aktien Konkurrenz - Was nun?

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.05.2018, 13:12

DAX dürfte nicht gleich Anlauf zum Allzeithoch nehmen

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.05.2018, 11:29

"Bin positiv für den DAX"

Wertpapier
Öl (Brent)


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
79,2921:44:46-0,26