Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,95 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-0,40 %

GWG Megatrend Rare Earth - Seltene Erden - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 54.066.118 von spezi1000 am 12.01.17 09:43:19Welche Seiten sind das, kannst du mir da einen Link mailen, wo ich mal eine Anfrage stellen kann.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.048.004 von Carola11 am 10.01.17 12:00:14
Zitat von Carola11: Hallo, mal eine Frage in die Runde. Der Handel von Great Western wurde in Deutschland anscheinend einestellt. Ich habe meine Aktien jetzt nur als Depotleiche. In Amerika wird sie weiter gehandelt und ist jetzt am Steigen. Angenommen sie erlangt noch einmal einen sehr guten Kurs, wo kann ich da verkaufen?
Gern auch per BM.

Gruß Carola


Frage deinen Broker bzw. es gibt Seiten die Deine Anteile gegen eine Provision aufkaufen. Und schnell weg solange es noch geht wenn OTC eingestellt wird dann haste wirklich ne Depotleiche. so haste wenigstens noch die Chance zum verrechnen falls mal eine andere Aktie von dir läuft.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.928.869 von 4now am 21.12.16 01:11:15Hallo, mal eine Frage in die Runde. Der Handel von Great Western wurde in Deutschland anscheinend einestellt. Ich habe meine Aktien jetzt nur als Depotleiche. In Amerika wird sie weiter gehandelt und ist jetzt am Steigen. Angenommen sie erlangt noch einmal einen sehr guten Kurs, wo kann ich da verkaufen?
Gern auch per BM.

Gruß Carola
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Falls es wen interessiert....
Eine eigene Firma für Steenkampskraal gibt es auch wieder
http://steenkampskraalrareearths.co.za/directors/
Zwei Direktoren waren ja schon vor dem GWG Einstieg Direktoren bei Rareco
Für die läuft es einfach weiter.
Nur das sie jetzt mit Null Aufwand zu einer überholten Mine gekommen sind. Wo sogar einige technische Anlagen errichtet wurden.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.538.047 von JoJo49 am 20.01.16 13:53:07:D:D


Eventuell § 17 EStG anschauen !!!


:):):):):):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.538.047 von JoJo49 am 20.01.16 13:53:07...wieso ist dann heute ein Kursanstieg möglich. lt. W:O

Ich habe diese Leiche auch noch in meinem Depot.
Was nun? Nichts geht mehr oder?
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.593.064 von 4now am 27.01.16 16:39:17Ok Steenkampskraal gehörte ja der GWG Tochter Rareco und wurde ebenfalls im Oktober an Steenkampskraal thorium limited verkauft. Da steht sie wollen in 2 Jahren in Produktion gehen - zuerst mit den Rare Earth.
http://www.thorium100.com/blog/
Der von GWG entsorgte Rareco Manager Trevor Blanch ist also jetzt wieder am Ruder.
Ein Schelm der Böses dabei denkt. Die haben GWG nur genutzt um ihre Mine zu finanzieren.
dazu passt auch das der Direktor von Rareco Robert Louw das ebenfalls schon seit 1996 ist.
http://whoswho.co.za/robert-louw-1344
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.593.064 von 4now am 27.01.16 16:39:17Laut dem Doc ist LCM bereits verkauft
http://www.pwc.com/ca/en/car/greatwesternmineralsgroup/asset…

An Indian Ocean Rare Metals Pte Ltd (in Singapur registriert) sowie Everett International FZCO (ein Rare Metal Händler aus Dubai)

Eventuell interessant auch eine Liste der Gläubiger ...der Großteil ist bei der Deutschen Bank
http://www.pwc.com/ca/en/car/greatwesternmineralsgroup/asset…
Aber auch Ex Manager holen sich hoffentlich nochmal ein paar tausens $ (Billingsley, Le Vier, Pearso,..) nicht daß sie verhungern müssen.

Zu Steenkampskraal habe ich nichts gefunden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.593.064 von 4now am 27.01.16 16:39:17www.lesscommonmetals.com
LCM hat schon eine eigene Homepage... noch nicht ganz fertig aber immerhin haben sie vom computerrendering der Firmenhalle schon mal das GWG Logo entfernt.
Das Wort GWG kommt natürlich nicht mehr vor.

Eventuell die Einzigen die gut aus der Sache aussteigen. Haben eine neue Halle (geleast) mit neuesten Öfen.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.534.669 von jogii am 20.01.16 09:08:50
Das ist ganz einfach
Aktien verkauft: Verlust ist geltend zu machen, wenn diese ab dem 01.01.2009 gekauft wurden.
Aktien nicht verkauft: kein Verlust, keine Geltendmachung eines solchen

Aktien nicht verkaufbar (da Delisting schon erfolgt): kein Verlust, keine Geltendmachung eines solchen.
Die Aktie wird heute nicht mehr gehandelt (letzter Kurs von Ende 2011), d.h. Du hast den dritten Fall. Keine Chance, einen Verlust geltend zu machen.

http://boerse.ard.de/boersenwissen/boersenwissen-fuer-fortge…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.533.688 von JoJo49 am 20.01.16 07:07:34
Zitat von JoJo49:
Zitat von jogii: Ich weiss die Frage gabs bestimmt schon öfters aber gibts nicht iwie doch eine Möglichkeit die Verluste meiner Aktien geltend zu machen!??



Ja, siehe: http://www.etl.de/fp-rostock/meldungen/aktienverluste-koenne…


Ne das sind ja die Verluste die realisiert werden, ich möchte ja Verluste geltend machen die nicht realisiert werden können, sprich Aktien die nicht mehr gehandelt werden und nicht verkauft werden können, wie hier bei GWG!!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.526.128 von jogii am 19.01.16 11:03:54
Aktienverluste können von der Steuer abgesetzt werden
Zitat von jogii: Ich weiss die Frage gabs bestimmt schon öfters aber gibts nicht iwie doch eine Möglichkeit die Verluste meiner Aktien geltend zu machen!??



Ja, siehe: http://www.etl.de/fp-rostock/meldungen/aktienverluste-koenne…
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ich weiss die Frage gabs bestimmt schon öfters aber gibts nicht iwie doch eine Möglichkeit die Verluste meiner Aktien geltend zu machen!??
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.523.683 von 4now am 18.01.16 23:28:28Hoidas Lake gehört ja zu 100% GWG.
Star Minerals hat das Recht 25% zu erwerben wenn sie bis Jän. 2016 eine PFS vorlegen und weitere 26% wenn sie 4 Jahre später eine FSB vorlegen.

Interessant daß die in dieser News so tun als könnten sie 60% haben.

STAR MINERALS GROUP LTD. ENTERS INTO JOINT VENTURE AGREEMENT TO EARN
A 60% INTEREST IN THE HOIDAS LAKE PROJECT AND ANNOUNCES CHANGES IN
MANAGEMENT
Saskatoon, Saskatchewan – January 12, 2015 – Star Minerals Group Ltd. (“Star” or the “Company”)
(CSE: SUV) is pleased to announce the signing of a Joint Venture Agreement (the “Agreement”) between
Star (the “Optionee”) and a Canadian private company (the “Optionor”), to acquire a controlling interest of
60% ownership of the Hoidas Lake advanced rare earth project in northwestern Saskatchewan. This
Venture will commence January 6th 2016 and continue in full force and effect (the “Term”) until the
occurrence of the following events:
• Payment of $75,000, made up of $25,000 cash and 5,000,000 shares of Star Minerals Group Ltd.
by July 31st, 2016 to the Optionor. Failure to make such payment on or before July 31st, 2016 will
result in 100% ownership reverting to the Optionor. Upon payment of the said amount by Star they
will own an undivided interest of 60% in the Venture and the Optionor will retain 40%.
• Once the prefeasibility study has been completed (at Star’s sole expense) and the Bankable
Feasibility study has been provided (at Star’s sole expense) all costs moving forward will be shared
by each member’s ownership prorata. Failure to participate will result in that member being diluted
down by 10% for every $500,000 being spent on their behalf until they are diluted down to 10%,
which is where they will remain.
In addition, the Company is pleased to announce the addition of Scott Newman and James Rogers to the
management team. Mr. Newman will join the Company’s management team as Vice-President and Mr.
Rogers will join the Company’s management team as Chief Operating Officer.
Mr. Newman is the president and founding partner of Axiom Exploration, a private oil and gas consulting
firm based in Saskatoon. His 8 years of technical and management experience both in hard rock and soft
rock brings a strong operational background to the team.
Mr. Rogers has been directly involved in the resource exploration industry since 2007, bringing extensive
corporate management and technical experience to the team. He has worked both in a management and
technical capacity with private and public companies throughout North and South America, and equatorial
Africa. Mr. Rogers is also the President and founder of Longford Exploration, a private hard-rock
geological consulting company based in Vancouver, BC.
Michael Burns, President and CEO, says “This Agreement represents a significant step towards obtaining
a controlling ownership of the Hoidas Lake project, which remained a key goal of the company set by both
the previous and current management. The addition of Mr. Newman and Mr. Rogers represents exciting
change for the Company as they bring in new energy to Star’s projects and team.”
The Company applied for and has been granted relief from the CSE’s minimum price rule for issuance of
shares in a share for debt restructuring enabling the Company to clean up the balance sheet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.393.234 von websin am 31.12.15 18:26:42Gab im Dezember eine News die ich auch erst heute gesehen habe.
GWG ist Bankrott....was ja jetzt nicht mehr überraschend kommt.
Jeder Gläubiger kann seine Ansprüche anmelden.
Am 22. Dezember gab es ein erstes Treffen der Gläubiger bei PriceWaterHouse, welche ja mit der Abwicklung im Namen von GWG vom Gericht betraut wurden.
Ein Ergebnis des Treffens wurde nicht verlautbart.

Masse sollte LCM und die Mine in Südafrika sein.
Die bekommen jetzt wohl die Anleiheneigentümer (das ist aber nur meine Vermutung)
Ob Aktionäre auch irgendwelche Rechte haben weis ich nicht.
Vielleicht kauft sich ja jetzt Billingsley für ein Butterbrot die Mine.
Insgesamt gehe ich davon aus daß man uns mit Null abspeist und die Aktien von der Börse verschwinden. Interessant trotzdem das man nicht mal benachrichtigt wird.
Ein Chapter 11 Gläubigerschutzverfahren wie es das in USA gibt scheint es nicht zu sein.
Somit kann da auch nichts positives rauskommen.
Der Auftrag von PWC wurde vom Gericht bis 29. Jänner verlängert.

Ich finde nach wie vor daß GWG nie vorher mehr Geld hatte als zu dem Zeitpunkt wo die Feasibility gemacht wurde. Warum sich das Ganze trotzdem in Luft auflöst ?
Nichts zu lesen auch über die Vorfälle in Südafrika. Das Management und das Nachfolgende kommentarlos untergetaucht.

Bin schon gespannt ob LCM und oder die Mine irgendwann in anderem Zusammenhang wieder auftaucht. Wir werden wohl nichts davon haben.

Hat mal wer was von wwwater gehört ? Liest noch wer in den kanadischen Foren ?

http://finance.yahoo.com/news/great-western-minerals-bankrup…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
kümmert sich ja keiner drum... Not 4Now ... 4AllTime :)

2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Letztes Lebenszeichen auf der Homepage vom 3.7.

Was soll hier noch kommen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.974.581 von VeryLongandevenLonger am 31.10.15 05:01:04Lynas ist im Vergleich zu GWG weniger als tot.

Es zuckt sogar noch.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.907.246 von Krawallo29 am 22.10.15 14:34:06
Zitat von Krawallo29:
Zitat von Fuenfvorzwoelf: Ja, und wer hat permanent das Totenglöckchen für Lynas geläutet?


Ja wer?


Ja wer läutet denn so spät noch das Totenglöckchen,
es ist 5 vor 12 und er trägt ein Röckchen.

:D

Aber wer hat es denn nun wirklich geläutet?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.904.957 von Fuenfvorzwoelf am 22.10.15 10:12:34
Zitat von Fuenfvorzwoelf: Ja, und wer hat permanent das Totenglöckchen für Lynas geläutet?


Ja wer?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ja, und wer hat permanent das Totenglöckchen für Lynas geläutet?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Letzte Nachricht von Firmenseite: 3.7.15

Die Preisen stabilisieren sich langsam, MCP bricht weg, LYC hat positiven cashflow, der REE-Himmel wird wieder heller...

Jetzt rächt sich bei GWMG die Schludderei zwischen 2010-2012, da hätte man Kohle im Überfluss einsammeln können.
Infos gibt es keine, auf E-Mails wird nicht geantwortet...
das wars dann wohl endgültig.

man zieht hoffentlich die lehren aus so einem quatsch. (mich einbezogen :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.173.608 von Fuenfvorzwoelf am 13.07.15 11:24:22Statt "Seltene Erden" sollte es eigentlich heißen:

"Selten Dämlich"!

Mich einbzogen!

:cry:

Wie konnte man nur so naiv sein, an der Börse mit so einem Lemmingquatsch Geld verdienen zu wollen?

:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.173.422 von gunsi84 am 13.07.15 11:04:00
Zitat von gunsi84: prima ?????


Alle Investierten sind Looser. So schaut´s aus. Prima könnte ja eventuell auch ironisch gemeint gewesen sein? :p

1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.140.806 von Krawallo29 am 08.07.15 16:13:57prima ?????
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben