Lufthansa AG: Wie geht`s weiter? (Seite 1750)

eröffnet am 31.05.06 08:19:44 von
neuester Beitrag 24.11.20 21:25:12 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
19.10.20 19:23:51
Beitrag Nr. 17.491 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.431.407 von Magictrader am 19.10.20 16:37:41
Kursziel vierfuffzich
*
Der Kurs des Kranichs wird m.E. aufgrund der weiterhin anhaltenden Rettungseuphorie bis Ende Oktober möglicherweise noch bis € 8,35 klettern. Mit den ersten Novembernebeln rappelt er dann jäh runter auf € 5,40 (vierfuffzich auf links). Nach einer Zwischenerholung bei Glühwein auf den Weihnachtsmärkten und Sekt zum Jahreswechsel strebt der Kurs ab Anfang nächsten Jahres unaufhaltsam dem vorläufigen Endziel entgegen:

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * vierfuffzich * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Das ist meine Vorstellung.

Vielleicht kommt @sdaktien mit Hilfe seiner exakten Chartanalyse bezüglich des kurzfristigen Verlaufs zu einem etwas anderen Ergebnis. Für eine Voraussage ab dem 31.05.2021 benötigen wir bis auf weiteres allerdings einen Astrologen.

:rolleyes:

--------------------v * (5 Stück Restbestand)
Deutsche Lufthansa | 7,922 €
Avatar
19.10.20 20:40:10
Beitrag Nr. 17.492 ()
Ich denke auch das es Morgen und die Tage danach runter gehen sollte, sofern der DAX sich nicht nachhaltig erholen sollte. Jetzt stehen die 200 Tagelinien an, sofern diese von oben nach unten gebrochen werden, sollte die 11.700 nicht mehr lange auf sich warten lassen...
Deutsche Lufthansa | 7,814 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.10.20 09:25:48
Beitrag Nr. 17.493 ()
Deutsche Lufthansa | 7,876 €
Avatar
20.10.20 15:40:43
Beitrag Nr. 17.494 ()
Heute Quartalszahlen. Die Konzernverschuldung beträgt fast 9 Mrd.€.
Gute Nacht !
Deutsche Lufthansa | 8,048 €
Avatar
20.10.20 16:06:01
Beitrag Nr. 17.495 ()
Bei der riesigen Liquidität ist das Unternehmen trotz fehlenden Lebens untot,
der Herr Milliardär kann seinen Weg zum Millionär in Ruhe gehen.

Wie schwächlich Lufthansa die Kosten in den Griff bekommt ist dann doch fürchterlich.
Deutsche Lufthansa | 8,398 €
Avatar
20.10.20 20:53:41
Beitrag Nr. 17.496 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.434.236 von Raoul777 am 19.10.20 20:40:10
200 Tagelinien und die 11.700
*
Zitat von Raoul777: .... Jetzt stehen die 200 Tagelinien an, sofern diese von oben nach unten gebrochen werden, sollte die 11.700 nicht mehr lange auf sich warten lassen ...

Der Jäger aus Kurpfalz,
der reitet durch den Hühnerstall
und zieht den Hahn am Schwanz,
der schnattert wie 'ne Gans.

:laugh:

.
Deutsche Lufthansa | 8,120 €
Avatar
23.10.20 20:24:44
Beitrag Nr. 17.497 ()
Ist ne psychologische Sache, sollte in den nächsten Monaten ein Impfstoff kommen, geht es sofort auf 10 Euro. Auch 12 Euro sind in den darauf folgenden Wochen möglich, aber dann wird die Luft dünner.
Deutsche Lufthansa | 8,372 €
Avatar
23.10.20 20:31:03
Beitrag Nr. 17.498 ()
Langfristig sehe ich WizzAir und Ryan als noch attraktiver an, da diese ohne Hilfe auskamen und eine Normalisierung mehr auskosten können.
Deutsche Lufthansa | 8,386 €
Avatar
24.10.20 11:17:47
Beitrag Nr. 17.499 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.481.429 von Magictrader am 23.10.20 20:31:03https://www.airliners.de/ryanair-millionenbetrag-hilfsprogra…

Wann kam Ryanair ohne Staatshilfen aus?
Deutsche Lufthansa | 8,494 €
Avatar
27.10.20 05:35:48
Beitrag Nr. 17.500 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.445.837 von dekrug am 20.10.20 20:53:41Hat doch gepasst dekrug
Deutsche Lufthansa | 8,209 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?