DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,80 %

Marine Harvest (Seite 162)



Begriffe und/oder Benutzer

 

ich habe diese meldung mit beunruhigem komentar schon am sonntag gehört.wollte am montag schon verkaufen,aber am montag an den börsen keine reaktion.maby sie kommt noch und dann zum niedrigeren einstig. letzte woche ging der kurs schon mal kurzfristig auf an die 17,-€ da haben schon die innseiter reagiert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.410.468 von Cemby am 09.08.18 14:33:18
Zitat von Cemby: :cool::cool::cry::cool::cool:

Da geht durch die Medien die Information, daß vor Chile einige Hunderttausend Zuchtlachse von Marine Harvest ausgebrochen sind und das dortige Ökosystem bedrohen - und trotzdem steigt der Kurs zu neuen ATHs.
Wie ist das zu erklären?

https://www.sueddeutsche.de/wissen/oekologie-massenausbruch-…


Versicherung die Schaden durch Naturkatastrophen abdeckt?
Warum fällt der kurs jetzt wieder, der soll doch auf über 20 euro steigen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.597.488 von curacanne am 02.09.18 22:37:34Nach dem Lachs-Boom droht die Preisspirale bei Fischstäbchen

In Deutschland verkaufter Lachsfisch stammt zu 90 Prozent aus Fischzucht und den Ländern Norwegen und Chile. Besonders die norwegischen Fischfarmen hatten zuletzt mit dem natürlichen Parasiten Lachslaus zu kämpfen und mussten deshalb die Produktionsmengen verringern. Das wiederum hat zu Knappheit und Preiserhöhungen geführt.
In China wird mehr und mehr Alaska Seelachs nachgefragt. Das lässt die Preise für den Fisch um bis zu 30 Prozent steigen. Dadurch könnten auch Fertigprodukte teurer werden.
Also ich esse zwar gerne Fischstäbchen, aber steigende Kurse bei Marine Harvest gefallen mir besser.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.652.652 von Goldesel87 am 09.09.18 08:52:26sollte so sein

http://marineharvest.com/investor/share-and-bond-info/dividend/
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben