DAX-0,15 % EUR/USD+0,25 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-0,29 %

DAX: Grüne Vorzeichen erwartet, Berichtssaison und ungelöster Handelsstreit belasten weiterhin

Anzeige
Nachrichtenquelle: ideas YouTube Channel
11.02.2019, 08:30  |  836   |   


DAX: Der Handelsstart wird überwiegend freundlich erwartet, die bisher gemeldeten Unternehmenszahlen enttäuschen jedoch. Der noch ungelöste Handelsstreit zwischen den USA und China belastet weiterhin.

Neueste Videos von ideas YouTube Channel

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 18.02.2019, 08:08

DAX: Mit kleinem Plus zum Handelsstart erwartet!

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 15.02.2019, 08:17

DAX: Schwache Vorgaben aus Übersee!

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 13.02.2019, 16:37

Rezession trotz Nullzinsen?

Mehr zum Thema
HandelDAXChinaUSA


Disclaimer

Interessante Videos

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 18.02.2019, 09:00

Die Nervosität der Anleger bleibt hoch

Play
Inside Wirtschaft

Quelle: Inside Wirtschaft | 18.02.2019, 08:04

Arthur Brunner: "Dividenden-Regen wartet auf Anleger"