Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 29070)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.808.092 von Nutzer156 am 27.02.20 15:30:07
Zitat von Nutzer156:
Zitat von Mister10K: wir haben noch so ein paar Spaßvögel, die vergessen haben ihre Narrenkappe abzuziehen....:eek::laugh:

EZB Holzmann: Dramatische Korrektur der EZB-Projektionen unwahrscheinlich.
vor 13 Min
EZB Holzmann: Coronavirus ist keine Katastrophe für die Wirtschaft.
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


Ist da nicht noch sehr viel Luft nach unten? Ist ein DAX von über 12000 nicht völlig zu hoch?

Kommen die 7000?


Wirklich gesund wären die 10600 und dann wieder up, aber ich glaube nicht das es soweit runter geht.

Es genügt 1 einzige Meldung das ein Gegenmittel gefunden wurde oder das die Ansteckungsraten fallen und es explodiert wieder in die andere Richtung.

Apropo, man hört von unserer Twitterfee gar nix mehr? :rolleyes:
DAX | 12.302,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.808.374 von Fidor am 27.02.20 15:46:58Der Altmeier ist so ein Troll.
DAX | 12.302,00 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.808.020 von Mister10K am 27.02.20 15:26:10
Zitat von Mister10K: wir haben noch so ein paar Spaßvögel, die vergessen haben ihre Narrenkappe abzuziehen....:eek::laugh:

EZB Holzmann: Dramatische Korrektur der EZB-Projektionen unwahrscheinlich.
vor 13 Min
EZB Holzmann: Coronavirus ist keine Katastrophe für die Wirtschaft.
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com



Oh Mann. 🎅
DAX | 12.320,00 PKT
Vielen wird nun langsam klar was wirklich los ist. Und das ist gut so.
DAX | 12.322,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wie viel Vorräte sind nötig?
Run auf Supermärkte in NRW nach Coronavirus-Fällen
Wie reagieren, wenn das Corona-Virus ausbricht? Im Kreis Heinsberg, wo ein infiziertes Ehepaar zu Hause ist, sind die Auswirkungen deutlich zu spüren. Viele Menschen decken sich mit Lebens- und Hygienemitteln ein. ntv fragt beim Experten nach, wie viele Vorräte tatsächlich nötig sind.

Quelle
DAX | 12.322,50 PKT
US-Gesundheitsminister Azar: Coronavirus-Risiko in den USA bleibt niedrig. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

was so manch ein Gesundheitsminister schon alles als zuvor mit niedrigem Risiko eingestuft hat
DAX | 12.322,50 PKT
Noch so einer.

Irans Präsident Hassan Rohani gibt sich derweil betont gelassen und beteuert, dass sich die Lage bis Samstag normalisieren werde.
DAX | 12.361,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Starökonom Roubini über den drohenden Corona-Crash
"Diese Krise wird zum Desaster werden"
Nouriel Roubini sagte die Finanzkrise von 2008 voraus. Er glaubt, dass die Aktienmärkte wegen der Corona-Pandemie um 30 bis 40 Prozent einbrechen werden - und dass Trump die Wahl verliert.
DAX | 12.374,50 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.808.377 von Albagubrath am 27.02.20 15:47:13
Zitat von Albagubrath:
Zitat von Nutzer156: ...

Ist da nicht noch sehr viel Luft nach unten? Ist ein DAX von über 12000 nicht völlig zu hoch?

Kommen die 7000?


Wirklich gesund wären die 10600 und dann wieder up, aber ich glaube nicht das es soweit runter geht.

Es genügt 1 einzige Meldung das ein Gegenmittel gefunden wurde oder das die Ansteckungsraten fallen und es explodiert wieder in die andere Richtung.

Apropo, man hört von unserer Twitterfee gar nix mehr? :rolleyes:



...der hat genug mit seinen Telefonaten zu tun, bei 60 000 Freunden/Kollegen.:D
DAX | 12.373,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben