checkAd

    VOEST-ALPINE hat ausbruch geschaft!!!

    eröffnet am 21.03.06 11:37:56 von
    neuester Beitrag 07.08.23 11:56:45 von
    Beiträge: 1.069
    ID: 1.048.795
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 166.735
    Aktive User: 0

    Werte aus der Branche Stahl und Bergbau

    WertpapierKursPerf. %
    0,6800+33,33
    494,70+20,00
    0,5547+13,27
    38.800,00+9,92
    1.271,60+9,80

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 107

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 07.08.23 11:56:45
      Beitrag Nr. 1.069 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.172.050 von Pfandflaschensammler am 18.07.23 15:03:46In Summe seit ihr mit ca. 38,5 % besteuert. 26,xx KEST inkl. Soli und 12,5% Quellensteuer Österreich -> die kannst du dir mit Antrag ans österreichische Finanzamt zurückholen
      voestalpine | 28,72 €
      Avatar
      schrieb am 18.07.23 15:03:46
      Beitrag Nr. 1.068 ()
      Dividende ist da, statt 300 brutto nur 185,85€ auf dem Konto, da schlägt die Steuer ordentlich zu.🙁
      voestalpine | 29,86 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 02.03.23 17:57:40
      Beitrag Nr. 1.067 ()
      Zitat von GreenLantern1:
      Zitat von Pfandflaschensammler: Der Kursverlauf an jenem Tag soll durch einen Eingabefehler entstanden sein, habe ich in einem anderen Board (onvista) gelesen, wodurch versehentlich eine 6stellige Verkaufsorder in Wien am Markt war, das Kasse-machen der Gasselbergers fiel da schon gar nicht mehr so ins Gewicht. Hat sich aber alles wieder gut erholt.
      Letzten Sommer war es ja denkbar, dass aufgrund von Gasknappheit die Lichter ausgehen, Kurse unter 20 die Folge. Der steile Kursanstieg zuletzt ist mir fast schon unheimlich und zum Kaufen wäre mir das jetzt definitiv zu teuer, aber nur meine bescheidene Meinung.


      Angesichts der noch nicht beendeten Energiekrise/mögl. Rezession dank Notenbanken glaube ich auch, dass es die Aktien nochmal günstiger geben wird.


      Rezession kommt erst und Voestalpine gibt es immer wieder günstig zu haben ;-)

      LG
      IC
      voestalpine | 35,36 €
      Avatar
      schrieb am 01.03.23 20:43:23
      Beitrag Nr. 1.066 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.388.121 von Pfandflaschensammler am 01.03.23 20:13:51
      Zitat von Pfandflaschensammler: Der Kursverlauf an jenem Tag soll durch einen Eingabefehler entstanden sein, habe ich in einem anderen Board (onvista) gelesen, wodurch versehentlich eine 6stellige Verkaufsorder in Wien am Markt war, das Kasse-machen der Gasselbergers fiel da schon gar nicht mehr so ins Gewicht. Hat sich aber alles wieder gut erholt.
      Letzten Sommer war es ja denkbar, dass aufgrund von Gasknappheit die Lichter ausgehen, Kurse unter 20 die Folge. Der steile Kursanstieg zuletzt ist mir fast schon unheimlich und zum Kaufen wäre mir das jetzt definitiv zu teuer, aber nur meine bescheidene Meinung.


      Angesichts der noch nicht beendeten Energiekrise/mögl. Rezession dank Notenbanken glaube ich auch, dass es die Aktien nochmal günstiger geben wird.
      voestalpine | 35,12 €
      Avatar
      schrieb am 01.03.23 20:13:51
      Beitrag Nr. 1.065 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.387.890 von GreenLantern1 am 01.03.23 19:42:34Der Kursverlauf an jenem Tag soll durch einen Eingabefehler entstanden sein, habe ich in einem anderen Board (onvista) gelesen, wodurch versehentlich eine 6stellige Verkaufsorder in Wien am Markt war, das Kasse-machen der Gasselbergers fiel da schon gar nicht mehr so ins Gewicht. Hat sich aber alles wieder gut erholt.
      Letzten Sommer war es ja denkbar, dass aufgrund von Gasknappheit die Lichter ausgehen, Kurse unter 20 die Folge. Der steile Kursanstieg zuletzt ist mir fast schon unheimlich und zum Kaufen wäre mir das jetzt definitiv zu teuer, aber nur meine bescheidene Meinung.
      voestalpine | 35,12 €
      1 Antwort

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,4740EUR -5,20 %
      NurExone Biologic mit dem BioNTech-Touch?! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 01.03.23 19:42:34
      Beitrag Nr. 1.064 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.369.374 von Pfandflaschensammler am 27.02.23 16:01:55
      Zitat von Pfandflaschensammler: wahnsinniger Kursverlauf heute, im Tief unter 30


      Hat bei mir das Stopp-Loss ausgelöst. Damit hätte ich nicht gerechnet. Werde Stopp-Loss künftig nur noch ab hohen Buchgewinnen zur Absicherung verwenden.

      Überlege mir ob ich bei der voest jetzt wieder einsteigen soll oder stattdessen bei AT&S oder OMV aufstocken, etc....
      voestalpine | 35,18 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 01.03.23 19:01:12
      Beitrag Nr. 1.063 ()
      Zitat von Pfandflaschensammler: da hast du recht, denn ich habe meine 200 Voestalpine letzten Juni gekauft um die 24 €, allerdings habe ich keine Lust drauf, von den 2.000 € Gewinn jetzt 500 an Steuern zu blechen an unsere
      Bundesregierung und dazu noch auf die Dividende zu verzichten. Ich bin auch eher der langfristige Anleger, also erstmal liegen lassen und abwarten. Die Kursentwicklung wird m.E. aber kaum so weitergehen, bin schon froh, wenn die 30 halten.
      Bei den Gasselbergers sieht die Rechnung sicher anders aus.

      Mit Palfinger Aktien habe ich quasi dasselbe "Problem", steiler Kursanstieg, aber verkaufen heißt, vom schönen Gewinn einen erheblichen Teil an Steuern abgeben.


      Stimmt schon, kannst nix falsch machen.
      Sind sehr zyklische Aktien und lassen sich daher auch immer wieder gut traden.
      Kaufe und verkaufe seit 30 Jahren Voest, und halte immer eine kleine Posi, weil sie bei jeder Krise immer wieder richtig billig zu haben sind👍
      voestalpine | 35,18 €
      Avatar
      schrieb am 01.03.23 00:07:23
      Beitrag Nr. 1.062 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.380.345 von ItaloCalvino am 28.02.23 21:38:55da hast du recht, denn ich habe meine 200 Voestalpine letzten Juni gekauft um die 24 €, allerdings habe ich keine Lust drauf, von den 2.000 € Gewinn jetzt 500 an Steuern zu blechen an unsere Bundesregierung und dazu noch auf die Dividende zu verzichten. Ich bin auch eher der langfristige Anleger, also erstmal liegen lassen und abwarten. Die Kursentwicklung wird m.E. aber kaum so weitergehen, bin schon froh, wenn die 30 halten.
      Bei den Gasselbergers sieht die Rechnung sicher anders aus.

      Mit Palfinger Aktien habe ich quasi dasselbe "Problem", steiler Kursanstieg, aber verkaufen heißt, vom schönen Gewinn einen erheblichen Teil an Steuern abgeben.
      voestalpine | 34,75 €
      Avatar
      schrieb am 28.02.23 21:38:55
      Beitrag Nr. 1.061 ()
      Zitat von Pfandflaschensammler: Das Ehepaar Gasselsberger hat da insgesamt 20.465 Aktien verkauft zu 34,50€ und damit ordentlich Kasse gemacht, nicht gerade vertrauensbildend, wenn Mitglieder im Aufsichtsrat jetzt aussteigen und einen saftigen Gewinn einfahren.




      Tja, wenn Du mit denen mitmachst, dann hast auch gut verdient.Habe es diesmal ganz gut erwischt 😉
      Insidertrading funktioniert bei österreichischen Aktien oft sehr gut und ist ja auch eine gute Strategie 👍

      LG
      IC
      voestalpine | 34,76 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 28.02.23 00:25:21
      Beitrag Nr. 1.060 ()
      Das Ehepaar Gasselsberger hat da insgesamt 20.465 Aktien verkauft zu 34,50€ und damit ordentlich Kasse gemacht, nicht gerade vertrauensbildend, wenn Mitglieder im Aufsichtsrat jetzt aussteigen und einen saftigen Gewinn einfahren.
      voestalpine | 34,33 €
      • 1
      • 107
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      VOEST-ALPINE hat ausbruch geschaft!!!