DAX-0,02 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,16 % Öl (Brent)-2,12 %

!!! NANOGATE !!! will zweistellig wachsen (Seite 136)


ISIN: DE000A0JKHC9 | WKN: A0JKHC | Symbol: N7G
10,550
15:02:48
Xetra
+0,48 %
+0,050 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Michael Jung aus Nanogate-Vorstand ausgeschieden

Göttelborn, 3. Januar 2020 – Michael Jung (54) ist zum 31. Dezember 2019 in gegenseitigem Einvernehmen aus dem Vorstand der Nanogate SE ausgeschieden. Er war seit dem Jahr 2001 für Nanogate, ein weltweit führendes Technologieunternehmen für designorientierte, multifunktionale Oberflächen und Komponenten, tätig und seit dem Börsengang im Jahr 2006 als COO Mitglied des Vorstands. Er wird Nanogate künftig als Technical Advisor zur Verfügung stehen.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Klaus-Günter Vennemann, würdigte die Leistungen von Michael Jung: „Wir danken Michael Jung für sein langjähriges erfolgreiches Engagement von der Gründungsphase der Gesellschaft über den Börsengang bis hin zur internationalen Expansion und freuen uns, dass er als Technical Advisor das Unternehmen weiterhin begleiten wird. Der Aufsichtsrat wünscht Michael Jung für die Zukunft privat und beruflich alles Gute.“
Nanogate | 11,50 €
Quelle.
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/nanogate-akt…

Zitat. Selbst bei einer sehr vorsichtig­en Schätzung liegen die Nettoschul­den im dreistelli­gen Millionen-­Euro-Berei­ch. Ohne betrieblic­hen Cashflow kann das nur über weitere Kapitalerh­öhungen refinanzie­rt werden. Bei einem Börsenwert­ von rund 62 Millionen Euro drohen im besten Fall massive Verwässeru­ngen.
Nanogate | 10,50 €
2020, mehr oder weniger Gewinnwarn­ungen als 2019?
2019 hatten wir 2 Gewinnwarn­ungen.

Siehe.
https://www.google.com/amp/s/www.wallstreet-online.de/_amp/n…
Nanogate | 10,50 €
Wer rechnet mit Kapitalerhöhungen in 2020?
Mit welcher Summe rechnet ihr, welche ueber den Kapitalmarkt aufgenommen wird?
Die Schulden wollen doch irgendwie refinanziert werden.
Dazu interessiert mich, ob ihr mit mehr oder weniger Gewinnwarnungen als 2019 rechnet.
2019 wären es 2 Gewinnwarnungen.
Nanogate | 10,50 €
226 Mio Euro Schulden in 2018
226 Mio Euro Schulden in 2018
Neben den vielen Zukäufe seit 2018 war 2019 ein Verlustjahr mit einem niedrigen zweistellige Milionenbetrag, wenn ich den Prognosen traue.

https://www.ariva.de/nanogate-aktie/bilanz-guv
Nanogate | 10,50 €
Wie lange reicht noch das Geld?
Wie lange reicht noch das Geld?

https://m.ariva.de/news/nanogate-verlustprognose-deutlich-er…

Da Nanogate, Kreditvereinbarungen mit den Banken gerissen hat und und Verlustprognose fuer 2019 letztes Jahr erhöht wurde, rechne ich mit einer Kapitalerhöhung.
Zumal, da ich dieses Jahr auch mit Verluste bei Nanogate rechne.

https://m.ariva.de/news/ad-hoc-nanogate-se-vereinbart-covena…
Nanogate | 10,50 €
Ist eine Kapitalerhöhung noch abzuwenden?
Wie lange reicht dem Unternehmen noch das vorhandene Kapital?
Nanogate | 10,50 €
Bleibe vorsichtig
Traue den Vorstand kein Gesundschr­umpfen zu.
Dafuer sind die Unternehme­nsberichte­ viel zu optimistis­ch verfasst.
Da wird es eher Richtung Balda und Co gehen.
Was glaubt ihr?
Das Restruktur­ierung programm wurde auch als Zukunftspr­ogramm verkauft.
Zudem wackelt der Vorsrandss­essel, wenn er die Fehlannahm­en zugibt und Nanogate Gesundschr­umpfen moechte.
Da macht sicherlich­ der AR nicht mit, da sie beträchtli­ch an Nanogate beteiligt sind.
Gegensteue­rn und Gesundschr­umpfen bedeutet auch, Hoffnungen­ aufzugeben­.
Wieviel Schulde­n wuerden bei Nanogate übrigbleib­en, wenn sie das operative Geschäft verkaufen wuerden?
Dass Wuerde mich sehr interessie­ren.
Wuerde mich auf Einschätzu­ngen dazu sehr freuen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Balda

https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald/schwarzwald-baa…

https://www.google.com/amp/s/www.automobil-industrie.vogel.d…

https://www.kunststoffweb.de/branchen-news/kessler_plastics_…

https://www.pluta.net/profil/branchenberichte/automobilzulie…

https://www.kunststoffweb.de/branchen-news/baur_spezialist_f…
Nanogate | 10,50 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben